PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Saucony Ride 7 GTX



autopost
22.04.2015, 22:38
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Saucony Ride 7 GTX (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/saucony-ride-7-gtx.346266.htm)

Oliver
22.04.2015, 22:38
Mein erster Saucony Laufschuh, allerdings nicht in der GTX-Ausführung. Abgesehen von der fehlenden GoreTex-Membrane ist mein getestetes Modell aber identisch.

Ein sehr guter, ausgewogener Schuh. Dämpfung gut, Stabilität gut, Dauerhaftigkeit gut und sehr gutes Abrollverhalten. Dies alles bei einem äusserst tiefen Gewicht für einen solchen Schuh-Typ.
Ich empfehle den Schuh für leicht bis mittel-schwere Läufer mit neutralem Laufstil. Kann für Trainings-Distanzen über 20km gut eingesetzt werden auf wechselndem Untergrund.
Für mich ein Alleskönner mit einem sehr guten Preis/Leistungs-Verhältnis.

Diese Schuhmarke hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt und der Ride7 wird nicht mein letzter Saucony gewesen sein.

AndyRTR
29.06.2015, 15:25
Bei etwas breiterem Vorfuß ist dieser Schuh in Goretex Version nicht zu empfehlen. Der Ride ist eh schon nicht sehr breit und als GTX gibt das Obermaterial überhaupt nicht mehr nach. Dies kann die Zehengrundgelenke und Mittelfußknochen zu stark zusammendrücken und führte bei mir zu anhaltenden Beschwerden zwischen Zeh 2 und 3. Die GTX Membran führte bei mir auch zu starkem Schwitzen und Blasenbildung, was erst unter Null Grad nachließ.
Ansonsten bot der Schuh ein relativ komfortables Abrollen bei mäßiger Sprengung und relativ niedrigem Gewicht. Bei der weiteren Nutzung als Freizeitschuh auf dem Fahrrad hält die Membran auch nicht mehr: Es dringt regelmäßig bei Regen an den vorderen Nähten ein. Wird wohl bald entsorgt...