+ Antworten
Seite 1170 von 1501 ErsteErste ... 1706701070112011601167116811691170117111721173118012201270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 29.226 bis 29.250 von 37512
  1. #29226
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Ok danke, kann man dann nicht wirklich miteinander vergleichen, sehr schöne Landschaft auf den Bildern übrigens.

    Habe dieses Jahr wieder ein konkretes Zeit Ziel, die 7h. Werde es wohl so wie letztes Jahr machen, am Anfang mit Tempo um dann hinten raus langsamer zu werden. War letztes Jahr schon relativ weit vorn am Start, kenne das mit dem Feststecken dort nur zu gut.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Kerkermeister (25.04.2019)

  3. #29227
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Wünsche allen Wochenend-Startern maximale Erfolge und schöne Erlebnisse.
    Allen voran unseren Hamburg-Startern Ruca und Tod, macht das beste draus.

    Der wetterumschwung und die damit höheren Temperaturen haben mich letzte Woche ganz schön geschafft, dazu kam, dass ich nach dem Halbmarathon in Berlin nochmal 70km in der Woche lief. Aber es lief so gut ich hätte es wissen müssen, die Ermüdung kam und somit war die letzte Woche endgültig verkorkst.
    Gestern und vorgestern habe ich auch nochmal pausiert und heute früh dann ein kurzes Intervalltraining gemacht. 4x1000m in 3:36.. so schnell war ich noch nie, glaube ich die Abschnitte gingen recht gut nur das Auslaufen über drei Kilometer machte dann keinen spaß mehr.
    Nächste Woche Freitag starte ich über 6 km und hoffe da ne Pace schneller als 3:50 zu schaffen. Denke das müsste möglich sein.

  4. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von lexy:

    Alcx (25.04.2019), Catch-22 (25.04.2019), Kerkermeister (25.04.2019), Mapuche (26.04.2019), ruca (25.04.2019), spaceman_t (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  5. #29228
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.667
    'Gefällt mir' gegeben
    6.493
    'Gefällt mir' erhalten
    4.700

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    @Phenix: Viel Erfolg und Spaß bei deinem Ultra.

    Allen HH (und DD?) Startern viel Erfolg bei dem Marathon.
    DD Starter? Ja, hier!

    Auch von mir viel Erfolg an Kerkermeister undPhenix beim Ultra, auch Ruca, Tod und Spaceman auf der Blue Line. Tod, denk an den Falcon, wenns schwer wird. Ruca wird sich so oder so die sub3:30 schnappen, Spaceman läuft auf jeden Fall eine PB. Kann also gar nichts schiefgehen.
    Mapuche, dir viel Erfolg und maximalen Spaß mit der Staffel. Wenn ich es richtig sehe, hast du das erste Stück. Du wirst du sicher sehr gut vorlegen und deinem Team einiges an Vorsprung zum Zielschluss mitgeben, Mach dir da keine Sorgen, das wird toll, egal ob mit 6:08 oder 6:20/km!

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    ruca (25.04.2019), spaceman_t (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  7. #29229
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    2.953
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    DD Starter? Ja, hier!
    Dann lauf die hart erarbeite Ernte ein, auf geht´s und ich drücke auch dir die Daumen

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Catch-22 (25.04.2019)

  9. #29230
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    DD Starter? Ja, hier!
    Oh ... man ... beim flüchtigen Lesen der letzten Beiträge meine ich irgendwo von einem Lauf in DD (Dresden) gelesen zu haben. Die Transferleitstung, dass damit möglicherweise Düsseldorf gemeint ist und ich da ja selber im Rahmen der Staffel starte, habe ich nicht mehr hinbekommen.
    Ich brauche Urlaub.

    Dir natürlich auch viel Erfolg in Düsseldorf.

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Mapuche, dir viel Erfolg und maximalen Spaß mit der Staffel. Wenn ich es richtig sehe, hast du das erste Stück. Du wirst du sicher sehr gut vorlegen und deinem Team einiges an Vorsprung zum Zielschluss mitgeben, Mach dir da keine Sorgen, das wird toll, egal ob mit 6:08 oder 6:20/km!
    Danke

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Catch-22 (25.04.2019), Isse (26.04.2019), Kerkermeister (25.04.2019)

  11. #29231

    Im Forum dabei seit
    13.02.2019
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Allen Wettkämpfern und Wettkämpferinnen wünsche ich viel Erfolg und vor allem Spaß. So wie sich´s anhört läufts bei allen nach Plan.
    Haut einen raus. Ich freu mich schon auf die Berichte.
    Drück allen die Daumen

  12. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von swonsen:

    Alcx (25.04.2019), Catch-22 (25.04.2019), Kerkermeister (26.04.2019), Mapuche (25.04.2019), ruca (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  13. #29232
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.341
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von swonsen Beitrag anzeigen
    So wie sich´s anhört läufts bei allen nach Plan.

  14. #29233
    Avatar von Slimfit
    Im Forum dabei seit
    24.02.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    59

    Standard

    Ich schließe mich den guten Wünschen! Habt Spaß, haut raus und belohnt euch für euer Training mit tollen Zeiten. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die Berichte.

    Von mir gibts nicht viel zu berichten. Es läuft... nicht. Vielleicht finde ich noch raus, was das Problem ist.
    www.oddyssee.de - Ich muss verrückt sein, ich jogge

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Slimfit:

    Alcx (25.04.2019), Kerkermeister (26.04.2019)

  16. #29234
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.667
    'Gefällt mir' gegeben
    6.493
    'Gefällt mir' erhalten
    4.700

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Oh ... man ... beim flüchtigen Lesen der letzten Beiträge meine ich irgendwo von einem Lauf in DD (Dresden) gelesen zu haben. Die Transferleitstung, dass damit möglicherweise Düsseldorf gemeint ist und ich da ja selber im Rahmen der Staffel starte, habe ich nicht mehr hinbekommen.
    Kannst doch du nichts für, wenn ich mich immer angesprochen fühle
    Vielleicht ist ja doch Dresden gemeint und irgendwer startet beim Oberelbe Marathon

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Alcx (25.04.2019), Isse (26.04.2019), Kerkermeister (26.04.2019)

  18. #29235
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.381
    'Gefällt mir' gegeben
    1.788
    'Gefällt mir' erhalten
    1.252

    Standard

    Ostern ist zum Glück rum, ich hatte ein langes Wochenende der eher suboptimalen Art.
    Wir sind an Karfreitag kurzfristig auf einen dieser Sandhügel in der Schlammebene vor der Niedersächsischen Küste (aka Norderney) gereist.

    Die Fahrt ging super los. Wir sind um 6 Uhr los, damit wir vor dem Hauptreiseverkehr durchkommen - nach gut 1 Stunde ist der Audi meiner Frau ins Notlauf-Programm gefallen, weil er mal wieder Marder-Besuch hatte. D.h. 2 h Rückfahrt quer durchs Sauerland - Autobahn ging ja nicht -, umladen in mein Auto, und wieder los - da dauert die Anreise gleich mal 8h statt 4:30h. Fahren ging dann auch super, weil die gesammelte Einwohnerschaft von NRW mittlerweile auch unterwegs war.

    Ich hatte letzte Woche schon ein paar Knie-Probleme und wollte eigentlich am WE nix machen. Der Lauftreffleiter hat auf Sartorius-Sehne getippt - war anscheinend richtig.

    Wegen des schönen Wetters konnte ich aber die Füße nicht stillhalten und war am Sonntag trotzdem ein paar km am Strand joggen. Außerdem musste ich mal raus, weil ich den halben Freitag und Samstag mit Maschinenbedienungsfachkräften aus einer Weltengegend ohne Osterfeiertage per WhatsApp rumdiskutiert habe, weil sie nicht einsehen wollten, dass eine Maschine nicht startet, wenn man beim Einschalten in den Sicherheitslichtvorhängen rumhampelt.
    Joggen ging erst mal ganz gut an der Wasserkante, d.h. so lange bis ich dann auf dem Rückweg auf der schrägen Strandpromenade gelaufen bin - das hat meinem Knie den Rest gegeben. Die ursprüngliche Stelle ist nicht schlimmer geworden, aber durch eine Schonhaltung wurde die Kniekehle so gereizt, dass ich kaum noch laufen konnte.
    Das war auch nicht mehr schlimm, weil ich mir einen Magen-Darm-Infekt eingefangen hatte (oder mich an Krabbenbrötchen überfressen hatte ) und sowieso keinen Bock mehr hatte, mich zu bewegen.

    Naja, wenigstens sind durch 2 Tage Komplett-Ruhe wegen des Infekts und durch Ausrollen des Triggerpunktes an der Oberschenkelinnenseite die Knieschmerzen weg. Morgen traue ich mich mal wieder in die Laufschuhe und gratuliere dem Lauftreffleiter zu seiner Diagnose-Glaskugel

    So, nun aber ist genug gejammert.

    Lasst es krachen am Wochenende auf euren Ultras, in Düdo oder Hamburg - ich bin in Hamburg sicher vorm Fernseher dabei.

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Isse (26.04.2019), Kerkermeister (26.04.2019), Mapuche (26.04.2019)

  20. #29236
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.341
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Kannst doch du nichts für, wenn ich mich immer angesprochen fühle
    Vielleicht ist ja doch Dresden gemeint und irgendwer startet beim Oberelbe Marathon
    @Alcx Du startest doch beim Oberelbe Marathon, oder?

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Kerkermeister (26.04.2019)

  22. #29237
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    951

    Standard

    Nachdem doch einige von Euch dieses Wochenende an der Startlinie stehen........
    Lasst es ordentlich KRACHEN und oder habt SPASS.
    @Kobold: schön von dir zu lesen.
    @Isse: noch einen schönen Resturlaub.

    Thema Allergie: dieses Jahr ist wieder mal ein Extremes. Wache mit Kopfschmerzen und zugeklebter Nase auf und gehe genauso ins Bett. Hoffentlich bekommen wir bald einen Landregen. Temperaturen erinnern eher an Sommer als Frühling
    Zuletzt überarbeitet von Raffi (25.04.2019 um 19:34 Uhr) Grund: Ergänzung
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Isse (26.04.2019)

  24. #29238
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist ja doch Dresden gemeint und irgendwer startet beim Oberelbe Marathon
    Och menno ... hab mir extra die Spitze zu "DD" verkniffen.

    @Rauchzeichen, du nimmst auch alles mit ... gute Besserung!

    @Raffi, es kommen auch wieder allergiefreie Zeiten, spätestens im Horstland.

    War heute 17 Uhr, bei 25 Grad!, mal ne 9,5 Km Runde laufen. Traum Pulswerte, die Beine sind aber immer noch Matsch von der Treppe ... wird ein schöner Einbruch werden beim OEM. Nehme den einfach als TDL mit, ohne Ambitionen, egal wie es letztendlich ausgeht. Schon allein das grüne Elbtal ist es wert.

    Ach ja, die 3:50 bei 6 Km könnten drin sein lexy.

  25. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Catch-22 (26.04.2019), Isse (26.04.2019), Kerkermeister (26.04.2019), Mapuche (26.04.2019), Rauchzeichen (25.04.2019), todmirror (25.04.2019)

  26. #29239
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.341
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von swonsen Beitrag anzeigen
    So wie sich´s anhört läufts bei allen nach Plan.
    Ihr macht mich aber auch hier ganz kirre!

    Ich bin heute wieder aus dem Büro nach Hause gelaufen und stand jetzt also vor meiner Kanzlei auf der Straße und überlegte, wie ich das denn würde angehen wollen. Das ganze Gerede ums nach Plan laufen hat mich dann motiviert, vor dem anstehenden Marathon doch wenigstens eine Einheit zu laufen, die so oder so ähnlich im Steffny TP steht. 3x1000m im MRT sollten es also werden. Da ich nicht genau wusste, wie Steffny die Kilometer zwischen den Intervallen vorsieht, beschloss ich einfach die KM 2, 4 und 6 im MRT zu laufen. Das geplante Marathontempo dürfte vielleicht so im Bereich zwischen 6:30min/km und 7:00min/km liegen. Was soll ich sagen: Ich hab es vergeigt. Zu gute halten kann man mir immerhin, dass ich die Kilometer mit 5:39, 5:39 und 5:43 einigermaßen konstant gelaufen bin. Das Hauptproblem bleibt aber natürlich - sie waren ca.1min/km zu schnell. Ist mir jetzt aber auch egal. Die Kilometer außerhalb der MRT-Anteile haben eh mehr Spaß gemacht

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Mapuche (26.04.2019), ruca (26.04.2019)

  28. #29240
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    951

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ihr macht mich aber auch hier ganz kirre!

    Ich bin heute wieder aus dem Büro nach Hause gelaufen und stand jetzt also vor meiner Kanzlei auf der Straße und überlegte, wie ich das denn würde angehen wollen. Das ganze Gerede ums nach Plan laufen hat mich dann motiviert, vor dem anstehenden Marathon doch wenigstens eine Einheit zu laufen, die so oder so ähnlich im Steffny TP steht. 3x1000m im MRT sollten es also werden. Da ich nicht genau wusste, wie Steffny die Kilometer zwischen den Intervallen vorsieht, beschloss ich einfach die KM 2, 4 und 6 im MRT zu laufen. Das geplante Marathontempo dürfte vielleicht so im Bereich zwischen 6:30min/km und 7:00min/km liegen. Was soll ich sagen: Ich hab es vergeigt. Zu gute halten kann man mir immerhin, dass ich die Kilometer mit 5:39, 5:39 und 5:43 einigermaßen konstant gelaufen bin. Das Hauptproblem bleibt aber natürlich - sie waren ca.1min/km zu schnell. Ist mir jetzt aber auch egal. Die Kilometer außerhalb der MRT-Anteile haben eh mehr Spaß gemacht
    In diesem Fall der Marathon im Bereich von 4:00 oder darunter
    @Alcx: Notfalls waschen wir die Seuche mit runter
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    todmirror (26.04.2019)

  30. #29241
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.528
    'Gefällt mir' gegeben
    5.340
    'Gefällt mir' erhalten
    9.315

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    KM 2, 4 und 6 [...] Zu gute halten kann man mir immerhin, dass ich die Kilometer mit 5:39, 5:39 und 5:43 einigermaßen konstant gelaufen bin.

    Jaja. Bei GC liest sich das etwas anders, Du sollst nicht die Pace der Trab(?)pausen angeben.
    Dein MRT liegt wenn man nach dieser Einheit geht jetzt bei 4:50.

    Nein, ich will Dich nicht als Pacemaker, Du bist mir zu schnell. (zumindest auf den ersten Kilometern )

    Im Ernst: Sonntag einfach gemütlich traben und es wird ein trotz der nicht vorhandenen Vorbereitung ein schönes Läufchen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    todmirror (26.04.2019)

  32. #29242
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.341
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jaja. Bei GC liest sich das etwas anders, Du sollst nicht die Pace der Trab(?)pausen angeben.
    Es war schon eingepreist, dass Du diesen


    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Die Kilometer außerhalb der MRT-Anteile haben eh mehr Spaß gemacht
    Hinweis richtig einordnen würdest

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Dein MRT liegt wenn man nach dieser Einheit geht jetzt bei 4:50.
    Deswegen erscheinen mir die hier
    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    In diesem Fall der Marathon im Bereich von 4:00 oder darunter
    von Raffi vorgeschlagenen 4:00min/km dann doch auch ein bisschen flott.

    Mal sehen, wie das mit dem gemütlichen Joggen so hinhaut. Bisher war das ja nie so meine ganz große Stärke. Ich werde aber den mir von einem lieben Lauffreund unterbreiteten Vorschlag, doch einfach mal völlig ohne (Lauf-)Uhr zu laufen, vermutlich wirklich aufnehmen und werde an jedem VP gemütlich eine Pause einlegen. So ist das dann ja eigentlich nicht groß etwas anderes als beim 24h-Lauf.

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (26.04.2019), ruca (26.04.2019)

  34. #29243
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    951

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Es war schon eingepreist, dass Du diesen




    Hinweis richtig einordnen würdest



    Deswegen erscheinen mir die hier


    von Raffi vorgeschlagenen 4:00min/km dann doch auch ein bisschen flott.

    Mal sehen, wie das mit dem gemütlichen Joggen so hinhaut. Bisher war das ja nie so meine ganz große Stärke. Ich werde aber den mir von einem lieben Lauffreund unterbreiteten Vorschlag, doch einfach mal völlig ohne (Lauf-)Uhr zu laufen, vermutlich wirklich aufnehmen und werde an jedem VP gemütlich eine Pause einlegen. So ist das dann ja eigentlich nicht groß etwas anderes als beim 24h-Lauf.
    Wenn du bei der Verpflegung sowieso Pause machst sehe ich kein Problem

    Bei uns ist heute endlich etwas Regen angekommen.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  35. #29244
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ihr macht mich aber auch hier ganz kirre!

    Ich bin heute wieder aus dem Büro nach Hause gelaufen und stand jetzt also vor meiner Kanzlei auf der Straße und überlegte, wie ich das denn würde angehen wollen. Das ganze Gerede ums nach Plan laufen hat mich dann motiviert, vor dem anstehenden Marathon doch wenigstens eine Einheit zu laufen, die so oder so ähnlich im Steffny TP steht. 3x1000m im MRT sollten es also werden. Da ich nicht genau wusste, wie Steffny die Kilometer zwischen den Intervallen vorsieht, beschloss ich einfach die KM 2, 4 und 6 im MRT zu laufen. Das geplante Marathontempo dürfte vielleicht so im Bereich zwischen 6:30min/km und 7:00min/km liegen. Was soll ich sagen: Ich hab es vergeigt. Zu gute halten kann man mir immerhin, dass ich die Kilometer mit 5:39, 5:39 und 5:43 einigermaßen konstant gelaufen bin. Das Hauptproblem bleibt aber natürlich - sie waren ca.1min/km zu schnell. Ist mir jetzt aber auch egal. Die Kilometer außerhalb der MRT-Anteile haben eh mehr Spaß gemacht


    So ging es mir gestern aber auch. Ich habe ja auch ohne Plan (im doppelten Sinne) trainiert und wollte gestern noch ein kleines Ründchen drehen. Habe also vorher in die Pläne von Steffny geschaut, was der so in der letzten Woche vor dem WK ansetzt, um ein Gefühl zu bekommen, wieviel Belastung überhaupt noch sinnvoll ist. Ich wollte daher auch meine 4,3km Runde drehen und 2x 1km im angedachten Wettkampftempo absolvieren, um einfach ein wenig Tempogefühl zu bekommen.
    Am Ende bin ich beide Kilometer in 5:52 und 5:42 gelaufen und die "Trabpausen" in 6:45. Ging irgendwie nicht langsamer und beide schnellen Kilometer bin ich deutlich zu schnell angegangen (unter 5:30) und musste mich am Ende wirklich bremsen, um mich nicht völlig abzuschießen. Auch die Trabpausen gingen nicht langsamer, fühlten sich aber gut an und halfen auch den Puls wieder etwas runter zu bekommen.

    Zusammenfassend: War eine schöne Einheit und macht Mut für die nächsten Monate, dass ich irgendwann auch eine 5:xx pace über ein ganzes Rennen halten kann. ABER ... mir fehlt glaube ich aktuell noch die Ausdauer/Tempohärte um so eine pace auch über 10km (oder sogar 11,3) laufen zu können. Daher wird das mit dem offensichtlich fehlenden Tempogefühl eine ganz ganz ganz harte zweite Hälfte für mich am Sonntag.

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    todmirror (26.04.2019)

  37. #29245
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    War heute 17 Uhr, bei 25 Grad!, mal ne 9,5 Km Runde laufen. Traum Pulswerte, die Beine sind aber immer noch Matsch von der Treppe ... wird ein schöner Einbruch werden beim OEM. Nehme den einfach als TDL mit, ohne Ambitionen, egal wie es letztendlich ausgeht. Schon allein das grüne Elbtal ist es wert.
    Dann hatte ich DD doch richtig zugeordnet.

    Dir auch viel Erfolg beim lockeren TDL Marathon.

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Alcx (26.04.2019), Catch-22 (26.04.2019)

  39. #29246
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.528
    'Gefällt mir' gegeben
    5.340
    'Gefällt mir' erhalten
    9.315

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Mal sehen, wie das mit dem gemütlichen Joggen so hinhaut. Bisher war das ja nie so meine ganz große Stärke. Ich werde aber den mir von einem lieben Lauffreund unterbreiteten Vorschlag, doch einfach mal völlig ohne (Lauf-)Uhr zu laufen, vermutlich wirklich aufnehmen und werde an jedem VP gemütlich eine Pause einlegen. So ist das dann ja eigentlich nicht groß etwas anderes als beim 24h-Lauf.
    Ernsthaft: Ein wenig beneide ich Dich darum, komplett ambitionsfrei in so einen Lauf gehen zu können. Ja, theoretisch könnte ich das natürlich auch nur nach DER Vorbereitung und der Chance, mein großes Ziel zu erreichen, wäre das äußerst dämlich.

    Mal schauen, wenn es jetzt in HH klappt, kann es gut sein, dass ich in Berlin 4h-Zug/Bremsläufer für einen Freund spiele, der ansonsten in großer Gefahr ist, sich abzuschießen, was dämlich wäre, da er 2 Wochen später (!!!) Chicago laufen will...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    todmirror (26.04.2019)

  41. #29247

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    @ tod:

    Ich denke Du kannst schon die Laufuhr mitnehmen. Du solltest dann einfach nicht ambitioniert drauf schauen. Ich sehe den Punkt so, dass die Technik einen nicht verrückt macht. Man macht sich selber verrückt.

    Der HM von mir in Berlin lief relativ weit unter meinen Möglichkeiten, der Lauf war aber trotzdem sehr schön. Man muss sich halt vorher klar von allen Ambitionen, auch den geheimen, los machen.

    Daher mein Vorschlag, einfach gemütlich los laufen und wenn Du keinen Bock mehr hast dann steige einfach in die nächste Bahn. Sollte Dir der Lauf aber Freude bereiten, einfach durchziehen. Ich denke es bringt nix das Ding auf biegen und brechen durchziehen zu wollen und sich hinterher zu ärgern. Solange Du ein Lächeln auf dem Gesicht hast oder innerlich lächelst ist alles in Ordnung

    @ruca: Gilt für Dich ebenfalls. Wobei ich das mit deiner VB verstehe, dass Du auch die Ernte einfahren willst. Aber ich denke tatsächlich das es einem auch selber gut tut wenn man bei den Wettkämpfen nicht nur "höher,schneller, weiter" oder zumindest Level halten anstrebt. Auch mal entschleunigen und einen Genusslauf wagen

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    todmirror (26.04.2019)

  43. #29248
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.088
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Moin ihrs,

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen

    für das WE drücke ich ganz doll die Daumen für:

    ...
    - beim M, ruca, evtl. Tod für HH und Catch für DD
    ...
    Na, so schlecht war ich gar nicht. Selbst an den WK von @Alcx hatte ich gedacht.

    Also nochmal, der Vollständigkeit halber:

    Meine Daumen sind ganz feste gedrückt an diesem WE für:

    - die WKs Ultra, Kerkermeister und Phenix
    - beim M, ruca, evtl. Tod für HH und Catch für Düsseldorf und Alcx für OEM in DD
    - Spaci beim HM
    - Mapuche beim Staffellauf in HH

    Nun sollte ich aber wirklich keinen WK mehr übersehen haben.

    Wir sind nun im Mittelmeer angekommen und es war ein heftiges Wackeln in der Nacht. Windstärke 7 und Wellen um die 4,5 m. Nur die Balkontüre musste in der Nacht geschlossen bleiben. Das Rauschen der Wellen hörten wir dann leider nicht mehr. Dafür wippten unsere Betten wie Wiegen, ich liebe es.

    Soeben komme ich vom Laufen auf Deck 14 zurück. Der Wind ist noch immer heftig und ich wackelte beim Laufen in alle Richtungen. Es wurden dennoch 11,20 km und da ich mir nicht die Haxen gebrochen habe, war es auch ein richtig schöner Lauf. Die Sonne scheint. Nur zum Hinlegen auf die Liegen ist es mir dann doch zu kalt nun.

    Also ihr Lieben, meine Däumchen sind gedrückt für alle unsere Starter nun am WE. Haut ordentlich einen raus, bleibt gesund, für die PB sind alle Daumen gedrückt und wenn die PB nicht klappt, ist es auch nicht schlimm. Kommt alle gut durch und habt einen richtig guten Lauf.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  44. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (26.04.2019), Catch-22 (26.04.2019)

  45. #29249
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.528
    'Gefällt mir' gegeben
    5.340
    'Gefällt mir' erhalten
    9.315

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    @ruca: Gilt für Dich ebenfalls. Wobei ich das mit deiner VB verstehe, dass Du auch die Ernte einfahren willst. Aber ich denke tatsächlich das es einem auch selber gut tut wenn man bei den Wettkämpfen nicht nur "höher,schneller, weiter" oder zumindest Level halten anstrebt. Auch mal entschleunigen und einen Genusslauf wagen
    Das werde ich auch machen - in Delmenhorst, vermutlich danach auch beim HM in HH.

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Meine Daumen sind ganz feste gedrückt an diesem WE für:

    - die WKs Ultra, Kerkermeister und Phenix
    - beim M [...] Tod für HH und Catch für Düsseldorf und Alcx für OEM in DD
    - Spaci beim HM
    - Mapuche beim Staffellauf in HH
    Dem schließe ich mich voll und ganz an.

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Soeben komme ich vom Laufen auf Deck 14 zurück. Der Wind ist noch immer heftig und ich wackelte beim Laufen in alle Richtungen. Es wurden dennoch 11,20 km und da ich mir nicht die Haxen gebrochen habe, war es auch ein richtig schöner Lauf.
    Klingt sehr witzig und dürfte so in keinem Trainingsplan der Welt zu finden sein. Dir noch einen supertollen Resturlaub!

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  46. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Alcx (26.04.2019), Isse (26.04.2019)

  47. #29250
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.088
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Mal schauen, wenn es jetzt in HH klappt, kann es gut sein, dass ich in Berlin 4h-Zug/Bremsläufer für einen Freund spiele, der ansonsten in großer Gefahr ist, sich abzuschießen, was dämlich wäre, da er 2 Wochen später (!!!) Chicago laufen will...
    2 Wochen nach dem BM dann in Chicago laufen, ist nicht schlimm. Hatte ich auch schon so in der Kombi und hatte in Chicago sogar den deutlich schnelleren Lauf. Das wird schon klappen bei deinem Kumpel.



    Edit:
    @Ruca, dankeschön für deine lieben Wünsche.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •