+ Antworten
Seite 1178 von 1501 ErsteErste ... 1786781078112811681175117611771178117911801181118812281278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 29.426 bis 29.450 von 37512
  1. #29426
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Die HF geht dann ja auch nicht irgendwann langsam ein bisschen zurück oder bleibt gar dauerhaft oben, sondern fällt nach ca. 1km (vermute ich, dass kann ich der Kurve nicht so richtig entnehmen) rapide ab und landet dann schließlich sogar irgendwann bei unter 100 (bei einer pace von 5:29, vermutlich aber in einem Bergab-Stück).
    Stimmt, ist so, war auch die letzten beiden Jahre so. Bin mir mittlerweile aber zu 100% sicher, dass es kein Messfehler ist. Warum ist es immer nur nach einem M und den Rest des Jahres ist alles normal, messe am Handgelenk. Hat sich ja bei den letzten beiden Läufen schon angedeutet, beide waren am Anfang viel zu weit über normal, was den Puls angeht.

    @lexy, hab kein Fahrrad und ja, ich ruhe mich nun aus, muss ich ja. Nen Marathon kann man noch irgendwie zu Ende bringen, beim Rennsteig wird's da ein klein wenig schwierig.

  2. #29427

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    @ tod: ... und ich dachte bei dem Blick heute morgen in GC und auf deine Strecke ( ja, mich schaue auch mal interesssiert wie eure Laufgegend so ist ) das Du deinen Sohn in den Kindergarten gebracht hast und von da aus zum Lauf aufgebrochen bist

    @ Alcx: Ich denke schon das dein Treppenlauf und der anschließend voll gelaufene Marathon deinem Körper zugestzt haben. Da braucht man auch kein Trainingskonzept überdenken. Die zeitliche Abfolge war sehr knapp und daher ist auch für Dich ein wenig Erholung eventuell nicht schlecht.
    Du kennst Dich und deinen Körper ja schon sehr gut und hast die Hinweise für Dich ja auch schon gedeutet.

    @ me:

    War vorhin in der Halle zum Training. Beine fühlen sich noch etwas schlapp von Sonntag an, war aber insgesamt okay. Mal schauen wie es sich morgen anfühlt. Davon hängt die weitere Wochenplanung ab.

  3. #29428
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.342
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    @ tod: ... und ich dachte bei dem Blick heute morgen in GC und auf deine Strecke ( ja, mich schaue auch mal interesssiert wie eure Laufgegend so ist ) das Du deinen Sohn in den Kindergarten gebracht hast und von da aus zum Lauf aufgebrochen bist
    Sehr dicht dran an der Wahrheit ...

  4. #29429
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    2.953
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    Mal ne Frage, wie finde ich die Bande bei GC...

  5. #29430
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Moin,

    @tmo, nochmals Glückwunsch, ganz feines Läufchen am WE und schön, dass ihr so viel Freude untewegs hattet.

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    Der Puls war gestern schon 50 Meter nach dem Start im hohen Bereich, heute war er dunkelrot, Leistungszustand laut Uhr von -20.


    Würde das stimmen, suchte ich mir den nächsten Baum.

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage, wie finde ich die Bande bei GC...
    Wenn du magst, Det_isse und nach Verbindung klickst du dich so durch die Kontakte durch.

    So Leutz,

    vorgestern ist mein Kreuz im Lauf bald durchgebrochen und ich schlich nach 7 km heim. Heute habe ich mal wieder meine Lieblingsschlappen an, die Hoka Cavu. Die federn mein Gewicht ab. Heute lief es zum ersten Mal nach dem Unkrautacker wieder so, dass ich Freude am Läufchen haben konnte. Meine HF-Werte sind bei den letzten Läufen immer dunkelrot und die Uhr sagte mir heute nach meinem 10 km, ich solle 45 h verschnaufen. Mist, wenn man so untrainiert wie ich bin.

    Habt alle einen wunderschönen Tag. Hier ist im Mom. blauer Himmel. Yippie.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Kerkermeister (08.05.2019)

  7. #29431
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.254
    'Gefällt mir' gegeben
    2.953
    'Gefällt mir' erhalten
    793

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Wenn du magst, Det_isse und nach Verbindung klickst du dich so durch die Kontakte durch.
    Danke schön Toddy und Isse, habe mal eure Kontakte angepingt

    Ich war letzte Woche faul Life can be good

  8. #29432
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Danke schön Toddy und Isse, habe mal eure Kontakte angepingt

    Ich war letzte Woche faul Life can be good
    Hab auch mal über Isse ein paar weitere Kontakte angepingt (T... C..., falls sich jemand wundert. )

    @me: Ich will ja für den Firmenlauf im Juni auch langsam mal ein wenig Tempoeinheiten ins Training einbauen und bin daher gestern Intervalle gelaufen. 3x 1km habe ich mir ausgesucht und wollte die in etwa 5:30-5:40 absolvieren mit Trabpausen dazwischen.
    Mir fehlt das Pacegefühl weiter und so zeigte mir meine Uhr nach etwa 200-300 Metern des ersten Intervalls irgendwas von 4:5x an. Da ich aber nicht sofort das Tempo rausnehmen wollte, aber zumindest langsamer werden musste, ging der erste Durchgang in 5:26 durch und fühlte sich auch gut an, sodass ich nicht einmal das Verlangen hatte eine Gehpause zu machen, sondern sofort in den Trab übergehen konnte. Nach dem ersten Durchgang waren die ursprünglich anvisierten 5:30-5:40 schon nicht mehr im Kopf und ich wollte jetzt eher in Richtung 5:30 gehen. Das zweite Intervall ging zwar auch wieder zu schnell los, lief aber insgesamt gleichmäßiger und am Ende stand 5:24 auf der Uhr. Fühlte sich weiter gut an und ich mag die 3x1000, da man es nach 2 Interavallen schon fast geschafft hat. Das dritte Intervall war vom Tempo her dann deutlich gleichmäßiger, insgesamt aber zu schnell (5:19) und am Ende durchaus mehr Kampf als schön. So gönnte ich mir nach dem dritten Intervall eine kurze Gehpause, bevor es dann über zwei Kilometer langsam wieder nach Hause ging.

    Insgesamt 7,7km in 6:36 pace und eigentlich super zufrieden. Mir fehlt aber ein wenig die Einschätzung, wo ich nach solchen Intervallen stehe. Wenn ich die Tabellen im Buch von Steffny anschaue, in den zu den einzelnen Wettkampfzeiten die Intervallpace, TDL-pace und DL-pace steht, passt das alles nicht so wirklich zusammen. Ich habe das Gefühl, dass ich die Intervalle deutlich schneller laufen kann, als die TDLs oder es zu den Wettkampfzeiten passt. Was im Umkehrschluß doch eigentlich bedeuten würde, dass mir die Ausdauer fehlt, oder?
    Also Laufen, Laufen, Laufen ... länger und weiter.

    Morgen soll es den nächsten, lockeren Lauf geben.

    Wünsche Euch eine schöne Restwoche.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Friemel (08.05.2019)

  10. #29433
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.228
    'Gefällt mir' gegeben
    1.882
    'Gefällt mir' erhalten
    997

    Standard

    Es regnert! Seit letztem Sommer liebe ich Regen.

    Pfützen, kleine Seen, steigender Grundwasserspiegel, getränkte Wälder
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  11. #29434

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    Ja der Regen tut der Natur gut. Wenn ich mir die Gewässer bei uns in der Region anschaue, ist schon sehr wenig Wasser vorhanden.

    Ich habe die Regenpause heute morgen genutzt und bin zur Arbeit gelaufen. Meinetwegen kann es den ganzen Tag nun regnen. Muss ich später kein Rasen mähen

  12. #29435

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    225
    'Gefällt mir' gegeben
    356
    'Gefällt mir' erhalten
    261

    Standard

    Hmmh, wünschte mir, wir könnten hier auch von ergiebigem Regen schwärmen... ab und an mal 2-3 Tropfen, aber nichts, was der Natur wirklich helfen könnte Unser See (er ist nicht wirklich tief, tiefste Stelle 1,80m) sieht jetzt schon so aus, wie normalerweise erst im im Juli/August.

    Hab mir heute früh selbst ein Bild von gemacht bei den 90 min, die ich laut Plan gelaufen bin. Es sollten 20 min einlaufen, 50 min schnell, 20 min auslaufen sein. Da ich mich aber nach der Erkältung noch immer nicht ganz fit fühle, hab ich es etwas entschärft und mehr Wert auf die Länge der Strecke gelegt. So wurden es 14,3 km in den 90 min...

    Nicht genug, um einen Blumentopf zu gewinnen, aber wieder auf den Beinen

    Habt einen schönen Tag
    Zuletzt überarbeitet von anikub (09.05.2019 um 09:50 Uhr)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von anikub:

    todmirror (09.05.2019)

  14. #29436
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.215
    'Gefällt mir' gegeben
    2.917
    'Gefällt mir' erhalten
    2.245

    Standard

    Bei uns regnet es gefühlt seit Wochen schon . Dank des Windes trocknet der Boden trotzdem immer schnell wieder aus. So viel Wind wie in diesem Jahr hab ich in meinem Leben noch nicht gehabt . Und das, obwohl ich im Norden lebe...

