PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyware & Mist



Alpi
10.11.2004, 09:54
Liebe Akspärten, was kann man tun wenn ein Rechner von Schpeiwär http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/kotz.gif befallen ist? Er ist zudem furchtbar langsam geworden! http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/fragend002.gif



Wie kann man dieses Dreckszeug los werden? Es wäre mir auch ein paar Eumel wert, wenn es ein Progrämmelchen gibt, das wirklich hilft! :look:

Ich wäre für Hilfe sehr dankbar! :bounce:

Baba vom Alpi! :rolleyes:

Abteilung: Notruf ;)

2. Ehrwalder Laufwoche: www.zugspitzurlaub.at

erben_001
10.11.2004, 10:03
Hallo Alpi,

sieh mal da (http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8833199.html) ! Sehr effektiv und wirklich nicht komliziert. Das Programm räumt auf und warnt Dich, wenn Deine Registry geändert wird.

Gruß Ronny

Boardferkelfahnder

lahme-ente
10.11.2004, 10:03
Hi Alpi :hallo:
jetzt weiß ich wenigstens, wer mich verseucht hat! :))
Nee, im Ernst, bei mir wars genauso, alles wurde immer langsamer und gestern ging dann gar nichts mehr. Jetzt hab ich "Steganos AntiSpyware 7" im Moment läuft alles prima, ich hoffe es bleibt so.
Vielleicht solltest Du auch mal Deinen Datenmüll entfernen. Ich hab gestern so ca. 100.000 Dateien geext, alles unnötige Doppelkopien. Das macht eine Menge aus. Ich bin wieder richtig flott geworden. :))

Viel Erfolg und liebe Grüße, Renate

mainzrunner
10.11.2004, 10:03
Hallo Alpi,

was kostenloses für Privatnutzer wäre das Programm "AdAware". Findest du im Netz.

Gruß

:hallo:

www.running-mainz.de

sandhase
10.11.2004, 10:03
Also wenn es wirklich nur Spyware und dergleichen sein sollte was deinen rechenknecht allzu sehr plagt, dann gibbet nur eins:

Spybot-S&D (http://www.spybot.info/de/index.html)

Spybot gibbet auf dütsch (dem alpenländischen recht ähnlich :D ) und is umsonst und es kommen (un)regelmässig Updates heraus, damit auch die neuesten Varianten von Spawyre erkannt und beseitigt werden können...........

Auf der Seite gibts auch gleich das dazugehörige Tut für die Erstinbetriebnahme............

Follow Me (http://www.spybot.info/de/tutorial/index.html)

Viel Erfolg damit und woll mer mal hoffen das es wirklich nur an Spyware liegt.......


Gruß
Marcus

R2D2
10.11.2004, 10:04
Hallo Alpi,
guckst du hier:

http://oncomputer.t-online.de/c/23/99/19/2399192.html



lg
conny

http://www.cosibullig.de

...ich lebe, also bewege ich mich...

erben_001
10.11.2004, 10:05
Original von sandhase:
Also wenn es wirklich nur Spyware und dergleichen sein sollte was deinen rechenknecht allzu sehr plagt, dann gibbet nur eins:

Spybot-S&D (http://www.spybot.info/de/index.html)

Spybot gibbet auf dütsch (dem alpenländischen recht ähnlich :D ) und is umsonst und es kommen (un)regelmässig Updates heraus, damit auch die neuesten Varianten von Spawyre erkannt und beseitigt werden können...........

Auf der Seite gibts auch gleich das dazugehörige Tut für die Erstinbetriebnahme............

Follow Me (http://www.spybot.info/de/tutorial/index.html)

Viel Erfolg damit und woll mer mal hoffen das es wirklich nur an Spyware liegt.......


Gruß
Marcus


Ich war schneller! http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/aetsch018.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/aetsch018.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/aetsch018.gif :D

Ronny

Boardferkelfahnder

Uschi
10.11.2004, 10:21
Und wenn dein PC dann wieder geheilt ist, lieber Alpi, würde ich dir folgenden Thread nahelegen:

Ein sicherer Browser (http://www.laufen-aktuell.de/laufenaktuell/content/forum/thread.php?id=9881&start=1)

Irgendwie passt das halt gerade :D

Grüße
Uschi :hallo:

----------------------
Klick --->Meine Laufseite (http://www.webwelten.de/laufen)

marcmarl78
10.11.2004, 10:34
Avast ist noch ein gutes Antivirenprogramm, was direkt jede Datei scannt und auf Viren/Trojaner etc überprüft während er sie öffnet. Das Programm läuft problemlos im Hintergrund und meldet sich nur, wenn es Alarm schlägt.

Spybot hatte ich mir vergangene Woche installiert und damit meine Festplatte überprüfen lassen. Das hat das Programm dann auch gemacht und einige Viren/Trojaner etc gefunden. Dummerweise hat es mir dann wichtige Dateien von Windows gelöscht und ich konnte nicht mal merh Windows starten und durfte daraufhin meinen PC komplett formatieren...alle Daten waren futsch...Das war wirklich ärgerlich, zumal ich grade eine Webseite für meinen neuen Arbeitgeber erstelle...

erben_001
10.11.2004, 10:43
Original von marcmarl78:
Dummerweise hat es mir dann wichtige Dateien von Windows gelöscht und ich konnte nicht mal merh Windows starten und durfte daraufhin meinen PC komplett formatieren...alle Daten waren futsch...




Das ist ärgerlich!!! Bei mir hat aber alles geklappt. Aber sag mal, kannst Du nicht per CD booten? Damit lassen sich doch meist Windowsinstallationen reparieren?

Ronny


Boardferkelfahnder

marcmarl78
10.11.2004, 11:22
Normalerweise schon, allerdings hat das Programm auch sämtliche Startdateien gelöscht, so daß der PC im DOS Modus gestartet ist.
Ich denke mal, daß der Virus so schlau/hinterhältig war und dem Antivirenprogramm wichtige Windowesdateien als befallene Datei angezeigt hat. Das Virenprogramm kannte die Variante wohl noch nicht und hat daher wichtige Dateien gelöscht.
Jetzt habe ich avast drauf. Bisher ohne Probleme

Ronald
10.11.2004, 12:07
Original von marcmarl78:
Normalerweise schon, allerdings hat das Programm auch sämtliche Startdateien gelöscht, so daß der PC im DOS Modus gestartet ist.
Ich denke mal, daß der Virus so schlau/hinterhältig war und dem Antivirenprogramm wichtige Windowesdateien als befallene Datei angezeigt hat. Das Virenprogramm kannte die Variante wohl noch nicht und hat daher wichtige Dateien gelöscht.
Jetzt habe ich avast drauf. Bisher ohne Probleme


Durch Spybot??? Also ich benutze das Programm schon lange und hatte nie Probleme.
Spybot ist ja nicht gegen Viren sondern gegen Spyware. Also wenn es ein Virus war, dann war eher der Virenscanner überfordert oder der Virus hat wichtige Dateien zerstört!? ?(

Martinwalkt
10.11.2004, 12:13
Original von erben_001:
Hallo Alpi,

sieh mal da (http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8833199.html) ! Sehr effektiv und wirklich nicht komliziert. Das Programm räumt auf und warnt Dich, wenn Deine Registry geändert wird.

Gruß Ronny

Boardferkelfahnder



Kann ich bestätigen Spybot ist gut und kostenlos. Jedenfalls findet mein Spybot immer wieder mal was trotz Adaware WEbwasher und Zonealarm als Firewall

Martinwalkt

03.04.05 Halbmarathon Berlin
24.04.05 Marathon in Hamburg
15.10.05 Rothaarsteighalbmarathon im Sauerland durch mein Heimatbundesgolddorf Latrop

charlemagne
10.11.2004, 12:34
Original von Alpi:
Liebe Akspärten, was kann man tun wenn ein Rechner von Schpeiwär befallen ist? Er ist zudem furchtbar langsam geworden! Wie kann man dieses Dreckszeug los werden? Es wäre mir auch ein paar Eumel wert, wenn es ein Progrämmelchen gibt, das wirklich hilft! Ich wäre für Hilfe sehr dankbar! Baba vom Alpi!

Hallo Alpi,

vermutlich hast du die Mutter allen Übels installiert: Windows!

http://www.funnykareltje.nl/Funny%20Pictures/SaddamH/slides/baghdadbob_microsoft.jpg


Ich würde was Professionelles installieren z.B: http://www.knopper.net/knoppix/


Grüsse von Karl

Alle Macht den Pinguinen! http://www.linuxhotbox.com/fun/images/tumbnails/tux-cccp.jpg

taukaz
10.11.2004, 12:50
Hallo Karl,

jemandem, der schon zur Entfernung von Spyware um Hilfe sucht, Linux zu empfehlen, noch dazu die Knoppix-Version, das hat was:)) :)) :)) :hallo:

P.S. Wer wahre Freunde hat, braucht keine Feinde.

taukaz

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie können an einem Druckfehler sterben.
Mark Twain

geniesser
10.11.2004, 13:26
Moin,

danke für den link und wie schon manchmal in diesem forum danke für das gefühl, dass ich net der einzge schussel bin. (Mir ist mal dasselbe passiert wie Lothar Matthäus alias marcmarl [immer diese Avatar-wechslerei, kommt als nächstes Oliver Held I)?])
E://schoenes//votg_banner_ms_govt.gif www.valleyofthe geeks.com

täglich laufend Spass, Gregor aus Bremen :hallo:

marcmarl78
10.11.2004, 13:42
Original von gnies:
(Mir ist mal dasselbe passiert wie Lothar Matthäus alias marcmarl [immer diese Avatar-wechslerei, kommt als nächstes Oliver Held I)?])
E://schoenes//votg_banner_ms_govt.gif www.valleyofthe geeks.com


Nein noch schlimmer : David Wagner oder Uwe Weidemann...

Alpi
11.11.2004, 07:40
Herzlichen Dank Euch allen für die vielen Antworten! :bounce:

Uschi, Mozilla hatte ich schon. Wurde damals hier vorgeschlagen! ;)

DANKE!!! :rolleyes:

:hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo:

2. Ehrwalder Laufwoche: www.zugspitzurlaub.at

Webworker34
11.11.2004, 08:57
Original von Uschi:
Und wenn dein PC dann wieder geheilt ist, lieber Alpi, würde ich dir folgenden Thread nahelegen:

Ein sicherer Browser (http://www.laufen-aktuell.de/laufenaktuell/content/forum/thread.php?id=9881&start=1)

Irgendwie passt das halt gerade :D

Grüße
Uschi :hallo:

----------------------
Klick --->Meine Laufseite (http://www.webwelten.de/laufen)



Hallo Uschi,

Momentan gilt der Mozilla wohl als "sicherster" Browser. Das Mozilla, Linux und alles was nicht Microsoft ist, sicherer ist, ist aber nur bedingt richtig. Das diese Browser und auch das Betriebssystem Linux immer als sicher genannt wird, hat einfach damit zu tun, dass es den Hackern mehr Spass macht, Microsoft anzugreifen. Sicherheitslücken gibt es in allen Betriebssystemen, Browsern, Mailprogrammen und überhaupt Software, die auf das Web zugreift!

Das Mozilla auch Sicherheitslücken hat, kannst Du ja mal hier nachlesen:

Problem in Mozilla und Thunderbird erleichtert Spammern die Arbeit (http://www.heise.de/security/news/meldung/52893)

hier:

Unsichere temporäre Dateien bei Mozilla, Firefox und Thunderbird (http://www.heise.de/security/result.xhtml?url=/security/news/meldung/52551&words=Mozilla)

oder hier:

Spionagegefahr durch Tabbed-Browsing (http://www.heise.de/security/result.xhtml?url=/security/news/meldung/52365&words=Mozilla)

Nicht das ich Mozilla schlecht machen möchte. Im Gegenteil: Da ich Webentwickler bin, nutze ich viele Browser und Mozilla ist momentan auch mein Favorit! Aber man sollte sich nicht auf solche Aussagen verlassen. Das beste Mittel gegen Angriffe aus dem Netz ist das regelmäßige Updaten des Betriebssystems, Browsers Virenscanners und Mailprogramms. Das gilt insbesondere auch für Microsoft-Produkte (die immer schlechter gemacht werden als sie wirklich sind)!

Also, viel Spass beim weiteren Surfen und seit immer schön auf dem neuesten Stand ...

Gruß, Ralf

Mein erster 10er: Mannheim, 1:14:17
mein zweiter 10er: Bad Homburg, 1:03.57
________________________________
8. Mai Halbmarathon in Mainz

charlemagne
11.11.2004, 16:28
Original von Webworker34:
... Microsoft-Produkte (die immer schlechter gemacht werden als sie wirklich sind)!


Finde ich auch: Get the Facts! (http://www.tarmo.fi/arc/monkeydance.mpeg)

Alpi
12.11.2004, 10:14
Karl! http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/002.gif



http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/002.gif

2. Ehrwalder Laufwoche: www.zugspitzurlaub.at

MikeBanks
12.11.2004, 10:22
Original von charlemagne:


Original von Alpi:
Liebe Akspärten, was kann man tun wenn ein Rechner von Schpeiwär befallen ist? Er ist zudem furchtbar langsam geworden! Wie kann man dieses Dreckszeug los werden? Es wäre mir auch ein paar Eumel wert, wenn es ein Progrämmelchen gibt, das wirklich hilft! Ich wäre für Hilfe sehr dankbar! Baba vom Alpi!

Hallo Alpi,

vermutlich hast du die Mutter allen Übels installiert: Windows!

http://www.funnykareltje.nl/Funny%20Pictures/SaddamH/slides/baghdadbob_microsoft.jpg






Ich würde was Professionelles installieren z.B: http://www.knopper.net/knoppix/






Grüsse von Karl

Alle Macht den Pinguinen! http://www.linuxhotbox.com/fun/images/tumbnails/tux-cccp.jpg



Auch hier finden sich die Linux Freaks, oder solche die es sein wollen :D :D
Ob Knoppix professionel ist mag ich sehr stark bezweifeln !:)