+ Antworten
Seite 220 von 1501 ErsteErste ... 1201702102172182192202212222232302703207201220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.476 bis 5.500 von 37512
  1. #5476
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @turbito
    Ist ja auch mein erster HM. Ich bin zwar schon länger angemeldet, aber bei mir waren es wohl auch schon 35 Euro. Egal, die Premiere soll schon was besonderes sein. Und da ich halber Berliner bin, findet mein erster Halber eben in Berlin statt ;-)

    Vielleicht könnten wir hier übers Netz gemeinsam trainieren und auf das Ziel in Berlin hinarbeiten. Wäre echt klasse, wenn sich noch ein paar aus diesem Faden anschlössen...
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  2. #5477

    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Turbito Beitrag anzeigen

    @Klummi: Der 23.9. ist leider schon vorbei. Nee, ernsthaft, ich denke, Du meinst den Blumensaat-Lauf am 23.11. am Baldeneysee. Den kann ich nur wärmstens empfehlen. Die Strecke ist eine absolute Vollgas-Strecke, nach meiner Erfahrung noch schneller als der Grand 10 in Berlin (ich bin beide schon gelaufen). Die Blumensaat-Strecke ist quasi mein läuferisches Wohnzimmer. Keine Strecke liegt mir so gut wie die. Mein ganzes Training konzentriert sich momentan auf den Tag X am 23.11. in Essen. Da würde ich gerne noch mal zuschlagen.
    Ups, siehst ich bin schon ganz durcheinander , weil Planlos
    Ja genau ich mein den Blumensaat- Lauf, dein " Wohnzimmer" . Ich kennen die Strecke vom HM und finde sie zwar schnell, aber einen HM müsste ich da nicht nochmal laufen. 10 km wären aber ok, ich überlege mir das noch.

    Viele Grüße Klummi

  3. #5478
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    planlos ist bisher auch immer mein Plan gewesen - und hat bisher auch weitestgehend funktioniert 😏
    Für heute wäre der Plan gewesen, meine zwei freien Tage mit einem weiteren längeren Lauf einzuläuten, aber irgendwie grummelts seit vorgestern im Gebäuch und ich gebe seltsame Geräusche von mir...
    Also lieber einen Tag Schonung und morgen wieder angreifen 😎
    Sonntag dann nochmal kurz und knackig, in der Woche eine weitere ruhige Einheit und dann kann die Staffel kommen.
    Toll wäre wenn noch ein Ersatzläufer käme... der aktuell "Joker" ist nicht nur durch seine Qualmerei nicht DER Garant für die Top10...

    Schönen "kleinen Freitag" wünscht
    Michael

  4. #5479
    Späteinsiedler Avatar von Turbito
    Im Forum dabei seit
    11.06.2011
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.225
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Könntest du mir ungefähr sagen, wie viele WKs du in diesem Jahr bestritten hast? Das müssten doch Unmengen sein? Vl. hast du ja Pie mal Daumen die Zahlen im Köpfchen und musst nicht so viel suchen. Mich täte das schon mal interessieren.
    Da mein erster WK dieses Jahr mein 50. war, waren es 2013 nach Adam Riese bisher 24 WK, davon zweimal 5K, dreimal 15K, der Rest müßte 10K +/- 1K gewesen sein. 2012 waren es 30 und 2011 "nur" 19 (im Mai erst angefangen).
    M55 *** Läufer seit 05/2011
    PB: 5 km: 21:21 (10/2014); 10 km: 44:15 (11/2016); 15 km: 1:09:32 (12/2014); HM: 1:50:19 (02/2015)

  5. #5480
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von Turbito Beitrag anzeigen
    Da mein erster WK dieses Jahr mein 50. war, waren es 2013 nach Adam Riese bisher 24 WK, davon zweimal 5K, dreimal 15K, der Rest müßte 10K +/- 1K gewesen sein. 2012 waren es 30 und 2011 "nur" 19 (im Mai erst angefangen).

    uiiii, das ist ja Wahnsinn. Da bist du wirklich ein alter Hase. Respekt, absolut.

    Dieses WE bist du in Berlin, hierfür drücke ich dir ganz doll die Däumchen. Es ist ein schneller, sehr schöner Lauf. Aber du kennst ihn ja bereits. Im letzten Jahr war ich auch mit dabei. Dieses Jahr ist es schwierig, ich komme mit meiner restlichen Planung durcheinander. Also, ich halte ganz doll die Däumchen und hoffe auf PB. LG

    (Ps: Ich weiß, wie man Pi mal Daumen schreibt, leider zu spät gesehen und ganz schlimm, jetzt haste das auch noch zitiert )

    Zitat Zitat von EmHa Beitrag anzeigen

    Vielleicht könnten wir hier übers Netz gemeinsam trainieren und auf das Ziel in Berlin hinarbeiten. Wäre echt klasse, wenn sich noch ein paar aus diesem Faden anschlössen...
    Das wäre eine sehr schöne Sache. Leider hatte der chillie schon andere Pläne und der Michael hat es ja bereits beschrieben, dass er nächstes Jahr noch nicht nach Berlin kann. Schade.


    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Der für´s kommende Jahr geplante HM wird mein erster werden und soll dann aus sagen wir mal takitschen Gründen eben erst nach dem Aufstieg ins halberte Jahrhundert sein - und das ist am 30ten März noch nicht so weit...



    So und nun bitte Daumen drücken, dass ich Ersatz finde für die Staffel nachdem ein Teilnehmer mit glaubhafter Ausrede ausgeschieden ist.
    Und weiter Daumen drücken, dass meine Kollegin ab Donnerstag wieder gesund ist und meine beiden Urlaubstage nicht dahin sind.

    Ich verstehe dich da vollkommen. Sicherlich gehört wie in deiner Konstellation, der 1. Lauf in deine Heimatstadt, mit der Familie vermutlich an der Strecke und wenn es dann noch irgendwie um deinen Geb. und die AK geht, wird das was ganz besonderes werden für dich. Der Berliner HM ist ja auch in jedem Jahr und 2015 wird dieser zum 35.x ausgetragen. Vl. wieder mit EmHa unds miche

    Ich hoffe sehr, du konntest noch Ersatz für die Staffel finden und kamst auch mit der Urlaubsplanung klar. Ich wünsche dir dies sehr.


    Zitat Zitat von saarthunder Beitrag anzeigen
    Nette Idee könnte man fast in Versuchung kommen doch mal einen WK zu machen. Aber unsere Haupstadt liegt ja nicht gerade um die Ecke, sind von mir aus über 700 km.
    Tja, Berlin kannst du nicht mal als Durchgang oder Weiterreise nehmen für evtl. Urlaube. Wir haben es hier halt nicht so mit Flughäfen, also nicht so mit funktionierenden Flughäfen Und da ist natürlich ein Weg von 700k ne steile Ansage. Aber TXL könnte dennoch klappen, da verlasse ich mich auch immer drauf


    @Turbito, dein Zitat ist wech ...

    Also das wäre mal so richtig schön, wenn das bei dir auch noch klappen täte. Und wenn nicht in diesem Jahr, vl. könnte man sich das auf 2015 legen Jungs? Das wäre doch toll, die Trainingsauswertungen hier zu machen und sich gemeinsam zu freuen auf diesen HM in Berlin. Der ist wirklich Hammmmmer. Und ja, nur der HM und der M kommen direkt durch das Brandenburger Tor.

    @Klummi, wir sind knapp 1 Woche dort und reisen am Do, 31.10. an. Dieser Shutdown betrifft soweit nicht den Flugverkehr und auch nicht die Öffentlichen Verkehrsmittel. Ich denke, wir haben da Glück im Unglück. Und ich freue mich schon ganz dolle darauf.

    Wünsche euch was feines und liebe Grüße
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  6. #5481
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @det_isse
    Ick froi mir trotzdem uff Bahlin, ejal wer noch dabai iss, wa?


    Ach herrje, habe ich schwere Beine. Bin am Dienstag mit meinem Bub mit zum Sport, um auf der Bahn ein paar Intervalle zu schrubben. Bin dann schön soft eine Viertelstunde eingelaufen und habe mich dann auf die Intervalle konzentriert. Geplant waren 4 x 800 in 4:20-4:30 mit 400 Trabpause.
    Hatte mir auf der Uhr dass wie gewünscht eingestellt. Aber, statt Pace-Anzeige hatte ich da die HF. Das war doof, weil doch so viele Muttis ihre Kinder zum Sport begleitet hatten und ich die fast alle kenne. Daraus folgt, ich bin mal wieder viel zu flott unterwegs gewesen. Also habe ich on the Fly sozusagen das Training angepasst und bin 8 x 400 zwischen 3:30 und 3:50 gerannt mit 400er Trabpause zwischen 6:15 und 7:00. Das hat so weh getan, aber Blöße geben, nöö, das nicht. Bin dann noch so 15 Minuten mit variierendem Tempo gelaufen und war nach einer guten Stunde ziemlich platt. Das ist nicht so gut, weil ich ja am Sonntag einen 5er laufen will.
    Gestern durfte ich wegen der Desensibilisierungsspritze zum Glück keinen Sport machen. Eben war ich mit dem Hündchen auf ein Ründchen unterwegs. Dabei habe ich den Dienstag ganz schön gespürt. Gut 5km in 5:40, dann knapp 2km Traben und endlich mal wieder Lauf-ABC, und noch mal 2km nach Hause auslaufen. Uiuiui, beim ABC taten die Schenkel dolle weh. Ich hoffe, ich habe mich da jetzt mit letztem Dienstag nicht vollkommen abgeschossen. Aber da knabbere ich länger dran als am letzten 10er-WK.
    bin am Überlegen, ob ich das Kicken morgen ausfallen lasse und nur eine kleine, langsame Runde laufen gehe..

    Und der WK ist dann am Sonntag um 9:05. hoffentlich bin ich da schon aufgestanden ;-)

    euch allen ein schönes Wochenende mit Training, WK und vor allem Freude und keine Arbeit.
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  7. #5482
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    also wenn mir heute die Beine schwer sind und weh tun und ich am WoE einen 5er laufen sollte, würde ich ab heute mal ALLES ausfallen lassen und mich ausschließlich auf Erholung konzentrieren

    Den ersten HM möchte ich schon deshalb in HH laufen weil... es eben Hamburch ist
    Los geht es mit zwei Runden übern Kiez und traditionell überrunden dabei die Eliteläufer noch die Feierabendläuferz bevor es an den Landungsbrücken am Hafen und an der Hafencity vorbei geht, dann durch einen Tunnel vorm Bahnhof, an der Alster entlang durch Uhlenhorst und dann das letzte Stück auf der Rothenbaumchaussee endet.
    Meine Family hat es nicht so mit meinem Laufen... beim allerersten Lauf vor drei Jahren waren sie in Lübeck in waagerechten Regen mit dabei als Papa nach 4,2Km mit Tunnelblick halbtot den Staffelstab weitergereicht hat und den von der Tochter gereichten Luftballon sofort in den Himmel steigen ließ - und fanden das insgesamt jetzt mal nicht soooo spannend
    Immerhin halten sie mich jetzt nur noch für bekloppt und wollen mich nicht mehr bekehren

    Gruß
    Michael

  8. #5483
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wirst Recht haben. Ich mache mal locker die letzten Tage vor Sonntag. Will ja auch eine gute Zeit laufen.

    Mal sehen, mal mit der Holden parlieren. Einen HM in Hamburg zu laufen, würde mich schon reizen.
    Wie lange wird man sich anmelden können? Oder ist der HHHM nicht irgendwann ausgebucht?
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  9. #5484
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.784
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja der 30.03. passt leider nicht so ganz in meinen Plan 2014. Am 23.03. durchschreite ich das schöne Dresden in 10K-Geschwindigkeit und am 13.04. gehts im Obermaintal auf die 21,1k ... alles für den ollen Marathon in Hamburg ;-)

    Meine Familie macht bei meiner Lauferei ja absolut mit - bei meinem ersten WK haben Frau, Sohn und Schwägerin mit extra angefertigten Fan-Shirts die Stimmungsmacher gegeben. Mein kleiner rennt inzwischen wo er nur kann auch wild durch die Gegend... scheint ansteckend zu sein. Nur das mit dem Training ist eben nicht immer ganz so einfach ... aber ich folge da dem Prinzip, das alles so gut wie möglich auf meine Kappe zu nehmen.
    Darum werde ich wohl im Winter (oh graus!) auch mal vor der Arbeit laufen (oh weh!!!).

    Der HHHMRT ;-) klingt ja auch interessant aber für den Metropolmarathon in Fürth bin ich schon fast angemeldet und ausserdem bin ich ja erst einen Monat vorher in HH. Auch wenn mich das dank Firmenwagen "nix" kostet sind 500KM Anfahrt schon eine Hausnummer.
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

  10. #5485

    Im Forum dabei seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Abend zusammen
    Ich bin neu hier, 16 Jahre alt, seit kurzem auch am laufen und werde Samstag meinen ersten Wettkampf laufen. Weil ich noch ein paar Fragen zum geplanten Start habe, dachte ich mir ich frag vielleicht einfach mal hier, anstatt wieder 'nen neuen Thread aufzumachen.
    Also mein Plan ist es, nach jetzt ca. 12 Wochen Laufen den 5er unter 25 zu schaffen.
    Meine bisherigen Laufergebnisse sind ein 3er Testlauf in 14:40 und ein 10er in 55:30. Im Training bin ich immer so zwischen 6-10 in 5:30-6:00 bzw. Intervalle gelaufen.
    Ich wollte den Lauf in 5:00 angehen, und dann auf den letzen 2 Kilometern gucken was noch geht, passt das so?
    Außerdem bin ich seit Sonntag nicht mehr gelaufen, Samstag ist der Lauf, hat das irgendwelche Schlimmen Auswirkungen?
    Schonmal vielen Dank!
    Grüße Julian!

  11. #5486
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    und welcome julianxyz
    Wie lange ist denn "seit kurzem"?
    Wenn das jetzt nicht sooo kurz ist würde ich mal sagen, dass eine Woche lauffrei nichts machen sollte.

    Meine Vorbereitung für´s kommende WoE startete mal völlig anders als geplant... gestern pritzelte es schon so doof in der Nase und heute hat es sich zu einer weiteren Rüsselpest entwickelt.
    Schon wieder?
    Schon wieder!
    Die letzte ist grad einen Monat her und überfiel mich auch eine Woche vorm WK - hatte da aber glücklicherweise nicht geschadet, auch dass ich vorher wenig laufen konnte machte nix.
    Bis einschließlich Sonntag habe ich mir mal "frei" verordnet, auch wenns schwer fällt...

    Zur Frustbewältigung werde ich gleich eine Runde Moped fahren

    Emha, iiiirgendwann ist der Hella HM schon ausgebucht... aber mit Sicherheit nicht vor Ostern.
    Die zweistelligen Startnummern sind allerdings schon weg, wobei die ersten 50 anscheinend eh den Profis vorbethalten blieben - somit konnte ich nicht wieder die 23 ziehen und warte jetzt noch ein wenig ab.
    Bis Sylvester ist noch Frühbucher-Rabatt

    Euch einen guten Start ins WoE
    Michael

  12. #5487

    Im Forum dabei seit
    18.08.2013
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Seit kurzem heißt in meinem Fall 12 Wochen mit ca. 3x Laufen, WKM so 20-25, nebenher mach ich noch Sport im Verein
    Gut, ich geh dann glaub ich wie geplant an den Start, ich werde berichten!
    Grüße Julian

  13. #5488
    Ich trainiere nicht, ich laufe nur :o) Avatar von saarthunder
    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    583
    Blog Entries
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nabend, wieder mal eine Woche rum. Das Wetter diese Woche ja war mehr oder weniger bescheiden, was aber auch was gutes hat denn man ist relativ allein im Wald.
    Jetzt zeigt´s sich wieder wer Biss hat

    Meine Woche war mal wieder mit Abwechlung gespikt, vom zügigen (Mo.) über den normalen (Di.) zum Fahrtspiel (Fr.) und zu Schluß der lange langsame Dauerlauf (Sa.). Diese Woche hab ich 66 km geschafft, allein der lange schlug mit 30 km zu Buche , meiner zweiter in meiner Laufzeit. Bin mal gespannt was meine Knochen morgen dazu sagen.

    Allen Wettkämpfern toi toi toi.
    Gruß Saarthunder

    Seit Juli 2008 erlaufene Kilometer: 14.878 (Stand:22.03.16)


    Seit Juli 2015 erwalkte Kilometer: 946 (Stand:22.03.16)

  14. #5489
    Laufschlaffi
    Gast

    Standard

    Jetzt wirds auch wieder fuer Asthmatiker gefährlich.

    Eine richtige, fette Erkältung und man kann fuer 3 Wochen laufuntauglich sein.

  15. #5490
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.784
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Starter!

    ich melde mich heute von der ersten "richtigen" Einheit nach dem Halbmarathon. Diesmal habe ich brav regeneriert, geringer Umfang, geringes Tempo. Saisonende eben.
    "Richtig" heisst 17,8km mit 5km EB (@5:10) - ging wie ein heißes Messer durch Butter. Auch Runalyze merkt das an, der VDOT steigt wieder steil nach oben - wie schon nach den letzten WK auch.

    Die Erkenntnis ist klar, ein WK ist für mich ein erstklassiger Trainingsreiz, allerdings ist mein Trainingszyklus (weil nicht vorhanden) eben nicht auf A-Events abgestimmt, das wird nächstes Jahr anders werden.

    Nächste Woche drehe ich an der KM-Schraube ... wie viele es letztlich werden, mal sehen. Irgendwo zwischen 60 und 70km werden rauskommen.

    Euch noch einen schönen Herbstsonntag und einen guten Start in die Woche.

    VG
    Daniel
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

  16. #5491
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Hello liebe Starter,

    EmHa, ich vermisse hier mal ein Ergebnis Hattest du nicht heute WK? Ach, ich sehe gerade, du bist auch hier im Faden, bastelst sicherlich schon daran.

    Turbito müsste ja heute in Berlin laufen. Ein wunderschöner WK, hatte ihn im letzten Jahr auch laufen dürfen. Wetter ist hier heute auch optimal. Sicherlich wird wieder ein sehr schöner umfassender Bericht nachgereicht werden. Da freue ich mich schon drauf.

    Gestern sind wir hier bald weggeschwommen und abends ein Gewitterchen hier ... Ich hatte bereits geschlafen und hab mich aber sowas von erschrocken. Werde wohl älter, na ja AK50 was sollste noch erwarten

    Heute früh hatte ich wieder einen LaLa. Uiii, hing mir der WK noch in den Knochen. So die kurzen Läufe geht alles wunderbar. Aber irgendwann ist dann direkt Sense. Von jetzt auf gleich. Nächste Woche noch ein LaLa am WE und dann werde ich bereits wieder Tapern. So langsam kann ich mich daran gewöhnen. Komme ich auch durch den Winter Ich liege nun heute auf der Couch und mache gar nix mehr.

    EmHa, lieferst du auch noch eine kleine Berichterstattung nach? Und na klar, Berlin ist gebont. Vl. bekommen wir den Saarhunter doch noch klein und könnten überzeugen. Und wenn diesen WK nicht, vl. den nächsten in Berlin.

    Mt Chillie's WK-Planungen müssen wir auch noch mal ins Gericht gehen. Die gehören vorher mit uns abgestimmt - Jawoll!

    Klummi, bist du eigentlich schon für den Vattenfall HM in Berlin am 30.3. gemeldet?

    Euch wünsche ich allen einen wunderschönen verbleibenden Restsonntag und LG
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  17. #5492
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Starter,


    heute bin bin ich mal traurig, weil ich mein Ziel beim WK nicht erreicht habe. Gut, es kann ja nicht immer nur besser werden. Aber, heute war es so richtig doof. Jetzt habe ich es sozusagen amtlich, dass das schönste an Offenbach der Blick auf Frankfurt ist.
    Wo fange ich an, wo höre ich auf? Ich fasse mich mal kurz. Irgendwie war der tolle Lauf am 3.10. mit der schönen Zeit so eine Art Höhepunkt, nach dem es wohl erst mal bergab gehen musste.


    Hatte ja direkt am nächsten Tag mit viel Einsatz gekickt, dann einen Tag pausiert, dann einen, für mich, langen Lauf und dann Dienstag viel zu schnelle 400er Intervalle gemacht. Donnerstag beim lockeren Lauf und ABC waren die Schenkel dicht und ich war vollkommen platt. Statt kicken bin ich am Freitag mit der Familie ins Schwimmbad gegangen. Normal schwimme ich dann immer so einen km in einer halben Stunde. Ging nicht knapp 300 Meter und dann nur noch toter Mann beim Wellengang. Samstag nur ausgeruht und zeitig ins Bett. Super müde, aber kein Einschlafen. Gegen halb drei heute früh eingeschlafen, plötzlich weint mein Junge. Schlecht geträumt mit anschließenden Durchfallattacken und Fieber. Meine Frau hat sich ganz toll gekümmert, aber es war halt laut. Ich schätze, dass 3 Stunden Etappenschlaf dann doch nicht genug sind.


    Dazu zu dann noch die Startzeit kurz vor dem Aufstehen sozusagen. Die Beine haben ich heute Morgen immer noch gespürt. Langer Ausrede kurzer Sinn: Ich war absolut nicht fit.


    Das Rennen selbst war auch doof. Viel zu wenige Starter, viele topfitte Jugendläufer und wie immer zu flott los. Habe mich aber diesmal gut gebremst (vielleicht hätte ich es diesmal laufen lassen sollen). Bis zur Wendemarke nach 2,5 km ging's einigermaßen. Dann ging alles zu, was zu gehen konnte. Ich habe nur gekämpft, die Pace unter 5:00 zu halten. Was mir auch gelungen ist, aber wie eine Dampfmaschine. Als ich das Ziel sah noch mal alles mobilisiert und auf der offiziellen Uhr was mit 23:... gesehen. Also das Ziel immer noch erreichbar. Leider dummerweise nicht die Uhr gestoppt und so hatte ich keine offiziellen Zeit erstmal. Habe dann mit dem Jungen eines Bekannten gesprochen, der auch gelaufen war und beide hatten wir das Gefühl, dass es mehr als 5km waren. Beide Uhren zeigten auch etwa 150 Meter mehr an. Ich war nach dem Zieleinlauf vielleicht noch 10 Meter bis zu meinen Sachen gelaufen, also konnte ich die Strecke auf der ungestörten Uhr ablesen.

    Dann zurück zur Halle und auf die Ergbnislisten warten. Ah, endlich, da kamen sie. Aber was ist das, 24:14

    Nie im Leben war ich aber so lahm... Der Junge meinte auch, dass seine Zeit nicht sein könnte und plötzlich hörte man von allen, dass da wohl was nicht stimmt. Als ich ging hieß es, dass die Rennleitung die Zeiten noch mal prüfen wollte. Und nun im Internet steht dann tatsächlich eine neue Zeit. 23:54
    Ist zwar etwas besser, aber eben immer noch über meinem Ziel.
    Nach Auswertung am Compi waren die 5km in 23:20 gelaufen, was auch eher meinem Gefühl entspräche. Damit wäre ich knapp an meinem Trainingsrekord drangewesen, was mehr passen würde zu dem was ich zu leisten im Stande bin.

    Doofes Rennen, da werde ich nicht mehr starten.

    Dafür werde ich nun wohl beim Frankfurt Marathon starten. Allerdings "nur" als Ersatz für einen Staffelteilnehmer. Ich weiß nur noch nicht, ob als Startläufer mit 12km oder als Schlussläufer mit 14km. Der Schlusspart würde fast direkt an Zuhause vorbeiführen. Aber ist halt länger. Naja, mal sehen, wie sich die nächsten Tage entwickeln.

    Schönen Sonntag und danke fürs Zuhören.

    @chillie
    Das freut mich für dich. Bist auf einem guten Weg und bist damit auch für mich Motivation, dass es auch wieder besser wird.

    @saarthunder
    das sind Strecken... Da muss ich noch reichlich trainieren.

    @julianxyz
    Willkommen. Bin gespannt auf deinen Bericht.
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  18. #5493
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.784
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kopf hoch EmHa - bei der Vorgeschichte ist das ein super Ergebnis. Wobei die 400er IV sicher ganz schön ambitioniert waren, hatte ich bei meinem Mist-Lauf im September auch der ja bekanntlich nur noch durch die zu kurze Strecke zu toppen war.
    Hast Du eigentlich so etwas wie eine Blackroll? Ich finde das Ding wirklich genial und es hilft mir sehr, wenn ich mal wieder Probleme habe.

    Gerade beim Umgang mit Wehwehchen hab ich im letzten halben Jahr einiges gelernt. Die Rolle und eine gefrorene Wasserflasche spielen da zusammen mit zwei Igelbällen eine entscheidende *Tusch* Rolle.

    @Det_Isse
    Also hör mal - ich war mit meiner Planung viel schneller fertig als Ihr ;-) ... ihr könnt ja auch zum Metropolmarathon ins schöne Fürth kommen. Da gibts von 10 bis 42km alles, Stimmung ist prima und den MRT gibts aktuell zum Sparpreis von 30 EUR ;-) (dass meine Arbeitskollegin dort nicht "tot übern Zaun hängen" will, sollte ich vllt. verschweigen?).
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

  19. #5494
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    EmHa, unsere Postings haben sich beide überschnitten. Hatten zur selben Zeit geschrieben. Es tut mir leid, dass du nicht so zufrieden bist und dass die Umstände für dich und deinen WK nicht optimal gelaufen sind. Und dennoch, du hast eine - für mich - wunderschöne, schnelle Zeit und hierfür mag ich dir gern gratulieren. Eine Zeit, die jenseits von dem liegt, was ich nie im Stande zu leisten wage.

    Du hast die vergangene Woche bereits geschrieben, dass du mehr oder weniger erschöpft bist und schwere Beine hattest. Hast schlecht geschlafen, das Kind krank, geweint in der Nacht, du konntest so auch keine Ruhe finden ...

    Vl. gönnst du deinem Körper vor einem WK mehr Ruhe, wenn du siehst, dass du bereits Tage zuvor ausgelaugt bist. Und was sich die Veranstalter da geleistet haben ... Na ja ... Es wird noch viele schnelle WKs für dich geben, weil du es da drauf hast mit den Zeiten. Also nicht mehr so traurig sein Für mich hast du das trotz aller Umstände super gemeistert
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  20. #5495
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von chillie_ Beitrag anzeigen

    @Det_Isse
    Also hör mal - ich war mit meiner Planung viel schneller fertig als Ihr ;-) ... ihr könnt ja auch zum Metropolmarathon ins schöne Fürth kommen. Da gibts von 10 bis 42km alles, Stimmung ist prima und den MRT gibts aktuell zum Sparpreis von 30 EUR ;-) (dass meine Arbeitskollegin dort nicht "tot übern Zaun hängen" will, sollte ich vllt. verschweigen?).
    ga nich warste schneller mit der Planung. Kannste nix beweisen.

    Fürth, ist das noch D und falls ja, wohnt da wer überhaupt??? 30 Euskis für nen Marathon? Schnäppchen, da haste Recht
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  21. #5496
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.784
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Und ob das D ist ... da laufen die Firmenteams von Obi und der Deutschen Bahn um die Wette ... letztes Jahr ist mir da auch so ein überdimensionaler Bieber entgegen gekommen (nicht der Justin) ... aber ich seh schon, Fränkische Metropolen ziehen nicht so... dabei führt mich mein Jahr 2014 in so tolle Ecken wie Weiden, Bad Staffelstein, Dresden, Hamburg, Bayreuth (ok da wohn ich ja schon *g*) und eben Fürth.
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

  22. #5497
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Chillie, das nützt nix, da müssen wir dir zusammen eine feine WK-Planung aufstellen, siehste ein hoffentlich. Bieber

    Dresden ist wunderschön. Und Hamburg wollte ich im Frühjahr laufen, war aber noch nicht genesen. Das wird sicherlich noch mal passieren. Und Franken,schaun wir mal, was die Zukunft bringt. Ich kenne nur Nürnberg und München. Beides irre schöne Gegenden.

    Schönen Nachmittag
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  23. #5498
    ... einen Schritt weiter. Avatar von EmHa
    Im Forum dabei seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main -Nied
    Beiträge
    454
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @det_isse
    Ich bin ja nicht so unzufrieden, wie es sich liest. Aber wenn es dauernd klappt mit der Umsetzung von vorgenommenen, dann gewöhnt man sich auch schnell dran. Vor 6 Monaten hätte ich nicht sicher sein können, 5 km überhaupt zu finishen. Und nun bin ich bei allen WK in der ersten Hälfte oder gar im ersten Drittel zu finden. Und, es ist ja auch schön und eine Motivation, wenn für die nächste und übernächste Saison noch erreichbare Ziele übrig bleiben. Nach den Intervallen letzten Dienstag hatte ich ja schon ganz heimlich für mich ganz alleine verschiedene Taktiken überlegt, auf eine 19:59 zu kommen. Insofern ist es vielleicht gerade rechtzeitig mal auf den Boden der biologischen Tatsachen zurück geholt zu werden.

    Deshalb geht meine Konzentration jetzt auf den 10er Ende Dezember. Dort will ich nochmal PB laufen, um dann hoch motiviert in die HM-Vorbereitung einzusteigen. Auch wenn jetzt die Staffel beim Frankfurt Marathon kommt, konzentriere ich mich auf den 29. Dezember.

    Und dann rückt Berlin in den Fokus, worauf ich mich schon sehr freue.

    @chillie
    Blackroll habe ich schon gehört, habe aber keine. Wir haben hier so einen Igelball, mit dem ich mich auch schon ziemlich gequält habe. Wobei es mir doch recht schwer fällt, mir wer zu tun. Das mit der Eisflasche ist eine gute Idee. Mal sehen, ob ich zwischen verschiedenen Eissorten, Spinat und ein bisschen für den Hund noch etwas Platz finde im viel zu kleinen Gefrierfach. Vielleicht doch der richtige Moment, um mal in einen Froster zu investieren.
    Ich werde vielleicht auch mal die Sauna im Winterhalbjahr mit ins Sportprogramm aufnehmen. Vielleicht im Anschluss an intensive Einheiten.
    **************************************** *********************************
    Läufer seit 04/2013 PB offiziell: 5km - 23:54 | 10km - 47:08 | HM - 1:48:59
    **************************************** *********************************
    Angemeldete Läufe:
    1. März 2014 30. Frühjahrslauf Groß-Gerau 10 km Ziel = sub48 | Ergebnis = 47:08
    30. März 2014 Berliner Halbmarathon Ziel = sub 2 Stunden | Ergebnis = 1:54:57
    11. Mai 2014 HM beim Gutenberg Marathon Mainz Ziel = sub 1:53 | Ergebnis = 1:48:59
    25. Mai 2014 Lauf für Mehrsprachigkeit Frankfurt 10 KM Ziel = sub 47 | Ergebnis = DNF
    07. Juni 2014 Schwanheimer Pfingstlauf 10 KM Ziel = sub 50 | Ergebnis = 50:14

  24. #5499
    Späteinsiedler Avatar von Turbito
    Im Forum dabei seit
    11.06.2011
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.225
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ganz kurz einen Gruß aus der Hauptstadt. Grand 10 absolviert. Danke fürs Daumendrücken, aber @Det_isse: PB war jetzt wirklich zu hoch gegriffen. Ich habe mich zwar für die "Better your best"-Aktion angemeldet, aber auch nur, weil das kostenlos war. Umsonst war es auch. Ich hatte keine Chance. 46:57 sind es geworden, eine gute Zeit, aber angesichts der Strecke und im Vergleich zu Soest reißt mich die Zeit auch nicht vom Hocker. Aber es war nicht mehr drin, wirklich nicht. Ich habe alles gegeben, wirklich! Ausführlicher Bericht folgt noch.
    M55 *** Läufer seit 05/2011
    PB: 5 km: 21:21 (10/2014); 10 km: 44:15 (11/2016); 15 km: 1:09:32 (12/2014); HM: 1:50:19 (02/2015)

  25. #5500
    Späteinsiedler Avatar von Turbito
    Im Forum dabei seit
    11.06.2011
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.225
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    By the way: Der Berlin HM ist zwar schon wieder 5 Euro teurer geworden, aber ich denke da gerade ernsthaft drüber nach. Nur wollen sie da eine Bestzeit wissen und ich habe ja jetzt noch keine. Das heisst also: Hauptfeld. Ich würde schon gerne und Berlin ist toll, keine Frage, aber ich weiß nicht, ob ich mir mit einem Debüt hier einen Gefallen tue, wenn ich am Ende für 40 Euro mit 30000 Leuten 21 km wandern muss. . Vielleicht doch erst 2015 und dann mit Bestzeit und für 30 Euro? Ich schwanke noch ....
    M55 *** Läufer seit 05/2011
    PB: 5 km: 21:21 (10/2014); 10 km: 44:15 (11/2016); 15 km: 1:09:32 (12/2014); HM: 1:50:19 (02/2015)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •