+ Antworten
Seite 1348 von 1375 ErsteErste ... 34884812481298133813451346134713481349135013511358 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33.676 bis 33.700 von 34363
  1. #33676
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    Hallo Torsten,
    ich glaube auch, dasss @Friemel den Nagel auf den Kopf getroffen hat, wenn ich alleine daran denke, bei wievielen meiner Laufveranstaltungen Du "einfach so" mal aufgetaucht bist und dabei eine tolle Unterstützung warst (ich komme da auf Anhieb auf 4 Stück, vermutlich habe ich dabei sogar noch was vergessen)... Umgekehrt habe ich das bisher nie hinbekommen, was mir langsam aber sicher wirklich peinlich wird.

    Versuche, auch ein wenig an Dich zu denken und übelege, ob Ihr nicht im vernünftigen Rahmen die aktuell noch erlaubten Sachen auch ausnutzen könnt. Ein Spaziergang von Euch 4 Leutchen, evtl. auch in zwei Zweiergruppen sollte z.B. doch drin sein und tut Euch garantiert richtig gut.
    Du weißt ja, meine Frau sitzt schon länger fest und ist froh über jede Sekunde, die "anders" ist. Jetzt wo sie langsam mobil wird, ist unser Pflichtprogramm ein Spaziergang pro Tag. Inzwischen schaffen wir 4km und sie ist richtig stolz. Und das klappt auch, es halten alle brav Abstand.

    Das Balkonpicknick war eine tolle Idee, wir wäre es, wenn reihum jeder für einen Tag ein kleines ähnliches Programm plant?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Friemel (24.03.2020), todmirror (24.03.2020)

  3. #33677
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.902
    'Gefällt mir' gegeben
    3.518
    'Gefällt mir' erhalten
    2.088

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten,
    ich glaube auch, dasss @Friemel den Nagel auf den Kopf getroffen hat, wenn ich alleine daran denke, bei wievielen meiner Laufveranstaltungen Du "einfach so" mal aufgetaucht bist und dabei eine tolle Unterstützung warst (ich komme da auf Anhieb auf 4 Stück, vermutlich habe ich dabei sogar noch was vergessen)... Umgekehrt habe ich das bisher nie hinbekommen, was mir langsam aber sicher wirklich peinlich wird.
    Aber genau das ist doch Beleg dafür, dass ich mir gelegentlich "egoistisch" (und das Wort meine ich hier gar nicht nur negativ besetzt) Rückzugsorte gönne. Ich hätte mich in der Zeit, die ich am Rande von Laufveranstaltungen zugebracht habe, theoretisch ja auch um meine Familie kümmern können. Alles eine Frage der Perspektive.

    Nur damit das nicht falsch rüberkommt: Jeder meiner Besuche bei Laufveranstaltungen von Dir, war absolut schön ... insbesondere auch für mich selbst. Deine Behauptung, Du habest es noch nie hinbekommen, mich auf einer Laufveranstaltung zu besuchen, ist übrigens (durch Zeugen belegt) falsch. Du bist dafür sogar extra nach Delmenhorst gefahren, wenn ich mich nicht völlig täusche.



    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Versuche, auch ein wenig an Dich zu denken und übelege, ob Ihr nicht im vernünftigen Rahmen die aktuell noch erlaubten Sachen auch ausnutzen könnt. Ein Spaziergang von Euch 4 Leutchen, evtl. auch in zwei Zweiergruppen sollte z.B. doch drin sein und tut Euch garantiert richtig gut.
    Du weißt ja, meine Frau sitzt schon länger fest und ist froh über jede Sekunde, die "anders" ist. Jetzt wo sie langsam mobil wird, ist unser Pflichtprogramm ein Spaziergang pro Tag. Inzwischen schaffen wir 4km und sie ist richtig stolz. Und das klappt auch, es halten alle brav Abstand.
    Das mit dem Spazieren und generell "Rausgehen" ist so eine Sache. Es ist völlig richtig, dass uns allen vieren das kurzfristig gut tun würde (und uns Erwachsenen vermutlich auch langfristig). Ich habe aber die Befürchtung, dass wir bei den Kindern damit Begehrlichkeiten wecken und die übrigen notwendigen Beschränkungen (keinen Kontakt zu ihren Freunden etc.) noch schwerer zu akzeptieren machen. Ich bin ein großer "Fan" klarer und für jeden (insbesondere auch die Kinder) nachvollziehbarer Regeln. Die Grundstücksgrenze als Grenze ist für jeden nachvollziehbar. Aber klar: Ob das der Weisheit letzter Schluss ist, weiß ich auch nicht.

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Das Balkonpicknick war eine tolle Idee, wir wäre es, wenn reihum jeder für einen Tag ein kleines ähnliches Programm plant?
    Das ist eine sehr gute Idee! Danke!



  4. #33678
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Na, dann hoffe ich mal, die Kinder haben keinen Schampus abbekommen! Solange die Versorgungslage noch so luxuriös ist, müssen wir Familie Tod noch nicht ganz verloren geben. Wenn du an den äuseren Gegebenheiten nichts verändern kannst, was zu deiner Entlastung und zu Motivierung beiträgt: Vielleicht hilft bei allem Lagerkoller die Erinnerung daran, dass andere Familien vor noch ganz anderen Herausforderungen stehen (räumliche Enge, materieller Existenzverlust, schwere Krankheit von Angehörigen mit Besuchsverbot ...), nicht so ganz im Frust über die eigene missliche Lage zu versinken?! Bisschen weniger Anspruch an dich selbst und v.a. mehr Gelassenheit würde ich dir wünschen.

  5. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Friemel (24.03.2020), ruca (24.03.2020), todmirror (24.03.2020)

  6. #33679
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.902
    'Gefällt mir' gegeben
    3.518
    'Gefällt mir' erhalten
    2.088

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Na, dann hoffe ich mal, die Kinder haben keinen Schampus abbekommen! Solange die Versorgungslage noch so luxuriös ist, müssen wir Familie Tod noch nicht ganz verloren geben. Wenn du an den äuseren Gegebenheiten nichts verändern kannst, was zu deiner Entlastung und zu Motivierung beiträgt: Vielleicht hilft bei allem Lagerkoller die Erinnerung daran, dass andere Familien vor noch ganz anderen Herausforderungen stehen (räumliche Enge, materieller Existenzverlust, schwere Krankheit von Angehörigen mit Besuchsverbot ...), nicht so ganz im Frust über die eigene missliche Lage zu versinken?! Bisschen weniger Anspruch an dich selbst und v.a. mehr Gelassenheit würde ich dir wünschen.

    Natürlich hast Du mit allem recht, was Du sagst. Andere Familien haben es deutlich schwerer. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie es auf 55qm abgehen würde.

    Mir wird erst aufgrund Deines Beitrages bewusst, was ich unachtsam da gerade von mir gegeben habe. Anderen geht es schlecht und Familie todmirror trinkt Champanger. Was bin ich für ein Arsch! So war es aber tatsächlich nicht gemeint. Die Flasche war halt noch im Kühlschrank. Eine der letzten aus einem Geschenk, das ich bisher jährlich von einer Mandantin erhalten habe. Ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass wir versuchen, uns Momente von Lebensfreude zu erhalten.

    Materielle Angst (ob existentiell wird sich noch herausstellen) treibt mich aber als Selbständiger ganz erheblich um. Ich weiß nicht, ob und wie wie unser kleines Büro in den nächsten Monaten über die Runden bekommen werden (die Falsche Schampus am Bahnhof zu verkaufen, hätte mich da auch nicht geretten). Das ist leider sehr ernst und real. Am meisten weh tut mir die Erkenntnis, dass meine beiden tollen Jungs in der nächsten Zeit vermutlich nicht mehr so unbeschwert werden aufwachsen können, wie in unserem bislang stets durch Aufschwung gekennzeichneten Leben. Das macht mir Angst.

    Ich verordnet mir jetzt auch eine Forums-Auszeit. Ich schreibe mich hier sonst um Kopf und Kragen.



  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Rauchzeichen (25.03.2020)

  8. #33680
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.334
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    498

    Standard

    Och nöööö...

    soziale Kontakte - auch und derzeit grad die virtuellen - sind wichtig

    tja ab wann ist es Gejammer...
    auch das fast schon wieder ein philosophisches Thema...
    wer kommt wie mit dem geringsten Dachschaden durch diese Zeit... die ja nicht nur schreckliche Aspekte aufwirft...
    vielleicht / hoffentlich kommt Mensch endlich zu der Erkenntnis, dass viele Dinge, die uns groß und wichtig erscheinen, im Grunde doch nichtig und klein sind (na, erkennt wer das Zitat?)
    vielleicht / hoffentlich erkennen die nass gekämmten, Schnabelschuhe tragenden Wirtschafts-Schwurbler, dass es eben NICHT klug ist, Dinge nur weil sie irgendwo einen halben Cent günstiger pro Tonne zu bekommen sind, vom anderen Ende der Welt hierher zu schaffen
    vielleicht / hoffentlich erkennen wir alle, dass die derzeit verordnete Entschleunigung auch mal gut tun kann weil wir auf das Wesentliche reduziert werden

    Meine Frau ist genervt, dass wir unsere Yoga-Schule bis auf weiteres schließen mussten.
    Meine Kinder sind "groß", aber auch grad schwer genervt, dass die Uni geschlossen ist / dass die eine von zu Hause aus ihren Studenten-Job erledigen muss / dass die andere nur noch einen Tag nach hat und der Studi-Job dann geplant zu Ende ist.

    Was unsere nach meinem Geschmack insgesamt doch recht verwöhnten Kinder in dieser Zeit lernen können / müssen: es geht auch mal anders als nach ihrer Mütze.
    War bestimmt nicht alles toll, was die Kinder der 60er / 70er an Erziehung genossen haben, aber mir kommt es so vor, als wenn sie das kurze Wort "isso" nicht unbedingt kennen.

    Laufen: seit kurzem wieder jeden zweiten Tag, am WoE Samstag / Sonntag zusammen gute 30Km.
    Hier etwas außerhalb des Stadtgebietes trifft man selbst Sonntags und ohne den aktuellen Sch*** wenig Leutz
    Ich habe drauf geachtet, möglichst "mit dem Wind" an ihnen vorbei zu laufen und für jeweils ~20m die Luft angehalten - DAS geht überigens nicht so gut, bzw nicht wirklich lange

  9. #33681
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.089
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    462

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    hoffentlich kommt Mensch endlich zu der Erkenntnis, dass viele Dinge, die uns groß und wichtig erscheinen, im Grunde doch nichtig und klein sind (na, erkennt wer das Zitat?)
    Ich. Im Orignal wird es aber gesungen, oder?
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  10. #33682
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.089
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    462

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Am meisten weh tut mir die Erkenntnis, dass meine beiden tollen Jungs in der nächsten Zeit vermutlich nicht mehr so unbeschwert werden aufwachsen können, wie in unserem bislang stets durch Aufschwung gekennzeichneten Leben. Das macht mir Angst.
    Hallo todmirror,

    natürlich verstehe ich, was du meinst und warum es dich umtreibt. Mir fällt dazu aber ein: Mein Geburtsjahr war 1953. Meine Kindheit war durchaus geprägt von "existentiellen Risiken", auch von Phasen, in denen ich ahnte, dass meine Eltern gegen erhebliche wirtschaftliche Nöte ankämpften. Meine Kindheit war dennoch "einfach", weil ich mich stets in einem wärmenden Kokon sicher und gut aufgehoben fühlte, den meine Eltern mit ihren Gefühlen um mich spannen. Ich lernte also emotional zu vertrauen einerseits. Andererseits, dass es vollkommene (wirtschaftliche) Sicherheit in dieser Welt nicht gibt. Ich lernte auch, dass es in schwieriger Situation immer einen Ausweg gab, den wir dann beschritten.

    Eine Kindheit und Jugend in einem - wie du schreibst - "stets durch Aufschwung gekennzeichneten Leben" klammert möglicherweise die Erfahrung von Risiken und Verlusten aus. Ich will die Situation nicht relativieren und schon gar nicht schön reden. Doch müssen nun sicher alle, die schon über einigermaßen souveränes Denken verfügen, innehalten und be-DENKEN. Das kann angesichts der sonstigen, wahrscheinlich weitaus gravierenderen Problemen, die unabhängig von der Covid-Krise die Menschheit beschäftigen werden, doch nur gut sein.

    Ich wünsche euch alles Gute und bleibt gesund.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  11. #33683
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.567
    'Gefällt mir' gegeben
    895
    'Gefällt mir' erhalten
    416

    Standard

    Mein Leben war schon mal über längere Zeit wesentlich lebensgefährlicher - keine Phrase, Wirklichkeit. Ich finde es i.M. ungemütlich - aber trotzdem lebenswert und gut.
    Ich bin positiv überrascht, wie sich viele Menschen in meiner beruflichen und privaten Umgebeung als viel positiver herrausstellen, als bisher wahrgenommen.

    Bleibt gesund
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Isse (24.03.2020), kobold (25.03.2020), Rauchzeichen (24.03.2020)

  13. #33684
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Lieber @ruca, alles Gute zum Geburtstag. Ich hoffe, ihr habt einen angenehmen und schönen Tag und du wirst deinen Geburtstag dennoch schön begehen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Rauchzeichen (25.03.2020)

  15. #33685
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Moin ihrs,

    ich will mich in die Diskussion um @Tod nicht einmischen. Aber, so lieber @Tod, habe ich die Empfehlung heute Morgen beim Laufen aus einem Podcast mitgenommen und diese will ich dir gern verlinken.

    https://www.albaberlin.de/news/detai...e-sportstunde/



    Es ist unser Alba Berlin Team. Die Jugendtrainer von Alba machen für jede Altersstufe im Mom. ein 25-35 minütiges Programm, damit die Kinder beschäftigt sind. Es wird vorzugsweise für die Wohnung/Haus angeboten. Hilfsmittel könnten auch u.a. Socken sein, dass die Einrichtung zu Hause auch Corona übersteht.

    Zu mir:
    Ich selbst weiß nicht, ob es mich bereits getroffen hat. Ich bin hierbei auch überhaupt nicht überängstlich und dies lässt meinen Alltag gut beschreiten. Ich grübel nicht.

    Was sich aber durch Corona verändert, ich gehe mit dem Gedanken durch die Gegend, dass ich versuche niemanden anzustecken. In Berlin laufen ja noch immer so einige in Mitte mir über den Weg. Immer wieder Abstand halten. Manche begreifen es nicht, dann justiere ich halt nach. Wir sind weiterhin auf Arbeit, wir haben weiterhin Kontakte zu Mandanten, die zu uns kommen. Es geht weiterhin täglich zur Arbeit mit der Tram, auch hier ist zwischenzeitlich ein anderes Verhalten zu erkennen und es ist gut so.

    Kommt gut durch den Tag.

    So Leutz, heute knapp 10 km und nun geht es gleich auf Arbeit.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  16. #33686
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Wenn wir die liebe Kerstin nicht hätten: Herzliche Glückwünsche, lieber ruca! Lasst euch den Tag nicht vermiesen, sondern begeht ihn gebührend und versucht ihn zu genießen!

  17. #33687
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.196
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    @Ruca: Alles Gute zum Geburtstag!

    Ich schreibe z.Z. auch wenig, zum einen weil es nicht ewig viel zu erzählen gibt, zum anderen Weil ich etwas Corona-Überflutet bin und das Thema zwangsweise in allen Medien allgegenwärtig ist. Das ist ok so, aber wenn man es gewohnt ist den Tag über das Radio laufen zu lassen, jeden Abend stundenweise Extrasendungen laufen und im Internet man nicht mehr drum herum kommt, wird es einfach zuviel. Daher habe ich die letzten Tage meine Medienkonsum, inkl. Internet, ein gutes Stück heruntergefahren.
    Die Auswirkungen von Corona merke ich z.Z. an drei Punkten besonders deutlich:
    * Unsere Lieblings Eisdiele bietet jetzt einen Lieferdienst für ausgewählte Becher und größere Portionen Kugeleis und wir supporten die Jungs nach kräften
    * Im Supermarkt stehen die Kassen jetzt in "Telefonzellen", die Hamsterei ist gefühlt etwas besser geworden
    * Der Wald ist überfüllt - so viele Menschen wie jetzt sind mir noch nie in unseren angrenzenden Wäldern begegnet. Die Menschen stören nicht, nur die Spezialisisten die meinten sie müssten mit dem Auto bis mitten in den Wald fahren um ihre Runde zu beginnen und dabei rücksichtlos über die Forstwege brettern..

    Ich selbst bin, ab dieser Woche in Urlaub, das zusammengefercht sein im Büro ging mir ja auf die Nerven und ich habe kurz entschlossen den ohnehin geplanten Osterurlaub um zwei Wochen verlängert, bin jetzt also vier Wochen zu Hause. Dadurch das die meisten (oder alle, je nach dem wie lange die Situation anhält) Laufveranstaltungen, dieses Jahr, ausfallen, entfällt ja auch Urlaubsbedarf.
    Die letzten Tage waren erstaunlich effektiv, so zwangsweise zu Hause und mit bewusster Medienreduktion: Habe eine Menge Papierkram abgearbeitet und auch endlich mit meinem "Trainerstudium" ein gutes Stück weiter gekommen. Lauferei ist z.Z. sehr wechselnd, an dem einen Tag geht es gut, an dem anderen fühlt sich alles schwer und zäh an, ich fürchte heute wird ein Tag aus der zweiten Kategoie. Auf meinem Challenge Konto sind inzwischen 534 / 661 Kilometer, die Chancen durchzuhalten steigen, nachdem es zwischenzeitig ziemlich finster aussah.

    Bleibt gesund und vertragt euch

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    Rauchzeichen (25.03.2020), ruca (25.03.2020)

  19. #33688
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    @Phenix: Danke, nimm Dir gerne ein virtuelles Stück Kuchen.

    Ich mag ja meinen Geburtstag meist eher ruhig, dieses Jahr wollte ich aber eigentlich feiern, da ich in einer neuen AK angekommen bin. Tja, wurde aus bekannten Gründen nix, dafür wurde ich mit leckerem Bananenbrot geweckt und genieße einen (hoffentlich) einmalig absurden Geburtstag.

    Urlaub darf ich im Moment nicht nehmen, ich habe offizielle Urlaubssperre erhalten, bin also im Homeoffice "festgetackert". Ich mag auch lieber nicht daran denken, was hinterher los ist, wenn alles Liegengebliebene aufgeholt werden muss. Dafür habe ich aber den Riesenvorteil, dass ich mir um den Job keine Sorgen machen muss...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  20. #33689
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.638
    'Gefällt mir' gegeben
    1.647
    'Gefällt mir' erhalten
    1.181

    Standard

    @ruca

    auch von mir natürlich alles Gute zu diesem vermutlich unvergesslichen Geburtstag.

    Genieße Dein Bananenbrot und die Zweisamkeit.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    ruca (25.03.2020)

  22. #33690
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @Phenix: Danke, nimm Dir gerne ein virtuelles Stück Kuchen.

    ...

    Hallo? Was ist denn hier los ...

    Mein lieber @ruca, es waren noch mehrere Leutchen, die dir weiter oben gratuliert haben. Du bedenkst mit deinem Geburtstagskuchen hier nur @Phenix.

    Hier der Beweis:

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Lieber @ruca, alles Gute zum Geburtstag. Ich hoffe, ihr habt einen angenehmen und schönen Tag und du wirst deinen Geburtstag dennoch schön begehen.

    Das ist ungerecht! Ich will auch mein Stück vom Geburtstagskuchen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #33691
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    Asche auf mein Haupt, ich hatte nicht weiter hochgescrollt.

    @Isse, @Kobold, @Friemel (hoffentlich jetzt alle gesehen... ) : Selbstverständlich seid Ihr (und alle anderen auch) ebenfalls zum virtuellen Geburtstagskuchen eingeladen. Die "Delmenhorster" wissen ja auch, wie der schmeckt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  24. #33692
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Hallo? Was ist denn hier los ...

    Mein lieber @ruca, es waren noch mehrere Leutchen, die dir weiter oben gratuliert haben. Du bedenkst mit deinem Geburtstagskuchen hier nur @Phenix.

    Hier der Beweis:




    Das ist ungerecht! Ich will auch mein Stück vom Geburtstagskuchen.
    Die nicht! Die ist eh zu fett, guckst du Zuckerfaden!

    Ich würde mich opfern und dein Stück mitessen, liebe Kerstin! Vorausgesetzt ruca gibt uns zwei Stücke ab und die Kerle futtern nicht alles allein.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Isse (25.03.2020)

  26. #33693
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    Jetzt nicht zu gierig! Wir hatten nur noch 3 Bananen und wollten nicht extra los zum Einkaufen!!! Jeder nur ein Stück!!!!

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. #33694
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Die nicht! Die ist eh zu fett, guckst du Zuckerfaden!

    Ich würde mich opfern und dein Stück mitessen, liebe Kerstin! Vorausgesetzt ruca gibt uns zwei Stücke ab und die Kerle futtern nicht alles allein.

    Genau, ich bin zu fett und du wirst wieder fett.



    Tja, mit der neuen Ansage von @ruca hat sich die Problematik nun endgültig gelöst. Ich werde nun @rucas Geb. nicht mehr vortragen in kommendes Jahr. Pech gehabt, mein Lieber. Dann wird wohl niemand mehr an deinen Geb. denken. Mit deiner erneuten Bananen- und Kuchenbeschränkung war es das.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  28. #33695
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    Ah, jetzt ist es raus, es ging @Isse nur um das eine - Nämlich Bananenbrot.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. #33696
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ah, jetzt ist es raus, es ging @Isse nur um das eine - Nämlich Bananenbrot.
    Nein, es ging mir um Gemeinschaft, das Wohl aller hier im Faden. Dein Bananenbrot wäre das Zuckerstück meines heutigen Tages gewesen. Gib dir keine Mühe, versaut hast du es!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    kobold (25.03.2020)

  31. #33697
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jetzt nicht zu gierig! Wir hatten nur noch 3 Bananen und wollten nicht extra los zum Einkaufen!!! Jeder nur ein Stück!!!!
    Ich bin doch gar nicht gierig. Eins für mich plus eins, was Isse nicht isst, weil sie zu fett ist, ergibt zwei für Kobold und Null für Isse Und bald sind wir dann wieder gleich fett.

  32. #33698
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.390
    'Gefällt mir' gegeben
    2.099
    'Gefällt mir' erhalten
    2.336

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Ich bin doch gar nicht gierig. Eins für mich plus eins, was Isse nicht isst, weil sie zu fett ist, ergibt zwei für Kobold und Null für Isse Und bald sind wir dann wieder gleich fett.
    So isset. Ich steige eh um auf Selbstversorger bzw. Lieferdienste. Außerdem hat mein lieber Karschdi seine Kuchen perfektioniert. So!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    kobold (25.03.2020)

  34. #33699
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.567
    'Gefällt mir' gegeben
    895
    'Gefällt mir' erhalten
    416

    Standard

    @ruca, auch von mir

    Deine Altersklasse feierst du dann in 5 Jahren nach
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    ruca (25.03.2020)

  36. #33700
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.216
    'Gefällt mir' erhalten
    3.462

    Standard

    @d'Oma: Danke. Da ich den Kuchen schlau eingeteilt habe, ist für Dich auch noch ein Stück übrig.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    d'Oma joggt (25.03.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •