Keine aktuellen Aktivitäten

2 Pinnwandeinträge

  1. Nein, leider nicht. Eine lockere Trainingsrunde würde ich aber auch mal gern mit dir laufen. Ich wohne in der Nähe von Rostock, also nicht so weit weg. übernächste Woche laufe ich einen HM in Hamburg nicht als WK sondern als langen Lauf in meinem 3+2 Training. Ich glaube mit einem 5:15er Pace. Als WK würde ich sonst 4:40 probieren. Vielleicht laufen wir uns ja mal bei so einer Veranstaltung über den Weg. Bei deinen letzten Posts hier, in den verschiedenen Foren, ist mir nur aufgefallen, dass ich immer hätte dazu kommentieren können: "Stimmt, sehe ich genau so!" Witzig.
  2. hey..wohnst du auch in hamburg oder wo bist du daheim? ich such immer mal wieder leute,die lsut auf ne lockre runde haben aber finde nicht so recht welche in hamburg.
    lg
    Sporty
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 2 von 2
Über Fliegenpilzmann

Allgemeines

Über Fliegenpilzmann
Lauf-Erfahrung:
2 bis 9 Jahre
Meine Bestzeiten:
29. Stoltera Küstenwaldlauf 10km 45:39
Rostocker Citylauf HM: 1:41:07,5
8. Rostocker Marathon Nacht 2010: 3:58:47
2. Rügenbrückenmarathon: 4:32:41
Meine liebsten Läufe:
Der schönste 10km-Lauf war mein erster, der Stoltera-Küstenwaldlauf in Warnemünde.

Der schönste HM war mein zweiter, der 19. Usedomer HM 2009.

Der schönste Marathon ist mein erster, der 2. Rügenbrückenmarathon. :)

Signatur


"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." David Ben-Gurion

Statistiken


Beiträge
Beiträge
2.030
Beiträge pro Tag
0,52
Letzter Beitrag
Der Starter-Faden 26.10.2011 21:29
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
2
Letzter Pinnwandeintrag
13.06.2010 15:14
Total Thanks
Total Thanks
0
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
20.04.2015 13:07
Im Forum dabei seit
14.03.2009
View Fliegenpilzmann's Blog

Recent Entries

adidas CC Chill SY M

by Fliegenpilzmann on 07.08.2010 at 02:20
Habe mir heute so einen Barfußlauf imitierenden Laufschuh von adidas gekauft, etwas spontan und bin damit meine ersten 12 km gelaufen. Es ist meine erste Erfahrung mit dieser Art Laufschuhe. Auffallend war, dass er sehr leicht wirkt, nach meiner Küchenwaage 308g, und sehr gut sitzt. Meine bisherigen Laufschuhe sind alle gestützt und gedämpft. Manchmal hatte ich das Gefühl mit diesen, dass ich wie auf einem Wasserbett laufe.

In letzter Zeit habe ich einiges über Barfußlaufen gelesen.

Read More

Kategorien
Barfußlaufen

Rostocker Marathon Nacht Nachtrag

by Fliegenpilzmann on 04.08.2010 at 16:00
In der Rostocker Marathon Nacht am 31.07.2010 bin ich den Marathon in 3:58:47 gelaufen. Ein tolles Ergebnis für mich aber leider haben an die volle Marathondistanz ca. 800m gefehlt. Ich habe das ja schon gebloggt.

In der Ostsee-Zeitung habe ich dann gelesen, dass es mir nicht alleine so ging. Selbst den zweitplatzierten hatte es erwischt. Ich habe mich dann entschlossen meine Kritik an die Veranstalter zu mailen in der Hoffnung, dass sie diese aufnehmen und in die nächste Vorbereitung

Read More

3:58:47 für 41,38 km

by Fliegenpilzmann on 01.08.2010 at 21:26
Offiziell bin ich ja gestern einen Marathon gelaufen, der ja 42,2 km lang sein sollte. Auf meinem Forerunner 205 standen aber am Ende nur 41,38. Was war hier los? Meistens ist es doch so, dass am Ende etwas mehr drauf steht, weil man ja nie genau der blauen Linie folgen kann und so ein paar Meter mehr läuft. Und so war es bisher auch bei mir, egal ob ich 10 km, HM oder Marathon gelaufen bin.

Es ließ mir keine Ruhe und so habe ich noch in der Nacht, der Marathon war für mich kurz vor

Read More

Updated 01.08.2010 at 21:32 by Fliegenpilzmann

Kategorien
Adaptive Running , Marathon-Training Juli 2010

Morgen ist es soweit ...

by Fliegenpilzmann on 30.07.2010 at 10:52
Morgen Abend ab 18:00 Uhr laufe ich meinen 2. Marathon. Dieses mal bei der Rostocker Marathonnacht. Ich fühle mich ganz gut. Der letzte lange Lauf von 33 km lief auch ganz gut. Allerdings habe ich sehr wenige lange Läufe gehabt. Dafür bin ich aber das komplette erste halbe Jahr durchgelaufen und bin einen 10k und 2 HM gelaufen. Alle mit ganz guten Zeiten. Mein Ziel für Morgen sind die 3:59.

Updated 31.07.2010 at 00:13 by Fliegenpilzmann

Kategorien
Adaptive Running , Marathon-Training Juli 2010

First 3 + 2 reloaded

by Fliegenpilzmann on 22.07.2010 at 22:54
Ich habe mich gerade dazu entschlossen, dass 3 + 2 Prinzip doch noch zu testen. Starten werde ich Anfang September, nachdem ich mich vom Marathon erholt habe. Trainieren werde ich für den 5k Nikolauslauf. Das ist ein Familienlauf in Rostock, der dort von einem Verein organisiert wird. Ich denke, dass 5k eine gute Strecke ist, um dieses Konzept zu testen. Da sollte nicht all zu viel schief gehen. Und nach dem ich im ersten halben Jahr doch ne Menge Wks hatte, wird es mir und meinen Beinen auch mal

Read More