+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    07.11.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Forerunner 735XT - GPS Genauigkeit

    Hallo,

    ich habe eine neue 735XT und bin bisher nicht so zufrieden. Da die Zeiten auf der Uhr nicht stimmen (vgl. Polar Uhr und meiner alten 235). Ich habe mir mal den Track vom GPS angeschaut und schon als ziemlich ungenau empfunden (GPS+Glonass aktiviert).

    In der Grafik mal ein Bild davon. Rote Line ist die Aufzeichnung und in blau die eigentliche Strecke.

    Gibt es irgendwas zu beachten bei der 735? Nur GPS oder sekündliche statt intelligente Aufzeichnung?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9759.jpg 
Hits:	145 
Größe:	200,9 KB 
ID:	71302

  2. #2
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.557
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Völlig normal!
    Genauer ist das nicht.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    07.11.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Okay, weil meine alte 235er war im Track schon genauer und hatte die Linien schon sagen wir mal 2m genauer.

    Und habt ihr GPS und Glonass aktiviert oder nur GPS?
    Und Intelligente oder sekündliche Aufzeichnung?

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.596
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    1.118

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Völlig normal!
    Genauer ist das nicht.
    Naja, son Müll produziert meine alte 910XT nur auf Bürgersteigen neben höheren Gebäuden, oder allgemein auf den ersten paar hundert Metern. In einer solchen Gegend, wie der aufm Bild ist mein Schätzeisen schon recht genau.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  5. #5
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.181
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    360

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Schätzeisen
    . Aber gut, alles prima - als Balina dürfste dit. Kennste ooch 'n Schieleisen?

    Knippi

  6. #6
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.596
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    1.118

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Kennste ooch 'n Schieleisen?
    Hab ich uffde Näse


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    07.11.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Naja, son Müll produziert meine alte 910XT nur auf Bürgersteigen neben höheren Gebäuden, oder allgemein auf den ersten paar hundert Metern. In einer solchen Gegend, wie der aufm Bild ist mein Schätzeisen schon recht genau.

    Gruss Tommi
    Darum gehts mir auch, meine 235 war da schon genauer. Kenn ich so nicht.

    Ganz komisch war auch der erste Lauf. Mit der Freundin losgelaufen und die gleiche Runde gelaufen. Ich war so 2min wieder schneller daheim und hatte mehr Gesamtzeit auf meiner Uhr und eine schlechtere Pace als Sie dann...da hab ich mir gedacht, moment i-was stimmt nicht.

  8. #8
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.557
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Habe gerade meinen Lauf von heute angesehen.
    Sieht genauso aus. Bin ständig über irgendwelche Häuser gelaufen.
    GPS ist eben nicht so genau.
    Die gelaufene Entfernung beeinflusst das aber nicht sehr.
    Es sind oft so leichte Parallelverschiebungen.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  9. #9
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.596
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    1.118

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    GPS ist eben nicht so genau.
    Das scheint dann aber doch mehr an der Uhr zu liegen als nur am GPS


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (24.06.2019)

  11. #10
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.557
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Die Genauigkeit von Garmin ist doch so im Bereich von 3-4 m und ist nicht immer gleich.
    Das hat sicher mehrere Ursachen (Anzahl/Stellung der Satelliten, Ausrichtung der Antenne, Abschirmungen etc.)
    Man sieht das ja schon daran, wenn man mal 1 h an der selben Stelle steht, wie die GPS Linie da rumtorkelt.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  12. #11

    Im Forum dabei seit
    07.11.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hm, mich wunderte es nur dass die 235 von Garmin genauer war.

    Da die Uhr neu ist und ich Sie zurück geben kann, wollte ich wissen ob es "normal" ist bei den 735XT Uhren.
    Aber hab jetzt auch gelesen, dass wohl das gleiche GPS verbaut ist (Chip/Sensor).

  13. #12
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.557
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Ich habe die 235, die ist NICHT genauer.
    Guck dir mal 20-30 Läufe nacheinander an.
    Es gibt Tage, da ist es besser und es gibt Tage, da ist es schlechter.
    Wo Häuser sind, ist es grundsätzlich schlechter.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  14. #13

    Im Forum dabei seit
    20.01.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe die 735XT und bei mir ist die GPS Aufzeichnung ziemlich genau.
    Die Einstellungen habe ich auf jede Sekunde gestellt und Glonass nicht aktiviert.
    Probier das doch mal aus.

    Achso - und nicht sofort losrennen, wenn das GPS-Signal da ist, sondern noch ein halbes Minütchen warten, damit sich das GPS Signal stabilisiert.

  15. #14
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.247
    'Gefällt mir' gegeben
    2.039
    'Gefällt mir' erhalten
    3.030

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Die Genauigkeit von Garmin ist doch so im Bereich von 3-4 m und ist nicht immer gleich.
    Das hat sicher mehrere Ursachen (Anzahl/Stellung der Satelliten, Ausrichtung der Antenne, Abschirmungen etc.)
    … und an der Uhr selbst. Ich kann die Beobachtungen vom TE genau nachvollziehen. Bin selbst irre enttäuscht von der Garmin Fenix 5. Habe noch die Polar V800 und bin von der der mehr als verwöhnt. Ich habe zwar nicht 20 oder 30 Läufe verglichen, aber deutlich mehr als 10. Und komischerweise laufe ich immer mit der Garmin neben der Brücke, kürze die Kurve durch ein Haus ab oder laufe im Wald eine direkte Linie, wo kein Weg ist. Polar ist für die gute Pulsmessung bekannt und Garmin für eine tolle GPS Funktionalität. Man scheint mittlerweile nur noch vom Ruf zu leben. Wem eine hohe GPS Genauigkeit wichtig ist, der sollte wohl heute keine Garmin mehr kaufen.
    nix is fix

  16. #15

    Im Forum dabei seit
    07.11.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Okay, dann stell ich das mal bei mir auch so ein.
    Heute war die Zeit auch passend. Aber der Track stimmt mich nicht zufrieden, lade morgen mal was hoch, Vergleich 235er und TomTom. Geht leider am Handy nicht. :(

  17. #16

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    927
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    209

    Standard

    Die Genauigkeit hängt nicht nur vom Chipsatz sondern auch von der Konstruktion des Gehäuses und der Plazierung der Antenne ab. Da kann es zwischen „eigentlich“ vergleichbaren Modellen wie Fenix 5 und 935 erhebliche Unterschiede geben.

  18. #17

    Im Forum dabei seit
    07.11.2017
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also hier mal drei Tracks 1x Garmin 735XT erstes Bild, dann meine alte 235 und die TomTom meiner Freundin. Es ist immer die gleiche Stelle. Ich finde die Abweichung der XT einfach echt deutlich. Klar die 235er liegt auch nicht genau aber das ist trotzdem 2-3m genauer...und die TomTom ist halt perfekt...deshalb frag ich mich einfach ob das bei EURER 735XT auch so ist....vor allem weil ein Track ja echt genau auf der Straße liegt und keine 10min dazwischen waren...Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9763.PNG 
Hits:	34 
Größe:	777,9 KB 
ID:	71325Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9765.PNG 
Hits:	39 
Größe:	774,9 KB 
ID:	71326Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9766.jpg 
Hits:	32 
Größe:	77,0 KB 
ID:	71327

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Genauigkeit GPS
    Von frank2015 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 11:27
  2. Garmin Forerunner 405 und GPS Genauigkeit
    Von AlexanderH im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 09:59
  3. Genauigkeit von Smartphone GPS
    Von Silberstein83 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 14:25
  4. GPS-Genauigkeit FR 605?!
    Von Bergziege! im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 15:22
  5. Suunto GPS Pod Genauigkeit
    Von gazelle:-) im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 19:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •