PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berlin Marathon 2015 - Ich bin dabei.



SteffenBank
12.05.2015, 07:55
Moin zusammen,

da mich letztes Jahr das Glück ereilte beim Los-verfahren einen Startplatz ab zubekommen, beginne ich jetzt mit dem Training.
Leider war der Winter fürn *****, da ich mich im Dezember auf rechten Sprunggelenk verletzt habe und somit fast 4 Monate nicht Trainieren konnte. Der Fuß ist zwar noch nicht wieder ganz ok, aber ich werde trotzdem in die Vorbereitung einsteigen. Nächste Woche Mittwoch habe ich aber noch einen MRT-Termin.

Start war jetzt letzten Sonntag mit einem Auftaktwettkampf über 10km in Berlin. Die Jahre zuvor bin ich eigentlich immer die 25km gelaufen aber ohne Training wäre das dämlich gewesen. Mein Zielzeit war eine 50:09min mit der ich überaus zufrieden war.
https://runalyze.com/shared/ddmf

Beim Training für Berlin werde ich an folgenden Plan orientieren (die langen Läufe am Wochenende lasse ich erstmal für 4-5Wochen aus bis ich wieder fitter bin :-) ) -> robert scharf - von 114 auf 42.195 - trainingsplan online (http://marathon.robsch.net/TP/?121)

Gestern war die erste Einheit mit Intervall - 1500-3000-1500m mit 1000m TP die gut in die Beine ging nach dem Wettkampf.
https://runalyze.com/shared/deav

Ich werde euch dann nach jedem Training auf dem Laufenden :D halten.
Nächster Wettkampf ist dann die 15km beim Fünf-Seen-Lauf am 04.07.15.

Isse
12.05.2015, 08:26
Hi Steffen,

schön, dass du dein Training in einem eigenen Faden beschreiben wirst. Dies ist schon interessant für mich, da ich auch beide WKs laufen werde, den BM und auch den 5-Seen-Lauf. Hierbei kann man sich dann ab und an mal an anderen orientieren und nach dem Leistungsstand schauen. :D

Frage, warum nimmst du bei dem 5-Seen-Lauf nur den 15er? Ich werde dort den 30er WK laufen, als ersten 30er in der Vorbereitung zum BM, bietet sich doch förmlich an. :)

Ich konnte deinen TP jetzt nur kurz überfliegen, werde mir diesen aber in Ruhe nochmals anschauen wollen. Im Peak waren zur Vorb. auf den BM 85 Wkm, richtig?

Dann wünsche ich dir mal Gesundheit und viel Erfolg in deiner weiteren Vorbereitung. :hallo:

Isse
12.05.2015, 08:55
Edit: Du schreibst, dass du verletzungsbedingt 4-5 Wochen auf LaLas verzichten wirst. Dass du den 15er WK beim 5-Seen-Lauf nur nimmst, anstatt den 30er, hat das noch mit dieser Verletzung zu tun, immerhin wäre dieser doch erst in 7 Wochen.

Wie stellst du dir denn die weitere Vorgehensweise in Hinsicht auf deine Lalas vor?

Gorrest Fump
12.05.2015, 09:04
Freue mich auf's lesen und verfolgen deines Tagebuch... Erstens weil ich in Berlin auch am Start stehe und weil ich auch aus einer Verletzung on die Vorbereitung gegangen bin.
Ich wünsche dir gutes Gelingen und ein gutes Durchkommen in den nächsten Wochen. :)

SteffenBank
12.05.2015, 09:45
@Det_isse: Ich war theoretisch für die 30km gemeldet beim FSE, habe aber auf die 15km umgemeldet. Der Grund ist die Fußverletzung, die ist leider noch nicht ganz weg und ich muss mich erstmal an die Kilometer wieder rantasten. 4Monate ohne Training ging heftig an die Kondition.
Was die Lalas angeht, da werde ich halt diese Woche bis 15-16km gehen und dann Woche für Woche steigern,muss sehen wie mein Fuß es verkraftet. Wenn es 3 Wochen gut geht, dann nehme ich die 4. Einheit/Woche mit rein.

Isse
12.05.2015, 15:13
Ja, alles klar. Dann kann man dir nur wünschen, dass deine Vorbereitung entsprechend ablaufen kann und deine Fußverletzung sich inzwischen beruhigt hat. Berichte mal fein weiter, ich bin gespannt. Viel Erfolg wünsche ich dir.

SteffenBank
13.05.2015, 17:24
So, gerade vom heutigen Training rein.
Auf Plan standen 1000m-2000m-3000m mit 1000m TP.
Waren dann insgesamt 11.10 km in 1:00:18h.

https://runalyze.com/shared/dk0r

SteffenBank
14.05.2015, 09:53
Moin zusammen,

nach den zwei Einheiten diese Woche meldet sich mein Fuß, leider.
Habe aktuell leichte Schmerzen am Knöchel auf der Innenseite. Dazu leichtem Muskelkater :-)
denke mal, ich werde erst Samstag wieder laufen und nicht schon Freitag.

Wünschen allen Vätern/Männern einen schönen Vaten-/Männertag.

dicke_Wade
14.05.2015, 14:57
Habe aktuell leichte Schmerzen am Knöchel auf der Innenseite. Dazu leichtem Muskelkater :-)
Mit Eis/Coolpack kühlen kühlen kühlen! Gute Besserung wünsche.

Gruss Tommi

SteffenBank
17.05.2015, 13:19
So, mein dritter Lauf für diese Woche auch erledigt.

13,9km in 1:18h
https://runalyze.com/shared/duol

SteffenBank
21.05.2015, 09:30
Da ich Montag keine Zeit zum Training hatte, bin ich gestern etwas mehr gelaufen.

15.72 km in 1:30:47h

https://runalyze.com/shared/e2c6

Aber ich merke echt das mir die Ausdauer noch ziemlich stark fehlt. Der Lauf war echt anstrengend.

dicke_Wade
21.05.2015, 12:21
Nu musste aber langsam mal die Kilometer anziehen :wink:

Gruss Tommi

Isse
21.05.2015, 12:40
Nu musste aber langsam mal die Kilometer anziehen :wink:



Lt. dem Robert-Plan wären so Lalas um die ~20 km im Mom. dran, ebenso scheinen die WKM recht moderat.

So leichte Bedenken habe ich auch. Wir sollten aber besser motivieren. :D Wie geht es denn inzwischen deinem Fuß? Beruhigten sich die Schmerzen wieder, sodass du irgendwann in Bälde aufbauen könntest?

SteffenBank
21.05.2015, 14:26
Hatte heute meinen MRT Termin.
Fuß geht es im Moment gut.
Werde morgen noch nen 15-16km Lauf machen. Und Samstag eventuell an die 20km gehen. Steht aber noch nicht fest.
Was die WKm angeht, wurde ja gerne mehr laufen, aber von fast null auf gleich 50Wkm kommt nicht gut nach 4Monaten fast kein Training.
Will in Berlin ja nicht sonstwas für ne Zeit laufen. Ne 3:45h reicht mir locker.

Zak_McKracken
21.05.2015, 15:49
Werde morgen noch nen 15-16km Lauf machen. Und Samstag eventuell an die 20km gehen.

Du willst drei Tage hintereinander laufen und hast Probleme mit dem Fuß? :tocktock:



Will in Berlin ja nicht sonstwas für ne Zeit laufen. Ne 3:45h reicht mir locker.

3:45 klingt jetzt nicht bescheiden mit einer fünf Jahre alten HM-PB von 1:45. Seit der 3:55 in Dresden ist auch schon eine ganze Menge Wasser die Elbe runtergeflossen. Vergiss lieber die Zeit und achte auf Deinen Fuß...

SteffenBank
21.05.2015, 16:46
Es wären 2 Tage hintereinander, heute gehe ich ja nicht laufen.
Was die Zeit angeht werde ich ja noch sehen. Der Plan bezieht sich jedenfalls auf die zielzeit.

SteffenBank
26.05.2015, 06:50
Moin zusammen,

Samstag früh war ich dann zu meinen ersten längeren LaLa los. Wecker hat um 05:45Uhr geklingelt und ich bin dann 06:15Uhr los.
Gesamt 21km in 02:04:27h @ 75% HF.

Heute stehen dann 4 x 1,5km + 1km TP an.

SteffenBank
26.05.2015, 17:41
Heutige Intervalle (4 x 1,5km + 1km TP) gut hinbekommen.

Pace je Intervall:
- 5:05min/km
- 5:02min/km
- 4:37min/km (mir war nach nem Test was geht)
- 5:00min/km

Insgesamt: 12km in 1:05:21h

SteffenBank
29.05.2015, 12:17
Gestern standen 10km Tempolauf mit 4km HMRT aufm Plan.
Ergebniss waren dann bei strömenden Regen 10,2km in 52:35min.
Heute Nachmittag stehen dann 15km Dauerlauf an.

Isse
02.06.2015, 08:51
Und wieder ist ein WE vergangen. Wie schaut's aus mit dem LaLa und wie steht es um deine körperlichen Befindlichkeiten? :)

SteffenBank
04.06.2015, 07:26
Moin Moin,

sry dass ich bisher nicht geschrieben habe.

Freitag musste ich meinen Plan etwas abändern, da mir die Zeit für den 15km Lauf vorm Schwimmtraining fehlte.
Aus den 15km sind dann 10,4km (55:52min @83%) + 11,1km (1:00:59h @85%) mit 1,5h Pause dazwischen geworden.

Der Lala stand dann Sonntag aufm Plan -> 23km (2:14:10h)

Diese Woche war ich jetzt bisher nur Montag laufen -> 12,4km (1:07:59h @75%)

Meinem Fuß geht es im Moment super, er verkraften die "vielen" Kilometer ohne Probleme.

SteffenBank
08.06.2015, 06:33
Guten Morgen und einen schönen Start in die neue Woche.

Letzte Woche sind es zeitlich bedingt leider nur 3 der 4 Läufe geworden.
Neben den schon geschriebenen Lauf am Montag kam noch ein ein Lauf am Freitag hinzu.
Dies war aber eine Hitzeschlacht. Temperaturen von 26°C im Wald und über 30°C in der prallen Sonne.
11,9 km 1:02:40h 5:16/km 78 %

Den Lala wollte ich dann eigentlich gleich am Samstag machen. 5:45Uhr aufgestanden und wollte 6:30Uhr los. Und genau zu dem Zeitpunkt gin dann nen schönen Gewitter los. Somit umsonst aufgestanden. Habe den Lauf dann Sonntag zur selben Zeit gemacht bei blauen Himmel.
22,6 km 2:04:12 5:30/km 75 %

SteffenBank
10.06.2015, 07:57
Diese Woche fällt das Training bei mir flach, mich hat ne Magen-Darm-Grippe erwischt.

SteffenBank
22.06.2015, 06:41
Moin zusammen,

Krankheit ist auskuriert, heute startet wieder das Training.
Plan für heute: 4x1,5km (5:05min/km) + 1000TP