PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tal to Tal 28.06.2015



D-Roller
28.04.2015, 21:39
Der schönste Teil vom ganzen Rhein:

Welterbe Oberes Mittelrheintal > Home (http://www.welterbe-mittelrheintal.de/index.php?id=318&L=0)

Koblenz-Bingen (linksheinisch)
über den Rhein mit der Fähre
Rüdesheim-Lahnstein (rechtsrheinisch)

= ca. 120 km möglich

Rheinlaufkarte (http://taltotal.de/rheinlaufkarte.html)

https://www.facebook.com/TaltoTal/timeline?ref=page_internal

Wer rollert mit?

RheinBergRoller
01.05.2015, 11:22
Das hört sich sehr interessant an. Ich habe mir den Termin mal vorgemerkt.

Nach Mittelrhein kann dann nur noch Mittelerde kommen. :)

Es scheint bisher nicht viele Informationen über diese Veranstaltung zu geben. Ist das ein Autofrei-Tag, d. h. kann man auf der Straße fahren?
Es gibt sicher unterwegs Fähren, um abzukürzen. Um die komplette Distanz zu schaffen muss ich schon sehr gut drauf sein.

D-Roller
01.05.2015, 19:40
Man muss keine 120 km fahren (mir wäre das zu viel). Es gibt eine Brücke und 3 Fähren um den Rhein zu queren. Man kann auch einfach umkehren.

Tal Total ist eine traditionelle autofreie Veranstaltung seit 1992:

Tal Total (http://de.wikipedia.org/wiki/Tal_Total)

Wenn du im Internet (unterschiedliche Schreibweisen) suchst, wirst du sicherlich viele Treffer finden.

RheinBergRoller
02.05.2015, 10:08
Tal Total (http://de.wikipedia.org/wiki/Tal_Total)

Oh, bis zu 150.000 Radfahrer auf den Beinen bzw. Rädern. :confused:
Das spricht dafür, dort eher an einem anderen Termin zu fahren. Andererseits scheint es nur auf der linksrheinischen Seite einen durchgehenden Radweg zu geben. Das spricht wieder für diese Veranstaltung. Hmm...

Lebowski
02.05.2015, 11:00
Also in den bis zu 150000 Radlern sehe ich kein Problem. Die verteilen sich ja über 120km und ca 8 Stunden. Aus der Erfahrung vom Kasseler Sattelfest (letztes Jahr) kann ich sagen, dass die Kombination "Funradler" und "Rollerfahrer im Tourentempo" sehr gut zusammenpasst. Ist auch eine gute Gelegenheit den Tretroller der Öffentlichkeit zu präsentieren und zu zeigen dass damit auch lange Strecken möglich sind.

Ist halt kein Rennen, da muss die Herausforderung durch die Streckenlänge kommen, also doch die 120km ;-)

D-Roller
02.05.2015, 11:42
Alexander hat schon alles geschrieben. Das verteilt sich und alles passt zusammen. Fahrradfahrer, Liegeräder, Skater und dann mit uns neu: Tretroller. :hallo:

MollePeLa58
02.05.2015, 13:58
Vorher könnte man sich vielleicht auch bei Happy -Mosel am 31.05.2015 treffen. Auch sehr schön, war schon 2x dabei, aber alleine.In diesem Sinne, KEEP ON ROLLIN !

siehe Happy Mosel - Autofreies Radvergnügen auf 80 Kilometern (http://www.happy-mosel.com)

RheinBergRoller
02.05.2015, 21:10
Ist halt kein Rennen, da muss die Herausforderung durch die Streckenlänge kommen, also doch die 120km ;-)
OK, dann halt doch 120 km. Mit Kleinradroller? :D



siehe Happy Mosel - Autofreies Radvergnügen auf 80 Kilometern (http://www.happy-mosel.com)
Ebenfalls vorgemerkt.

Jetzt brauchen wir nur noch schönes Wetter.

RheinBergRoller
03.05.2015, 11:01
B9 und B42 sind von 10:00 - 18:00 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Es bietet sich an, rechtsrheinisch gen Süden zu rollern und anschließend linksrheinisch wieder zurück. Hier läßt sich der Rheinradweg nutzen falls wir um 18:00 noch nicht zurück sind.

D-Roller
04.05.2015, 19:14
Das ist eine gute Überlegung.:daumen:

Aber auch rechtsrheinisch gibt es einen durchgehenden Radweg von Filsen (auf der anderen Rheinseite ist Boppard und es gibt eine Fähre) bis Lahnstein, der nach der PKW-freien Zeit genutzt werden kann.

RheinBergRoller
24.06.2015, 08:28
Wer rollert mit?
Es ist zwar noch nicht klar, ob es am Sonntag trocken ist, ich hab mir trotzdem schon mal eine Strecke ausgesucht.

Start in Vallendar (Treffpunkt vom Koblenztreffen), rechtsrheinisch bis St. Goarshausen, mit der Fähre nach St. Goar übersetzen, einen Blick auf die Loreley werfen und linksrheinisch zurück nach Koblenz. Das sind dann zwischen 80 und 90 km.

Ist sonst noch jemand dabei? Selbst wenn ihr die komplette Strecke oder einen kürzeren Abschnitt rollen möchtet, könnten wir ja trotzdem zusammen losfahren.

Lebowski
25.06.2015, 00:10
Es ist zwar noch nicht klar, ob es am Sonntag trocken ist, ich hab mir trotzdem schon mal eine Strecke ausgesucht.

Start in Vallendar (Treffpunkt vom Koblenztreffen), rechtsrheinisch bis St. Goarshausen, mit der Fähre nach St. Goar übersetzen, einen Blick auf die Loreley werfen und linksrheinisch zurück nach Koblenz. Das sind dann zwischen 80 und 90 km.

Ist sonst noch jemand dabei? Selbst wenn ihr die komplette Strecke oder einen kürzeren Abschnitt rollen möchtet, könnten wir ja trotzdem zusammen losfahren.

Bei gutem Wetter bin ich dabei. Die Prognose sieht im Augenblick ja noch recht vielversprechend aus. 120 km reizen mich ja schon, dass wäre dann meine bisher längste Strecke. Uhrzeit 10:00? Oder etwas später?

RheinBergRoller
25.06.2015, 13:24
Bei gutem Wetter bin ich dabei. Die Prognose sieht im Augenblick ja noch recht vielversprechend aus. 120 km reizen mich ja schon, dass wäre dann meine bisher längste Strecke. Uhrzeit 10:00? Oder etwas später?
Die gesamte Strecke wird ab/bis Vallendar gut 140 km lang sein. Das ist definitiv zu lang für mich. Ich freue mich aber wenn wir bis St. Goarshausen zusammen fahren.

Um 10:00 sollten wir schon los. Hoffentlich gibt's dann noch Parkplätze. Ich schätze, dass ich zwischen 18:00 und 19:00 zurück in Vallendar bin. An der Fähre wird es sicher Wartezeit geben, die eine oder andere Pause zwischendurch, mal hier was gucken und dort ein Foto machen, damit ist der Tag schnell rum.

Die Wetterprognose ist super, trocken und nicht zu heiß. Wenn es dabei bleibt - perfekt!

D-Roller
26.06.2015, 13:16
Sorry, ich bin verhindert und leider nicht dabei.

Dennoch möchte ich euch anregen zu überlegen, ob ein Start in Lahnstein nicht sinnvoller ist.

hotbull
26.06.2015, 21:25
Ich fahre schon gegen 08.00 Uhr von Koblenz-Metternich zunächst auf dem Rhein-Radweg bis nach Sankt Goar oder bis zur Fähre Kaub.Dann auf die andere Rheinseite und auf der B 42 zurück nach KO-Metternich.
Vielleicht begegnen wir uns ja. Ich hoffe das wir dann auch mitreinander sprechen!!

Lebowski
26.06.2015, 23:47
Ich werde auch zum Treffpunkt in Vallendar kommen. Die Wettervorhersage geht ja gar nicht mehr besser!

RheinBergRoller
27.06.2015, 10:39
Sorry, ich bin verhindert und leider nicht dabei.
Schade, dass du nicht dabei bist.


Dennoch möchte ich euch anregen zu überlegen, ob ein Start in Lahnstein nicht sinnvoller ist.
Ja, hatte ich auch überlegt. Ohne Ortskenntnis ist es schwer, einen geeigneten Treffpunkt zu finden. Also bleibt's bei Vallendar.


Vielleicht begegnen wir uns ja. Ich hoffe das wir dann auch mitreinander sprechen!!
Sollte mir da jemand mit so einem komischen Ding unter den Füßen entgegen kommen, bin ich natürlich völlig sprachlos. :D
Eigentlich kann man sich gar nicht verfehlen. Schaun mer mal, wo wir uns vor die Füße rollen.

hotbull
28.06.2015, 20:15
So Ziel erreicht: 101km in 6h11min Fahrtzeit.
Und dann noch zwei Tretrollerfahrer getroffen und mitander gesprochen. War richtig cool. Ich hoffe ihr seid Gesund ans Ziel gekommen.
Musste nach unserem Treffen noch erste Hilfe leisten. Zum Glück konnten die Beiden nach dem ersten Schock weiterfahren.

RheinBergRoller
28.06.2015, 23:47
Hallo Jonny,

ja, wir sind gut angekommen. Kurz vor 20:00 waren wir zurück in Vallendar. Ursprünglich wollte ich nur bis St. Goarshausen und Alexander bis Rüdesheim. Wir haben uns auf Kaub als Kompromiss geeinigt und sind die komplette Tour zusammen gefahren. Bei mir standen am Ende 106 km auf der Uhr, bei ihm 107 km. Nur ein Prozent Differenz.

Fotos und kurzer Bericht folgen in den nächsten Tagen.

Gruß, Jo

Lebowski
01.07.2015, 00:02
War ne tolle Tour bei Traumwetter. Hier schon mal einige Fotos von mir. Jo hat noch deutlich mehr gemacht...

34405 34415 34417 34419 34413 34421

kuaheli
02.07.2015, 19:41
hallo Leute,
"Tal Total 2015" nicht mit Tretroller, aber mit ElliptiGO,
schaut selber: https://www.youtube.com/watch?v=joVKcyhd5qk

Freundliche Grüße von Helmut

Chris_Bo
02.07.2015, 22:24
Schick, fehlt noch ein Polizeiblaulicht auf dem Helm und man kann als
mobile Litfaßsäule gutes Geld verdienen.

So wie ich das sehe ist der Kundenkreis der selbe der sich früher ein
Klein Mantra oder Votec C9 gekauft hat.:D

RheinBergRoller
03.07.2015, 19:51
Jo hat noch deutlich mehr gemacht...
Dachte ich auch. Aber sooo viele waren es dann doch nicht.

Lahnstein bis Kaup:

345473454934551
345573455534553

Auf Fähren hat man mit dem Roller echt ein Problem:

345613455934565
34563

Lore Ley: :)

345713456934567

Uhrenvergleich:

34573

Und nächstes Jahr reicht es für die komplette Strecke. Bestimmt. :nick: