+ Antworten
Seite 899 von 1501 ErsteErste ... 3997998498898968978988999009019029099499991399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.451 bis 22.475 von 37512
  1. #22451
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Zweite Auflage des 6-Stunden-Laufs vom Alvesloer Lions Club 🏃 voraussichtlich am 01.07.
    Rückschau auf 2017 auf der Seite der DUV.

  2. #22452
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.917
    'Gefällt mir' erhalten
    2.245

    Standard

    Ich wünsche euch allen auch noch einen schönen Start in das neue Jahr.

    Es gibt sich bisher auch alle Mühe. Noch kein Regen und ich habe Sonne gesehen.

    2018- mach weiter so, dann wird's was!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  3. #22453
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.492
    'Gefällt mir' gegeben
    842
    'Gefällt mir' erhalten
    694

    Standard

    Hoffe alle hatten einen guten und unfallfreien Rutsch ins neue Jahr.

    Bin tatsächlich wie geplant zum Raclette-Vernichtungslauf ausgerückt. Und wie es scheint, hat ist unser Silvesteressen die ideale Basis fürs Laufen gewesen: entspannter 12-Ender bei 5:40/km und für mich geradezu entpanntem Durchschnittspuls von 148bpm.
    Pulsschwankungen wurden vor allem durch das Slalomlaufen und Aha-Effekte um und mit Hundestaffeln und Feuerwerks-Resten hervorgerufen.

    Alles in allem ein verheißungsvoller Einstieg ins Laufjahr 2018

  4. #22454
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.340
    'Gefällt mir' gegeben
    661
    'Gefällt mir' erhalten
    1.103

    Standard

    Ich wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

    Gut rüber gekommen seid ihr ja anscheinend schon.

    Unser Silvester war nicht übermäßig aufregend, wir mussten die Hunde müde genug bekommen das sie beim nächtlichen Artillerieangriff nicht gänzlich in Panik verfallen. Tuaq ist vor meiner Frau am Fahrrad gelaufen und ich hatte Amak laufender Weise als Zughilfe dabei. Nach gut 12km durch schlimmsten Schmodder waren wir alle 4 recht fertig. Am Abend ging's dann nochmal 8km Gassi wandern, dazwischen eine Runde Dummy laufen für die Hunde.
    Um 21 Uhr hieß es dann "Schotten dich", Hunde rein und alle Rolläden runter, Fernseher an und irgendwie die Zeit überbrücken. Wirklich ruhig waren die zwei nicht, haben sich schon bei jeder Rakete die zu früh los ist erschrocken. Um MItternacht gabs dann Kauknochen - da haben sie von dem was draußen abging gar nichts mehr mitbekommen. Bis um 2 haben wir sie beschäftigt danach war es bei uns recht friedlich und wir haben sie raus gebracht.
    Haben dann erstmal bis 11 durchgeschlafen und waren auch sonst gestern für nicht viel zu gebrauchen.

    2017 ging bei mir mit etwa 3640km gelaufenden Kilometern zu ende. Für 2018 stehen bislang 8 Wettkämpfe im Kalender, der erste schon in 3,5 Wochen. Die Vorbereitung darauf bislang... unzureichend, vor allem längere Läufe fehlen. Ansonsten... 2KG zugelegt im Dezember... bin froh das die Weihnachts- und Silvesterzeit nun rum ist und sich der Alltag wieder einstellen kann.

    Schöne Woche euch

  5. #22455
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.541
    'Gefällt mir' gegeben
    5.346
    'Gefällt mir' erhalten
    9.333

    Standard

    Guten Morgen in die Runde...

    Heute bin ich mal wieder 20km zur Arbeit geradelt. Beim Blick auf die Pulswerte bekam ich einen leichten Schreck, irgendwie alles deutlich höher als sonst. Entwarnung gab es dann, als ich sah, dass die Durchschnittsgeschwindigkeit ebenfalls deutlich höher als sonst war... also passt das alles.
    Nachher will ich auch noch laufen... Die Stirnlampe hängt bereits am Ladegerät, ach, was waren die freien Tage schön, an denen man einfach bei Tagelslicht laufen konnte...

    Morgen überlege ich dann doch zur Abwechslung mal die Bahn zu nehmen, die Vorhersage ist einfach zu mies, mit "normalem" Regen auf dem Rad komme ich ja klar, aber bei vorhergesagten 22Liter/qm und dazu noch ordentlich Wind ist die Grenze erreicht...

    Silvester war bei uns "same procedure as every year". Mittags der Silvesterlauf in Volksdorf, dann gemeinsam mit einem befreundeten Ehepaar und deren Kindern (die große ist unsere Patentochter) bei Raclette und Spielen den Abend ganz gemütlich verbracht. Für die Kinder gab es in einer Regenpause ein paar Wunderkerzen, das Silversterfeuerwerk haben wir dann vom Dachfenster aus betrachtet. Die Nachbarn waren so nett, ihren gefühlt endlosen Vorrat an großen Raketenbatterien direkt in optimaler Position abzufeuern, so dass wir einen großartigen Logenplatz hatten...

    Euch einen schönen Jahreseinstieg.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. #22456
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.344
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Silvester war bei uns "same procedure as every year". Mittags der Silvesterlauf in Volksdorf, dann gemeinsam mit einem befreundeten Ehepaar und deren Kindern (die große ist unsere Patentochter) bei Raclette und Spielen den Abend ganz gemütlich verbracht. Für die Kinder gab es in einer Regenpause ein paar Wunderkerzen, das Silversterfeuerwerk haben wir dann vom Dachfenster aus betrachtet. Die Nachbarn waren so nett, ihren gefühlt endlosen Vorrat an großen Raketenbatterien direkt in optimaler Position abzufeuern, so dass wir einen großartigen Logenplatz hatten...

    Euch einen schönen Jahreseinstieg.
    Ich überlege gerade, ob mein Großer Euer Patenkind ist??? Du beschreibst mein Silvester (Raclette und Grillen sind ja sehr nah beieinander).

    Die Laufsachen habe ich heute auch dabei, auch bei mir hängen Stirnlampe und Laufuhr gerade am USB-Port des Computers zum Aufladen. Gestern morgen bin ich zum Start ins neue Jahr 33km auf der Rolle geradelt. Das läuft langsam immer besser und macht zum Ausgleich weiterhin viel Spaß. Ich denke, ich werde in dieser Woche vielleicht morgen Abend und am Freitag noch einmal radeln. Gelaufen wird während der Woche nur Di und Do 2x kurz und gemütlich. Dann vielleicht Samstag morgen noch einmal ein paar Kilometer, weil ich danach etwas länger im Auto gefangen sein werde. Sonntag wäre dann etwas längeres ganz schön. Regenerationswochen sind nett.

  7. #22457
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Moin und ein gesundes, kilometerreiches Jahr 2018 an alle alten und neuen Fadenteilnehmer. 2018 wird unser Jahr
    Also meins jedenfalls. Ich hab mein Piriformis soweit im Griff, dass ich wieder laufen kann, das könnte man sogar schon fast wieder Training nennen. Nichts besonderes, Grundlagentraining eben. Aber das ist schon so geil, ich kann quasi ohne Probleme jeden Tag laufen. Ich freu mich wie ein Schnitzel
    Letzte Woche waren es 77 km und ich musste mich nicht wirklich dafür anstrengen. Tempo mag mein Piri noch nicht wirklich, aber nach über einem Jahr Fehlbelastung gestehe ich ihm das noch zu. Haut rein Leute und macht was draus :-)

  8. #22458
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.079
    'Gefällt mir' gegeben
    1.830
    'Gefällt mir' erhalten
    1.469

    Standard

    Da sind se ja (fast) alle wieder gesund und munter, unsere Starter! Ich wünsch euch allen, sofern noch nicht geschehen, einen guten Start ins neue Jahr und viele gesunde und spaßige Trainingskilometer 2018!

    @Phenix: Schön, dass ihr die Knallerei mit den Hunden halbwegs überstanden habt. Ich gebe zu, ich schau mir gern Feuerwerke an. Aber der Radau dabei nervt und ist für Tiere natürlich der pure Horror.

    @Lexy: Sehr schön, dass Piri wenigstens beim Grundlagentraining Ruhe gibt. Der ist halt nichts Gutes mehr gewöhnt, aber das mit dem Tempo wird schon wieder.

    @me: Da ich derzeit frei habe, konnte ich den heutigen Tag für ein 45 km-Radründchen an und (auf sehr kurzen Abschnitten) in der Saar nutzen - das Hochwasser war zwar nicht mehr/noch nicht richtig da, aber an einigen Stellen stand noch Wasser auf dem Leinpfad. Bin eher gemütlich gefahren, weil nach drei Lauftagen die Hüfte zwickte und es außerdem recht windig war. Trotzdem sehr schön!

    Die Runde hätte drei Minuten nach dem Start schon beinahe geendet, weil ein mir entgegen kommender Getränke-LKW etwas zu schwungvoll um eine Kurve bog und einen Teil seiner schlecht befestigten Fracht verlor. Zum Glück konnte ich anhalten, bevor mir die Kisten vors Rad flogen. Unter anderem hatte der Wagen kleine "Desperados"-Flaschen geladen, was zur Folge hatte, dass die Straße über ihre komplette Breite sehr dekorativ mit Zitronenscheibchen garniert war. Die vielen Scherben waren leider weniger dekorativ ...

    Nun gut, der Fahrer, ein paar Passanten, Autofahrer und ich sammelten die rumkullernden Kunststoff-Wasserflaschen und die Kisten ein und kratzten die Scherben mithilfe leerer Getränkekisten notdürftig von der Fahrbahn. Zum Glück kam dann gleich - zufällig oder von jemandem gerufen - die Straßenreinigung und machte "Klar Schiff".

    Schönen Tag allerseits
    kobold

  9. #22459
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moins´n,

    na siehste Welpi, geht doch
    Und alle Daumen gedrückt, dass der Piri sich dauerhaft beruhigt hat.

    Heute stand der letzte Test für Samstag an und ich sag mal wenn es da so läuft wie heute... sollte es gut klappen

    Ab morgen darf ich - Hurray - wieder arbeiten
    Ich stehe nicht so auf die guten Vorsätze zu Neujahr, aber zuminnigens beruflich habe ich mir vorgenommen, es nicht wieder so ausarten zu lassen wie die zweite Hälfte 2017 - und sollte es trotzdem aus dem Rahem fallen... dann versuche ich Dienst nach Vorschrift und nicht wieder, durch immer mehr Einsatz und Überstunden zu kompensieren, was andere Leutz verbockt haben.
    So der Plan

  10. #22460

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    Hallo zusammen.

    Auch ich wünsche Euch ( verspätet ) ein frohes neues Jahr. So eine Auszeit im Internet tut auch mal ganz gut

    Haben Silvester auch gut und überschaulich überlebt, da wir auch kleine Kinder dabei hatten und daher auch Kinderbespaßung in Form von Spielen betrieben haben. Nebenbei ein wenig Bier getrunken, aber ohne Schädel am nächsten Morgen aufgewacht.

    Gelaufen bin ich am Sonntag wie angekündigt auch nochmal, allerdings nicht so wie geplant. Meine Frau hat mich gefragt, ob ich sie auch mitnehmen würde, sie kennt sich da ja auch nicht aus. Mein Kumpel hat kurzerhand den ersten Schritt seiner guten Vorsätze umgesetzt und auch gefragt, ob wir Ihn mitnehmen. Normalerweise ist er total unsportlich. Wir haben also 5km mit Ihm zusammen gedreht und haben zwei mal eine Gehpause eingelegt. Ich hab mir zwischendurch mal ein Wettrennen mit seiner Tochter auf dem Fahrrad geleistet,aber mehr Tempo war auch nicht drin. Als wir Ihn abgesetzt haben, sind meine Frau und ich nochmal 6,5km gelaufen. So das es 10km + X wurden, allerdings nicht in erhöhtem Tempo.

    Mein Fazit 2017 fällt durchwachsen aus. Hatte ich letzten Winter allgemein sehr Probleme mit Verletzung ( durch Handball ) und meiner Achillessehne, viel das Sportprogramm sehr mau aus. Ich habe erst im letzten Moment die Kurve zum Grundlagentraining und Vorbereitung für Berlin hinbekommen. Hinten heraus habe ich mich doch noch gut in Form gebracht und war dann auch mit den Ergebnissen auf M und HM zufrieden. Berlin wurden zwar keine sub4, ich habe mich aber im Gegensatz zum Vorjahr um 8 Minuten gesteigert, was ich unter den Vorraussetzungen als prima Ergebnis für mich einordne. Auch habe ich in der BM VB eine HM PB mit Sub1:50 hinlegen können

    Weiteres Highlight war der Wings for Life World run. Da hatte ich mit meiner Frau viel Spaß und ich genieße es einfach sehr, wenn wir irgendwo gemeinsam an den Start gehen und freue mich, dass Sie trotz langsamen Tempos sich für das Hobby auch begeistert.

    GC zeigt für 2017 an: 1585km, was ein Minus von 110km bedeutet. Dies liegt am schwachen Winter ( der ja schon 2016 anfing ) und dem schwachen Start ins Jahr.

    Meine läuferischen Ziele 2018:

    Liegen noch nicht ganz fest, der Rahmen ist schon gesetzt und wurde ja hier auch schon beschrieben. Bisher bin ich fest für den wings for life world run und den Berlin Marathon angemeldet. Darüber hinaus habe ich den Zürich Marathon am 22.04 fest im Blick. Nach dem 31.01 steigt der Anmeldebeitrag. Sollte der Januar läuferisch so weitergehen, wie ich mir das vornehme und keine weiteren unvorhergesehenen Dinge geschehen, ist dies der Stichtag meiner Anmeldung und damit Verbunden der Februar der Start der Marathonvorbereitung.
    Fehlen also noch gescheite Vorbereitungswettkämpfe. Bin mir da noch nicht sicher. Lust hätte ich auf den Hannover HM am 08.04, zwei Wochen vor Zürich. Ist nur wieder die Krux, dass in den meisten TP der VB HM 3 Wochen vor dem eigentlichen Event durchgeführt wird ( oder zumindest nach Steffny ) und nicht zwei Wochen vorher.

    Als übergeordnetes Ziel habe ich mir für 2018 vorgenommen, zumindest ansatzweise in die Richtung von 2.000km zu kommen. Sollte das Fahrwerk mitspielen, habe ich dieses Ziel fest im Blick.

    Passend hierfür ist natürlich, dass das Jahr 2018 schon anders losgeht als geplant. Wollte eigentlich gleich ~10km laufen und dann morgen einen Lauf zur Arbeit machen. Nun gibt es aber die Orkanwarnung für den morgigen Mittwoch. Daher halte ich es nun doch für keine so gute Idee mehr und werde eher mit dem Auto fahren. Eine Ersatzeinheit am Abend halte ich auch für keine so gute Idee. Wird dann höchstens der Gang ins Fitnessstudio morgen werden.

  11. #22461
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Moin und ein gesundes, kilometerreiches Jahr 2018 an alle alten und neuen Fadenteilnehmer. 2018 wird unser Jahr
    Zitat Zitat von kobold
    Da sind se ja (fast) alle wieder gesund und munter, unsere Starter! Ich wünsch euch allen, sofern noch nicht geschehen, einen guten Start ins neue Jahr und viele gesunde und spaßige Trainingskilometer 2018!
    Da schließe ich mich doch an.

    Habe in den letzten Wochen 5! kg zugelegt, kein Wunder bei dem guten Essen und nur 25 Kilometern im gesamten Dezember. Die erholsame Winterpause ist nun aber vorbei und es geht wieder richtig los, neue Ziele stehen an. Die geplanten WK sind dieselben wie letztes Jahr, Berlin HM, Leipzig M, OEM, Rennsteig SM, 24h Burginsellauf, thüringenUltra, Berlin M, Dresden M. Dazwischen noch ein paar 10er, Firmenlauf und Nachtlauf. Den Wings für Life World Run in München lasse ich dieses Jahr aus und auch der Kiel M Ende Februar ist hinten runter gefallen, passt leider nicht mehr in die Urlaubs- / Laufbudget Planung. Auf konkrete Zeitziele verzichte ich dieses Jahr, dann kann es nur gut werden.

    Wünsche allen ein verletzungsfreies, erfolgreiches und schönes Lauf Jahr 2018! Weiterhin gute Besserung Isse.

  12. #22462
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.344
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Auch 2018 wird kein Jahr ohne Laufkilometer - die ersten 13,7km sind im Kasten Was man hat, das hat man. Morgen soll das Wetter ja nicht so läuferfreundlich werden.

  13. #22463
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.344
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    ... und auch der Kiel M Ende Februar ist hinten runter gefallen, passt leider nicht mehr in die Urlaubs- / Laufbudget Planung.
    Das heißt, dass auch das Stadionkreiseln am Folgetag in HH ohne Dich stattfinden muss? Schade! Aber ich sehe, dass wir trotzdem drei gemeinsame WK im Kalender stehen haben. Sehr schön! Ich freue mich!

  14. #22464

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    Die ersten 12,8km sind auch bei mir im Kasten Bin kurzerhand auch etwas weiter gelaufen und habe eine Runde um den naheliegenden Teich gedreht, der in der Nähe meines Wendepunktes meiner Standardlaufrunde an der Straße ist. Morgen gehts mit meiner Frau ins Studio, das haben wir schon vereinbart.

    Mein Lauf führte mich ein kurzes Stück durch unsere FuZo vors Rathaus. Weihnachtsstraßenbeleuchtung und Weihnachtsbaum stehen noch. Ich fands weiterhin schön, aber so langsam reicht es mir auch. Wobei unser Baum auch erst am 6. rausfliegt

  15. #22465
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Das heißt, dass auch das Stadionkreiseln am Folgetag in HH ohne Dich stattfinden muss?
    Das steht 50/50 auf der Kippe und mache ich Wetter abhängig, sind ja nun mal 500 Km bis zu euch.

  16. #22466
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Moin,

    schön, mein Welpi. Freue mich, dass dein Piri langsam Ruhe gibt. Es kommen wieder ordentlich Lauf-Km zusammen. Hast du schon irgendwelche WK-Planungen, außer Delmenhorst?

    Grad mal durchgeschaut, auch ich habe in diesem Jahr 3 WKs mit @Tod und @Alcx gemeinsam im Kalender zu stehen. Ei, das wird fein.

    So Leute, die GC Kontakte bekamen es mit. Mich hatte es beim Pfannkuchenlauf leicht ausgehebelt. Gerade so am Schwatzen mit meinen Vereinsleuten überfällt mich eine Migräne mit Aura. Na ja, der Pfannkuchenlauf ist nur 4 km lang, ich durfte auf der Hälfte raus und heimschleichen. Die Sehstörungen waren doch sehr massiv. Gestern waren die letzten Ausläufer der Übelkeit. Heute ging es mir prima soweit, sodass ich ein kleines Läufchen wagte. 6 km reichten dann jedoch, ich war noch ziemlich schlapp. Wird aber wieder. Danke nochmal für alle Wünsche, egal wo.

    Schön fand ich, dass mein Mann dennoch beim Pfannkuchenlauf durchzog. Einer muss im Hause Isse das Fähnchen oben halten.

    Wünsche euch was feines.

    Edit: Weihnachtsbaum steht hier auch noch. Die fangen erst am 8. mit der Abholung an. Bis dahin werden die Nadeln dann alle abgefallen sein und das Abputzen geht schneller.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  17. #22467
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.541
    'Gefällt mir' gegeben
    5.346
    'Gefällt mir' erhalten
    9.333

    Standard

    @isse: Da ich bei GC recht still bin, dann hier: weiterhin gute Erholung!

    @alcx: Wetterabhängig im Februar? Da bin ich mal gespannt, wie gut das berüchtigte hamburger Wetter sein muss...

    @tod,tmo83: Fast im Gleichschritt die ersten Jahreskilometer. Sieht doch gut aus..

    @me: gestern wollte ich auch meine ersten Kilometer sammeln, es hat aber 2x der innere Schweinehund gewonnen. Nach nicht mal einem Kilometer drehte ich um, weil ich auch bei 6er Pace alles müde, schlapp und nach Muskelkater anfühlte, nach weiteren 400m hatte ich auch keine Lust mehr auf Laufen und bin zurück gelatscht. Ich glaube nicht, dass da irgendwas im Anrollen ist, aber ich sah keinen Grund, mich zu irgendwas zu zwingen, also gibt es ein wenig mehr Erholung. Die "Einheit" habe ich dann auch noch unterwegs von der Uhr gelöscht, 1,2km @ 6:05 ist nix, woran ich erinnert werden möchte, da müsste ich auch jeden Sprint zum Bus aufzeichnen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. #22468
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.492
    'Gefällt mir' gegeben
    842
    'Gefällt mir' erhalten
    694

    Standard

    Ging mir ähnlich wie ruca gestern. TDL geplant aber irgendwie nicht fit genug gewesen (gerade mental nicht auf Höhe mit dem Schweinehund). Daher statt 5km TDL nach 2km auf IV umgepolt (2km, 3x1km, Details im Tagebuch).

    Mal sehen was die Woche noch geht.

  19. #22469
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.917
    'Gefällt mir' erhalten
    2.245

    Standard

    Guten Morgen,

    hier steht der letzte Urlaubstag meines verlãngerten Wochenendes an und ich wollte eigentlich auch laufen. Hab mir extra todesmutig diesen ollen Wecker gestellt, da wir heute auch noch einen Ausflug nach Oldenburg machen wollen. Aber es kommt ja immer anders als man denkt.
    Nachdem ich gestern bereits den gesamten Tag das Gefühl hatte, stehend einzuschlafen, war ich ganz pünktlich in der Heia. Um halb 2 stand dann mein Sohn vor mir und weinte.
    Er kommt so selten runter, dass ich mit einem Asthmaanfall rechnete, aber nein-das Kind hatte extreme Schmerzen in der Schulter und windete sich wie ein Aal. Mit Coolpad und Ibu ging es nach einiger Zeit. Aber für mich war die Nacht erst einmal gelaufen und ich habe den Wecker wieder ausgeschaltet.

    Mal schauen was er nachher sagt. Da er gestern bin 12.30 Uhr geschlafen hat, gehe ich nicht davon aus, ihn heute früher zu sehen

    Und bis dahin ist das verheißungsvolle Wetter bestimmt hier eingetroffen .

    @Isse, schön, dass es Dir besser geht. Migräne ist so buäh! Und Du scheinst ja auch noch eine besonders fiese Variante zu haben.

    Macht es gut!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  20. #22470

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    Wie schaut es bei Euch so aus? Bei uns ist es bisher eifrig am Regnen, der Wind ist aber noch recht human. Habe mich heute erst geärgert, dass ich nicht doch zur Arbeit gelaufen bin. Als ich dann aber im Auto unterwegs war habe ich festgestellt, dass es doch ordentlich dolle regnet und es vielleicht so ganz gut ist.
    Aber es ist ein typischer Fall von "hätte ich den Wetterbericht mal besser studiert", dann wüsste ich nämlich jetzt das für unsere Gegend der Wind erst gegen Nachmittag/Abend zunehmen soll.

  21. #22471
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.541
    'Gefällt mir' gegeben
    5.346
    'Gefällt mir' erhalten
    9.333

    Standard

    Ganz ähnlich.

    Geweckt wurde ich von heftigem Regengeprassel auf die Außen-Fensterbank.

    Dann wurde es aber weniger und es wäre ohne Problem mit dem Rad gegangen. Heute mittag kam sogar die Sonne raus. Jetzt regnet es doller, aber nix Schlimmes.

    Vermutlich kommt dann pünktlich zum Feierabend der Sturm und weht "mir" einen Baum auf die U-Bahn-Gleise....

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  22. #22472
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Dankeschön, @Alcx, @ruca und @Friemel, wird alles.

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Wie schaut es bei Euch so aus?
    Als ich meine Morgenrunde lief, war nix und fing an, als ich nach Hause kam. Als ich morgens zur Arbeit ging, schüttete es senkrecht. Nach der Arbeit bin ich zum Friseur (juchu), es kübelte - aber Schauer. Nun komme ich frisch aus dem Frisuer und und siehe da, die Sonne scheint, ich Glückskind.

    Demnächst rasselt der Regen wieder und hält sich auch. In der Nacht bekommen wir noch den Sturm hinzu, jedoch nicht volle Kanne. Berlin soll wohl die Ausläufer abfangen.

    @spaceman_t, magst du ein wenig über dich berichten? Ich hatte zwar vor Tagen mal in dein Tagebuch geschaut, hier aber nix gefunden, was dich näher erklärt. Möglich wäre Alter, Größe, Gewicht, BMI, wichtig natürlich auch der Beziehungsstatus , Ziele für 2018
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  23. #22473
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.340
    'Gefällt mir' gegeben
    661
    'Gefällt mir' erhalten
    1.103

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Wie schaut es bei Euch so aus? Bei uns ist es bisher eifrig am Regnen, der Wind ist aber noch recht human. Habe mich heute erst geärgert, dass ich nicht doch zur Arbeit gelaufen bin. Als ich dann aber im Auto unterwegs war habe ich festgestellt, dass es doch ordentlich dolle regnet und es vielleicht so ganz gut ist.
    Aber es ist ein typischer Fall von "hätte ich den Wetterbericht mal besser studiert", dann wüsste ich nämlich jetzt das für unsere Gegend der Wind erst gegen Nachmittag/Abend zunehmen soll.
    Ich komme gerade von der Arbeit, wollt eigentlich bei uns m Nachbarort beim Netto einkaufen: Geht nicht - das Dach liegt auf dem Parkplatz, muss wohl runter geweht sein. Großaufgebot von der Feuerwehr vor Ort, Bergungskräne stehen auch schon. Weiß nicht wann das passiert ist, hoffe nur das es niemanden erwischt hat, sah ziemlich schlimm aus :-/

    Geh jetzt auch eine Runde laufen, aber mal besser nicht im Wald, auch wenn sich das Wetter inzwischen etwas beruhigt hat.

  24. #22474
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.340
    'Gefällt mir' gegeben
    661
    'Gefällt mir' erhalten
    1.103

    Standard

    So zurück, übler Wind, noch immer. War ganz schön anstrengend, das Gute: Bin Runden gekreiselt da hatte ich zumindest Rücken- und Gegenwind in gleichen Teilen. 3 Runden a 4 km + 5km hin und zurück sind es geworden, also etwa 22km in etwa 2:06.
    Morgen soll es hier den ganzen Tag regnen, mal schauen ob ich mich da nochmal raus traue...

  25. #22475
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.492
    'Gefällt mir' gegeben
    842
    'Gefällt mir' erhalten
    694

    Standard

    @Isse, werd mal mein Profil bei Gelegenheit etwas aufpolieren. Meine Ziele 2018 hab ich aber schon im Tagebuch versteckt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •