Tab Content
Keine aktuellen Aktivitäten
Über Ranya Run

Allgemeines

Über Ranya Run
Wohnort:
Brücke7, Pfeiler3
Lauf-Erfahrung:
seit über 1 Jahr
Meine Bestzeiten:
Lauf-Debüt !!!
Berlin Light Run am 13.Okt. 2011 - 10 km
spontane Anmeldung
Meine liebsten Läufe:
Langstrecken
Laufziele:
Laufzeit über 10 km unter einer Stunde halten - ggf. verbessern

Signatur


"Muskeln sind das Make-up von innen."

Nov.2010 = 82,90 ---> Nov.2011 = 72.50
Nov.2010 = 82,90 ---> Dez.2011 = 71.30
Nov.2010 = 82,90 ---> April 2012 = 70,80
Nov.2010 = 82,90 ---> Mai 2012 = 69,60
Nov.2010 = 82,90 ---> April 2013 = 70,10
Nov.2010 = 82,90 ---> Juli 2013 = 69,40
Nov.2010 = 82,90 ---> Dez.2013 = 69,40
Kilometersammlerin seit 13. Oktober 2011 ---> 318.60 km
Kilometersammlerin seit 01. Januar 2012 ---> 1818.80 km
Kilometersammlerin seit 01. Januar 2013 ---> 2065.40 km
Kilometersammlerin seit 01. Januar 2014 ---> 0036,84 km

Statistiken


Beiträge
Beiträge
1
Beiträge pro Tag
0,00
Letzter Beitrag
Joggen macht häßlich 24.11.2011 12:38
Total Thanks
Total Thanks
0
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
04.01.2015 17:57
Im Forum dabei seit
25.10.2011
View Ranya Run's Blog

Recent Entries

Jahresbilanz 2013

by Ranya Run on 12.01.2014 at 06:20
Guten Tag zusammen!

Wie letztes Jahr hab ich mich hingesetzt, meine Aufzeichnungen befragt und nachge-
rechnet.

Der berühmte Butterberg
2011 - hab ich 46.4 Stücken Butter zu je 250 g = 11,6 Kilo verloren
2012 - sind das dann insgesamt 53.2 Stücken Butter zu je 250 g = 13,3 Kilo
2013 - konnte ich das Butterberg-Minus halten
Natürlich schließe ich die Feiertage aus, das wird schon wieder in Ordnung
kommen. Die Wage zeigt

Read More

Kategorien
Uncategorized

Eine neue Erfahrung

by Ranya Run on 19.10.2013 at 23:10
Guten Abend Ihr Lieben!

Ich sollte am letztem Sonntag in den Genuss einer ganz anderen Erfahrung kommen.
Für die Elite-Läufer selbstverständlich, für uns Leihen-Hobby-Läufer, so gar nicht an der Tagesordnung, wenn es um einen offiziellen Straßenlauf geht.
Aber von Anfang:
Nachdem ich den letzten Lauf mit einer neuen persönlichen Bestzeit hingelegt hatte, war ich doch recht stolz auf mich...
Meine Bekannte - sie läuft alles was mit laufen zu tun hat - 10,

Read More

Kategorien
Uncategorized

Neuigkeiten gebündelt oder "...du bist ja verrückt..."

by Ranya Run on 09.09.2013 at 19:30
Guten Abend Ihr Lieben !!!

Nach meinem "rechnerischem Tief der Jahreshalbzeit" - die mangelden
Trainigskilometer - habe ich mich im Urlaub ja ein Stückchen nach vorne
gebracht... also was die Trainingskilometer angeht.
Zeitmangel, schon auf der Arbeit lange auf den Beinen, ausgelaugt, ab-
gerannt... ich war halt Urlaubsreif - und kurz davor die Lust am Laufen zu
verlieren. Aber dadurch, daß ich ja auf der Insel nur draußen gelaufen

Read More

Updated 10.09.2013 at 05:00 by Ranya Run

Kategorien
Uncategorized

Urlaub

by Ranya Run on 17.07.2013 at 22:10
Hallo Ihr Lieben,

im letztem Jahr hatte ich zwei Mal das Glück bei meinem morgendlichem
Lauf, ein Jungreh zu Gesicht zu bekommen.
So war ich voller Vorfreude auf die Ruhe, die pure Natur, die salzige Meeres-
luft und den stillen imposanten Sonnenaufgang am Hafen.
Während die Familie noch fief und fest schlief, machte ich mich fast
jeden Morgen, mit einer Tasse Kaffee intus, auf um meine Runde zu
drehen.
Vor Urlaubsantritt hatte

Read More

Kategorien
Uncategorized

Jahreshalbzeit

by Ranya Run on 01.07.2013 at 06:00
Guten Morgen Ihr Lieben !

Hin und her hab ich gerechnet, aber es wird irgendwie nicht besser.
Mir fehlen zur Jahreshalbzeit runde 160 km, daß heißt in jeder künftigen
Woche sollte ich 40 Trainigskilometer zurücklegen. Hört sich human an,
wird aber eine ganz hübsche Aufgabe, bei den Krumpel-Diensten die ich
so manches mal habe. Der Februar hat mich mit nur 77 km richtig zurück-
geworfen - aber gut - es ist jetzt nicht zu ändern.

Read More

Updated 01.07.2013 at 15:55 by Ranya Run

Kategorien
Uncategorized