    Kinners, Horstland rückt näher und ich überlege angesichts der Temperaturen mir einen Wohnwagen zum Übernachten zu leihen . Aber angeblich soll es ja doch langsam milder werden.

    Fürs Laufen weiß ich das jetzige Wetter durchaus zu schätzen und die Einheiten flutschen ganz gut. Nachdem ich gestern eine gigantomanische Portion Triple-Choco-Brownie-Eis vertilgt habe, treibt mich heute auch das schlechte Gewissen noch nach draußen .

    @Mapuche das sieht wirklich gut aus bei Dir! Bin gespannt, wie das Jahr bei Dir noch weitergeht.

    @Alcx Dann wünsche ich Dir eine erholsame Formtief-Taper-Zeit

    Fast Wochenende!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (09.05.2019), todmirror (09.05.2019)

  16. #29437
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.342
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    @Regen Hier ist gerade eine kräftige Husche runtergekommen. Jetzt scheint aber schon wieder die Sonne.

    @anikub 14,3km an einem Wochentag sehen doch sehr gut aus!

    @me Nach meinem Doppeldecker am Dienstag bin ich gestern Abend wieder (wie an den letzten Mittwoch-Abenden auch schon) die nächste Etappe der Tour of Watopia (so ein Zwift Ding) gefahren. Diesmal standen 20km Gasgeben auf dem Programm. Ich hatte mir vorgestellt, ich könnte einen 40er-Schnitt fahren. Das konnte ich nicht. Schon beim Einrollen waren meine Beine müde und in der linken Kniekehle zog es ein bisschen. Geworden sind es so 19,9km in einem 38er Schnitt. Heute Abend hatte ich 12km aus dem Büro nach Hause geplant. Das wird aber wohl eher nichts. Meine Frau musste heute etwas früher zur Arbeit. Kaum war sie weg, meldete sich mein Großer mit Durchfall. Also habe ich nur den Kleinen in die Kita gebracht und mit dem Großen zu Hause geblieben. Jetzt gerade habe ich ihn für 45min Ninjago schauen lassen und bin noch einmal eine Runde auf der Rolle durch London geradelt. Lustigerweise war eine ganze Zeit lang jemand hinter mir, der Ninja hieß. Nun versuche ich irgendwie zwischen 16 und 17 Uhr doch noch ins Büro zu kommen und werde dann länger arbeiten. Dass ich dann noch Lust verspüre, nach Hause zu laufen, erscheint mir nicht unmöglich aber doch eher unwahrscheinlich. Es ist, wie es ist.

  17. #29438
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    @tod: Wenn ich deine Zwift-Runden sehe, frage ich mich immer, mit welchem Setup du fährst.

    Ich bin im Winter ja ein paar Runden mit Zwift gefahren und hatte wirklich mühe einen 25er Schnitt auf einer Flachen Etappe zu schaffen. Wenn größere Steigungen im Kurs waren (Vulkan in Watopia oder die Rampe im Central Park) ging der Gesamtschnitt eher in Richtung 20kmh. Hatte dazu mein Rad auf eine Rolle gespannt und die Steigung wird über einen Wiederstand am Hinterrad simuliert. Insgesamt fand ich die Touren auf der Rolle daher wesentlich anstrengender als eine vergleichbare Tour im Freien (insbesondere wenn man flache Touren vergleicht).

    Im März war ich dann 2-3 mal im Studio auf einem Rad (ohne Zwift) und dort war ein 30er Schnitt gut möglich und hier fand ich es deutlich leichter als im Freien.

    Insgesamt hat mich die Rolle daher eher abgeschreckt, wobei ich Zwift für die Winterzeit oder für "mal zwischendurch" durchaus eine schöne Idee finde.

  18. #29439
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.342
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    @tod: Wenn ich deine Zwift-Runden sehe, frage ich mich immer, mit welchem Setup du fährst.

    Ich bin im Winter ja ein paar Runden mit Zwift gefahren und hatte wirklich mühe einen 25er Schnitt auf einer Flachen Etappe zu schaffen. Wenn größere Steigungen im Kurs waren (Vulkan in Watopia oder die Rampe im Central Park) ging der Gesamtschnitt eher in Richtung 20kmh. Hatte dazu mein Rad auf eine Rolle gespannt und die Steigung wird über einen Wiederstand am Hinterrad simuliert. Insgesamt fand ich die Touren auf der Rolle daher wesentlich anstrengender als eine vergleichbare Tour im Freien (insbesondere wenn man flache Touren vergleicht).

    Im März war ich dann 2-3 mal im Studio auf einem Rad (ohne Zwift) und dort war ein 30er Schnitt gut möglich und hier fand ich es deutlich leichter als im Freien.

    Insgesamt hat mich die Rolle daher eher abgeschreckt, wobei ich Zwift für die Winterzeit oder für "mal zwischendurch" durchaus eine schöne Idee finde.

    Begonnen habe ich mit einem alten Peugot-Rennrad aus den 70er Jahren, welches heute ein Singlespeed ist. Das hatte ich auf der Rolle Tacx Smart Flow. Das ist so eine Kiste wie die von Dir beschriebene. Da drückt eine Rolle auf das Hinterrad und bau so Widerstand auf.

    Nach kurzer Zeit habe ich mir ein moderneres - aber günstiges - Rennrad bei Decathlon gekauft (B'TWIN ULTRA 920) und verwende das nun an einem Tacx Neo. Dabei ist das Hinterrad des Fahrrads ausgebaut und das Rad wird auf den Rollentrainer geschraubt. Da ich das Rad bisher noch nie auf der Straße gefahren bin, kann ich insoweit nicht mit Vergleichswerten dienen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ich dort vergleichbar Gas geben könnte. Dafür wäre ich vermutlich zu ängstlich. Ich haue - auf der Rolle sitzend - aber auch immer ziemlich rein. Danach kann man mich auswringen.

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Mapuche (09.05.2019)

  20. #29440
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Ok, vielleicht ist es wirklich der Unterschied zwischen dem Widerstand aufs Hinterrad und der direkten Steuerung über den Rollentrainer, wenn das Hinterrad ausgebaut ist.
    Auswringen konntest du mich danach auch immer und Ventilator im Raum war auch immer Pflicht.

  21. #29441

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    Rollentrainer mit Widerstand auf das normale Rad ist auch von Rad zu Rad, also bei jedem Setup unterschiedlich.Da ist die Angabe in Watt auch eher ein Schätzeisen als ein exakter Wert. Da würde ich nicht allzu viel drauf geben, beziehungsweise würde ich mir eh ein Laufrad extra für die Rolle zusammenbasteln und dann nach Bedarf den Radwechsel vollziehen.

    Apropos Fahred, @ me: Ich habe mir nach langer Bedenkezeit, ob ich mein Rennrad für die Somemrsaison nochmal ertüchtige oder nicht, mich dagegen enschieden. Ist noch ein alter Triathlonhobel, für meine Bedarfe aber nicht wirklich passend und ich müsste einiges investieren.
    Also habe ich nach langem hin und her und einem recht guten Angebot einen Cyclocrosser zugelegt. Die ersten kürzeren Testfahrten wurden absolviert und das Teil ist echt genial.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    todmirror (09.05.2019)

  23. #29442
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.342
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Nun versuche ich irgendwie zwischen 16 und 17 Uhr doch noch ins Büro zu kommen und werde dann länger arbeiten. Dass ich dann noch Lust verspüre, nach Hause zu laufen, erscheint mir nicht unmöglich aber doch eher unwahrscheinlich. Es ist, wie es ist.
    Ich habe es tatsächlich gegen 16 Uhr ins Büro geschafft, war aber die ganze Zeit ziemlich müde, so dass ich die eigentlich notwendige Nachtschicht zu Lasten eines Bürosonntags gestrichen habe und das Büro gegen 20.15 Uhr verlassen konnte. So habe ich mich dann auch doch noch zum Laufen aufraffen können. 12km sind es aber nicht mehr geworden. Als Kompromiss waren es am Ende 7,5km @5:30. Das fiel mir heute ein bisschen schwerer als zuletzt. Ich weiß aber, woran es liegt. Gestern Abend beim Rollenradeln habe ich die ganze Zeit auf einen großen, neutral verpackten Karton gestarrt. Es ist der Millennium Falcon (vermuten wir jedenfalls, reingeschaut haben wir ja noch nicht). Den werde ich uns jetzt in den nächsten Wochen beschaffen. Vor ein paar Jahren, als ich ordentlich abgespeckt habe, habe ich mit dem 5+2 Intervallfasten gute Erfahrung gemacht, bei dem man an zwei Tagen nur ca. 500 bis 600kcal zu sich nimmt. Ich beginne für ein paar Wochen mit 6+1 und heute war dann gleich der Einstieg. Da fehlten dann halt ein paar Körner, insbesondere, weil ich die heute aufgenommene Energie ja mittags schon beim Rollenradeln wieder reinvestiert habe. Dafür war ich mit dem Lauf dann durchaus zufrieden.

  24. #29443
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.228
    'Gefällt mir' gegeben
    1.882
    'Gefällt mir' erhalten
    997

    Standard

    Tod, was machst du So 15:30 h?
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  25. #29444
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.342
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Tod, was machst du So 15:30 h?
    Vermutlich werden mir Schweißtropfen von der Stirn tropfen, ich werde hektische Flecken an Kopf und Hals haben und mich in einem sonderbaren Mix zwischen Verzweiflung und Hoffnung befinden. Vor meiner Nase werde ich vermutlich eine Flimmerkiste haben, ob zu Hause oder im Büro wird sich noch zeigen.

  26. #29445

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.120
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    768

    Standard

    Tja, da kann ja nur der HSV spielen

    Wird ein spannendes Spiel für den neutralen Zuschauer. Würde ich nur den HSV betrachten, würde ich behaupten das wird mehr als eng mit dem Wiederaufstieg. Schaut man sich aber alle Mannschaften an, will wohl keiner außer Köln aufsteigen.
    Wie dem auch sei, für eine der beiden Mannschaften kann ein großer Schritt am Sonntag erfolgen.

    Ich gehe aber davon aus, der HSV will eh nur in die Relegation. Die wollen sich den Titel als Relegationsmeister von uns Wolfsburgern wieder zurück holen

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    todmirror (10.05.2019)

  28. #29446
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.531
    'Gefällt mir' gegeben
    5.343
    'Gefällt mir' erhalten
    9.317

    Standard

    10x nachgedacht: HSV?

    Früher wusste ich immer, wann die spielen und schaute fast alles. Inzwischen ist die Sky-Box extrem oft aus, auch wenn die spielen. Erstaunlich, was für eine Konstanz im Unvermögen bei diesem Verein vorhanden ist - egal, wer da gerade an der Spitze steht. Klar, wenn sie (trotz allem) aufsteigen, freue ich mich. Aber ich ärger mich nicht mehr darüber, wenn sie es in den Sand setzen. Die Zeiten als ich bei 1° und Nieselregen in der Westkurve stand und ein 0:1 gegen Wattenscheid "bewundert" habe, sind endgültig vorbei...

    So, mal zu was etwas Erfreulicherem: Meinem Training. Wer mich bei GC "stalkt", wird sehen, dass lauftechnisch diese Woche noch weniger los war als in der letzten. Das hat zwei Gründe: "Freiheit" nach dem erfolgreichen Marathontraining und ordentlich Arbeit, die dafür gesorgt hätte, dass mein Leben diese Woche nur noch aus Sport, Arbeit und Schlafen bestanden hätte. In der Marathonvorbereitung ok, aber jetzt darf das Laufen auch mal ein wenig zurückstecken. Orthopädisch geht es mir richtig gut, keinerlei Probleme nachdem der Muskelkater abgeklungen war. Einmal nutzte ich die Chance, dass die Zeit für ein Lauftraining zu knapp war dafür, mit dem Rad flott nach hause zu fahren. 26,5 km/h Schnitt auf 20km mit Citybike haben richtig Spaß gemacht...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    todmirror (10.05.2019)

  30. #29447
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Ich wünschte die Fussballsaison wäre schon vorbei, da ich nach gestern Abend emotional ein klein wenig erschöpft bin.
    Aber Sonntag geht es schon weiter und ist genauso wichtig.

    @me: Laufen hat gestern zeitlich leider nicht geklappt. Wird heute verkürzt nachgeholt und morgen will ich wieder eine etwas größere Runde machen.

  31. #29448
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.228
    'Gefällt mir' gegeben
    1.882
    'Gefällt mir' erhalten
    997

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Ich wünschte die Fussballsaison wäre schon vorbei, da ich nach gestern Abend emotional ein klein wenig erschöpft bin.
    Ja, aber es waren allesamt klasse Spiele!
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    todmirror (10.05.2019)

  33. #29449
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    1.032
    'Gefällt mir' erhalten
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Ja, aber es waren allesamt klasse Spiele!
    Die Saison war grandios und ich hoffe wirklich, dass sie sich auch in den letzten zwei Spielen dafür noch belohnen.

  34. #29450
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin zusammen,

    ein wenig schreibfaul und froh, dass die Arbeitswoche rum ist... hab hier aber immer mitgelesen 🙄

    Seit heute bin ich nun kein Teenie-Papa mehr... und erinnere mich im Nachhinein gern an die Geburtstage mit Kasperletheater, Grillwürstels und Naschtüten ☺

    Schönes Wochenende ☉

  35. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Rauchzeichen (10.05.2019), todmirror (10.05.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •