+ Antworten
Seite 415 von 1481 ErsteErste ... 3153654054124134144154164174184254655159151415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.351 bis 10.375 von 37021
  1. #10351
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    schöne Bilder***

    Der Müritz Lauf ist für 2016 notiert, hängt aber a) vom Zeitraum des geplanten Sommerurlaub und b) vom Glück bei der Verlosung zu einem anderen Lauf im drauf folgenden Monat ab

    Nach dem Hitze-Hammer vom Donnerstag war der LoggerJogger ohne Uhr gestern relativ easy - bis auf ein Hängerchen zwischen Km3 und Km5, wo ich das Geh-Verbot für zwei mal 10m missachtet habe... danach flutschen die Kilometer nur so und ich kam nach meiner Ansage "ich gehe dann mal ein Stündchen joggen" nach 1:03:50 (oder so) und 11 schönen Km gut gelaunt pünktlich zum Abendessen nach Hause ;-))

    Schönen Sonntag allerseits!
    Michael

  2. #10352
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Guten Morgen Starterkollegen,
    mein Urlaub neigt sich dem Ende entgegen, wird Zeit mal wieder langsam Fahrt aufzunehmen und hier öfter reinzuschauen.
    Meine Hochachtung erstmal allen die bei diesen Temperaturen konstant laufen und trainieren, ich zähle nicht dazu
    Nichtsdestotrotz war ich nicht ganz untätig und habe zum Beispiel sehr oft schwimmen geübt, also kraulen.
    Das geht ganz schön in die Arme,
    allerdings hab ich so langsam den Dreh raus und habe das Gefühl dass der Knoten bald platzt.
    Zudem stand hier gestern der Duathlon an, ein Heimspiel, Teilnahme quasi Pflicht
    Ich hatte noch einen Kumpel überredet mitzumachen und fragte mich dann ob das so eine gute Idee ist. Er hat fleißig trainiert ( laufen ) und ich dachte er könnte vor mir landen
    Die Strecke betrug 1,3 km Laufen, 21 km Radeln, 4 km laufen, die erste Laufstrecke ging 2 Runden durch ein Wohngebiet, die Radstrecke war 7 km lang, 50% Sandig und 50% Asphalt. Die zweite Laufstrecke hatte es wirklich in sich. Sie führt durch mein angestammtes Revier, wurde aber durch ein paar Änderungen ziemlich schwer. Gefühlt ging es nur bergauf und als es tatsächlich mal bergab ging, lag die pralle Sonne über der Strecke.
    Nun ja, ein übersichtliches Starterfeld von 25 Teilnehmern, angeführt vom Quadrathlon Weltmeister Thoralf Berg wurde dann um 11 Uhr auf die Strecke geschickt. Ich sortierte mich bei Start ziemlich vorne ein und los gings. Der Weltmeister und noch zwei 18 Jährige sind dann vorneweg und ich und mein Kumpel hinterher, durch einiger Bedienungfehler bei meiner M400 hatte ich keine richtige Zeit und zwischendurch auch mal aus Versehen mit der Lap-Taste gespielt. Der Abstand nach vorne blieb gleich, hinter uns war auch erstmal keine Gefahr. Auf der zweiten Laufrunde hab ich dann ein bisschen das Tempo angezogen um wenigstens meinen Kumpel noch abzukochen
    Beim Wechsel war er dann jedoch geschickter als ich und so war er wieder bei mir. Die Radstrecke fängt direkt mit einem Berg an und noch dazu Kopfsteinpflaster und zuckersand, ganz übel für die Beine.. Es dauerte so ca 2 km bis ich mich einigermaßen eingerollt hatte und dann konnte ich meinen Schatten auch wieder abhängen Einen vor mir fahrenden konnte ich noch einholen und dann war ich erstmal allein Platz 3 glaub ich. Die erste Radrunde war so lala, die zweite war irgendwie Ok, aber auch hart und bei der dritten hab ich dann bewusst etwas rausgenommen wegen dem laufen. Ich wurde dann insgesamt bei Radfahren 3 Mal überholt, allerdings von wirklich guten Radfahrern. Deren Vorsprung konnte ich bei der kurzen Laufstrecke nicht mehr aufholen. Aber egal. Irgendwann war das Radeln dann durch, genau wie ich. Denn es war unerträglich heiß. Der Wechsel war schon gar nicht mehr so flüssig, da kam ich teilweise schon ein bisschen ins schwanken, hab auch erstmal kurz was getrunken um mich zu sammeln. Die ersten 100 m haben mit laufen echt nix zu tun und bis die Maschine so einigermaßen rund lief dauerte es über 1,5 km. Diese gingen auch noch dazu immer leicht bergauf so dass mich selbst zwei kleine Hügelchen zu kurzen Gehpausen zwangen. Ich war absolut am Limit, habe aber so gut es ging durchgezogen.
    Kurz vor Ende nochmal ein richtig steiler Anstieg den ich zur Hälfte noch gelaufen bin aber dann doch gehen musste. 200 m hinter mir waren zwei echt gute junge Läufer und ich musste dann also nochmal alles geben weil ich nicht wusste wie gut und schnell sie über den Berg kommen. So spurtete ich dann die letzten 400/500 m noch bis ins Ziel und war 6. Damit bin ich zufrieden, zumal vor mir wirklich bloß noch gute Leute waren.
    Die Auswertung ergab dann für 1,3 km laufen brauchte ich ca 4:20, für etwas über 20 km radeln etwa 42 Minuten und für die knapp 4 km nochmal ca 19 Min. Inklusive der Wechsel waren das 1:06:24h. Der Weltmeister hatte irgendwas um 58 Minuten.
    Fazit: Sowas macht echt Spaß und wird es jetzt in meinem Sportlerleben definitv öfter geben.
    Danke fürs zuhören, euch allen einen schönen sonnigen Sonntag

    Alex

  3. #10353
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.959
    'Gefällt mir' gegeben
    3.052
    'Gefällt mir' erhalten
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen
    Läuft eigentlich irgend jemand hier den Müritzlauf mit? Ich würd´ ja ganz gern, aber allein ?????
    Du legst im Mom. ganz schön los. Gestern warst du direkt hinter mir, auf Platz 3. der Laufsportliga. Super Kirsten.

    Zum Müritzlauf kann ich nicht kommen. Wir haben an diesem WE die "Generalprobe" einen HM in Vorb. auf den BM. Vl. später einmal. Ich bin noch nicht ganz mit der Planung für kommendes Jahr durch.

    Zitat Zitat von lexy Beitrag anzeigen
    Danke fürs zuhören, euch allen einen schönen sonnigen Sonntag
    Von wegen, ich habe sogar alles von Hacke bis Nacke durchgelesen. Mein Lieber, herzlichen Glückwunsch zum Duathlon und weiter so. Vl. sogar ein wenig kontinuierlicher im Training.

    So, Isse war heute wieder vor den Hühnern wach und leistete sich den 30er. Ach, was fein. Ok, kann also meine Woche mit 80 WKM abschließen und freue mich auf die restlichen freien Stunden des Tages. Max. unsere Gartennachbarn hängen nachher wieder hier ab. Also alles friedlich und entspannt für Isse und ein wunderschöner Tag noch dazu.

    Genießt den Sonntag.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  4. #10354
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Wie kann man nur so motiviert sein wie du ;-) so lange es warm bleibt mach ich nur Training auf Sparflamme, eher schwimmen und Fahrrad fahren. Freu mich schon auf Herbst, hätte nicht gedacht dass ich das mal sage.

  5. #10355
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    @ lexy: 1.) Schön von dir wieder zu hören
    2.) herzlichen Glückwunsch zum 6. Platz Tolles Ergebnis!!!! Und ein schöner Bericht, ich tat es _isse gleich und hab´ALLES durchgelesen, ich fierbere immer sehr gern mit!!! Super Wettkampf ist dir da gelungen!

    @ Micha: Dann drücke ich UNS mal die Daumen, dass es mit dem Berlin Marathon im nächsten Jahr klappt! Selbstverständlich beteilige ich mich dort auch am Losreigen! Ich finde, wir hätten es verdient

    @ _isse: Danke für die Anerkennung, freu ick mir .
    Urlaub, mein Urlaub ist der Grund für´s Herumgerenne. Ich laufe so gern Querfeldein, Trails und so Kram, das geht im Urlaub richtig gut.
    Ich hatte auch gesehen, dass ich kmtechnisch an dich herangerückt bin, darauf bin ich sehr stolz, du legst so kontinuierlich ein hohes Pensum hin ich bin stets voller Ehrfurcht. Auch diese Woche wieder 70Km!! Mannomann!

    ... heute abend laufe ich auch nochmal lang :-)))))))) ----- keine Lust auf DFB Pokal ;-)

  6. #10356
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.858
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.158

    Standard

    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich gern in dieser Ecke, komme ja gerade erst vom Müritzer Nationalpark.

    Läuft eigentlich irgend jemand hier den Müritzlauf mit? Ich würd´ ja ganz gern, aber allein ?????
    Ich nächstes Jahr eventuell wieder, dann aber auch wieder komplett drumrum Ja ist ne ganz tolle Gegend dort

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    So, Isse war heute wieder vor den Hühnern wach und leistete sich den 30er. Ach, was fein. Ok, kann also meine Woche mit 80 WKM abschließen und freue mich auf die restlichen freien Stunden des Tages.
    Du bist ja aber auch sowas von fleißig Ich hab erst ne Chance, dich im Km-Spiel zu überholen, indem ich 100 Meilen am Stück renne

    Toller Lauf und schöner Bericht Lexi

    Gruss Tommi

  7. #10357

    Im Forum dabei seit
    26.08.2013
    Beiträge
    115
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Moin Moin!

    Mal wieder ein Lebenszeichen von mir! Ich lese hier eigentlich (mehr oder weniger) kontinuierlich mit und freue mich auch über Eure Erfolgsmeldungen! In den letzten Wochen hatte ich selbst aber nicht viel zu melden - ein gutes Zeichen, würde ich meinen: Mir geht´s gut!

    Watt gibt´s überhaupt zu vermelden?

    Jo, beim Laufen läufts wieder! Zwar ärgert mich immer noch diese blöde Abdukutrengeschichte, aber ich kriege es hin, ~ zweimal wöchentlich 5km abzuspulen, ohne dass es während des Laufs oder nachher zu schlimmeren Schmerzen oder Aussetzern kommt. - Und damit bin ich gut zufrieden!
    Zusätzlich bin ich noch ~ zweimal wöchentlich auf dem Rennrad, wo mich der Rücken etwas ärgert und im Augenblick alles über 40km unmöglich macht. Ebenso kommt dabei dann kein besonders ambitionierter Schnitt rum. - Doch auch damit bin ich eigentlich ganz zufrieden, denn es gilt hinsichtlich der Rückengeschichte der gleich Status Quo, wie bei der Abduktorengeschichte: In dem Maß machts Spaß und lässt sich zipperleintechnisch gut ausshalten!
    Dann bin ich noch unregelmäßig, aber bestimmt 4...5 x wöchentlich im Freibad und spule meine 1000m ´runter. Das Schwimmen macht mir großen Spaß und wird immer recht sporadisch eingebaut.
    Last not least ...bemühe ich mich, mindestens 2 x wöchentlich abends meine Einheit "KG_Rumpfstabi" zu absolvieren. Klappt wohl, aber eigentlich wären 4 x wöchentlich sicher wünschenswert. Blos dazu ist es zu langweilig und da fehlt mir dann die Dispziplin... . Ich merke, dass mir Dehnen ganz gut tun würde, z.B. schaffe ich es nicht, die gestreckten Beine auf dem Rücken liegend mehr als 45° anzuheben. Aber da bin ich irgendwie zu phantasielos und dann bleibt es bei ein, zwei Proforma-Übungen nach der KG...

    Insgesamt fühle ich manchmal etwas Unsicherheit, ob es nicht doch alles in allem etwas zu viel Sport ist und mehr Regeneration vielleicht besser wäre, dass ich mich womöglich sogar langsam in ein neues Zipplerlein herein treibe (das Wort Verletzung möchte ich hier gar nicht in den Mund nehmen...). Aber dann steige ich wieder aufs Rad, oder in die Laufschuhe und merke nach ein, zwei Minuten, dass es wieder läuft und einen riesen Spaß macht!

    Naja, warum sollte ich da bremsen...?


    Viele Grüße Euch allen und weiters viel Spaß bei der Bewegung!
    bavella

  8. #10358
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @lexy: Glückwunsch zum Duathlon-Ergebnis! Tolle Leistung bei der Hitze!

    @Det_Isse: Is schon beeindruckend, was Du so Woche für Woche an Kilometern abspulst. Respekt!

    @Bavella: Schön, dass es bei Dir wieder aufwärts geht. Kann ich besonders gut nachempfinden, hab ja ähnliches grad selber durch.

    Bei mir geht´s läuferisch weiter bergauf!

    Wochenende 32. Kw 2015

    Hab noch 3 allesamt schöne Läufe vom Wochenende nachzutragen:

    Kurzer, schneller Lauf am 07.08.2015:

    Am Freitag bin ich mal zu für mich ungewohnter Zeit los. Aufgrund der für den Abend angekündigten Schauer und Gewitter bin ich schon am Nachmittag bei schwüler Hitze los. Wollte auch nicht allzuweit laufen bei den Temperaturen. Also auf meiner Hausstrecke, dem Alten Dömitzer Postweg bis Krebsförden gelaufen, da noch ne kleine Runde durchs Wohngebiet an der Bahn gedreht und wieder zurück. Lief schon ganz gut an, komme immer früher in Schwung und merke, mein rechtes Bein spielt voll mit. Konnte das relativ hohe Anfangstempo auf der kurzen Distanz gut halten und so kam endlich mal wieder eine für mich akzeptable Zeit bei rum.
    Distanz: 6,62 km
    Zeit: 37:54 min
    Pace: 5:40 min/km

    GA1-Lauf zum Kalorien verballern am 08.08.2015:

    Am Sonnabend war tagsüber Oldtimertreffenhopping angesagt (Jericho, Lenzen und Alt Schwerin). Das hieß, ne Menge Zeit hinterm Lenkrad und dazwischen langsames Umherschlendern zwischen Oldtimern sowie Fress- und Eisbuden. Die dabei angesammelten Kalorien mussten natürlich wieder verbrannt werden und so entschied ich mich für einen langen Dauerlauf zwischen der heimatlichen Gartenstadt und Holthusen. Bin mal wieder (zu) schnell losgedüst (läuft einfach zu gut, keine bzw. kaum noch Anlaufschwierigkeiten) und hab mich dann ab km 4 langsam auf mein Wohlfühltempo eingegroovt und den Lauf locker nach Hause gebracht.
    Distanz: 16,85 km
    Zeit: 01:43:34
    Pace: 6:08 min/km

    GA1-Lauf zumKalorien verballern am 09.08.2015:

    Der Sonntag war fast eine Kopie zum Vortag. Wieder Oldtimertreffenhopping (Schneverdingen, Bleckede) mit den schon erwähnten Begleiterscheinungen. Natürlich musste am Abend drum auch wieder ein langer Dauerlauf her. Der Einfachheit und Vergleichbarkeit halber wieder zwischen der Gartenstadt und Holthusen. Diesmal versucht, nich ganz so schnell loszudüsen (is mir nur begrenzt gelungen) und dann weiter locker durchzulaufen. Es war diesmal um 4°C wärmer als am Vortag, doch das störte mich nicht. Hab den Lauf durch die Landschaft einfach nur genossen.
    Distanz: 16,86 km
    Zeit: 01:44:44
    Pace: 6:12 min/km

    Wochenbilanz 32. Kw 2015: 76,60 Wkm

    Gruß Frank


  9. #10359
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moiiiin aus dem Urlaub,

    also von daheim ohne Verpflichtungen, Teenie-Taxi o.ä.

    Bavella und Taeve

    Wenn Müritz, dann - also rum da

    Weiß wer wie das mit der Verlosung für den B_M geht?
    Also wie/wo/wann trägt man sich ein und so weiter?

    Gruß
    Michael

  10. #10360
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Wenn Müritz, dann - also rum da
    Boahh, weißt Du, wie weit das is? Hab die Tour mal in den 80iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts (Sch…, bin ich alt) von Dorf Zechlin inne Rheinsberger Seenplatte aus mit´m Fahrrad gemacht, waren so umme 80 km!
    Gruß Frank


  11. #10361
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Wenn man sich ne Woche Zeit lässt dann geht das schon

  12. #10362
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.959
    'Gefällt mir' gegeben
    3.052
    'Gefällt mir' erhalten
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Du bist ja aber auch sowas von fleißig Ich hab erst ne Chance, dich im Km-Spiel zu überholen, indem ich 100 Meilen am Stück renne
    Schon weil das die 161 km am Stück sind, hättest du von mir alle Bonuspunkte dieser Welt bekommen, dass du wieder vor mir in der Liste stehst.

    @bavella, freue mich, dass du selbst wieder zufrieden bist und aufbauen kannst. Wenn die Schrittchen kleiner sind, dann ist es eben so. Du bist dabei und hast Spaß. Alles gut so!


    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen

    Weiß wer wie das mit der Verlosung für den B_M geht?
    Also wie/wo/wann trägt man sich ein und so weiter?
    Hier nach dem nächsten BM
    Berlin Marathon ::: SCC | EVENTS

    Letztes Jahr begann die Anmeldefrist am 18.10. und lief bis 02.11.
    Auswahlverfahren per Los oder Quali

    Hier noch die Kriterien im aktuellen BM Faden:

    http://forum.runnersworld.de/forum/w...ml#post1801915
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  13. #10363
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.858
    'Gefällt mir' gegeben
    1.629
    'Gefällt mir' erhalten
    4.158

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Wenn Müritz, dann - also rum da
    Das ist ne Ansage!

    Zitat Zitat von taeve Beitrag anzeigen
    Boahh, weißt Du, wie weit das is? Hab die Tour mal in den 80iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts (Sch…, bin ich alt) von Dorf Zechlin inne Rheinsberger Seenplatte aus mit´m Fahrrad gemacht, waren so umme 80 km!
    Also die Laufstrecke beträgt offiziell 75 km

    Das Schöne daran ist, man läuft durch eine herrliche Gegend, weniger schön: die Strecke ist nicht eben. Noch weniger schön: wenn es heiß wird (und bei mir war es das bisher immer ), dann hat man weniger Schatten. Und leider sieht man die Müritz selbst so oft auch nicht. Ansonsten ein wunderschöner Lauf

    Streckenkarte - MÜRITZ-LAUF

    Gruss Tommi

  14. #10364
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Das ist ne Ansage!


    Also die Laufstrecke beträgt offiziell 75 km

    Das Schöne daran ist, man läuft durch eine herrliche Gegend, weniger schön: die Strecke ist nicht eben. Noch weniger schön: wenn es heiß wird (und bei mir war es das bisher immer ), dann hat man weniger Schatten. Und leider sieht man die Müritz selbst so oft auch nicht. Ansonsten ein wunderschöner Lauf

    Streckenkarte - MÜRITZ-LAUF

    Gruss Tommi
    Lag ich doch nah dran! ), Is übrigens auch vom Bike aus sehr schön, aber zugleich aufgrund der Geländetopografie sehr fordernd. Solche Steigungen vermutet man in M-V gar nich!

    Gruß Frank


  15. #10365
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    Danke Isse für die Links - wie gesagt, Planung etc wenn die Urlaubsplanung_2016 steht.

    Und ja, ich habe davon gehört, dass die Runde um die Müritz etwas länger sei

    Gruß
    Michael

  16. #10366
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.959
    'Gefällt mir' gegeben
    3.052
    'Gefällt mir' erhalten
    3.344

    Standard

    Guten Morgen,

    sollten sich hier mehrere von uns am Müritzlauf beteiligen, schwenke ich vl. auch um. Ich hatte den Rennsteiglauf geplant. Nirgendwo ist ein Zimmer zu bekommen in der Nähe oder umliegenden Nestern und nachts nach der Fete mit dem Taxi da noch rumgurken, ich weiß nicht, finde ich nicht so prickelnd. Somit wäre die Müritz eine Alternative.

    Würde es doch die Müritz werden, könnte man natürlich (nach meinem Empfinden) Berlin nicht mehr voll laufen. Ein Genusslauf wäre es in jedem Falle. Ebenso wäre im Oktober dann ein Läufchen an den Niagara Falls, diesen hatten wir für 2016 in Erwägung gezogen. Somit wäre dann die Sommerplanung in Sack und Tüten. Wenn - ja wenn - wir uns so entscheiden würden.

    Mal schauen, wie es sich mit euch und der Müritz so anlässt.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  17. #10367
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    war das nicht so, dass man am Rennsteig zeltet? )

    Planung wie gesagt zum Herbst hin, d.h. wenn die Kreta-Flugplãne von EasyJet erschienen sind.
    Und insgesamt kribbelt es beim Gedanken an den Müritz Lauf mehr im Bauch ;-)))

    Gruß
    Michael

  18. #10368
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also ich werde auf keinen Fall dort mitlaufen können. Das gestrige Training hat mich doch wieder ziemlich geerdet und mir vor Augen geführt, dass die Leistungsentwicklung in meinem Alter begrenzt ist…

    Dauerlauf am 10.08.2015

    Eigentlich sollte das der übliche montägliche Leistungstest sein, also TDL auf meiner Haus-/Referenzstrecke. Hatte die Nacht vorher schlecht geschlafen und fühlte mich den ganzen Tag müde und schlapp. Dafür lief es sich gut an; die Beine spielten von Anfang an ordentlich mit und ich war gefühlt zügig unterwegs. Auch auf Strecke war die Müdigkeit des Tages verflogen und ich kam gut voran – gefühlt. Kein Einbruch, kein Leistungsabfall und ich staunte über mich selber, wie gut ich (anscheinend) die langen Doppeldecker vom WE weggesteckt hatte. Drei ordentliche Tempointervalle in den Splitt gehämmert und am Ende noch ne passable EB.
    Zu Hause bei der Auswertung dann staunte ich aber nicht schlecht (schaue unterwegs so gut wie nie auf die Uhr, um mich nicht zusätzlich zu stressen): Von Anfang an war ich wesentlich langsamer unterwegs als gefühlt! Wie man sich so mit dem gefühlten Tempo verhauen kann! Aber seht selbst (in Klammern die Referenzwerte vom 02.06.2015):

    Distanz: 14,29 km
    Zeit: 01:26:44 (01:19:21!)
    Pace: 6:04 min/km (5:32!)
    Durchgangszeit 5 km: 30:19 min (27:32)
    Durchgangszeit 10 km: 61:05 min (55:06)
    EB auf dem letzten km: 5:33 min/km (5:22)
    vmax Tempointervalle: 4:01 min/km

    Nu frag ich mich doch nach den Ursachen:

    • Steckten mir die beiden langen Läufe vom WE noch in den Knochen, ohne dass ich das direkt gefühlt hab?
    • Sind es die 2 - 3 Kilo wieder mehr auf den Rippen?
    • War es die höhere Temperatur (na ja, mit 26°C gestern nich sooo heiß, aber wärmer als Anfang Juni)?
    • War es die allgemeine Müdigkeit, die mich den ganzen Tag geplagt hatte?

    Was meint Ihr?
    Gruß Frank


  19. #10369
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.959
    'Gefällt mir' gegeben
    3.052
    'Gefällt mir' erhalten
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von taeve Beitrag anzeigen
    Nu frag ich mich doch nach den Ursachen:

    • Steckten mir die beiden langen Läufe vom WE noch in den Knochen, ohne dass ich das direkt gefühlt hab?
    • Sind es die 2 - 3 Kilo wieder mehr auf den Rippen?
    • War es die höhere Temperatur (na ja, mit 26°C gestern nich sooo heiß, aber wärmer als Anfang Juni)?
    • War es die allgemeine Müdigkeit, die mich den ganzen Tag geplagt hatte?

    Was meint Ihr?
    Die Ursachen hast du selbst bereits beschrieben. Mache im Mom. Abstriche. Bei mir ist es im Mom. auch nicht anders.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  20. #10370

    Im Forum dabei seit
    06.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich könnte jetzt auch noch was einwerfen.... die Uhr hat geschwächelt.... nicht du...

    Liebe GrüßeJacky

  21. #10371
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Taeve du haust ein ganz schönes Pensum raus. Nur längere Läufe, immer in der halbwegs gleichen Pace, oft auch an zwei drei Tagen nacheinander. Ich hab schon lange geahnt dass das auf Dauer nicht gut gehen kann. Zumal du auch schon dem Teenager Alter entwachsen bist. Dazu kommt das aktuelle Wetter. Da einen Leistungstest zu machen ist schon von vornherein eine Schnapsidee. Ich finde du machst diese Tests auch zu oft. Trainiere doch mal spaßeshalber 3-4 Wochen recht variabel, mit flotteren, kurzen Einheiten und ein paar langen, langsameren. Ich bin mir beinahe sicher, dass du bei deinem Test schneller sein wirst. ;-)
    Ps: das ist nicht bös gemeint. Ich geb nur meine bescheidene Erfahrung wieder.

    Gruß Alex

  22. #10372
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich nch bin auch endlich mal wieder zum Laufen gekommen... Ist ja etwas doof, aber Donnerstag haben wir Besuch bekommen, von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend war ich verreist (mit Laufsachen, aber ohne Zeit... ) und gestern war ich so müde, dass ich um kurz nach Acht im Bett lag.

    Heute sah es ähnlich mau aus, aber ich muss ja nun mal wieder reinkommen. Also los, trotz Kreislauf und Unwohlsein. Und es wurden immerhin 7,6 km in sensationellen 58 min. Mit Gehpausen und anstrengend war es auch. Kein Wunder: ich bin jetzt fast einen Monat nahezu gar nicht gelaufen... Nun gilt es also, endlich wieder rein zu kommen...

    Bei euch sieht es besser aus, wie ich gesehen habe.

  23. #10373
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    Taeve wenn ich mir Deine ganzen Doppel- und Mehrdecker anschaue... öfter ein Tag Pause zwischen den einzelnen Läufen sollte helfen.

    Gruß
    Michael

  24. #10374
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Michael, @lexy, Ihr habt ja so Recht, aber das Wetter is einfach zuuu schön, um nich zu laufen! Und es gibt an die tausend weitere (vorgeschobene) Gründe (mein Fahrgestell spielt wieder voll mit, die Gewichtszunahme muss bekämpft werden und und und…) Außerdem bin ich ja (manchmal) ähnlich wie Jules einfach nur unvernünftig wie ein kleines Kind. So auch gestern Abend.

    „TDL“ am 11.08.2015

    Wie Ihr ja festgestellt habt, habe ich ja vorgesehen, alle meine Läufe als Doppeldecker zu machen, um entweder die Leistung vom Vortag zu bestätigen oder ggf. eben auch mal zu verbessern. Außerdem konnte ich, dickköpfig wie ich nun mal bin, das Ergebnis vom Montag auch nich so einfach stehen lassen. Also wieder raus auf meine Referenzstrecke. Es lief wieder schön rund, allerdings hatte ich doch mehr zu kämpfen als am Vortag. Und siehe da! Mühselig ernährt sich das Eichhörnchen und so gab es als „Belohnung“ auch ne etwas bessere Zeit als am Montag, endlich mal wieder ne pace mit ner „5“ vorne, wenn auch nur gaaaanz knapp.

    Distanz: 14,32 km
    Zeit: 01:25:52
    Pace: 5:59 min/km
    Durchgangszeit 5 km: 29:33 min
    Durchgangszeit 10 km: 60:06 min
    EB auf dem letzten km: 5:31 min/km
    vmax Tempointervalle: 4:01 min/km

    Nu kann ich einigermaßen beruhigt heut Abend meinen GA1-Ausdauerlauf schlurfen, ohne Druck und Zeitziel.

    Und, sobald es regnet/ gewittert, mach ich Laufpause (Ich schwör!)

    Gruß Frank


  25. #10375
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Teave, warum machst du nichr mal was anderes? Radfahren, schwimmen oder so? Ich habe ja nun noch wenig Erfahrung,aber auch mir erscheint es nicht sinnvoll, fast jeden Tag die gleiche Strecke im gleichen Tempo zu absolvieren. Lang- und Kurzstrecke unterscheiden sich bei dir ja kaum und das Tempo auch nicht. Ich fürchte, irgendwann wird der Körper nicht mehr wollen...

    Mir geht es heute gut. Endlich tun die Schienbeine nichtmehr weh! Vielleicht war es doch ganz gut, dass ich nun so lange pausiert habe - letzte Woche haben sie noch gezwickt. Und nun baue ich meine Kondition langsam wieder auf. Die 7,6 gestern gingen ja immerhin mit Gehpausen. Morgen oder Freitag werde ich dann noch mal die 5,5 km Runde laufen und am Wochenende dann vielleicht mal wieder ans Wasser gehen und je nach Gefühl entweder die 8 oder 10 km Runde machen. Voraussetzung: Die Beine machen mit und ich fühle mich gut. Sonst eben eine kürzere Runde. Ichbin 37 Jahre nicht gelaufen, da werde ich auch noch ein paar Wochen mit kürzeren Strecken aushalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •