PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich werd wahnsinnig...



pingufreundin
14.11.2004, 15:05
Ich bekomm einen Rappel, ich WILL LAUFEN. Ich WILL HIER RAUS
Den ganzen Tag nur rumsitzen *motz* Dank gehgips kann ich mich zwar vorwärtsbewegen-aber nur sehr eingeschränkt.
Und draußen scheint die Sonne. Ich werd ganz kribbelig. Und das nichtlaufen wird wohl noch einige zeit anhalten (noch 1,5 Wochen Gips-und dann?)
So, das musste nur mal raus;(

mein erster 10er : 1:08:19-es gibt noch zu tun

Mic
14.11.2004, 15:55
Hi pingu! :hallo:

Ich kann dich verstehen. Musste nach einer Verletzung auch drei Wochen Pause machen und bin heut erstmalig wieder gelaufen.:roll:
Bei dir ist die Zeit der Verletzung sicher länger, aber da musst du durch, auch wenn du soo gern laufen würdest.;(
Am wichtigsten ist, dass dein Beinchen richtig gut verheilt, damit du bald wieder gut laufen kannst. :bounce: Dein Körper wird es dir danken, wenn du nicht zu früh wieder anfängst. :rolleyes:

Wenn du dann wieder ran darfst, bist du umso heißer aufs Laufen und hast dadurch weniger Probleme mit Schweini.:D


Gute Besserung dir,
Michael

-------------------------------------------------------------------
Der Verständige findet fast alles lächerlich, der Vernünftige fast nichts.

abspecklaufbaer
14.11.2004, 16:52
Hallo,

das zeit mal wieder das Klischee der Läufergilde, kaum Krank, schon wieder am Nörgeln, wann kan ich wieder Laufen.:))
Der Sportler ist das größte Sorgenkind der Ärzte und der ungeduldigste Patient schlecht hin:angry:

Gruß
und gute Genesung
Markus

Der Weg ist das Ziel

Wer Sonnenschein im Herzen hat, dem fällt auch das Leben leichter.

Fräse
14.11.2004, 16:55
Hi,

ich kann dich gut verstehen konnte seit 10 Wochen kaum trainieren und die letzten 4 garnicht.
Mal sehen wann ich wieder richtig laufen darf. Im Moment habe ich langsam auf dem Laufband angefangen, zu sehr will und darf ich aber auch noch nicht.

Gruß Jens

DocBru
14.11.2004, 17:15
Bin aufgrund anhaltender Beschwerden auch seit 9 Wochen nimmer gelaufen, kann den Frust gut nachvollziehen :)

pingufreundin
14.11.2004, 17:39
Naja, einfach zu früh nafaneg wäre schon technisch schwierig, so mit Gips.
neulich hab ich schon vom Laufen geträumt *seufz*
Na, leiden wir einfach ein bißchen gemeinsam...
Ich leide auch noch doppelt, bin zur zeit Strohwitwe-und kann ich nichtmal richtig ablenken. Blödes Spiel

mein erster 10er : 1:08:19-es gibt noch zu tun

Olli
14.11.2004, 17:42
Wenn wir schon mal dabei sind :D

Bei mir sind es bereits 5 Wochen und es werden wohl noch einige folgen I)

Egal, dafür fahre ich viel bike und bin jetzt sogar mit dem schwimmen angefangen :stupid:

Was "Man" nicht alles tut, wenn man nicht laufen kann. :D

Dabei fällt mir auf, daß andere Sportarten auch viel Spass machen.

Also merke : schwimmen + biken + laufen = :idee:


Gruss von einem Bertlichstreiker ;)

Olli

Marienkäfer
14.11.2004, 18:20
Hi Pingufreundin,
du tust mir leid!

Ich Dussel laufe seit 1 Woche nicht, weil ich nach dem Marathon zu früh zu schnell gelaufen bin. Ich dachte, jetzt kann ich ja mal rennen was geht... :D noch mit der Euphorie im Rücken. Seitdem tut mir ein Hüftgelenk weh, ISG oder was das ist. Heute war ich mal Radfahren, wenigstens, aber nach 1,5 Stunden tat mir die Gegend zwischen den Beinen weh :glow:
Bin selbst schuld! :)) ich Dussel.
Aber bis Bertlich will ich wieder laufen können, also reiß ich mich jetzt zusammen.

Du kannst ja nicht mal radfahren, du Arme... :(

Gruß Käferin :hallo:

pingufreundin
14.11.2004, 19:41
Radfahren? Ich weiß nicht, ob die Klickis direkt an den Gips beomme-in die Schuhe pass ich so nicht
Schwimmen? Äh, nasser Gips am bein is nicht schön
:)) :)) :))

mein erster 10er : 1:08:19-es gibt noch zu tun

funrunner
14.11.2004, 19:55
Hi pingufreundin,

ich leide solidarisch mit dir. Ich habe jetzt fast 2 Monate Pause hinter mir und weitere qualvolle Wochen folgen. Wie heißt es so schön: geteiltes Leid ist halbes Leid...Na, fühlst du dich nicht schon viiieel besser? :))

Liebe Grüße
Doris

Thomas Naumann
14.11.2004, 20:39
Hier treffen sich ja offenbar die Lauffrustrierten. Ich gehöre auch dazu. Schon fünf Wochen Pause hinter mir. Eine Woche noch, und dann will ich wieder - aber im Moment sieht es nicht so doll aus. Erst mal muß ich schmerzfrei sein, und ein Restschmerz lauert immer noch in mir (Muskelansatz am Becken schmerzt).

Leiden wir halt zusammen!

-------------------------------
Ha sieh! ha sieh! Im Augenblick,
huhu! Ein gräßlich Wunder!

KLK - Freewareprogramm für das Führen eines Lauftagebuchs:
http://www.lust-am-laufen.de

DAGGI
14.11.2004, 20:49
Ihr Armen hier! Eigentlich darf ich ja nicht motzen, denn ich kann ja wenigstens schmerzfrei Rad fahren. Aber an Laufen ist nicht zu denken. Ich habe in der Kniekele auf irgendeiner Sehne eine Zyste o.ä. sitzen und die drückt beim Laufen so, dass es weh tut.
Morgen hole ich mir einen Termin bei einem guten Orthopäden, der das mal Röntgen soll, damit ich über eine OP nachdenken kann. ;(

Also, ich leide ein bischen mit Euch. Und hoffe, dass ihr alle bald wieder laufen könnt. :rotate:

Gruß

:hallo: Daggi

Pia
14.11.2004, 21:12
Pingufreundin, das ist schon wirklich ärgerlich!

Ich kann mir vorstellen, dass es dir wie dem Panther in Rilkes Gedicht geht!
Der Panther (http://home.t-online.de/home/ano.cids/pro/gedicht.htm)

Aber du könntest ja jetzt einige Bücher auch übers Laufen lesen.
Wenn der Gips ab ist, wäre ja auch Aqua-joggen nicht schlecht.

Gottseidank konnte ich bis jetzt immer auf Alternativen ausweichen!

Ich wünsch dir trotzdem eine schöne Woche

Pia

pingufreundin
14.11.2004, 22:29
Original von funrunner:
Hi pingufreundin,

ich leide solidarisch mit dir. Ich habe jetzt fast 2 Monate Pause hinter mir und weitere qualvolle Wochen folgen. Wie heißt es so schön: geteiltes Leid ist halbes Leid...Na, fühlst du dich nicht schon viiieel besser? :))

Liebe Grüße
Doris



Und wie :D
Also, wo wir ja soviel sind...

mein erster 10er : 1:08:19-es gibt noch zu tun