Auch Muskelkrämpfe können eine Folge von Natriummangel sein. Bei Trainingsläufen oder im Wettkampf habe ich das allerdings auch noch nie benötigt, danach esse ich aber gerne mal ein Ei mit etwas Salz...