+ Antworten
Seite 424 von 1501 ErsteErste ... 3243744144214224234244254264274344745249241424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.576 bis 10.600 von 37512
  1. #10576
    Schlaucht so rum... Avatar von maccall
    Im Forum dabei seit
    16.09.2015
    Ort
    Sosúa, Dom. Rep.
    Beiträge
    491
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Nach 53 Jahren sportlichem "nixtun" fing ich letztes Jahr mit dem Laufen an, und ich denke es war eine meiner besten Ideen. Ich kann nur jedem dazu raten es auch zu tun.
    Übergewicht war nicht mein Problem, aber ich war halt ein schlaffer Sack und bereits k.o. wenn ich mal im Laufschritt die Strasse überqueren musste.
    Natürlich war ich anfangs selbst nach kurzen Strecken (unter 1000m) fix& foxi, aber eine Steigerung war erkennbar. Dann der typische Anfängerfehler zu schnell zu viel zu wollen: Nachdem ich zum ersten mal 4km Laufen schaffte, ging 3Wochen garnix mehr, wegen Schmerzen im Fußgelenk.
    Zum Glück machte ich danach sachte weiter.
    Zeiten bzw HF kümmerten mich nie wirklich.
    Ich genieße es im Morgengrauen zu laufen und mittlerweile sind 4 oder 5km vor der Arbeit reine Entspannung für mich.
    Hat eigentlich auch was therapeutisches um private negative Gedanken aus dem Kopf zu bekommen. Am Wochenende sind es dann 7-8km, und damit bin ich sehr zufrieden. Einen 10km Volkslauf machte ich vor 3 Wochen mit, eigentlich nur, um
    mir selbst zu bestätigen, daß es geht, und es ging (1:02 zu meiner eigenen Überraschung). Geiles Gefühl.

    Ich liebe es, habe mittlerweile eine Suunto Ambit 3 Run (von einem Freund geschenkt bekommen), aber lasse mich nicht von Zeitvorgaben, HF etc verrückt machen.
    Vielleicht ist es ja mein Alter, daß ich das nicht mehr nötig habe.
    Laufen macht mir sehr viel Spaß, ich empfehle jedem den Versuch zu machen, ob es den gleichen Effekt hat (muß ja nicht unbedingt). Zahlen und Ziele helfen bestimmt, aber man sollte diese nicht überbewerten (es sei denn man hat echte Ambitionen) , sonst wird alles zu verkrampft.

    Viel Spaß wünsche ich allen Anfängern & Wiedereinsteigern!
    Laufen unter Palmen

    "You gotta keep on keepin´on." (Joe Dirt)


  2. #10577
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Hallo maccall, willkommen hier im Faden. Seit wann lebst du denn in der Dom.Rep und hat es dich beruflich oder privat dorthin verschlagen? Wenn dir die Fragen zu persönlich sind, brauchst du diese nicht zu beantworten. (Interessieren tut es mich dennoch )

    So Leute, ich Nuss ... Gestern beim Einlaufen im Stadion, quatsche so schön tiefenentspannt mit Kirsten und nehme genau die Torverankerung mit, wie im letzten Winter, als ich auf das Gesicht geknallt bin. Nun, diesmal hatte ich mehr Glück. Bin auf dem Arm und Knie aufgekommen, sehe ein wenig wie aus dem Häcksler gekommen aus. Geht heute schon. Die Schwellungen sind über Nacht nicht stärker geworden. Einzig der andere Fußspann muss was abbekommen haben, vermutlich Überdehnung. Er schmerzt und ich weiß noch nicht so, wie ich heute einen normalen Schuh anziehen soll, wohl gut abgepolstert. Ich denke dennoch, dass ich am BM teilnehmen kann. Vom Trainer erhielt ich promt Sportverbot, wäre im Mom. auch nicht so die Freude mit dem Fuß loszujagen. Manchmal scheinen halt bei Isse die Kerzen nicht ganz so hell auf der Torte, Dummheit in Wiederholung ...

    WE hätten wieder ein wenig Malerarbeiten beim Sohn angestanden, fein, ich bin aus der Sache raus.

    Euch einen schönen Freitag und macht was draus.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  3. #10578
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    2.006
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    157

    Standard

    Hallo maccall
    Zitat Zitat von maccall Beitrag anzeigen
    Zahlen und Ziele helfen bestimmt, aber man sollte diese nicht überbewerten (es sei denn man hat echte Ambitionen) , sonst wird alles zu verkrampft.
    Da mach dir mal keine Sorgen, die können noch kommen und das Beste ist, dass das auch riesen Spaß macht.

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    WE hätten wieder ein wenig Malerarbeiten beim Sohn angestanden, fein, ich bin aus der Sache raus.
    Klingt nach Selbstverstümmelung um sich vor der Arbeit zu drücken ... Ich drücke dir die Daumen, dass es tatsächlich dem BM nicht verhindert, aber du bist da ja selbst sehr zuversichtlich.

    Einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!

    Gruß
    Gid

  4. #10579
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Mutti, was machst du denn bloß für Sachen schon wieder? Zum Glück ist nix weiter passiert. Im Gegenteil, du hast am WE frei vom Malern. Das nenne ich mal ganz geschickt eingefädelt !
    Hatte schon zwei Tage Laufpause, heute kommt noch ein dritter dazu. Ich bin heute den ganzen Tag ausgebucht und der Fuß ist immernoch nicht 100% in Ordnung. Irgendwie ist das zwischen Knöchel und Fußaussenkante und fühlt sich noch komisch an.
    @ Isse, kommt man nächsten Freitag mit dem Auto ans Tempelhofer Feld ran? Ich würde gleich morgens versuchen dort zu sein. Hast du vielleicht Lust mitzukommen?
    Grüße, Alex

  5. #10580
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo maccall, Willkommen bei uns Startern! Seh das mit den Zeitvorgaben, Hf und so ähnlich wie Du. Für mich sind der Spaß am Laufen und die gesundheitlichen Auswirkungen auf Physis und Psyche viel wichtiger! Is vll. ja wirklich auch ne Altersfrage.

    Mööönsch, Frau Isse : Dat is ja wirklich ärgerlich! Hoffentlich biste zum BM wieder fit. Aber hat vll. ja auch sein Gutes – nu musst du tapern!

    Bei mir gab´s gestern das:

    Endlich Auslauf!

    So freuten sich meine Beine gestern Abend nach über 800 km Autofahrt. Entsprechend ungezügelt legten sie los, obwohl doch ein lockerer Dauerlauf im GA2-Modus auf´m Programm stand. Einerseits zwar frisch, da am Vortag Laufpause mit Kraft-/Stabi war, andererseits aber doch auch recht steif von der langen Sitzerei im Auto. Irgendwie kriegten sie sich nach etwa 5 km ein und ich fand meinen Rhythmus. Die Strecke durchs Gelände musst ich nochmals kürzen, da ich erst ziemlich spät zum Laufen kam und es doch schon recht schummrig war. So bin ich nur bis Krebsförden, hab da noch ne Ehrenrunde gedreht und bin dann am Waldfriedhof vorbei zurück. Und nun begann das einsame Rundendrehen auf beleuchteten Wegen rund um die Gartenstadt, bis ich die mir vorgenommenen 17 km voll hatte. Bei der Eintönigkeit bin ich unmerklich immer langsamer geworden, so dass sich die Pace zum Ende hin bei gemütlichen 6:20 min/km einpendelte. Die olle Pflasterlauferei war in dieser Länge doch recht ungewohnt, was ich auch noch heute ein wenig in den Knochen spüre.

    Die Daten:
    Distanz: 17,25 km
    Zeit: 01:45:00
    Pace: 6:05 min/km
    Gruß Frank


  6. #10581

    Im Forum dabei seit
    11.09.2015
    Beiträge
    50
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von LiveLoveRun Beitrag anzeigen
    Da geht doch noch was . Und nicht denken, dass Laufen alleine hilft. Du musst wirklich an der Ernährung arbeiten. Ich habe in den ersten 7 Laufjahren 8 kg zugenommen. Und du wirst sehen, dass das Laufen mit jedem kg weniger deutlich mehr Spaß macht und du wirst dich wundern, wie schnell du eigentlich bist.
    Hi Gid,

    zum Glück kann ich mich noch erinnern, wie gut sich Laufen und Sport im Allgemeinen bei Idealgewicht anfühlen. Meine Ernährung habe ich umgestellt und auch wenn ich nicht akribisch Kalorien zähle, bin ich sicher, dauerhaft im Defizit zu sein. Mir ist es mit dem Abnehmen auch nicht eilig, Nachhaltigkeit ist mir wichtiger. Ich habe seit Anfang Juli ca. 12kg verloren und im Moment stagniert die Entwicklung eben etwas. Was Umfang und Tempo angeht, klar geht da noch mehr, aber hin und wieder muss ich mich auch etwas um Familie und Job kümmern.

    Grüße
    steely

  7. #10582
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Jupp, herzlichen Dank.

    Lexy, stehe leider im AN-Verhältnis zu meinem Chef und habe keine Gleitzeit. Mit Freitag wird also nix. Ich werde direkt am Donnerstag nach der Arbeit fahren und dort gg. 15 Uhr aufschlagen, so die Tore der Messe geöffnet werden. Kannst du da dich irgendwie aufrappeln? Dann könnte das glatt was werden mit uns, vl. danach auch noch schön Essen gehen oder so. Mit Auto habe ich diesbezüglich keine Erfahrungen. Irgendwo in einer Seitenstraße wird es wohl klappen.

    Fuß im Schuh tut erheblich weh, Fuß ohne Schuh ist nur bei Bewegung auffällig. Werde heute in der Kanzlei mal ohne Schuh sitzen. Mal schauen, wann hier der erste reinsemmelt mit Duftbaum gegen Isse.

    PS: Viel hätte ich eh nicht machen müssen beim Malern. Jetzt werde ich nur noch kluge Ratschläge vermitteln und schauen, dass die Sache läuft.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  8. #10583
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    welcome Maccall - erinnert mich an meine Anfänge vor mittlerweile ~fünf Jahren... gelaufen bin ich maximal bis zum Auto und war auch ohne jemals übergewichtig gewesen zu sein gleich mal hübsch außer Atem... nach den ersten 1Km Läufen konnte ich drei Minuten nicht sprechen... das ist heuzutage glücklicherwesie anders

    Isse, was machst Du denn für Sachen?
    Godd Better-Tapering

    Seit einer Woche nicht gelaufen sch**** ich heute wohl auf den Rest-Rotz und werde einfach mal ein Ründchen nach Feierabend wagen

    Gruß
    Michael

  9. #10584
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Nein Frau Isse, Donnerstag bin ich erst sehr spät zurück in Berlin. Freitag hab ich mir frei genommen.

  10. #10585

    Im Forum dabei seit
    11.09.2015
    Beiträge
    50
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So, Wochenabschluss mit 12,5km in 1:07h, jetzt legt mich der Doc erstmal für 'ne Woche still.

    Grüße
    steely

  11. #10586
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    Isse, was machst du denn für Sachen? Und ich dachte, nur ich bin so ein Paddel, der ständig irgendwo hinfliegt oder gegenstößt. Gute Besserung!

    Michael, dann mal viel Spaß heute Abend. :-)

    Maccall, willkommen hier. Mir fehlt noch die Weisheit des Alters und ich freue mich, wenn ich schneller werde.

    An sich war ja gestern Lauftag... Aber ich hatte den ganzen Tag ein langweiliges Seminar und Abends hat es ohne Ende geregnet... Also bin ich zuhause geblieben. Dafür ging es heute morgen los und es war so toll. :-) Tolles Wetter und eine ganze entspannte Strecke durch die Stadt an zwei kleineren Seen vorbei. Und es lieg echt perfekt: meine shcnellsten 5 km, meine schnellste durchschnittliche Pace und mein schnellster Kilometer überhaupt. Schon vom Start an lief es gut und ich bin den ersten km mit 6:29 gelaufen. Dann hab ich etwas Tempo rausgenommen (das ist nämlich an sich viel zu schnell für mich) und bin 6:40, 6:45 und 6:49 gelaufen. Und dann hat es tatsächlich noch zu einem für mich fulminanten Endpsurt mit 5:52 gereicht. Ich bin echt stolz auif mich, auch wenn ich meinen Puls noch nie so hochgejagt habe und am Ende echt ne knappe MInute gejappst habe, bis ich wieder reden konnte. Trotzdem lief es einfach nur gut heute und ich bin das Tempo die ersten km irgendwie instinktiv gelaufen. Und es fühlte sich nicht groß schneller an als bei den letzten Läufen mit ner Minute mehr pro km. Nun hoffe ich nur, dass es nicht zu viel war für meine armen Beine. Am Sonntag sind sie wieder dran.

  12. #10587
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Na Nindscha, läuft doch. Super.

    Micha, wie schaut es aus bei dir?

    Steelbutt, immer ruhig. Wenn dir die Lauferei irgendwann wichtig ist und die WKs anstehen, dann achtet man automatisch darauf, dass das Gewicht stimmt, dass die Ernährung generell stimmt. Als Schwabbel hat man nun mal nicht die Erfolge. Gib dir einfach Zeit. Wieso legt dich der Doc still; Erkältung oder Orthopädie?

    Tja lexy, da kommen wir wohl leider nicht zueinander. Ist aber nicht ganz so schlimm, wir haben ja bald unser Doppelstockbett und da wirst du Isse noch ausreichend am Hacken haben. Ich freue mich darauf. Wehe dem, du schnarchst!

    Mir geht es heute schon spürbar besser. Liegt auch daran, dass ich nur auf der Couch rumlag, das Beinchen geschont. Arm und Knie spielen mit. Die Abschürfungen heilen. Sehe am Arm nur noch wie eine Ritzerin aus und trage im Mom. mal langärmlig. Heute wird fein gefuttert, wie sind wieder beim Kroaten. Wird ein schöner Tag werden.

    Allen Siechenden beste Genesung, mir natürlich auch. Allen anderen schöne Läufe und ein tolles WE, so wir uns nicht lesen sollten.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  13. #10588

    Im Forum dabei seit
    11.09.2015
    Beiträge
    50
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Steelbutt, immer ruhig. Wenn dir die Lauferei irgendwann wichtig ist und die WKs anstehen, dann achtet man automatisch darauf, dass das Gewicht stimmt, dass die Ernährung generell stimmt. Als Schwabbel hat man nun mal nicht die Erfolge. Gib dir einfach Zeit. Wieso legt dich der Doc still; Erkältung oder Orthopädie?
    Wie gesagt, Ernährung habe ich umgestellt, das Gewicht wird sich über kurz oder lang reduzieren. Stillgelegt hat mich eine kleine Haut-OP, wenigstens darf ich Fahrradfahren und ich werde versuchen, nächste Woche 3mal 40-50km zu fahren. Nebenbei suche ich mir einen Schwimmkurs für Erwachsene, um Kraul-/Brusttechnik auf Vordermann zu bringen - das muss aber warten, bis die Fäden wieder raus sind.

    Grüße
    steely

  14. #10589
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    MoinMoin,

    und Gute Besserung Steelbutt*

    Und Isse natürlich auch - muss ja nicht jeder sehen wenn man ausschaut wie ne Ritzerin ;-))
    Ihr macht aber auch Sachen in der Hauptstadt....*

    Back on track konnte ich mich gestern nicht entscheiden, wo ich hätte abkürzen wollen und so wurden es gemütliche 20Km in herbstlicher Sonne.
    So nach einer Woche Zwangspause machte mit das nochmal so viel Spaß***

    Hat schon mal wer die Hacken von Laufschuhen beim Schuster machen lassen?
    An meinen 5er Kinvara kommt nach knapp 600Km schon das Weiß durch... seltsam, dass die 4er nach ~ doppelt so vielen Km dort noch besser ausschauen.

    Gruß
    Michael

  15. #10590
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    2.006
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    157

    Standard

    @steelbut: gute Besserung und an der Schwimmtechnik zu arbeiten ist eine gute Idee. Ich bin ja ganz klar der Meinung, dass diese beiden Sportarten sich sehr gut ergänzen.

    @Micha: so ein kleines Läufchen zum Einstieg. Gut, dass es wieder läuft

    Ich wollte heute morgen mal wieder eine Strecke laufen die ich vor 2 Jahren zum HM-Training gelaufen bin, so um die 18 km. Heute waren noch 2 Schleifen u.a. zum Brötchen kaufen zusätzlich dabei. Und so bin ich genau auf 21,1 km gekommen . Dann bin ich dieses Jahr doch noch einen HM gelaufen. Die Bedingung waren aber auch einfach perfekt und die Beine haben sich trotz der doch etwas härteren Woche gut angefühlt. Inkl. 2 mal austreten und dem Brötchen kaufen bin ich im Schnitt mit 6:33/km gelaufen. Heute Mittag hatte meine Frau dann die Idee in einen Hochseilgarten zu fahren. Mit drei Kinder schon etwas anspruchsvoller . Der große wollte dann auch noch einen 'besonders schwierigen' Parcours gehen. Einer der Betreuer meinte noch: "Ey, ihr wisst ja, dass das der Iron Man ist?". Hinterher wusste ich es. Kommentar am Ende vom Betreuer: "Den macht man ja auch am Anfang", ich hatte aber schon drei hinter mir. Eigentlich wollte ich ja heute noch Krafttraining machen, das spare ich mir aber jetzt.

    Das war die Woche (57,6 km):
    Mo Schwimmen 2000 m
    Di Bahntraining Einlaufen, Kraft/Koordination, 5 * 1000 m in c.a. 4:22 + 200 m hart, Auslaufen (13,2 km)
    Mi Schwimmen 2000 m Abends noch Blackroll
    Do Dauerlauf 11,2 km mit 240 hm @ 5:10/km
    Fr Dauerlauf 12,1 km @ 5:05 mit 130 hm Hier mal wieder ein Versuch ohne Uhr zu laufen, d.h. die hat nur den Kompass angezeigt keine Zeit. Ich wollte versuchen eine flotte, aber nicht harte Zeit zu treffen.
    Sa Pause

    So Lala 21,1 km mit 186 hm @ 6:33/km

    Die nächste Woche gibt es eine Entlastungswoche. Habsch mir auch verdient . Einen schönen restlichen Sonntag Abend an alle!

    Gruß
    Gid

  16. #10591
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Moin,

    na, alle schön das WE verlebt?

    Ich war weiterhin artig und habe mich im Verzicht geübt. Fuß ist spürbar besser geworden. Ab Morgen nun werde ich die letzten TE wieder mitmachen können und bin sehr zuversichtlich, dass es am WE zum WK kommen kann. Bis dahin wird sich hoffentlich der Fuß komplett beruhigt haben.

    Morgen gibt es vom Verein aus ein kleineres Training mit anschließender Pastaparty zum BM.

    Wünsche euch allen einen schönen Tag.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  17. #10592

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    598

    Standard


    Happy Birthday to you
    Happy Birthday to you
    Happy Birthday liebe _Isse
    Happy Birthday to you

    Für das neue Lebensjahr alles Liebe und Gute und vor allem Gesundheit und viele wunderbare Läufe!!


    (Und jetzt wieder ins Bett, hab doch Urlaub )
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  18. #10593
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Echt jetzt?
    Happy B-Day liebe Isse***

  19. #10594
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    jetzt nicht nur vom Handy sondern am PC

    Meine Woche zwangspause hat mir anscheinend sehr gut getan
    Nach dem gemütlichen Lauf am Freitag kam Samstag eine noch gemütlichere kurze Runde mit meiner Tochter und gestern ein zaggiger Lauf während einer Regenpause - wieder in den Virrata-2, diese ganz leichten Saucony mit null Sprengung.
    Ich fange an, die Teilchen richtig zu mögen

    Guten Wochenstart

  20. #10595
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Alles Gute zum Geburtstag und weiterhin gute Besserung auch von mir, Frau Isse.

    Mir bleibt noch das letzte WE nachzutragen.

    Wochenende 38. Kw 2015

    Auch am Wochenende war ich wieder fleißig am Kilometersammeln.

    Am Freitag diesmal kein langer Lauf. Musste am Nachmittag noch einige Besorgungen machen und meine Bude in Schuss bringen (Frau Isse macht dat ja nich!). So blieb mir nur der Abend. Hab meine Runde über den Alten Dömitzer Postweg - Fährweg - Schwerin Süd - Wüstmark - Krebsförden - Waldfriedhof gedreht und abschließend noch eine Runde um die Gartenstadt gelaufen. War ziemlich fix (für meine Verhältnisse) unterwegens, ging als TDL durch.
    Die Daten:
    Distanz: 12,69 km
    Zeit: 01:14:11
    Pace: 5:50 min/km

    Der lange Lauf folgte dann am Samstagmorgen mit dem Ziel, meinen Streckenrekord auszubauen. Zu diesem Behufe nach dem Einlaufen über den Alten Dömitzer Postweg nach links auf den Fährweg eingebogen und dann wieder lang Hafer die B 106 entlang bis zur Kreuzung Banzkow/ Hasenhäge. Zurück diesmal aber nich auf dem kürzestem Wege, sondern die Strecke über Fährweg und Alten Dömitzer Postweg retour. Das Gemeine daran war, dass ich dadurch zum Ende hin nochmal 2 fiese Steigungen drin hatte. War ich vorher schon ziemlich down (so ab km 21), haben mir diese Steigungen den Rest gegeben. Hab auf den betreffenden Kilometern mit ner Pace von >7:00 min/km durchgekämpft. Aber durchgelaufen bis zum Ende! Da stand dann das auffer Uhr:
    Distanz: 28,24 km
    Zeit: 03:00:55
    Pace: 6:24 min/km

    Sonntag früh habbich erst noch überlegt, ob ich gleich den nächsten langen Lauf hinterherschieben sollte, aber aufgrund der Erfahrungen vom Vortagslauf dann doch darauf verzichtet und mich zum Oldtimertreffen nach Vechta aufgemacht. Kaum unterwegs, fing es an zu regnen. Also alles richtig gemacht! Da das besch…eidene Wetter den ganzen Tag anhielt und kaum mal ne Viertelstunde ohne Regen dabei war, hab ich mich den tag über kaum bewegt. Mein Auto wollt es mir gleichtun und hat sich auf einer zum Parkplatz umfunktionierten fetten Marschwiese keinen Meter mehr bewegt – festgefahren. Zum Glück haben mir einige Treffenbesucher weitergeholfen und ein netter Quattro-Fahrer hat mich im Schlepp wieder rausgezogen. Das Auto sah aus wie nach nach ner längeren Offroad-Tour im Schlamm. Durch dieses Ereignis mit ausreichend Adrenalin aufgepumpt, bin ich dann abends noch mal los auf die Laufpiste, wollte unbedingt die 100 Wkm vollmachen. Und – oh Wunder des menschlichen Körpers! – ich hatte mich von den Strapazen des Vortags super regeneriert und bin frischen Beinen los. Die wollten Tempo, obwohl mein Kopf eigentlich nur locker laufen wollte. So isses eine meiner besseren Zeiten geworden.
    Distanz: 16,03 km
    Zeit: 01:32:32
    Pace: 5:46 min/km
    Km-Splits:
    5:52
    5:51
    5:53
    6.01 Steigung
    5:55
    5:47
    5:51
    6:04 Treppen runter und Spitzkehre
    5:15 längeres Sprintintervall mit vmax 3:40 min/km mit drin
    5:51
    5:55
    5.50
    5:41
    5:27 EB
    5:38 EB
    5:33 EB

    Gelaufene Kilometer 38. Kw 2015: 101,30 km

    Gruß Frank


  21. #10596
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wahnsinn taeve: 100Wkm wann geht´s bei dir zum Marathon ?

    Wie alt ist dein Töchterlein, Micha? Oder bin ich zu indiskret?? Dann Frage bitte ignorieren. Bei dir läuft´s immer schön, freut mich

    Ich hab´ ja schon eine Taperwoche hinter mir, deshalb nur knapp 50km gelaufen, zusätzlich schwimmen und viel Fahrrad gefahren. Diese Woche dann nur noch zwei bis drei gaaaaanz lockere Einheiten bis am Sonntag der große Tag da ist.

    Mir geht´s gut und ich habe eine echtmal aufregende Zeit vor mir ... bin jetzt auch schon bisschen uffjerecht ...

  22. #10597
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Huhu,

    der Einfachhalt halber bedanke ich mich bei allen, die bisher zum Geburtstag gratuliert haben - hier und auf anderem Wege. Habt einen schönen Tag. Isse feiert heute ein bissle.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  23. #10598
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Liebe_Isse, alles, alles Gute zu deinem Geburtstag! Feier schön und genieße einfache den Tag. :-)

    Taeve, wow, was für eine Wochenleistung! Wobei es mir ja etwas unvernünftig erscheint, Freitag Abend zu laufen und Samstaga morgen gleich wieder. Aber gut, ich bin auch noch nicht so lange dabei.

    Ich war gestern auch wieder unterwegs. Aber nur 6,7 km mit einer ganz entspannten Pace von 7:19. War halt etwas Offroad, weil die gute Seite vom Deich gesperrt war (da weiden gerade Schafe) und ich dann bis auf ein kurzes Stück nur über ausgetretene Graswege, Waldboden und durch Matsch gelaufen bin. Und das habe ich danach auch gemerkt: Knöchel, Knie und Co. haben doch etwas geziept nach dem extrem unebenen Untergrund. Und die Füße taten mir so richtig weh... Aber sonst war es schön. Ich bin ja ganz entspannt gelaufen und habe auch immer mal eine Fotopause gemacht.

    Bisher sind die Schienbeine übrigens noch in Ordnung. Also bleibe ich nun noch ein bisschen bei diesen Distanzen und werde dann langsam wieder steigern, bis ich wieder bei 10 km bin.

  24. #10599
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen
    Wahnsinn taeve: 100Wkm wann geht´s bei dir zum Marathon ?
    Ich arbeite dran, d. h., ich verlängere Schritt für Schritt sowohl meine langen Läufe als auch die Wochenkilometer.

    @nindscha: Klar war es etwas unvernünftig, nach dem Freitagabendlauf gleich am Samstagmorgen wieder zu starten. War ja auch so nich geplant. Normalerweise wäre der Freitaglauf ja auch ein langer Lauf am Nachmittag gewesen, dafür der Samstag lauffrei und am Sonntagmorgen der nächste lange Lauf. Hat aber am Freitag so nich gepasst, deshalb ja auch nur ein kurzer am Abend. Da für den Samstag früh noch halbwegs trockene Witterung angesagt war und anschließend unbeständig, hab ich mich dazu entschlossen, den langen Lauf am Samstag früh zu machen. Die Quittung dafür habbich ja dann auch ab km 21 bekommen, nur noch rumgekrebst bis zum Ende.
    Das Schöne aber war, festzustellen, wie schnell mein Körper anschließend bis zum Lauf am Sonntagabend regeneriert is, hätt ich selber nich für möglich gehalten!
    Gruß Frank


  25. #10600
    Schlaucht so rum... Avatar von maccall
    Im Forum dabei seit
    16.09.2015
    Ort
    Sosúa, Dom. Rep.
    Beiträge
    491
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Hallo maccall, willkommen hier im Faden. Seit wann lebst du denn in der Dom.Rep und hat es dich beruflich oder privat dorthin verschlagen? Wenn dir die Fragen zu persönlich sind, brauchst du diese nicht zu beantworten. (Interessieren tut es mich dennoch )

    .
    Danke, hier ist ja echt was los, in diesem Forum.

    Nachdem ich 10 Jahre in Berlin war und es nicht mehr aushielt, hat mich die Abenteuerlust 1995 in die Karibik verschlagen, wo ich jetzt ein kleines Computergeschäft habe.

    Die Rumrennerei betreibe ich vorwiegend im Morgengrauen, da ist die Temperatur noch akzeptabel und die Strassen sind noch leer. Ich liebe es.

    Was mich beim Lesen verschiedener Threads verwirrt sind die verschiedenen Ausdrücke rund ums Laufen . Für mich gab es bisher eben Gehen und Laufen.
    Aber anscheinend gibt es ja die verschiedenen Begriffe um verschiedene Tempi an zu deuten. Kann mir da mal jemand helfen, oder gibt es da schon einen Thread? Oder Soll ich einen anfangen?
    Ist Walken schneller als Gehen? Laufen schneller als Joggen? Ab wann rennt man? Gibts noch mehr Differenzierungen?

    Liebe Grüße!
    Laufen unter Palmen

    "You gotta keep on keepin´on." (Joe Dirt)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 8)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •