Hi,

das muss ja nicht direkt sein. Vieleicht solltest Du mal an Deiner mentalen Einstellung genau so akribisch arbeiten wie an Deinem Trainingsablauf.