Mental sehe ich da keine Probleme. Wer einen öden Marathon in über 5 h läuft und Spaß dabei hat, der verliert den Spaß doch auf einer schönen abwechslungsreichen Strecke schon gar nicht. Und dann...