PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Saucony Peregrine 5



autopost
02.03.2015, 14:01
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Saucony Peregrine 5 (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/saucony-peregrine-5.346226.htm)

Markus M.
02.03.2015, 14:01
Diesen Schuh habe ich mir für Läufe im Wald / Feld in der kalten Jahreszeit gekauft. Er ist schlank geschnitten, aber dennoch nicht unangenehm eng. Die Sohle hat einen astreinen Grip - wirklich klasse! An die geringe Sprengung von 4 mm hatte ich mich schnell gewöhnt (zu Anfangs habe ich die Achillessehne nach dem Lauf gespürt) , für meine Laufhaltung ist das aber definitiv besser, da ich das Gefühl habe den Oberkörper besser nach vorne zu bekommen.
Für Feld- / Waldläufe auf rutschigem Untergrund ist dieser Schuh für mich erste Wahl!

running mum 5
09.09.2016, 23:14
Ich laufe seit ca 1,5 Jahren, das Terrain überwiegend Asphalt/ Wald- und Feldwege. Der Peregrine 5 gibt gerade auf den Wald- und Kieswegen einen guten Halt. Auch auf Asphalt wird man nicht langsamer. Auf Kopfsteinpflaster auch gut, sogar wenn es regennass ist. Trage normalerweise Größe 41, habe hier 42,5, sie passen perfekt! Ich fühle mich richtig wohl in diesen Schuhen. Es drückt nichts, obwohl ich ein Überbein habe und oft die Schnürung drüber geht und drückt. Ich kann den Schuh wirklich sehr empfehlen, wenn man nicht nur auf befestigten asphaltierten Straßen läuft.