Respekt allen Finishern und Siegern. Hervorheben möchte ich zwei respektable Umstände:

A.) Der enorm schnelle Nachwuchs!!! Mathis Funke (geb. 2003) fuhr im Mittel 19,24 km/h; Annalena Seibel (geb....