+ Antworten
Seite 270 von 1501 ErsteErste ... 1702202602672682692702712722732803203707701270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.726 bis 6.750 von 37512
  1. #6726
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    jetzt det_isse wie wennse fliecht... Hut ab, DAS ist ja mal eine tolle Zeit!

    Muskelkater, die HM-Zeit ist auch eine mehr als amtliche Leistung - auch hier wird das Kapperl gezogen :-)

    EmHa, ich drücke alle Daumen, dass es klappt mit Berlin - also wollte sagen, dass es läuft... also nicht nur die Nase... na Du weißt schon :-)

    Willkommen PüLo *wink* (die animierten Smilies funktionieren von diesem Zugang irgendwie nicht...)

    Nach einer kurzen Auszeit, um die ich nach wochenlangem Angeschlagensein dringend brauchte, sitze ich den ersten Tag wieder im Büro und lasse es mal lieber gemach angehen.
    Dafür mit pünktlich Feierabend um nicht im Dunkeln laufen zu müssen ;-)))

    Guten Start in die Woche!
    Michael

  2. #6727
    Avatar von waldgeist85
    Im Forum dabei seit
    06.01.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    78
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,

    ich bin auch ein Laufanfänger bzw. Starter und würde auch gerne ab und zu die ein oder andere (teils lustige) Erfahrung hier posten. Ich laufe erst seit Mitte Dezember letzten Jahres und habe davor jahrelang keinerlei Sport gemacht. Am letzten Wochenende habe ich mich das erste mal überhaupt an einen Volkslauf gewagt. Einfach kurzentschlossen (einen Tag vorher entschieden) hingefahren, nachgemeldet und mitgelaufen. Hatte mir am Vortag noch mega viele Gedanken gemacht, weil ich nicht so recht Wusste, was man da alles bedenken und mitnehmen muss... War dann zum Glück doch recht unkompliziert und hat großen Spass gemacht. Und wenn man von Zuschauern angefeuert wird, ist das auch ein unbeschreibliches Gefühl. Ich werde in Zukunft sicher öfter mal bei Laufveranstaltungen in meiner Nähe mitlaufen. Erstaunlich war auch die Erfahrung, wie viel schneller man in einem Wettkampf laufen kann, als im Training.
    Bin den 10,5km-Lauf in 52:05min netto gelaufen (entspräche 49:36min auf 10km)... Keine Ahnung wie das gieng, normalerweise halte ich so ein Tempo im Training nur mit größter Mühe mal für eine oder zwei Runden (Kilometer) durch.
    Ich habe mich bis ca. 2 Minuten vor dem Start aufgewärmt und mich dann ganz hinten im Startblock eingereiht. Wollte mich nicht im Gedränge nach vorne mogeln, weil mir das irgendwie unhöflich und wie vordrängeln vorgekommen wäre. Das war im nachhinein betrachtet irgendwie doch suboptimal, weil ich die ersten paar hundert Meter nicht in meinem Tempo laufen konnte, denn die Strecke war von langsameren Läufern quasi blockiert. Und die Wertung der Platzierung wird ja auch nach Bruttozeit vorgenommen, die sich bei mir bei diesem Lauf um 16s von der Nettozeit unterscheidet.
    Wie macht Ihr erfahreneren Läufer das denn bei der Startaufstellung? Einfach 10 Minuten vor dem Start schon relativ weit vorne hinstellen (dann kühlt man wieder aus), oder sich später nach vorne "durchkämpfen" (schlechtes Gewissen)? Woher weiß man denn, wo eine "faire" Startposition ist, so dass theoretisch langsamere hinter und schnellere Läufer vor einem stehen, und wie kommt man am besten da hin?

    Viele Grüße
    Waldgeist

  3. #6728
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Also die zehn min Pause dazwischen würden mich nicht jucken. Habe zwar erst einen Lauf gemacht und da waren es wohl auch so zehn Minuten. Vom Fußball kenn ich das so, dass wir auch immer fünf bis zehn min vor Anpfiff Erwärmung gemacht haben. Ja bei der Startaufstellung ist es wichtig sein Leistungsvermögen richtig einzuschätzen. Da würde ich mich mit 50 min auf 10 km irgendwo in der Mitte einsortieren. Oder du quatscht mit den Leuten um dich herum was die so für Zeiten laufen wollen.

  4. #6729
    Ich trainiere nicht, ich laufe nur :o) Avatar von saarthunder
    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    583
    Blog Entries
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja seit ihr denn alle bescheuert Kaum ist man mal ein paar Tage nicht hier schon packt ihr die Turboschuhe aus
    Allen meinen herzlichsten Glückwunsch.

    Allen neuen ein willkommen in diesem Faden hier seit ihr gut aufgehoben.

    Ich bin leider seit Samstag ausser Gefecht hab mir einen Grippalen Infekt eingefangen und muss leider diese Woche aussetzen.
    Gruß Saarthunder

    Seit Juli 2008 erlaufene Kilometer: 14.878 (Stand:22.03.16)


    Seit Juli 2015 erwalkte Kilometer: 946 (Stand:22.03.16)

  5. #6730
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Hey,
    falls noch jemand jemanden kennt der nen Startplatz für Berlin nicht wahrnehmen kann, der möge sich bei mir melden.
    Heute habe ich meine Laufwoche eingeläutet. Das Wetter war recht angenehm, ca 10 Grad, kein Wind. Das reicht zum glücklich sein ;-) . Ich habe mir nenne Runde wieder so gelegt, dass ich gerade so kurz vor der Dunkelheit zuhause war. Heute stand TDL auf dem Plan. Hatte nach 2 Tagen Pause richtig frische Beine. Das musste ich gleich mal aendern ;-)
    Schlussendlich sind es glatte 15 km in 1:14:45 geworden. Was etwa einer Pace von 4:59 entspricht. Haargenau mein gewünschtes Halbmarathontempo. Ich vermute, dass die 1:45 h tatsächlich gut machbar sein wird wenn ich noch ein wenig dran arbeite. Schade dass es noch so lange hin ist. Ich würde es gerne hinter mich bringen, weil ich merke dass ich mich immer so unter Druck setze diese oder jene Einheit schaffen/ machen zu müssen. Ist ein ganz eigenartiges Gefühl.

  6. #6731
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Einen wunderschönen guten Morgen aus dem Büro,
    zum heutigen Frühlingsanfang bin ich schon seit sechs auf Arbeit um mich dann zeitnah zu verkrümeln.
    Damit hier auch mal wieder was richtig informatives passiert, täte mich interessieren, was ihr an Stabi und Kraftübungen oder Lauf-ABC macht oder ob ihr so etwas überhaupt macht. Mich graults immer davor, vor allem zum Lauf ABC habe ich irgendwie überhaupt keine Lust. Gibt es gute Gründe dafür oder dagegen, die mich umstimmen können ? Wie integriert ihr das alles in euer Training oder in eure Laufeinheit ?

    Schöne Grüße, Alex

  7. #6732
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.895
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Ich habe mal eine Weile Lauf-ABC gemacht.
    Dabei musste ich aber sehr aufpassen, dass ich es nicht übertreibe.
    Es war orthopädisch sehr belastend.
    z.B. die Sprünge habe ziemlich schnell gelassen.
    Ich habe es immer in Kombination mit Intervallen gemacht.
    Da ist gut zum Aufwärmen.

    Irgendwann habe ich es dann gelassen, auch die Intervalle.
    Es machte mir keinen rechten Spaß.
    Vielleicht probiere ich es aber demnächst mal wieder.

    Ansonsten mache ich 3x die Woche Liegestütze und Situps (Crunches).

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in - Unstoppable

  8. #6733
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Na ja, durch den Verein habe ich alle 2 Wochen 1x Lauf-ABC, ca. 20 min. Dieses findet vor den Bahn IV-Übungen statt, direkt nach dem Einlaufen. Hatte mich vordem nie mit beschäftigt. So ungefähr sah es dann auch aus, als ich meine ersten Übungen absolvierte. Das Anfersen macht mir durch die Knie-Op's Schwierigkeiten. Ebenso die Koordinierung des seitwärts laufen und abwechselndes Überkreuzen . Ich meine schon, dass sich insgesamt der Laufstil sauberer entwickelt, die Schnelligkeit sollte somit gefördert werden, Verletzungen vermindert ... Ich mache es, weil es zum Training dazugehört. Für mich trainiere ich die saubere Ausführung schon. Ein fester Bestandteil in meinem Lauftraining ist das Lauf-ABC jedoch nicht.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  9. #6734
    Für Burnout hab ich keine Zeit Avatar von Muskelkater
    Im Forum dabei seit
    13.08.2009
    Ort
    in der nähe von Saarbrücken
    Beiträge
    219
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich gehe seit einem halben Jahr noch ins Fitnessstudio, mache dort Übungen für alle Muskelgruppen, und bin der Meinung das es mich schon ein gutes Stück nach vorne bringt.
    Das Leben ist schön aber teuer, man kann es auch billiger haben, nur ist es dann nicht mehr so schön




    DAK-HM am 16.2.14 in 1:37:40
    Sparkassenlauf 10km am 09.3.14 in 43:16 PB
    Deutsch -Frazösischer Strassen HM. am 16.3.14 in 1:33:49 PB
    10.000 m Bahnmeisteschaften am 05.04.14 in 43:05 AK 45 Platz 5

  10. #6735
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.784
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ahoi zusammen, ich melde mich auch mal wieder.
    Anstatt aus Oberfranken aktuell aus dem Nordschwarzwald. Diesen Monat war ich bisher glaube ich mehr Nächte im Hotel als Zuhause, darum ist es recht ruhig um mich.

    Meine Lauferei geht sich gut an. Ich habe den März mit einem ziemlichen Pensum an Rad und Laufen gestartet, seit zwei Wochen habe ich wieder Tempoeinheiten drin, die erstaunlich gut laufen. Gestern die letzte harte Laufeinheit vor dem 10er am WE - Fahrtspiel mit Variationen von 700 Meter @ 4:14 bis 1,5km @ 4:50 plus paar lockeren Strecken. Insgesamt 10KM @ 5:30 mit Ein- und Auslaufen (sowie Sturz ... :-( ... aua).

    Tempo konnte ich wieder ziemlich gut aufnehmen und die Grundlagen über den Winter waren nicht verkehrt, vor allem wenn man bedenkt wie viele Stunden ich mit mittlerer Intensität auf dem Rad sitze.
    Den März wäre ich wohl mit so vielen Sport-Stunden wie noch nie beenden - aktuell schon 18 Stunden - das Maximum liegt bei 25. Nächste Woche habe ich zwei Tage Rest-Urlaub-abbummeln ... wenn das Wetter passt gehts aufs Rad, die Chance also im März 30 Stunden hinzubekommen ist da.
    Zusammen mit den Tempoanreizen klappt das echt gut - die Alternativziele statt Marathon (HM 1:45 und 10er an die 45 ran) sind auf jeden Fall im Fokus und auch mit meinem jetzigen Arbeits- und Sportpensum erreichbar.

    Dazu werde ich mir noch 1-2 Radveranstaltungen suchen um dort auch etwas (Jedermann-)"Rennluft" zu schnuppern.

    VG
    Daniel
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

  11. #6736
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    ja welch ein Wetterchen... ich habe es ähnlich wie Lexy gemacht und war heute schon um halb7 im Büro - und werde um spätestens 15Uhr nicht verschwinden sondern schon verschwunden sein ;-)

    Bei mir hat sich ein morgendliches Programm etabliert: 4-Füßlerstand und abwechselnd linkes Bein/rechter Arm (weiß nicht wie das "offiziell" heißt), Seitstütz, SitUps und das ganze auch umgekehrt auf dem Bauch liegend, einbeinige Kniebeugen und ein paar andere Übungen mit je 20 Wiederholungen, die ich nicht so auf die Schnelle benennen oder erklären könnte... dauert insgesamt ca. 15min und gehört mittlerweile zum Tagesablauf fest dazu.
    Und ich denke mal, das bringt was, jedenfalls habe ich auch nach langen Distanzen immer noch Körperspannung, d.h. bin fest in der Mitte und aufgerichtet.

    Gruß
    Michael

  12. #6737
    Avatar von PüLo
    Im Forum dabei seit
    08.04.2013
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    86
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei dem Wetterchen juckt es mir auch unter den Füßen, aber leider bin ich noch bis morgen krank geschrieben
    Natürlich soll es rechtzeitig ab Samstag dann wieder schlechter werden und regnen *grmpf*
    Ich genieße daher die Sonne auf meiner Dachterrasse und werde wohl gleich auch mal meine Sonnenliege hochholen. Vitamin D ist ja auch ganz wichtig ;-)

  13. #6738
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Gegen ein kleines Läufchen in der Sonne wird dein Chef schon nix haben ;-) kurz nach halb drei werde ich von der Arbeit verschwinden um dann ab halb vier meinen Lauf zu starten. Je nach Lust und Laune werde ich versuchen etwa 1,5 h durch die Sonne zu traben. Freu mich schon richtig drauf bei dem Wetter 👍
    Morgens hab ich vermutlich keine Lust so ein Kraftprogramm zu machen, da müsste ich ja noch früher aufstehen. Bin zwar absolut kein Morgenmuffel, aber irgendwo ist auch ne Grenze 😬
    Ich werde eher versuchen es am Abend zu etablieren. Den Januar über habe ich es ganz gut durchgehalten, aber irgendwann riss der Motivationsfaden in dieser Hinsicht ab. Leider.

  14. #6739
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So ganz langsam läufts wieder an. Eben bei schönstem Wetter knapp 16 km @5:20 gelaufen.
    Ach wie herrlich.

    Lauf-ABC und Stabiübungen vernachlässige ich hochgradig, sofern das wirklich sinnvoll ist. Da ja so viele Leute überzeugt davon sind, gehe ich mal davon aus, dass es grundsätzlich sinnvoll wäre.

    Ich mache das dann immer phasenweise. Das geht dann ein paar Tage, dass ich reichlich Liegestützen mache und dann auch wochenlang wieder gar nix.

    Ich nehme mir aber wirklich immer wieder vor, dass ich mehr ABC und Stabi mache. Jetzt muss ich es nur noch umsetzen.

    Genießt diesen wundervollen Frühlingstag, wenn ihr könnt.
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  15. #6740
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.895
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Drei Tipps dazu:

    1. Als feste Termine in den Alltag einbauen.

    2. Nicht zuviel machen.
    Ich hatte mir am Anfang eine Reihe Übungen aus den Büchern rausgesucht.
    Aber mit der Zeit merkte ich, dass einige mir nichts bringen.
    Letztlich sind dann Liegestütze und Crunches übriggeblieben.
    Die mache ich jetzt schon seit 2,5 Jahren.

    3. Ziel setzen
    Bei den Liegestützen habe ich das 100 Liegestütze Programm gemacht, bis ich 100 konnte.
    Jetzt mache ich so eine Art Erhaltungstraining, und komme damit immer so auf 85 - 100, je nach Tagesform.
    Bauchmuskeln war zuerst echt schwer, da kaum vorhanden.
    Ich habe mich jetzt auf 4 x 20 hochgearbeitet und mache "nur noch" Erhaltungstraining.

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in - Unstoppable

  16. #6741
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    schön Dich mal wieder zu lesen chillie

    Hat alles super geklappt heute, um 4tel vor 3 stand nur noch ein Kondensstreifen im Büro weil meine Kollegin ebenfalls zeitig den Schuh gemacht hat

    Rein in die Kinvara und eine neue Route abgelaufen, 16 schöne Kilometer mit ein paar kurzen Gehpausen und wechselnden Geschwindigkeiten - einzig der Wind war seltsam weil gefühlt IMMER von vorn

    So langsam läuft es wieder runder bei mir, aber ich habe doch ganz schön Kondition eingebüßt...

    Zu den Stabi-Übungen hat blende8 es schön gesagt: als festen Bestandteil des Tages einplanen, dann klappts auch regelmäßig.
    Ich stehe eh schon recht früh auf weil ich ein relativer Langsamstarter bin, brauche morgens minnigens eine Stunde bis ich aus dem Haus kann und da fällt das 4tele auch nicht mehr auf

    Wow, fühlen sich benutzte Beine gut an

    Gruß
    Michael

  17. #6742
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Moin,

    wollte euch zum Ausklang der Woche noch ein feines WE wünschen.

    Dem chillie ganz viel Erfolg beim C-Wettkampf

    EmHa, wir beide sollten so langsam mal in die Pötte kommen - unser HM wäre dann nächste Woche. Bin froh, dass es dir wieder besser geht. Melde mich am WE mal über PN bei dir. Da die Andvari auch noch informiert werden möchte, sollte die grobe Absprache schon in Kürze erfolgen.

    Wünsche euch schönes Wetter und tolle Läufe.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  18. #6743

    Im Forum dabei seit
    15.11.2012
    Beiträge
    168
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    nach langer Pause von mir mal wieder ein Piep - allerdings aus der "Reha-Ecke". Ich bin gesundheitlich leider immer noch nicht richtig fit und habe es im Beruf leider mit dem "selbst und ständig" in letzter Zeit so übertrieben, dass mich mein Körper letzte Woche komplett ausgebremst hat und ich nachts beim Notarzt aufschlagen musste. Ich werde daher nicht nach Berlin zum HM kommen. Schade, ich hätte Det_Isse (Wow, herzlichen Glückwunsch zur tollen 10er-Zeit!!) und eMHa gerne kennengelernt. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr...

    @Lexy, ich habe Dir eine PN geschrieben - wenn es Dir nichts ausmacht, als W40 laufen zu müssen, kannst Du gerne meinen Startplatz haben.

    Ich will jetzt erstmal überhaupt wieder laufen können - derzeit liegt die Kotzgrenze noch bei 2km in 6:30, das ist echt frustrierend. Aber es wird, und ich habe vor allem auch mein Leben etwas "entrümpelt", um mich nicht gleich wieder in Grund und Boden zu schuften.

    Viele Grüße - und viel Spaß und Erfolg allen Berlin-Startern!

  19. #6744
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Ach herje Andvari, das tut mir nun leid für dich. Beste Genesungswünsche von hier aus.

    Was du dem lexy feines angedeihen lässt, geht so nicht auf. Bei diesem HM musst du als gemeldeter Läufer persönlich die Startunterlagen abholen und bekommst ein Bändchen um das Handgelenk. Dieses ließe sich manipulieren, wenn es ebensolches Material ist, wie im BM vergangenes Jahr. Der Ausweis und die Startunterlagen werden jedoch abgeglichen und mit einer Vollmacht kommst du dort nicht weit, diese wird nicht akzeptiert. Ich kann hier nur davon abraten!

    Lexy, 2 Wochen später ist von "Berlin läuft" der Airport Run über den "neuen" Flughafen BER. Der HM beginnt 19 Uhr und ist ohne Streckenprofil. Eine Anmeldung dort ist noch möglich, ebenso bis zum Tag des Laufes. Die nächste Möglichkeit wäre dann der BIG 25, der den Halben und den 25 km Lauf hat. Auch hier sind noch Anmeldungen möglich.

    EmHa, unsere Truppe wird langsam übersichtlich Das macht aber gar nix. Du bist fest eingeplant zum Frühstückslauf oder so und abends dann gehen wir fein zusammen futtern. Wir freuen uns auf euch.

    Wünsche allen was feines
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  20. #6745
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @det_isse
    Das ist bei solchen "Verabredungen" eigentlich immer so, dass am Ende nur wenige tatsächlich erscheinen.
    Ist auch nicht so schlimm, hat jeder seine Gründe.

    Gerade heute sagte ich zu meiner Frau, dass ich am Überlegen bin, ob ich vor oder nach dem Frühstück am Samstag laufe. Muss mal klären, wie lange es Frühstück im Hotel gibt.

    Ach, nur noch eine Woche...

    Jetzt gehe ich nach vier Wochen Abstinenz erstmal kicken.

    Wir mailen uns mal am Wochenende.
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  21. #6746
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Moin,
    also für den HM innerhalb des Big 25 bin ich ja schon angemeldet. Mich wurmt es lediglich, dass ich bis dahin meine Form erhalten, verbessern muss und nicht nachlassen darf ;-) ich hab soviel nebenher zu tun. Ich hab recht regelmäßig Probleme alles unter einen Hut zu zaubern:
    Gestern gabs bei mir 14 km in 5:40 glaub ich. Hatte mich schon gewundert warum sie verhältnismäßig schwer angefühlt haben. Habe mir schon wieder ne Erkältung eingefangen. Es ist echt zum k..... Alle drei Wochen was neues. Wenn zum Schnupfen nix weiter dazu kommt, dann geht's morgen trotzdem ganz gemütlich raus.

  22. #6747
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    good bettering den Angeschlagenen und -geschnupften

    Morgen geht es mal zu einem Workout der total anderen Sorte: ich bin mit meinen beiden rennsportverrückten Freunden auf der Kartbahn in Hamburg - und wer nicht glaubt, dass sowas auch anstrengend sein kann: ausprobieren

    Gruß
    Michael

  23. #6748
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Vielleicht kannst du die Bahn js gleich für ein anständiges intervalltraining nutzen
    ja also ich bin nun definitiv wieder erkältet. Es ist zum heulen. Man ernährt sich gesund,
    trinkt kaum alkohol, raucht nicht und ist trotzdem ständig krank. Früher war alles besser
    ich werde gleich mal zur Apotheke stürmen und mich mit Medizin eindecken, dass ich Montag
    vielleicht wieder fit bin. Was nehmt ihr vorbeugend bzw wenn es euch schon erwischt hat?

  24. #6749
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Moin allerseits,

    Zitat Zitat von EmHa Beitrag anzeigen

    Gerade heute sagte ich zu meiner Frau, dass ich am Überlegen bin, ob ich vor oder nach dem Frühstück am Samstag laufe. Muss mal klären, wie lange es Frühstück im Hotel gibt.

    Hatte heute meinen LaLa und habe mir mal dein Hotel angeschaut. Sind 900 m mit Umwegen von dir zu mir. War auch gleich an deiner Rezeption und habe dein Frühstück abgeklärt für nächsten Samstag Das gibt es in dem Hotel von 6:30 bis 11:00 Uhr. So nun mach was draus

    Ich schreibe dir am Sonntagabend. LG

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    ja also ich bin nun definitiv wieder erkältet. Es ist zum heulen. Man ernährt sich gesund,
    trinkt kaum alkohol, raucht nicht und ist trotzdem ständig krank.
    Beste Genesung, hast du ein Kleinkind zuhause, dass du permanent krank bist?

    Ich darf mich auch wieder einreihen. Mein Ohr ist noch nicht ok und irgendwie höre ich darauf auch nicht so gut. Ebenso kommt ein klein wenig Kopfschmerz dazu. Aber das kam wohl von der Anstrengung heute. Habe das 2. Mal in meiner Läuferkarriere einen Lauf abgebrochen, nach 28 km heute. Hätte 32 km laufen müssen, machte aber dennoch Schluss um die nächsten WKs nicht zu gefährden. Das Ohr macht mir nun schon die 2. Woche zu schaffen. Wenn ich keine Anstrengung habe, fühle ich mich gesund bis auf die Hörstörung im Mom. Das heute reichte jedoch ...

    Wünsch euch was feines und den Kränklichen hier beste Genesung.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  25. #6750
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.784
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mein Tipp bei zu vielen Erkältungen ist auf jeden Fall mal die Intensität der Einheiten zu checken. Grad im ersten Jahr habe ich viel hart trainiert und musste dafür hohen Tribut zollen. Ich hab hier im thread ein wenig nachgelesen und bin wirklich erstaunt, was hier für Trainingsläufe von euch abgerissen werden, da wären einige davon für mich zu intensiv vor allem im Vergleich mit den Wocheneinheiten.

    Darum aktuell auch der Wechsel mit Radeinheiten bei mir, die sind weniger intensiv, und bieten doch viel Basis für Ausdauereinheiten. Im Gegensatz zum Herbst bei denen ich REKO Einheiten gelaufen bin und mir Knieprobleme beschert haben, habe ich aktuell in Relation von reinen Laufeinheite zum Formzuwachs wirklich was gewonnen.
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •