Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

View RSS Feed

Baumaxe

  1. Neue Erfahrung. Laufen nur aus Spaß an der Freude

    Zur Zeit laufe ich ja nur aus Spaß an der Freude, ohne auf ein bestimmtes Ziel hin zu trainieren, also ohne festen Plan. Ich versuche nur 3x die Woche zu laufen, keine 2 sehr intensiven Einheiten direkt hintereinander, und einen etwas längeren Lauf. Ansonsten probiere ich etwas rum. Und das macht richtig Bock .

    Am Dienstag bin ich nüchtern vor der Arbeit etwas über 10 km als Fahrtspiel gelaufen, d.h., bei zwei kurzen Steigungen ...
  2. 11. April 2016 - 17. April 2016

    Ich habe es wieder geschafft, 3x diese Woche zu laufen. Ich habe das Glück, sowohl an meiner Hauptarbeitsstätte als auch and meiner "Zweitarbeitsstätte " (2-3 Tage im Monat) Duschen zu haben, so dass ich dort vor der Arbeit oder in der Mittagspause laufen kann. So bin ich am Dienstag um 6:45 vor der Arbeit gelaufen, zwei Runden rund ums Frankfurter Nord-West Kreuz. Donnerstag vor der Arbeit zuhause durch den Wald, und heute wollte ich eigentlich 17-18 km laufen, aber irgendwie haben die ...

    Updated 18.04.2016 at 09:45 by Baumaxe

    Kategorien
    Uncategorized
  3. Ernährungsumstellung - Der erste Monat

    Am 3. Februar 2015 haben wir die ersten Tüten der Fastenphase in Form der Formeldiät erhalten.

    Da mein BMI extrem hoch war mit 54, musste ich täglich eine extra Tüte nehmen, so dass ich auf 6 statt 5 Tüten pro Tag kam. Somit war für mich die Aufteilung klar: Morgens zwei, mittags zwei, abends zwei.

    Die Tüten werden mit jeweils 200-250 ml Wasser in einem Shaker zubereitet, so dass jede "Malzeit" 400-500 ml hergibt. Das Konzept sieht vor, dass zwischen den Malzeiten ...

    Updated 19.04.2016 at 16:39 by Baumaxe

    Kategorien
    Der Weg zum Laufen
  4. Ernährungsumstellung - Das erste Treffen

    Zeitsprung

    Die Anmeldung zum Programm ist erfolgt, Weihnachten genossen, die Geburtstage im Januar fast alle überstanden, als am 27. Januar 2015 die Erste Sitzung des Programms im Adipositaszentrum in Frankfurt Sachsenhausen stattfindet. Alle sind aufgeregt, die Gruppe (16 Teilnehmer, 12 Frauen, 4 Männer) scheint nett zu sein, und selbst mit meiner verzerrten Selbstwahrnehmung muss ich feststellen, dass ich der Dickste in der Gruppe bin, was mit einem BMI von über 50 auch eindrucksvoll
    ...

    Updated 11.04.2016 at 19:59 by Baumaxe

    Kategorien
    Der Weg zum Laufen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01.2015 (2)_Optifast ok.jpg 
Hits:	101 
Größe:	482,1 KB 
ID:	45461   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01.2015_Optifast ok.jpg 
Hits:	80 
Größe:	434,9 KB 
ID:	45463  
  5. Erster Eintrag nach meinem ersten Halbmarathon

    Mein erster Halbmarathon ist für mich eine Art Zäsur. Vorher habe ich immer gedacht, ich versuche das mit dem Laufen einmal. Nachdem ich diese - für mich vor einem Jahr unvorstellbare - Distanz in einer für mich respektablen Zeit (2:09:49) geschafft habe, denke ich von mir selber, dass ich mich als Läufer bezeichnen darf.

    Der Weg zum Läufer und HM wird in meiner anderen Kategorie beschrieben. Hier werde ich die Läufe, Trainings und Wettkämpfe nach dem HM schildern.

    Aktuell ...

    Updated 11.04.2016 at 10:04 by Baumaxe

    Kategorien
    Aktuelles Lauftagebuch
  6. Wie alles angefangen hat

    Es muss so im Oktober 2014 gewesen sein, dass eine sehr gute Freundin von meiner Frau und mir erzählte, sie hätte über ein Bild in Spiegel Online ein Programm zur Gewichtsreduktion gefunden, was sehr vielversprechend aussah. Da sie sich mit ihrem BMI für das Programm qualifiziert hatte, wollte sie es sich einmal anschauen. Meine Frau sagte spontan zu, sie zum Info-Abend zu begleiten.

    Da ich zu diesem Zeitpunkt eine 25-30 jährige Geschichte von Diätmisserfolgen in meiner Vita stehen ...

    Updated 10.04.2016 at 18:20 by Baumaxe

    Kategorien
    Der Weg zum Laufen

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft