+ Antworten
Seite 1169 von 1501 ErsteErste ... 1696691069111911591166116711681169117011711172117912191269 ... LetzteLetzte
Ergebnis 29.201 bis 29.225 von 37512
  1. #29201
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.494
    'Gefällt mir' gegeben
    843
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    Daumen für die Wettkämpfer sind schonmal gedrückt.

    Meine Tapering-Woche hat gestern mit 4x2000m im HMRT begonnen. Steffny ist halt ne Lusche.
    Ich auch. Ich hatte sowas von matschigen Beinen. Bei böigem (Gegen)Wind und 21 Grad hatte ich arg zu kämpfen das Tempo zu halten.
    ob ich mich davon bis Sonntag so erhole, dass ich es 21km am Stück laufen kann? Vorm 10er WK hats geklappt, da bin ich den 10er aber auch noch nicht volle Pulle gelaufen.

    Na mal schaun was rumkommt. Hoffe der Wind hält sich in grenzen. Der und das Profil der Strecke sehe ich als einzige Stolpersteine für die 1:50, warm soll es ja nicht werden.

  2. #29202
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    2.954
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    gespannt.

    @Kerkermeister Auch für Dich sind die Daumen gedrückt. Schon erstaunlich, mit welcher Gelassenheit Du so einen Ritt ankündigst und vermutlich auch läufst.
    Danke schön
    Das wird meine 3. Teilnahme, starte ja immer extra mit der 8 Uhr-Gruppe, damit ich wenigstens halbwegs ausschlafen kann und dann nicht so rumtrödel.
    Außerdem habe ich dann immer ein Jagdziel, die 6 Uhr Starter , was bis jetzt immer gut funktioniert hat.
    Nur der angekündigte Regen nervt mich jetzt schon wieder, denn die Strecke ist echt ein Traum.
    Siehe Bericht von Frank
    https://fjungclaus.de/wp/2018/04/23/...1km-2018-04-21

    @ Space
    Du packst das und 1:50h sind ja mal sehr seeehr defensiv

  3. #29203
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Moin ihrs,

    als wir unsere Reise anfingen, hatten wir ein Zeitunterschied von 6 h. Diese gleichen wir an den reinen Seetagen, wenn wir den Atlantik überschippern, wieder aus. Nun wurde in der Nacht bereits zum 5. Mal die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Wir kommen also ohne Jetlag am Montag zu Hause an. Wir passen uns so den Gegebenheiten an und laufen an Bord vor dem Frühstück. Es ist herrlich.

    Den Rest des Vormittages pennen wir jedoch, mal den Rausch, mal den Jetlag aus. Line Dance konnte ich nicht weiterführen. Mit Rumpegel waren die Schritte nix, nüchtern leider auch nicht. Da das Schiff nur 2.500 Passagiere hat, trifft man sich laufend und man kann natürlich auch die Line Dancer zuordnen. Das war mir dann doch irgendwie etwas peinllich. Ansonsten treffen wir morgen in Spanien ein. Die Überfahrt war super. Jeden Tag blauer Himmel und nur 2 m hohe Wellen auf dem Atlantik. Das ist nix.

    Hier noch ein paar Impressionen von den einzelnen Inseln:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bananenplantage Martinique.jpg 
Hits:	31 
Größe:	173,6 KB 
ID:	70719 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	maho beach.jpg 
Hits:	44 
Größe:	175,4 KB 
ID:	70720 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rumverkostung Martinique.jpg 
Hits:	31 
Größe:	147,6 KB 
ID:	70721 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bahamas1.jpg 
Hits:	29 
Größe:	193,4 KB 
ID:	70722

    Bananenplantage auf Martinique, Maho Beach, wo die Flieger hinter dem Strand landen, natürlich eine Rum-Verkostung und Bahamas.

    2 Trauungen fanden hier an Bord an den Seetagen statt. Es scheint, als hätten hier auch andere Passagiere ihren Spaß. Macht es gut ihr Lieben und

    für das WE drücke ich ganz doll die Daumen für:

    - die WKs Ultra, Kerkermeister und Phenix
    - beim M, ruca, evtl. Tod für HH und Catch für DD
    - beim HM Spaci

    Nun wünsche ich MichaB und Anikub ganz viel Spaß im Urlaub und vl. schaut der MichaB am 29.4. auch mal in den Starterfaden rein.

    Macht es gut ihr Lieben.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  4. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (24.04.2019), Catch-22 (24.04.2019), Kerkermeister (24.04.2019), ruca (24.04.2019), spaceman_t (24.04.2019), todmirror (24.04.2019)

  5. #29204
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Daumen für die Wettkämpfer sind schonmal gedrückt.

    Meine Tapering-Woche hat gestern mit 4x2000m im HMRT begonnen. Steffny ist halt ne Lusche.
    Ich auch. Ich hatte sowas von matschigen Beinen. Bei böigem (Gegen)Wind und 21 Grad hatte ich arg zu kämpfen das Tempo zu halten.
    ob ich mich davon bis Sonntag so erhole, dass ich es 21km am Stück laufen kann? Vorm 10er WK hats geklappt, da bin ich den 10er aber auch noch nicht volle Pulle gelaufen.

    Na mal schaun was rumkommt. Hoffe der Wind hält sich in grenzen. Der und das Profil der Strecke sehe ich als einzige Stolpersteine für die 1:50, warm soll es ja nicht werden.
    Nur mal so zur Info... bei Gegenwind, oder bergauf oder sonstigen widrigen Umständen wird das Tempo angepasst!! Die Pace Angaben beziehen sich auf flache Strecke und optimale Bedingungen. Hoffentlich hast du dich damit nicht abgeschossen. Am 5 Tage vor dem HM noch 4x2000m machen, das ist mir nicht geläufig.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von lexy:

    Kerkermeister (24.04.2019)

  7. #29205
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    2.954
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    @ lexy
    Die nicht angepaßte Einheit mit dem Monsterwind war sicher nicht förderlich, aber space hat ausreichend Pace
    Geif sagt doch auch 6 Tage vor dem M noch 4x2000 MRT mit 1600TP.
    Klar kann man HMRT und MRT sicht wirklich vergleichen.

  8. #29206
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.494
    'Gefällt mir' gegeben
    843
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    @ lexy: ist der Standard- Steffny HM Plan aus dem optimalen Laufbuch. Natürlich habe ich auf den Wind-Abschnitten die Pace nicht gehalten. Der Schnitt war am Ende nach Plan ( bei ca. 800m im Gegenwind und den Rest mit Seiten/Rückenwind). Da ich die Einheiten des Plans normalerweise ca. 10-15 sec schneller laufe (da ich prinzipiell aus den Unterdistanzen heraus auch eine schnellere Zeit schaffen müsste), war es daher diesmal eher weniger intensiv als die restlichen Einheiten. Ich vertraue da mal Steffny. Beim 10er hat er mich ja (aus der HM-Vorbereitung heraus) auch zu ner lockeren PB geführt, da sah das Tapering ähnlich aus und auch da waren die Beine am Anfang der Woche nicht besonders fit. Am Wettkampftag war alles super.

    Mein angestrebtes HM Tempo (und damit das der 4x2000m gestern) liegt ca 27 s/km über dem vor 10 Tagen erreichten 10k Tempo und 43 s/km über dem 5k Tempo aus 10/2018.

  9. #29207
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen

    Mein angestrebtes HM Tempo (und damit das der 4x2000m gestern) liegt ca 27 s/km über dem vor 10 Tagen erreichten 10k Tempo und 43 s/km über dem 5k Tempo aus 10/2018.
    Da solltest du aber dann schnell dein Ziel korrigieren, denn ich denke 20 Sekunden Spreizung sind ausreichend

    Ich hatte Steffny irgendwie lascher in Erinnerung 4x2000m ist etwas wobei ich mich schon ziemlich anstrengen muss, ich hätte wahrscheinlich eher 3 Wdh. gemacht

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von lexy:

    Kerkermeister (24.04.2019), spaceman_t (24.04.2019)

  11. #29208
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.494
    'Gefällt mir' gegeben
    843
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    Ist mein erster WK-HM und ich wollte den eher genießen. In HH ist die Strecke nicht ohne (für mich Flachlandweichei), kommt noch Wind dazu habe ich zum Anfängermalus gerne noch etwas Buffer.
    PB wird es eh

    Auf Zeitenjagd kann ich evtl. bei nem Herbst-HM gehen (nach ordentlich Schnelligkeits-Training und Konzentration auf 1-5km Zeitenverbesserung im Sommer).
    Das aber nur, wenn mir die Distanz nicht durch 11km Sterben nach zu schnellem Angehen vergällt wird. Hab mich grad aus dem 10km Alsterlauf-Sumpf gezogen und mit den 10km meinen Frieden gemacht.

  12. #29209
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.577
    'Gefällt mir' gegeben
    5.353
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Steffny ist im Training zwar "lasch", dafür lässt er beim Tapering auch nicht so stark nach wie andere....

    @Spaceman: Angesichts Deiner Trainingsregion solltest Du Dir nicht allzuviel Sorgen um den Wind machen, die Strecke ist recht gut geschützt. Und beim Höhenprofil die Abwärtsabschnitte nutzen um sich ein wenig zu erholen. Finde ich sogar angenehmer als die ganze Zeit konstanter "Gegendruck".

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    spaceman_t (24.04.2019)

  14. #29210
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.349
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Steffny ist im Training zwar "lasch", dafür lässt er beim Tapering auch nicht so stark nach.
    Meine Trainingsplanung vereint alle „Vorteile“ in sich: Lasch anfangen und dennoch stark nachlassen. So wird‘s gemacht.

    @spaceman Ich drücke Dir für Sonntag die Daumen!

  15. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Isse (25.04.2019), Kerkermeister (25.04.2019), lexy (24.04.2019), spaceman_t (24.04.2019)

  16. #29211
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.577
    'Gefällt mir' gegeben
    5.353
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Meine Trainingsplanung
    Planung?

    Du meinst die, in der Du Weihnachten mit der Vorbereitung für HH nach Daniels begonnen hast?

    @Spaceman: Ich drücke auch alle Daumen. Vermutlich werde ich Deinen Start noch beklatschen, bevor ich mich selbst in Ruhe fertig mache...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Kerkermeister (25.04.2019), spaceman_t (24.04.2019), todmirror (24.04.2019)

  18. #29212
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.349
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Planung?

    Du meinst die, in der Du Weihnachten mit der Vorbereitung für HH nach Daniels begonnen hast?
    Nein, nein. Der Herr Daniels wird sich meinen zu erwartenden Erfolg nicht auf die Fahne schreiben dürfen. Sämtlicher Spott steht allein mir zu.

    Nun warten wir zunächst einmal Sonntag Mittag ab. Dann werden wir hier hoffentlich gemeinsam ein großartiges Marathon-Ergebnis aus Hamburg zu feiern haben. Und mit angemessenen Abstand werde dann vielleicht auch ich (wenn ich nicht doch noch kneife) hier kleinlaut winselnd Verlauf und Ausgang dieser Schnapsidee zur allgemeinen Belustigung preisgeben. Mögen die Spiele beginnen.

  19. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Kerkermeister (25.04.2019), ruca (24.04.2019)

  20. #29213
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Du erinnerst mich eher an den Beginn,

    wenn ein namhafter Britischer Sänger rief "Let the madness begin" 🤘🎸🔊
    Na, wer war das?
    Und ich sag noch 'Training ist was für Leute ohne gesunden Fatalismus' 🙃

    Bevor ich mich morgen ins Land des Marathon verpiesel, gibbet gleich noch mal ein Ründchen 🏃 und natürlich kommen die Kinvara mit 😎

  21. #29214
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.349
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    wenn ein namhafter Britischer Sänger rief "Let the madness begin" 落
    Ozzy Osbourne?

    "Look in the mirror and tell me do you think your life's in danger here"

    ("No more tears")

  22. #29215
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    @Phenix: Viel Erfolg und Spaß bei deinem Ultra.

    Allen HH (und DD?) Startern viel Erfolg bei dem Marathon.
    Der gemeinsame Kollege von tod und mir aus Frankfurt wird auch in HH am Start sein und wie ich so mitbekommen habe, hat er die Vorbereitung auch eher nach dem todschen Plan absolviert (wohl aber nicht ganz freiwillig). Ich drücke euch also hauptsächlich die Daumen, dass ihr gut durchkommt und @ruca: Rock das Ding!

    Ich bin seit Sonntag ein wenig am Zweifeln, wie ich das Rennen in Düsseldorf gestalten soll. Die Trainingseinheiten in den letzten Wochen liefen eigentlich gut TDL in 6:08er pace über 6,3 km, lockerer 10er in knapp unter 7er pace und alles fühlte sich gut an. Ich hatte mich daher letzte Woche schon ein wenig auf eine 6:20er pace zu Beginn eingeschwungen, um dann nach ein paar Kilometern zu schauen, wie sich das anfühlt und gegebenenfalls ein wenig nachzujustieren. Seit Sonntag sind da aber wieder große Fragezeichen, da der Lauf am Sonntag, quasi die Generalprobe, furchtbar war. Klar, es war deutlich wärmer als in den Rennen zuvor, doch ich hatte Mühe in die Nähe der 7er pace zu kommen. Am Ende waren es 10km in 7:08 und in einem HF Bereich, den ich irgendwann ausgeblendet habe, weil er zu frustrierend war.

    Wir sind am Sonntag leider in der späteren Startgruppe, sodass die Staffel den Marathon in 4:45 laufen muss (Cutoff), was wiederrum 6:45er pace im Schnitt bedeutet. Da ich meinen Teil dazu beitragen möchte, ist das Minimalziel also 6:45 (da bin ich noch recht zuversichtlich), aber nach Sonntag sehe ich da auch nicht viel mehr Luft nach oben. Die gewünschten 6:00 - 6:20 scheinen mir zu weit weg.
    Einerseits jetzt auch nicht verwunderlich, da ich mich die letzten Wochen kaum gezielt darauf vorbereitet habe, andererseits aber doch frustrierend, da ich den Sonntag nicht richtig einordnen kann.

    Ich glaube, ich bleibe bei 6:20er pace (werde ich eh nicht punktgenau treffen) und schau einfach mal ... ich muss da jetzt durch.

  23. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Catch-22 (25.04.2019), Kerkermeister (25.04.2019), ruca (24.04.2019), todmirror (24.04.2019)

  24. #29216
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.349
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Allen HH (und DD?) Startern viel Erfolg bei dem Marathon.
    Der gemeinsame Kollege von tod und mir aus Frankfurt wird auch in HH am Start sein und wie ich so mitbekommen habe, hat er die Vorbereitung auch eher nach dem todschen Plan absolviert (wohl aber nicht ganz freiwillig). Ich drücke euch also hauptsächlich die Daumen, dass ihr gut durchkommt und @ruca: Rock das Ding!
    Danke Dir! An ihn habe ich heute mittag gedacht, als ich im Auto auf dem Weg zwischen Lübeck und Hamburg etwas Zeit hatte, meine Gedanken schweifen zu lassen. Vielleicht schließe ich mich einfach ihm an. Das käme dann zwar läuferisch für uns beide vermutlich einer Kapitulation gleich, es würde aber immerhin nett uns lustig werden. Ich schreib ihn gleich mal an.

    Ich drücke Dir für Sonntag die Daumen! Das wird gut werden!

  25. #29217
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Sag ihm schöne Grüße.

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ich drücke Dir für Sonntag die Daumen! Das wird gut werden!
    Danke. Wird schon schief gehen.

  26. #29218
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.577
    'Gefällt mir' gegeben
    5.353
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Klar, es war deutlich wärmer als in den Rennen zuvor
    ... was sehr viel ausmacht. Zudem wirst Du Sonntag voll erholt sein. Das wird schon gutgehen, die <6:20 klingt nicht unrealistisch.

    Ich drücke die Daumen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Kerkermeister (25.04.2019), Mapuche (24.04.2019)

  28. #29219

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    @ Tod:

    Sieh es so. Es gibt Leute, die bewegen sich gar nicht. Dafür bist Du doch sehr aktiv !

    @ Wochenendstarter : Ich drücke Euch die Daumen. Die Strecken sind ja unterschiedlich lang und herausfordernd, ich bin aber auf eure Leistungen gespannt und natürlich besonders auf Phenix und die Merhtagestour!

    Ahja @Friemel: Bienen? Wie itnteressant ! Stellt Ihr den Bienenstock aufs Grundstück? Ich habe mich da auch schon mal ein wenig eingelesen und fände ein Bienenvolk interessant und nützlich. Ich traue mich aber bisher nicht, den nächsten Schritt zu gehen!

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    todmirror (24.04.2019)

  30. #29220
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.349
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    @ Tod:

    Sieh es so. Es gibt Leute, die bewegen sich gar nicht. Dafür bist Du doch sehr aktiv !

    Verfeuert Euer Pulver doch nicht schon vor Sonntag Mittag (bzw. Abend)

  31. #29221
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Aber nun bin ich soweit wieder hergestellt. Das Sommerwetter über die Feiertage hat das Seine dazu getan, ich war spazieren/wandern/Stadt erkunden, radeln und gestern auch das erste halbe Stündchen seit Mitte, Ende März wieder laufen. Wird!
    Sehr schön und pünktlich zum top Wetter.

    Tolle Bilder Isse und euch noch ein paar sehr erholsame Resttage.

    Zitat Zitat von Isse
    ür das WE drücke ich ganz doll die Daumen für:

    - die WKs Ultra, Kerkermeister und Phenix
    - beim M, ruca, evtl. Tod für HH und Catch für DD
    - beim HM Spaci
    Da schließe ich mich an, wünsche allen Wochenende Startern einen tollen Lauf, gute Zeiten und schönstes Laufwetter.

    @Kerkermeister, interessehalber, was hast du für eine Durchschnitts Pace bei so einem 82er mit den Höhenmetern? Und läufst du diese sehr gleichmäßig, oder bist du am Anfang um einiges schneller? Der Rennsteig steht bald an und ich weiß noch nicht so recht, wie ich diesen dieses mal angehe.

    Beim mir gibt es nichts neues, habe das lange Oster Wochenende richtig genossen, auch kulinarisch. Seit der Treppe hatte ich keine Lust auf laufen, also war ich bisher auch nicht, vielleicht heute Abend mal ne Runde. Danke noch für die Wünsche zur Genesung, es blieb beim leichten Kratzen, alles ok.

  32. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Isse (25.04.2019), ruca (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  33. #29222
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.577
    'Gefällt mir' gegeben
    5.353
    'Gefällt mir' erhalten
    9.362

    Standard

    Moin!
    Bei mir hat jetzt das extrem-Tapering begonnen. Ich fahre zwar noch mit dem Rad zur Arbeit, lasse dort aber sehr viel rollen und verbiete mir jedes Pushen, auf der Arbeit nehme ich mal wieder den Fahrstuhl, der mich sonst gar nicht sieht.
    Morgen dann direkt nach Feierabend zur Messe und Sonntag ist endlich der große Tag...

    Zum gefühlt 100. Mal nehme ich mir vor, da nicht zu schnell loszurennen (MT ist 4:58, auf den ersten KM wäre 5:00-5:05 nicht schlecht, zumal es dort minimal ansteigt), befürchte aber, dass ich das mal wieder nicht hinbekomme. Mal sehen...

    Euch einen schönen Donnerstag!

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  34. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Alcx (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  35. #29223
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Moin,

    @Mapuche, dich hatte ich nicht mehr auf dem Plan. Hatte aber auch bedingt durch den Urlaub wenig gelesen im Forum.

    Ich drücke dir für deine Staffel am Sonntag natürlich auch sehr die Daumen und ich denke, du machst dir im Mom. zu viel Gedanken um die Pace. Aus einem schlechten Lauf kann man keine Rückschlüsse ziehen und verbuche den einfach unter Ulk. Der Rest der Vorbereitung ist für dich gut gelaufen und ich möchte dich einfach mal daran erinnern, wie du inzwischen dich in deiner Pace schon toll verbessert hast. Lass also krachen und dann wünsche ich euch viel Glück, jede Menge Spaß und knall einen raus. Alles Gute und Daumen sind gedrückt.

    @Alcx, freue mich sehr, dass im Nachhinein nix aufregendes mit deiner Gesundheit geschah. Das bissi Halskratzen ist nun wirklich nichts nach dieser Mühe und Anstrenung der Treppen. Dass man direkt nach solch einer Veranstaltung keinen Bock mehr hat zu laufen, ist doch wohl mehr als verständlich.

    An alle Starter von WKs am WE, weiterhin nettes Tapern und genießt die laufarme Zeit.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  36. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (25.04.2019), Kerkermeister (25.04.2019), Mapuche (25.04.2019), ruca (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  37. #29224
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Moin,

    @Mapuche, dich hatte ich nicht mehr auf dem Plan. Hatte aber auch bedingt durch den Urlaub wenig gelesen im Forum.

    Ich drücke dir für deine Staffel am Sonntag natürlich auch sehr die Daumen und ich denke, du machst dir im Mom. zu viel Gedanken um die Pace. Aus einem schlechten Lauf kann man keine Rückschlüsse ziehen und verbuche den einfach unter Ulk. Der Rest der Vorbereitung ist für dich gut gelaufen und ich möchte dich einfach mal daran erinnern, wie du inzwischen dich in deiner Pace schon toll verbessert hast. Lass also krachen und dann wünsche ich euch viel Glück, jede Menge Spaß und knall einen raus. Alles Gute und Daumen sind gedrückt.
    Danke
    Ja, beim Blick auf die Daten aus den letzten Jahren musste ich auch feststellen, dass der "schlechte" Lauf vom Sonntag letztes Jahr noch ein Erfolg gewesen wäre. Ich bleibe bei meiner ursprünglichen Planung (auch weil ich weiß, dass ich im Trubel und in der Menge ohnehin nicht "die" pace treffen werde) und schaue mal wie es so läuft.
    Insgesamt freue ich mich auf dem Lauf und es soll am Sonntag inzwischen auch deutlich kühler werden.

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Alcx (25.04.2019), Kerkermeister (25.04.2019), ruca (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  39. #29225
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    2.954
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    @ Alcx,

    um die 8/km, da hauen dir halt einige Ecke so richtig was auf die Zeit, wenn man sich mal den einen oder anderen km in 14min einen Hang hoch schleppt.
    Auch die Trial-km oben auf den Klippen sind echt übel und nur mit richtig Anstrengung um 6:30Km überhaupt machbar. Die letzte steile bergab Passage bei km 78 runter vom Lönsturm nur an Stahlseilen runterhangeln, da möchte man mit matschigen Oberschenkeln nicht abfliegen...das frisst alles richtig Zeit.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ith-Hils-Wanderung11.11.18-18.jpg 
Hits:	17 
Größe:	316,4 KB 
ID:	70738

    Kann man mit den RS-SM absolut nicht vergleichen, da war selbst ich 2013 als M/U Newbee um einiges schneller.
    Dazu RS nur 9km kürzer und knapp 1000Hm weniger.

    Du solltest den SM doch locker im 6er Schnitt abtrödeln und lauf die ersten 3km vorne mit, sonst steckst du gleich am Anfang in der Warteschlange richtig fest.
    Den Mauerweglauf bin ich bis 100km in 6:05/km gelaufen.
    @ ruca
    first at all control yourself .... and than get the shit done

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Alcx (25.04.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •