+ Antworten
Seite 408 von 1501 ErsteErste ... 3083583984054064074084094104114184585089081408 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.176 bis 10.200 von 37512
  1. #10176
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Hello Ihr Lieben,

    alle fleißig?

    Mich hat es gestern beim Vereinstraining eiskalt erwischt - Hügeltraining. Die fiesen Berge standen erst für kommende Woche an, wurden aber wg. WK getauscht. Also gestern wieder 3 x Teufelsberg, 2 x Drachenfliegerberg und die 212 Stufen hoch gehechtet. War nicht so ganz zufrieden mit mir, vl. auch, weil es so richtig schwül war. Zum Auspowern hatte ich so gar keine Lust. Na ja, jedenfalls lebend überstanden.

    Mit meinem Gewicht bin ich auch nicht so zufrieden. Juli heißt hier viele Geb, sehr viel Essen, laufend die WE irgendwo anders bei Fam.angehörigen verbringen. Heute schaut es auch nicht besser aus, meine Kollg. gibt ihre Urlaubslage zum Mittag und am Abend sind wir zum Meeting beim Kroaten. Mir wachsen die Ringe um den Bauch.

    Hoffe sehr, euch geht es allen besser.

    Wo steckt eigentlich Pastis? Hat die etwa immer noch Urlaub? Schönen Tag euch allen.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  2. #10177
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.056
    'Gefällt mir' gegeben
    1.733
    'Gefällt mir' erhalten
    4.311

    Standard

    teave, wo ich dat gerade lese, warst schon mal beim Physio?

    Hübschen Tag ihrs

    Gruss Tommi

  3. #10178
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nee, is bei mir ein Zeitproblem. Bin Pendler nach HH, dat heißt, morgens gegen 5:45 Uhr aus´m Haus und abends so gegen 18:00 Uhr wieder zuhaus. Müsste mir also extra nen Tag Urlaub nehmen. Wenn die Beschwerden schlümmer werden, muss ich das wohl tun, aber im Mom warte ich noch ab.
    Gestern wieder nur Kraft-/ Stabi-Training. Hab dabei ne Entdeckung gemacht. Es gibt Übungen, die meine Beschwerden „verschwinden“ lassen, und das sind ganz einfache, wie z. B. Kniebeugen. Hab diese bewusst immer mal wieder periodisch ins gestrige Training eingebaut und siehe da - meine Beschwerden sind (so gut wie) wech. Sieht gut aus für´s Laufen heut Abend.
    Gruß Frank


  4. #10179
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Ja also ich hab mir jetzt mal die M400 bestellt. Bin schon gespannt auf das neue Spielzeug, sowas motiviert ja auch immer ein klein bisschen.
    Ansonsten ist heute der dritte Tag Low Carb, alles andere schlägt bei mir wohl nicht an. Bisher kann ich es auch gut verkraften, aber auch nur weil ich zuhause bin( Kind krank) und mir die Sachen so zubereiten kann. Auf Arbeit wird sicher schwieriger werden.

  5. #10180
    Auf der Suche nach sub-2 Avatar von Morchl
    Im Forum dabei seit
    07.06.2013
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    2.345
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Ja, wo steckt Pastis?
    Wenn der Urlaub 14 Tage dauert, lesen wir sie am Sonntag wieder. So meine Hochrechnung.
    Morchl
    http://www.endomondo.com/stats/4520808
    Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
    Member des Garmin Elite Teams.



    09/14 Wachau HM : 2:09:47
    04/15 VCM HM : 2:07:06
    09/15 Wachau HM : 2:08:12
    04/18 VCM HM : ???

    Kilo killen 2018: Ziel: 85 kg, aktuell 92,4 kg

  6. #10181
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moiiiin zusammen,

    ja fleißig war ich gestern... aber es war auf nassen Rad- und Waldwegen so übertrieben anstrengend, fühlte sich zumindest mal so an
    Und ich war echt nicht schnell unterwegs
    Gibt eben manchmal solch Tage an denen man am besten abkürzt - oder sich wie gestern auf 18Km mit Gehpausen durchbeißt... durchquält...
    Vielleicht lag es auch an immer mehr vorherrschendem Arbeits-Generve jetzt zur Urlaubszeit?

    Wo steckt eigentlich Turbito?

    Schönen Mittwoch allerseits
    Michael

  7. #10182
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Pastis vermisse ich auch schon ...

    Liebe _isse, na da haste ja wieder ein Pensum hingelegt, und so anspruchsvolle Einheiten noch dazu meine Güte, nicht schlecht und kmtechnisch läufts ja auch richtig gut! Glückwunsch dazu!
    Jedoch deine Bedenken zu zukünftigen Feierlichkeiten bezogen auf eine mögliche Gewichtszunahme kann ich gut verstehen, ich kann das irgendwie auch immer nicht leiden. Zunehmen kann ich nicht leiden, Fressgelage kann ich auch nicht leiden (weil ich so schlecht NEIN sagen kann ) Wie kommen wir bloß aus DER Nummer raus ?

    @ taeve: ich fühle mit dir, so eine hartnäckige Einschränkung ( um NICHT Verletzung zu sagen) ist echt mal nervig. Hoffentlich funzen die Tipps von Sandrine und du kriegst die Muskulatur wieder flott. Ich sage nur Rolle, Rolle, Rolle ...

    Lieber Micha, was´n nu´ los? Das habe ich ja noch nie von dir gelesen, dass irgendwas anstrengend ist ... wenn dann trotzdem noch 18!!!km dabei heraus gekommen sind, ist doch alles oki, oder?

    @ lexy: die M400 habe ich übrigens auch, leider habe ich keinen Vergleich zu anderen Uhren. Ich finde die gut, reicht für mich hin und zurück. Bei der Pace lagen _isse und ich beim Schweriner Lauf jedoch, zuweilen auch deutlich, auseinander. Aber die aktuell gelaufene Pace (habe ich mir sagen lassen) könne sowieso NIE 100% genau angezeigt werden, Abweichungen müssten toleriert werden, nun gut.
    Ich finde die Uhr jedoch prima und auch das dazugehörige Polar Flow, dass eine Auswertung am PC ermöglicht.

    So, und wie ist´s bei mir? Nachdem ich nun weiß, dass ich eine Reizung der Tendon tibial anterior habe, kann ich entsprechend tätig werden. Glücklicherweise halb so tragisch, alles. Ab morgen geht die Physio los. Ich habe eine Sportphysio gefunden und erhoffe mir dort eine gute Behandlung nebst Beratung.
    Die Tipps von Sandrines Sprechstunde befolge ich schon mal fleißig. Die Übungen tun mir allesamt sehr gut.
    Gestern bin ich einen ganz tollen Lauf gelaufen, so wie man sich das wünscht: Saubere Luft (nach dem Regen - ach wie toll) leichtfüßig, mal schnell, mal langsam, ohne jedwede Einschränkungen durch den Fuß - kurzum: einfach toll! 14km, vernünftigerweise bin ich dann nach Haus, aber eigentlich hätte ich auch noch weiterlaufen können ;-)))

    Sollte sich die Physio auch so prima entwickeln, melde ich mich im Juli noch für HH an

  8. #10183
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.056
    'Gefällt mir' gegeben
    1.733
    'Gefällt mir' erhalten
    4.311

    Standard

    Zitat Zitat von taeve Beitrag anzeigen
    Nee, is bei mir ein Zeitproblem. Bin Pendler nach HH, dat heißt, morgens gegen 5:45 Uhr aus´m Haus und abends so gegen 18:00 Uhr wieder zuhaus. Müsste mir also extra nen Tag Urlaub nehmen. Wenn die Beschwerden schlümmer werden, muss ich das wohl tun, aber im Mom warte ich noch ab.
    Das macht es natürlich extrem schwierig

    Gruss Tommi

  9. #10184
    The Walking Dad Avatar von oe1zi
    Im Forum dabei seit
    07.01.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    138
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Mit meinem Gewicht bin ich auch nicht so zufrieden. Juli heißt hier viele Geb, sehr viel Essen, laufend die WE irgendwo anders bei Fam.angehörigen verbringen. Heute schaut es auch nicht besser aus, meine Kollg. gibt ihre Urlaubslage zum Mittag und am Abend sind wir zum Meeting beim Kroaten. Mir wachsen die Ringe um den Bauch.

    Hoffe sehr, euch geht es allen besser.
    Ich habe aktuell auch keine Disziplin. Und das Gewicht schleicht sich so langsam in die Regionen, in denen ich nicht länger sein will/wollte. Also mal wieder etwas mehr aufpassen und zügeln...

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Ja also ich hab mir jetzt mal die M400 bestellt. Bin schon gespannt auf das neue Spielzeug, sowas motiviert ja auch immer ein klein bisschen.
    Welche Uhr benutzt du denn aktuell lexy? Bin mal gespannt auf deinen Vergleich!
    Citylauf Lingen, 06.06.15, 10km/47:03min
    Hasetal-Marathon Löningen, 27.06.2015, HM/1:49:48h
    to be continued...


  10. #10185
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Aktuell nutze ich ja meinen Forerunner 305, bis auf das Armband ist auch noch alles ok. Sieht halt ziemlich altbacken aus das Teil, aber das stört mich nicht. Habe sie jetzt um die 4 Jahre in Betrieb und musste nur ab und zu mal ein Reset durchführen.
    Ansonsten habe ich das reichhaltige Funktionsangebot nicht annähernd ausgeschöpft. Mir war wichtig, dass ich die Gesamtpace, Pace laufender Km und Streckenlänge +Zeit im Blick habe. Intervalle und ähnliches habe ich alles per Hand gestoppt. Ich denke also ich werde auch mit der M 400 zufrieden sein. So sie denn ne Weile durchhält... Den Forerunner hab ich damals auch noch für um die 120€ bekommen.

  11. #10186
    The Walking Dad Avatar von oe1zi
    Im Forum dabei seit
    07.01.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    138
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Astrein! Ich nutze die 305 auch aktuell. Allerdings mache ich auch Intervalle mit dem Teil. Schreib mal ruhig deine Eindrücke hier rein. Interessiert mich wohl was du besser oder auch schlechter findest.

  12. #10187
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von oe1zi Beitrag anzeigen
    Ich habe aktuell auch keine Disziplin. Und das Gewicht schleicht sich so langsam in die Regionen, in denen ich nicht länger sein will/wollte.
    Ja genau. Wurde gestern bei mir auch wieder nicht besser. Mittags das Essen von der Kollgn. und am Abend ging es richtig zur Sache. Ein riesiger Teller vom Kroaten und anschließend noch ein Eisbecher zum Runterspülen. Es war ein Genuss. Aber nun ist langsam mal wieder Schluss. Sind halt zu viele Gelegenheiten im Mom.

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Ja also ich hab mir jetzt mal die M400 bestellt. Bin schon gespannt auf das neue Spielzeug, sowas motiviert ja auch immer ein klein bisschen.

    ...

    Bisher kann ich es auch gut verkraften, aber auch nur weil ich zuhause bin( Kind krank) und mir die Sachen so zubereiten kann..
    Yipp, mein "kleiner zarter" Sohn ist im Mom. hier eingezogen. Den päppeln wir immer noch hoch, die Kranhkeit ist noch nicht vorbei. Und somit steht Isse am Herd und kocht und kocht ...

    Nebenbei, ich suche im Mom. auch ein neues Ührchen. Es könnte die 620er oder 920er Garminchen werden. Ich bin mir noch nicht sicher. Gegenvorschläge bei Garmin?


    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen
    Liebe _isse, na da haste ja wieder ein Pensum hingelegt, und so anspruchsvolle Einheiten noch dazu
    Nein, nein. Das ist die ganz normale Trainingsvorbereitung auf den M. Im Mom. bin ich bei 70-75 WKM nach Plan und die IV-Einheiten werden wieder langsam etwas länger.



    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen
    @ lexy: die M400 habe ich übrigens auch, leider habe ich keinen Vergleich zu anderen Uhren. Ich finde die gut, reicht für mich hin und zurück. Bei der Pace lagen _isse und ich beim Schweriner Lauf jedoch, zuweilen auch deutlich, auseinander.
    Ja, das stimmt. Wir beide hatten Abweichungen in der Pace. Bei der Läuferin hinter uns stimmte aber die Pace auf ihrer Uhr mit meiner überein, so du dich daran bitte erinnern magst.

    Ich drücke dir die Däumchen, dass deine Beschwerden bald vorüber sind. Würde mich auf HH freuen mit dir.

    Danke Morchl, für deine Info.

    Wünsche euch was feines. Isse hat heute einen langen Tag und am Abend geht es auf die Bahn, leichtfüßig IV zaubern oder so.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  13. #10188
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Im Laufe des gestrigen Tages kamen meine Beschwerden im rechten Bein wieder, dazu kam ein kräftiger Muskelkater von den Kniebeugeeinheiten vom Vortag in beiden unteren Oberschenkeln. Also war ich mal wieder nich laufen (grummel) und hab stattdessen meine Kraft-/ Stabi-Übungen incl. Kniebeuge-Einheiten durchgezogen, Dauer 55 min. Langsam wird´s nervig und es fängt überall am Körper an zu zwicken. Dafür isses ausnahmsweise mal mit dem Gewicht nich weiter aufwärts gegangen.
    Ich will doch einfach nur laufen!
    Gruß Frank


  14. #10189
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Ach also ich hab überhaupt nix gegen kochen. Im Gegenteil. Ich konnte den ganzen Tag leckere Sachen kochen und ausprobieren :-)
    Taeve ich hab in letzter Zeit deine täglichen Laufberichte mit immer neuen, besseren Zeiten als zuvor mit gemischten Gefühlen gesehen. Ist eigentlich logisch das es bei dem Pensum einfach mal anfängt weh zu tun. Du hast ja auch nicht gerade moderat gesteigert wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Ich denke das ist auch mit darauf zurückzuführen. Wir hatten hier schon öfter mal solche Leute. Irgendwann hörte man dann nix mehr von Ihnen.
    Nun glaube ich das bei dir nicht unbedingt,aber auf die Signale solltest du auch mal hören, dir passiert ja schliesslich auch nichts wenn du mal eine oder zwei Wochen überhaupt nichts machst.

  15. #10190
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Doch, ich nehm zu, und zwar kräftig!
    Gruß Frank


  16. #10191
    Avatar von MichelleFiona
    Im Forum dabei seit
    14.08.2014
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    308
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Guten Morgen

    Ich bin ja immer ganz beeindruckt wenn ich lese was ihr alles läuft und wieviele Wochenkilometer ihr so macht. Wie lange trainiert ihr eigentlich schon?

    Ich habe momentan ständig ein schlechtes Gewissen, weil ich denke das ich zu wenig trainiere. Da ich gestern erst um 21:30 zu Hause war wegen meinem Dressurtraining und fast am verhungern war (im moment trifft das ja wirklich fast zu, es ist irgendwie beängstigend in 2 Wochen einfach so 2,5 kg zu verliehren) , war ich dann nicht mehr laufen. Dafür werde ich heute 40 km Rennrad fahren und anschliessend noch 10 km laufen. So lang bin ich glaube ich seit mehreren Monaten nicht mehr gelaufen. Ich bin eigentlich kein grosser Fan soooo langen Läufen, aber mit ein paar Steigerungsläufen und noch barfuss auf dem Fussballrasen laufen, wird mir das sowieso nicht so lange vor kommen.

  17. #10192
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Du und zu wenig trainieren??? Du reitest, fährst Rennrad und läufst! Ich laufe nur (wenn es denn geht) bzw. mach im Ausgleich Kraft-/ Stabi-Training. Das sind ggw. max. 90 min/Tag!
    Gruß Frank


  18. #10193
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    Teave, vielleicht wirklich mal eine Woche die Füße stillhalten...
    Pendelst Du echt jeden Tag nach HH?

    Michelle, ich laufe seit knapp vier Jahren regelmäßig - d.h. die längste Pause war krankheitsbedingt ~10 Tage

    Tja Kirsten, was lief schief vorgestern... ich denke mal, es war einfach eine schlechte Tagesform
    Gestern wollte ich es wissen und bin zu einer kurzen Runde aufgebrochen - 1Km eingelaufen mit 5:52, dann die einzelnen Splits 4:42, 4:35, 4:30, 4:27, 4:21, 4:22 und die letzten 500m in 2:21
    Anfangs hatte ich kurz mal "Wadenbein" rechts, zwischendrin "Schienbein" links und als ich zu Hause war - war alle i.O.
    Und ist es heute immer noch

    Dafür ist heute Pause und ein letzter Check bevor ich morgen mit dem Moped zum TÜV muss

    Gruß
    Michael

    P.S.: ich hätte gern mal eine Woche Eure Sorgen - stopfe und fresse den ganzen Tag in mich rein und kann dadurch mein Gewicht so eben und all halten... um trotzdem fast täglich zu hören, wie knochig ich geworden sei

  19. #10194
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Jou, pendle täglich Mo – Fr nach HH. Eine vergleichbare Wohnung in HH (Erstbezug in 1997, incl. PKW-Stellplatz, Terrasse, Fußbodenheizung in Bad und Küche) kann ich mir nich leisten, da wird die Pendelei immer noch günstiger.
    Gruß Frank


  20. #10195
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kleine Korrektur: Erstbezug in 2007, um glatt 10 Jahre verpeilt.
    Gruß Frank


  21. #10196
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    So allerseits, die Hitze kommt zurück! Können wir wieder Hitzepunkte sammeln

    @ Michael: da haste ja gleich ne Ansage nachgelelgt, mein lieber Scholli, wofür doch ichfühlemichheutenichtsobesondersTage doch so taugen?? Wenn´s dann wieder wie bei dir läuft Kannste nich meckern!

    Liebe _isse!
    Marathonvorbereitung hin oder her... ich bin voller Ehrfurcht, so is das !
    Und dann kannste doch auch essen, oder?? Deine kleinen Sünden lässt du doch glatt auf der Bahn, beim lockeren, ach neee leichtfüßigen IV Training

    Hach taeve,
    deine Unzufriedenheit ist spürbar, und ich kann das auch gut verstehen, es ist immer blöde eine Verletzung mit sich herum zu schleppen. Auch deine Befürchtungen bezüglich einer möglichen Gewichtszunahme verstehe ich. Aber wenn du auskuriert bist, dann weißt du doch, dass du die unerwünschte Zunahme auch wieder abnehmen kannst, denn es gelang dir bereits eindrucksvoll!

    So, ich hatte heute Physio! Ganz fein war das, die Therapeutin hatte Ahnung, toll
    Wie gut, dass in der Sportphysio ein Plätzchen für mich frei war. Und tatsächlich bestätigt sie die Orthopädin, dahingehend, dass alles halb so wild ist. Und NATÜRLICH könne ich im April zum Marathon (wenn nichts hinzu kommt) Sie kriegt das alles wieder hin.
    Gereizte Sehne, Fußknöchel fest, muss gelockert werden, deshalb dieser komische Schmerz, der sich nach oben bzw. übers Fußgewölbe zieht.
    Die Therpapeutin hat also ordentlich den Knöchel traktiert. Laufen weiterhin kein Problem und am nächsten Sonntag beim CityLauf werde ich getapet und die Sehne wird so stabilsiert bzw. entlastet. Okay, hört sich doch alles gut an!
    Stabiübungen später, wenn sich die Sehne beruhigt hat, aber Dehnendehnendehnen ach und dehnen .... wird gemacht

    Bis bald, frohes Hitzelaufen in den nächsten Tagen :-))

  22. #10197
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.056
    'Gefällt mir' gegeben
    1.733
    'Gefällt mir' erhalten
    4.311

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Yipp, mein "kleiner zarter" Sohn ist im Mom. hier eingezogen. Den päppeln wir immer noch hoch, die Kranhkeit ist noch nicht vorbei. Und somit steht Isse am Herd und kocht und kocht ...
    Dem Söhnchen weiterhin gute Besserung

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Es könnte die 620er oder 920er Garminchen werden. Ich bin mir noch nicht sicher. Gegenvorschläge bei Garmin?
    Also stünde ich jetzt vor der Wahl (meine neue 910 XT ist leider noch zu jung ) dann wäre es die 920

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt. Wir beide hatten Abweichungen in der Pace. Bei der Läuferin hinter uns stimmte aber die Pace auf ihrer Uhr mit meiner überein, so du dich daran bitte erinnern magst.
    Der GPS-Papst schreibt hier ja leider nicht mehr, aber ich kritzele das mal so, wie ich es in Erinnerung habe. Die aktuelle Pace kann niemals permanent stimmen und die korrekte sein, selbst bei 100% GPS-Genauigkeit. Grund: Die Uhr ermittelt nicht permanent für jeden zurückgelegten Zentimeter die Position und errechnet daraus den zurückgelegten Weg in der Zeitspanne, sondern alle paar Sekunden (bei manchen kann man das noch einstellen). Und dann rundet die Uhr auf volle Meter auf oder ab und legt dort den nächsten Trackpunkt fest und speichert diesen. Dadurch kann dieser Punkt bis zu 49 Zentimeter abweichen und bei angenommenen Abständen von 10 Meter je Punkt wäre das eine Abweichung von 5 %. Wenn man nun die normale Ungenauigkeit des GPS hinzu nimmt, ist es logisch, dass die jeweilige Pace an jedem Trackpunkt auch mal sehr stark abweichen kann. Läuft man konstant also 6 min/km und einmal zeigt die Uhr 5 min/km an, dann muss logischerweise später auch mal eine 7 min/km folgen.

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Teave, vielleicht wirklich mal eine Woche die Füße stillhalten...
    Und nicht. nur weil es mal einen Tag nicht schmerzt, gleich wieder einen drauf jagen Nutzt du eigentlich die Bläckroll teave? Wenn es denn eine Verhärtung ist, da kann die auch schon ganz gut helfen. Deine ganze Leidensgeschichte spricht in meinen Augen für eine Verhärtung. Thema Physio: Vielleicht wohnt eine in deinem Wohngebiet und bietet ne Privatbehandlung nach ihrer offiziellen Dienstzeit an?

    Gruss Tommi

  23. #10198
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab zuhause ne Blackroll Mini und die wird dieser Tage auch kräftig genutzt. Dazu massiere ich noch täglich den rechten Oberschenkel und bearbeite ihn mit Moorsalbe.
    Gruß Frank


  24. #10199
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22.056
    'Gefällt mir' gegeben
    1.733
    'Gefällt mir' erhalten
    4.311

    Standard

    Ob du mit der Mini wirklich tief genug kommst? *grübel* Ich hab das komplette Paket. Große, klein, großer Ball und kleiner Ball. Die Mini taugt bei mir nur an der Achillessehne, ansonsten merk ich bei der nix. Aber mit der Hand massieren ist auch schon was. Nebenbei, bei ner Verhärtung muss es weh tun. Leider Wie bei mir bei meinen letzten Sessions beim Physio. Ein Beißring wäre förderlich gewesen Und genau das hat mir dann geholfen.

    Gruss Tommi

  25. #10200
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich muss auch Zwangspause machen... :-( ich dachte ja, dass die Schienbeine nun wieder gehen (taten auch nicht mehr weh), aber dem ist wohl nicht so. Aktuell tun beide echt fies weh, als wenn man mit einem Messer reinsticht, und ich warte nun erst mal ab, wie es sich entwickelt. Gelaufen wird erst wieder, wenn es weg ist. Auch, wenn mich das total nervt, weil ich mich eigentlich gerade total fit fühle und richtig Lust habe, nach draußen zu gehen und zu laufen. Es ist schon wieder etwas besser geworden, aber ich will nun, dass es komplett weg geht. Und dann vielleicht erst mal wieder mit 5-6 km starten und nicht gleich wieder 8-10. Es ist halt gemein, wenn man sich konditionell fit fühlt, der Körper aber doch noch nicht so mitmacht... :-(

    Taeve, ich würde an deiner Stelle auch noch etwas länger pausieren. Bringt ja nichts, wenn du gleich wieder loslegst und es dann immer wieder schlimmer wird. Und zunehmen wirst du nun auch nicht gleich so schlimm.

    Thema Gewicht: Meines geht gerade nach langer Durststrecke endlich wieder nach unten. :-) Ich bin nun allerdings auch nicht sooooo konsequent, aber ich möchte ja gerne noch so 15 Kilo abnehmen. Mein gemessenes Höchstgewicht lag vor 2,5 Jahren bei 99,8 Kilo auf 1,72m. Danach bin ich nicht mehr auf die Waage, habe aber sicher mehr gewogen. Ich habe dann nämlich wieder etwas abgenommen (merkt man ja) und lag dann beim erneuten Wiegen wieder bei 99,6... Im Januar gab es dann einen Neustart zur Diät mit 95,4 Kilo... Aktuell pendele ich so im 84er-Bereich, Tendenz fallend. Gestern waren es sogar "nur" 83,4 Kilo. Immer noch viel zu schwer, ich weiß. Aber ein Anfang und wenn es langsam weiter runter geht, dann bin ich zufrieden. Ich mag mich nicht quäen und lecker Essen und Trinken ist bei mir sehr wichtig. Also habe ich lieber ein Kilo mehr und dafür Genuss. :-) Zumal ich durchs Laufen tatsächlich schon ganz gut aussehe: Beine und Po sind recht straff geworden und auch der Bauch ist schon ganz gut in Form und recht flach mittlerweile. Ich schaue mich schon ganz gerne an derzeit. :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •