Tab Content
Keine aktuellen Aktivitäten
Über chillie_

Allgemeines

Über chillie_
Wohnort:
Bayreuth
Lauf-Erfahrung:
2 bis 9 Jahre
Meine Bestzeiten:
10K - 44:13
HM - 1:38:27
Meine liebsten Läufe:
alle, die ich zu Ende bringe
Laufziele:
10K - langsam auf die 40 zusteuern
HM - Sub PB ;-)
Sonstige Infos über mich:
Unsportlich für 31 Jahre - Änderungswillig seit 06/2012

Signatur


mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

WK-Planung Run:

22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

WK-Planung Bike:

17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

Statistiken


Beiträge
Beiträge
1.788
Beiträge pro Tag
0,64
Letzter Beitrag
42. Berlin Marathon am 27.09.2015 14.09.2015 22:37
Total Thanks
Total Thanks
0
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
14.09.2015 22:50
Im Forum dabei seit
12.09.2012
Homepage
http://www.endurange.com

1 Freund

  1. asd asd ist offline

    asd
Zeige Freunde 1 bis 1 von 1
View chillie_'s Blog

Recent Entries

Das innere Hundeschwein

by chillie_ on 10.05.2013 at 13:57
Jetzt ist mein letzter Eintrag doch schon etwas her, im Gegensatz zu den Bildern damals ist ja inzwischen doch alles an Schnee und Eis verschwunden.

Nicht nur das, auch die Erkältungen sind ausgeblieben, seit Ende März laufe ich endlich Unterbrechungsfrei und so viel wie noch nie. Letztes Wochenende kam dazu auch der erste Wettkampf den ich deutlich besser als erwartet absolviert habe.

Allerdings hadere ich somit aktuell nicht mit dem inneren Schweinehund sondern mit dem

Read More

Kategorien
Uncategorized

Jugendlicher Leichtsinn

by chillie_ on 17.03.2013 at 20:16
Nachdem ich gesundet bin und heute wieder Laufen wollte, bin ich wohl tatsächlich meinem jugendlichen Leichtsinn erlegen. Also nicht, dass ich noch sonderlich jugendlich wäre - aber der Besuch bei meinen Eltern führte mal wieder auf Strecken die ich in jungen Jahren mit dem Rad zurückgelegt habe. Insgesamt jedes mal eine tolle Erfahrung, die alte Heimat bleibt eben die Heimat.

Dennoch war ich leichtsinning, oder ... sagen wir unbedacht. Es sollte ein lockerer Lauf werden. Immerhin erst

Read More

Kategorien
laufen

Ist der Läufer ungesund ... freut sich der (Schweine-)Hund!

by chillie_ on 10.03.2013 at 11:02
Im Forum liest man es immer wieder mal, dass die Nichtläufer im persönlichen Umfeld eine ganz eigene Meinung darüber haben was gesund und was ungesund ist.

Jetzt geht also meine Erkältung (erst Schnupfen, dann Nebenhöhlenzeugs und das blieb mir etwas...) in die dritte Woche. Gleichzeitig habe ich mir netterweise durch Streß im Job und durch die Rumliegerei eine so nette Schulterverspannung geholt, dass ich richtig fiese Kopfschmerzen habe. Wenn ich Laufe passiert sowas nicht, ich baue

Read More

Kategorien
laufen , das wahre Leben

Hustintervalle

by chillie_ on 25.02.2013 at 11:46
5x 1 Minute husten - jeweils mit 1 Minute Keuchpause, das ist aktuell mein Training.

Dabei lief es imn Februar wirklich prima - im Training purzelten Zeitziele, ich fühlte mich bestens. Vor allem die regelmässig durchgeführten langen Läufe (1x 15 und 2x 18km in den letzten Wochen) habe ich gut weggesteckt und ich meine, dass ich deswegen auch viel fitter war.

Steigungen und Hügel flogen unter meinen Schuhen durch und dann... waren sie wieder da, die fiesen kleinen hochgezüchteten

Read More

Kategorien
laufen

Frische Luft soll ja gesund sein

by chillie_ on 13.01.2013 at 21:48
Bewegung ist gesund... frische Luft ist gesund... Sonnenlicht ja auch (also in Maßen).
Also habe ich meine Laufwoche heute mit einem tollen Genusslauf abgeschlossen. Sonnenschein, -5°C (leider fast -10°C Windchill ... verdammter Wind) und funkelnder Pulverschnee.

Hin und wieder laufe ich, wenn wir meine Eltern besuchen. Während der Sohn bespaßt wird und meine Frau mal ausspannt laufe ich gerne mal auf den Routen meiner Kindheit. So auch heute - Fazit: ein wirklich toller Grund

Read More

Kategorien
Uncategorized