PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Asics Gel-Nimbus 17



autopost
22.04.2015, 22:28
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Asics Gel-Nimbus 17 (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/asics-gel-nimbus-17.351956.htm)

Oliver
22.04.2015, 22:28
Als erfahrener Nimbus-Läufer der letzten Jahre war ich sehr gespannt auf die offensichtlichen Neuerung der 17-ten Generation.
Zwei Dinge sind mir bei Laufen sofort aufgefallen:
1. Dämpfung: Sie wurde deutlich erhöht und ist sehr weich ausgefallen.
2. Das Obermaterial hat keinerlei Nähte mehr und ist ziemlich elastisch, so dass es sich wunderbar an der Fuss anpasst. Dies geht aber deutlich zu Lasten der Stabilität.

Alles in allem überzeugt mich der Schuh gar nicht. Asics hat Eigenschaften eines Natural-Running Schuhs (Obermaterial) mit einem extrem gedämpften Trainingsschuh für längere Distanzen zu kombinieren versucht. Ergebnis ist ein Schuh, der weder für das eine noch für das andere passt.

AndyRTR
29.06.2015, 14:44
Mein erster Nimbus. Sehr auf Komfort betonter Schuh. Recht schwer. Nahtfreies Obermaterial neigt bei zu festem Zuziehen der Schnürsenkel zum Faltenwerfen und hat mir einmal am Anfang eine Blase am großen Zeh eingebracht. Sehr weiche Dämpfung. Vermittelt teils das Gefühl, Kraft vom Abdruck zu schlucken. Nutze ihn daher eher für Recovery-Läufe und gemütliche lange Läufe.

Sicum1
06.01.2016, 21:40
Habe mit der Gel-Nimbus-Serie (seit Version 13) und der New Balance-Serie (890er) mehrere Marathon-Vorbereitungen gemacht und der Asics 17 ist mit Abstand der beste Laufschuh, den ich je getragen habe. Sehr gute Balance zwischen Dämpfung und Gefühl.
Einer der wenigen Schuhe (neben einigen Modelle von New Balance), den es auch als 4E - also extrabreit gibt. Eher für schwere Läufer (80 kg aufwärts) geeignet.

Peter__Berlin
23.05.2016, 15:23
Hallo,

ich laufe den Gel Nimbus 17 seit Januar 2016 als Nachfolger des Gel Nimbus 16. Hatte erst massive Probleme im linken Fuß, bis ich drauf gekommen bin, die Einlegesohle mal rauszunehmen. Da klebte ein eigentlich ziemlich flacher aber sehr unflexibler RFID-Chip drin. Als der raus war, waren auch die Probleme weg. Bin jetzt sehr zufrieden, wäre da nicht die Sorge, dass auch dieser Schuh wieder so schnell schlapp macht, wie einige seiner Asics-Vorgänger (nicht alle. man kann Glück haben)...

Viele Grüße und schöne Läufe allerseits!

Peter__Berlin
25.08.2016, 15:15
Ärgerlich!!! Jetzt, Ende Juli, sind die Schuhe nach einem halben Jahr und max. 300 km an beiden Fersen durch. Im Innenfutter haben sich zwei Löcher gebildet. Das ist jetzt das dritte Mal - zweimal hatte ich das Problem beim Vorgänger GEL Nimbus 16. Hatte ich bei keinem anderen Schuh - den Gel Cumulus 15 laufe ich immer noch. Adidas und ZOOT halten ebenfalls ewig. So gut die Asics Schuhe sitzen, so gut sie dämpfen und so angenehm sie sich laufen - ich kann sie nicht empfehlen und werde künftig auch einen Bogen darum machen. Das ist für die Preise, die Asics aufruft, einfach nicht hinnehmbar, dass die Schuhe so schnell aus dem Leim gehen. Der Stoff des Innenfutters ist schlicht ungeeignet für die Belastung - und das müssten die von Lebensdauertests eigentlich auch wissen.

DrProf
25.08.2016, 15:27
Ärgerlich!!! Jetzt, Ende Juli, sind die Schuhe nach einem halben Jahr und max. 300 km an beiden Fersen durch. Im Innenfutter haben sich zwei Löcher gebildet. .

Asics, selber Schuld, lässt man sich auch nicht schenken.:hihi:

taeve
25.08.2016, 15:36
Asics, selber Schuld, lässt man sich auch nicht schenken.:hihi:

Sehr sachliche Kritik…
Ich für meinen Teil muss feststellen, dass Asics-Schuhe sehr unterschiedlich ausfallen. Mit meinen derzeit gelaufenen Asics Nimbus 17 scheine ich (bis jetzt) Glück zu haben, seit Februar 2016 rund 360 km und nix is. Auch in den Vorgängern (ebenfalls Nimbus 17) über 1.340 km unterwegens gewesen. Dagegen hatten meine Cumulus 17 bereits nach 250 km Löcher im Mesh!

Rucaespaniol
16.11.2016, 14:03
Überprüft mal den Laufstil.
Bei mir sind sie schon monatelang auf der Piste.

LG