Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    02.07.2017
    Beiträge
    2

    Standard Wiederkehrende Zerrungen

    Schönen guten Abend




    Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen mal hier um hilfe/rat zu bitten...




    Ich habe jetzt seit knapp 2 Jahren Starke Waden probleme,


    Nach 8 Stunden arbeiten habe ich am nächsten morgen Starke Waden schmerzen, kein Muskelkater.
    Nehme täglich Magnesium Verla tabletten ein.


    Das ist das eine Problem
    Das zweite ist
    Ich spiele, seit ich 8 Jahre bin, im Verein aktiv Fussball
    Jetzt aber seit 2 Jahren habe ich immer wieder kehrerende Wadenzerrungen, mal links, mal rechts
    Nach einer Zerrung mache bis zu 6 Wochen Pause


    War auch schon bei so einigen Ärzten, Habe Spritzen bekommen, habe mich von einem Gefäßchirurgen
    checken lassen, nichts hat geholfen


    bin mit meinem latein am ende...

    EDIT:
    Nach einer Zerrung fange ich langsam wieder mit dem Training, Traniere 2-3 Wochen, Wärme und Dehne mich länger als alle anderen, Dann beim ersten Spiel wieder zack zerrung...


    Jetzt zu mir
    Bin Männlich
    27 Jahre
    1.70 groß und wieder 75 Kilo
    Gesundheitlich geht es mir auch gut


    Hoffe auf Hilfe




    Danke im voraus

  2. #2
    Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    14.714

    Standard

    Universitätsklinik - dort, wo geforscht und gelehrt wird.

    Und lasse mal das Dehnen weg - vielleicht fängt die ganze Scheiße damit bereits an.

    Knippi

  3. #3
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    8.349

    Standard

    Besonders bei Hobbysportlern, die über keine gut trainierte Muskulatur verfügen, ist eine Wadenzerrung keine Seltenheit. Neben der ursächlichen Belastung begünstigen äußere Umstände das Risiko eine Zerrung. Die Hauptursache in diesem Rahmen ist eine unzureichend aufgewärmte Muskulatur. Durch die nicht optimale Durchblutung sind die Muskelfasern anfälliger, was besonders in Kombination mit kalter und nasser Witterung eine Rolle spielt. Zusätzlich dazu ist eine ermüdete und überlastete Muskulatur prädestiniert, eine Wadenzerrung zu erleiden. Eine unausgewogene Ernährung insbesondere mit Flüssigkeitsmangel und Mangel an bestimmten Nährstoffen wie Kalzium oder Magnesium können solch eine Sportverletzung fördern. Zuletzt machen Fußfehlstellungen oder falsche Laufschuhe mit fehlender Dämpfung bzw. schlecht angepasster Form das Entwickeln einer Wadenzerrung wahrscheinlicher.

    https://www.dr-gumpert.de/html/wadenzerrung.html
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    02.07.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Erstmal danke für die Antworten

    Aufwärme tue ich mich ja lange und intensiv genug,
    Magnesium Kalzium etc nehme ich täglich ein

    Ich habe auch schon einlagen versucht, aber nichts hat geholfen

  5. #5
    Avatar von taste_of_ink
    Im Forum dabei seit
    27.05.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    615

    Standard

    Hast du eine Blackroll zuhause? Es könnte schon helfen, damit die Durchblutung insbesondere vor dem Sport anzuregen und das Gewebe geschmeidig zu bekommen. Geh damit ruhig auch mal an die gesamte Beinmuskulatur ran. Vielleicht ist da etwas verhärtet, was deine Verletzungsanfälligkeit provoziert. Ansonsten wurde ja auch schon mal der Tipp Uniklinik genannt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Immer wiederkehrende Sehnenprobleme
    Von jankause im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 09:16
  2. Immer wieder Zerrungen oder Faserrisse
    Von Dete im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:18
  3. Immer wieder Zerrungen beim Sprint
    Von oxx_02 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 21:03
  4. harte Musklen und immer wieder Zerrungen
    Von Marathontraeume im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 20:17
  5. ständig zerrungen oder muskelfaserrisse
    Von ralle13 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 01:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Doppel-Streckenrekord bei 45. Austragung
Honolulu-Marathon 2017

Foto: Tom Pennington/Getty Images

Die beiden Kenianer Lawrence Cherono und Brigid Kosgei bescherten der 45. Auflage des Hono... ...mehr

Winterlaufserien - große Übersicht
Winterlaufserie

Foto: Benjamin Lau

Winterlaufserien sorgen auch in der kalten Jahreszeit für Laufspaß. Hier finden Sie Termin... ...mehr

Diese Regenjacke hat ein Problem – mit Regen

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG