+ Antworten
Seite 416 von 1483 ErsteErste ... 3163664064134144154164174184194264665169161416 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.376 bis 10.400 von 37052
  1. #10376
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    3.066
    'Gefällt mir' erhalten
    3.350

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen

    Taeve wenn ich mir Deine ganzen Doppel- und Mehrdecker anschaue... öfter ein Tag Pause zwischen den einzelnen Läufen sollte helfen.
    Also, ich weiß nicht recht ... Ich mache die Doppeldecker bewusst und mit Absicht. Diese Grundermüdung ist bei mir (so denke ich) erwünscht, wenn es sich um längere Läufe handelt.

    Wünsche euch was feines.

    Nindscha, schön, dass es bei dir wieder etwas besser läuft. Finde langsam wieder in die Lauferei, alles andere kommt dann schon von alleine.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  2. #10377
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.872
    'Gefällt mir' gegeben
    1.631
    'Gefällt mir' erhalten
    4.175

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Also, ich weiß nicht recht ... Ich mache die Doppeldecker bewusst und mit Absicht. Diese Grundermüdung ist bei mir (so denke ich) erwünscht, wenn es sich um längere Läufe handelt.
    Ich bin auch ein großer Verfechter dieser Doppeldecker. Aber! Ich sehe bei teave immer wieder seine noch kurze Laufkarriere. Wir alten Säcke was das Laufen betrifft haben mittlerweile Strukturen entwickelt, die auch eine längere wiederholte Überlastung noch halbwegs schadlos verkraften.

    @teave: Ich spiele mal wieder den Spaßverderber (Jules kann ein Lied davon singen ) Zwei Tempoeinheiten hintereinander sind schon der Hammer und so sinnvoll nicht und dann willst du heute noch einen Lauf drauf packen? Gerade nach den zwei fordernden Einheiten solltest du deinen Gräten die Ruhe gönnen, die sie brauchen. Nicht nur muskulär. Das schöne Wetter darf keine Ausrede sein, es zu übertreiben. Im schlimmsten Fall kannst du viele Tage bei schönstem Wetter dann gar nicht laufen.

    Gruss Tommi

  3. #10378
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Na,

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Also, ich weiß nicht recht ... Ich mache die Doppeldecker bewusst und mit Absicht. Diese Grundermüdung ist bei mir (so denke ich) erwünscht, wenn es sich um längere Läufe handelt.
    deshalb hab ich ja auch @Taeve geschrieben und nicht @Isse

    DoDe finde ich auch gut und sinnvoll, aber nicht ständig und erst recht nicht wenn einem danach die Knochen weh tun.
    Und wenn DoDe, dann eher in der Vorbereitung auf einen bestimmten WK.
    Tempoeinheiten dito und dann bestenfalls einmal pro Woche.
    So macht es jedenfalls der bekennende Trainingsplan Autist

    Gruß
    Michael

  4. #10379
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Lauf ja die Doppeldecker erst wieder, seitdem mein Fahrgestell wieder i. O. is und auf Tempo mit der Brechstange verzichte ich nach wie vor
    Gruß Frank


  5. #10380

    Im Forum dabei seit
    06.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was ist denn Doppeldecker? Wenn man 2 Tage hintereinander trainiert?

  6. #10381
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Ganz genau. Doppeldecker machen schon Sinn. Aber man muss es eben auch wegstecken können. Bei 4-5 Einheiten in der Woche geht's ja auch garnicht anders.
    Ich hab mich am kältesten Tag seid zwei Wochen mal wieder aufgerafft und bin 15 km schön mit Bedacht langsam gelaufen. Heraus kam ein überraschender Schnitt von 5;36 . Bin also guter Dinge, dass die Form garnicht weg ist. Sie zeigt sich bloß nicht so eindeutig ;-)

  7. #10382
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.872
    'Gefällt mir' gegeben
    1.631
    'Gefällt mir' erhalten
    4.175

    Standard

    Zitat Zitat von surfer31katze Beitrag anzeigen
    Was ist denn Doppeldecker? Wenn man 2 Tage hintereinander trainiert?
    Nicht so ganz. Bei vielen Trainingsplänen, ab 4 mal die Woche aufwärts bleibt es nicht aus, dass man auch zwei Tage aufeinander trainiert. Dann ist oft aber am ersten Tag die Qualitätseinheit (Intervalle oder Tempodauerlauf) und am zweiten eine eher regenerative Einheit, die die Beine bewegt und zu den Wochenkilometern beiträgt.

    Klassische Doppeldecker verstehe ich zumindest darunter, dass ich am zweiten Tag bewusst die Ermüdung und unvollständige Regenration als Trainingsmittel nutze. Das heißt, dass dann ein 20er oder 30er den Körper bedeutend mehr belastet, als würde ich ihn ausgeruht angehen. Die ganz bösen Doppeldecker und nach meines Wissens kommt der Begriff ursprünglich daher, sind die, wo man an zwei aufeinander folgenden Tagen je einen Marathon läuft. Das ist natürlich reinstes Ultratraining und hat aus dem Grund Sinn, da nicht viele wirklich gewillt sind, in einer Trainingseinheit 50...60 und mehr Kilometer zu laufen. Da kann man das mit solchen Dingern schon halbwegs simulieren. Herunter gerechnet auf weniger Kilometer kann man das auch für ein Marathontraining nutzen. Wichtigste Voraussetzung ist allerdings ein stabiles Laufgerüst

    Gruss Tommi

  8. #10383
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir dienen die Doppeldecker hauptsächlich dazu, entweder die Resultate vom Vortag zu bestätigen oder aber eben auch gegebenenfalls zu verbessern. Und ich sehe schon zu, dass ich trotzdem Abwechslung beim Laufen hab. So sind pro Woche ein TDL (14,xx km), 1 lockerer längerer Lauf ohne Zeitvorgabe (>16 km) und was variables, kürzeres, z. B. Fahrtspiel o. ä. (5 -10 km) gesetzt. Was darüber hinausgeht, entscheide ich nach körperlicher Verfassung, Zustand des Fahrgestells und Wetter. Bin nämlich ein Schönwetterläufer.

    Gestern Abend gab es nun das:

    Langer Lauf am 12.08.2015

    Zum gestrigen Lauf gibbet eigentlich nix besonderes zu sagen: Himmel meistenteils bedeckt, die Sonne ließ sich nur ab und an mal blicken, dazu angenehm warm, nich zu heiß. Schön locker gelaufen mit 3 ungewollten Unterbrechungen, 2 x Schnürsenkel und 1 x Straßenverkehr. Hab mich aber diesmal dadurch nich aus´m Rhythmus bringen lassen. Beim ersten Rausstoppen habbich mich blöd angestellt (mach ich wohl zu selten), aber egal, ging ja sowieso nicht um Zeit.

    Hier die Daten:
    Distanz: 16,80 km
    Zeit: 01:44:34
    Pace: 06:13 min/km
    Höhenmeter: 80 m positiv wie negativ

    Gruß Frank


  9. #10384
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    3.066
    'Gefällt mir' erhalten
    3.350

    Standard

    Ich gehe da natürlich mit Tommi mit. Ich mag diese Doppelbelastungen am WE in der M-Vorb. Hierbei dann gern den 30er am Samstag als Beispiel, gern auch mit Hügel- und Treppentraining kombiniert und am Sonntag dann den 20er im Anschluss, manchmal beide Tage mit Hügeltraining. Ist vom Profil des WK abhängig.

    Je mehr WKM absolviert werden, je schneller regeneriert man natürlich auch. Hört sich vl. alles schlimmer an als es ist.

    Klassische Doppeldecker kenne ich vom 100MC. Diese haben öfter Ausschreibungen, wo an beiden Tagen am WE je 1 M gelaufen wird. Manchmal gesellt sich dann auch ein 3. am nächstfolgenden Tag noch hinzu.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  10. #10385
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.872
    'Gefällt mir' gegeben
    1.631
    'Gefällt mir' erhalten
    4.175

    Standard

    Zitat Zitat von taeve Beitrag anzeigen
    Bei mir dienen die Doppeldecker hauptsächlich dazu, entweder die Resultate vom Vortag zu bestätigen oder aber eben auch gegebenenfalls zu verbessern.
    Ich sehe da zwei Dilemmas hast du beim Training am ersten Tag alles "richtig gemacht", solltest du nicht in der Lage sein, das am zweiten Tag zu bestätigen. Dann quälst du dich nur unnötig. Und anders herum kannst du natürlich noch einen drauf setzen. Erhöhst deine Verletzungsgefahr aber ebenso erheblich. Leider. Und noch leiderer zeigt sich das mit Verzögerung, da reicht "in den Körper hören" nicht aus. Wenn du zwei Quali-Einheiten in der Woche machen willst, dann so, dass du jedes mal ausgeruht an diese heran gehst. Den Tag darauf kannst du ruhig noch eine ruhige Einheit drauf setzen. Um es mal so zu sagen: Dein Trainingskonzept widerspricht jeder mir bekannten Trainingsplanung

    Gruss Tommi

  11. #10386
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Okay, wenn so ein alter Hase wie Du das sagt, werd´ ich wohl meine bisherige Trainingsplanung überdenken müssen.

    Werde meine 3 verschiedenen Einheiten (Lang / Schnell / Variabel) besser mischen, wie ich es auch schon in meiner Rekonvaleszenzzeit gemacht hab, versprochen!
    Zuletzt überarbeitet von taeve (13.08.2015 um 10:39 Uhr)
    Gruß Frank


  12. #10387
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Leuteleuteleute!!!!!! Unser Faden war auf Seite 3!!!!!!!

    Also los, los schnell mal was schreiben...
    Ich bin aus dem Urlaub zurück und heute gleich mal vor Tau und Tag einen anständigen 3h Lauf gelaufen! Wo ich heute demnach schon überall war... Die gesamte Rummelsburger Bucht bin ich abgelaufen, anschließend durch den Treptower Park, dort wird gebaut wie verrückt - nicht schön! So viele Wege sind nicht gut zugänglich, nun ja, viele viele Läufer sind mir trotzdem dort begegnet, trotz der frühen Stunde. Wahrscheinlich alle in der Marathonvorbereitung für Berlin

    Dann lief ich nach Köpenick und nahm Anteil am Erwachen der Stadt. Menschen beim Bäcker oder beim Ausflugstart. Ach schön. Noch durch´s FEZ - dass noch schlief. So ruhig habe ich es noch nie erlebt. Erst am S Bhf. Wuhlheide zeigten sich die ersten Besucher mit Kind und Kegel. Schnell noch durch den Biesdorfer Forst, um unseren Baggersee und 30,61 km zeigte die Uhr!

    Ein ganz feiner Lauf war das, und nun muss ich erstmal was essen

  13. #10388
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    3.066
    'Gefällt mir' erhalten
    3.350

    Standard

    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen

    30,61 km zeigte die Uhr!
    Siehste, so war es gemeint. Großartig!

    Isse war auch wieder fleißig am WE. Gestern wurden es 19 km und heute 30,55. Bin vom Garten bis zur Goldelse, kann mich da schlecht verlaufen. Das Ührchen und Wetter-App zeigten beide 100% Luftfeuchtigkeit für den heutigen Lauf an. Bin mal kurz nach Hause, zum Umziehen. Mir lief die Brühe. Insgesamt bin ich mit der Woche recht zufrieden. Da die Temp. hier durchgängig >32-36° anzeigten, hatte ich mir mein Vereinsleben die Woche gekniffen - dafür aber WKM rangehangen, komme so auf 95 WKM.

    Hier passiert heute nicht mehr viel. Nur 29° werde mir gleich die Decke holen, sonst friert Isse noch.

    Kirsten, wie schaut es um deine Befindlichkeiten aus? Allet ok?

    Euch allen einen schönen Tag.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  14. #10389
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Isse war auch wieder fleißig am WE. Gestern wurden es 19 km und heute 30,55. komme so auf 95 WKM.

    Kirsten, wie schaut es um deine Befindlichkeiten aus? Allet ok?
    Man _isse 95 WKM dazu fällt mir rein garnix mehr ein Dein Fleiß ist unnachahmlich!
    Heute während meines langen Laufes habe ich mich gefragt, wo du deine km so machst, wenn du solange läufst. Ist ja nicht mehr ganz so einfach, eine ordentliche Runde zu konstruieren, um auf die gewünschte km Zahl zu kommen, ohne völlig abzutreiben oder doch am Ende nicht genug km auf der Uhr zu haben . Aber ich mach´ mich langsam .

    Danke dir auch der Nachfrage ob meiner Befindlichkeiten :-)) alles fein, bin ganz überrascht, mal sehen, ob ich das morgen auch noch sage... ich werde berichten
    Morgen ist eine Radtour mit meinem Mann geplant, hoffentlich übertreibt er es nicht wieder so, auf dem Fahrrad "rächt" er sich ganz gern dafür, dass ich ihn gern laufend vor mir herjage und ich kippe dann mit nem Hungerast aus dem Sattel...

    Am Sonntag laufe ich den SportcheckLauf, freu mich schon. In der Woche darauf, beim #earlybird werde ich mir die 30 nochmal vornehmen, wer weiß, wer weiß wo das noch endet .....

  15. #10390
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Ach Ihr Fleißigen,

    das sind WKM von denen ich nicht mal zu träumen wage...

    Meine Urlaubs-Woche ergab nicht viel, zudem fand ich es Mo/Mi relativ anstrengend, vielleicht folg(t)e ich auch dem Trend und brü(te)te irgendwas aus

    Gestern bin ich "ein gutes Zehntel" für Tommi mitgelaufen und so wurden es etwas über 17Km in affenartiger Schwüle - aber bis auf dass das Shirt merklich schwerer wurde, störte mich das nicht wirklich.
    Heute ist alle Hausarbeit erledigt, Essen ist vorgekocht und wenn wir vom Geburtstags-Kaffee meines alten Herrn wieder da sind, sollte einem Wochen-Abschluss-Läufchen eigentlich nix im Wege stehen.
    Ab morgen wird renoviert - und DAS nennt sich dann Urlaub... - und da braucht´s dann und wann auch einen Ausgleichssport

    Schönen Sonntag

  16. #10391
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    3.066
    'Gefällt mir' erhalten
    3.350

    Standard

    Zitat Zitat von Kirsten:-) Beitrag anzeigen
    Man _isse 95 WKM dazu fällt mir rein garnix mehr ein Dein Fleiß ist unnachahmlich!
    Heute während meines langen Laufes habe ich mich gefragt, wo du deine km so machst, wenn du solange läufst. Ist ja nicht mehr ganz so einfach, eine ordentliche Runde zu konstruieren, um auf die gewünschte km Zahl zu kommen.

    Am Sonntag laufe ich den SportcheckLauf, freu mich schon. In der Woche darauf, beim #earlybird werde ich mir die 30 nochmal vornehmen, wer weiß, wer weiß wo das noch endet .....
    Nee, 95 WKM sind völlig normal in der Vorb. zum M. Hatten wir aber schon mehrfach hier. Wir sind im Verein immer noch bei ca. 70-75 WKM - jedoch mit Quali-Einheiten. Diese fielen ja aus in dieser Woche für mich und deshalb habe ich die WKM ein wenig überzogen. Beim HM in der kommenden Woche bin ich auch dabei. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den 30er am WK-Sonntag voll mache oder einfach mal ein wenig runterschalte, also nur den HM - da die Woche danach der 37er in Plön ansteht und auch wieder volles Vereinstraining. Muss mal schauen, wie die Woche so läuft.

    Schön, dass es dir nach dem 30er so gut geht. Der Rest wird sicherlich noch besprochen werden.

    Im Mom. ist ja mein Mann in Berlin und wir somit im Garten. Da lassen sich die langen Kanten ganz gut nach Mitte laufen. Ich bin dann noch kurz in der Wohnung, zum Trinken und Sachen wechseln bei der Hitze und kann dann wieder die Heimrunde antreten. Passt ganz gut. Evlt. mache ich so 1 o. 2 Läufchen noch mit dem Trainer zusammen im Tiergarten für die M-Vorb. Muss schauen, ob ich da wieder zuhause wohne oder noch im Garten bin. In Mitte ist es natürlich wesentlich schöner zum Laufen. Hier im Umland finde ich das alles nicht so prickelnd. Naja eben Großstadtkind.

    Michael, schönen Urlaub! Hoffe, du wirst noch genügend Zeit finden, dass du auch ein paar schöne Stunden/Tage deines Urlaubes verleben darfst und nicht nur ackern musst.
    Highlights bisher:
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  17. #10392
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Yo,

    das wird sich finden - selbst wenn hier bei uns langsam der Alltag wieder los geht, d.h. ab morgen ist auch wieder Yoga-Unterricht

    Grad eben - tataaaaa - bin ich mit meiner Frau zusammen unterwegs gewesen
    Die ersten drei Km langsam gelaufen/gegangen und danach allein gute 4Km richtig Gas gegeben

    So langsam sollte ich mich ja auch mal auf Plön vorbereiten

    Gruß
    Michael

  18. #10393
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Micha, dieses Yoga, bringt dir das was im Bezug auf .... irgendwas? Ich bin auch so ein steifer Bock und komm aus dem Stand nur mit Qualen an meine Zehenspitzen. Da wollte ich eigentlich irgendwann nochmal dran arbeiten.
    Gestern Nachmittag bei affenartigen Temperaturen gab es einen 8,5 km Lauf, für das Wetter recht zügig mit 5 er Pace. Die schattigen Abschnitte waren ok, sobald es aber in die Sonne ging hab ich gemerkt wie mich die Kräfte verließen. Freitag bin ich erstmalig mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Knapp 60 km waren das. Früh um halb sechs bin ich los und um halb acht war ich dort. Hat Spaß gemacht, hatte jedoch komplett Gegenwind. Das schlaucht schon ganz schön dann. Zurück ging's natürlich mit dem Auto ;-)
    Ansonsten gibt's morgen wahrscheinlich mal wieder einen längeren Lauf um die 17 km. ( hoffe ich)
    Schönen Sonntag euch allen!

  19. #10394
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    nun jaaa... mir selber bringt es... hüstel... also genau genommen bin ich hier nur der Manager...
    Und hätte ich was g'scheites gelernt, würde ich das nicht nebenberuflich machen - sondern jemanden einstellen :-)

    Yoga und Laufen passt laut einer wirklich lauf-erfahrenen Freundin 1A zusammen - ich selber kann es nicht beurteilen weil ich wie gesagt kein Yoga mache und auch eher zu den steifen Böcken zähle.
    Und das geht so weit, dass ich nicht mal nach dem Laufen dehne... dafür morgens nach den Kraft- und Stabi-Übungen.

    Gruß
    Michael

  20. #10395
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Zusammen,

    es ist vollbracht: Endlich mal wieder eine Wochemit 3 Läufen! Allerdings nur kurzen... gstern waren es noch mal 6 km. Somit komme ich auf rund 19 km über die Woche, nicht gerade die Welt... Gestern lief es richtig gut und die letzten 3 km bin ich so schnell gelaufen wie nie. War anstrengend, hat aber auch Spaß gemacht. Ich merke nur, dass ih schon wieder Angst bekomme,die Schienbeine überlastet zu haben. Ich traue mich gar nciht mehr richtig zulaufen und bei jedem Ziehen mache ich mir Gedanken... :-(

    Det_Isse, das ist ja eine Wahnsins-Wochenleistung! Respekt. da bleibt ja keine Zeit mehr für was anderes, oder?

    Kirsten, du bist ja auch auf der Überholspur unterwegs... Super!

    Michael, in grauer Vorzeit habe ich auch mal Yoga gemacht. Ich fand es gut, aber mich hat der Termin gestresst, war zu früh, das passte nicht mit demJob. Und seit dem weiß ich, dass ich es nicht so mit dem Atmen habe. Ich kann nicht langsam und gleichmßig atmen. Das merke ich jetzt auch beim Laufen, ich atme immer recht hektisch - selbst dann, wenn ich gar nciht außer Puste bin.

  21. #10396
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ach fein Nindscha! 3 Läufe sind doch wieder prima! Sehr gut, Glückwünsche an dich und vielen Dank für dein Kompliment. Ich strenge mich sehr an zur Zeit, um möglichst viele km verletzungsfrei und in guter Form zu laufen!

    @Micha, Jajajajajajajaaaaaa, Yoga oder gern auch Pilates sind eine wunderbare Ergänzung zum Laufen.... O-Ton meine Physiotherapeutin, hmmm, okay ... vielleicht im Winter mal zum ausprobieren vielleicht, also ich dann eher Pilates als Yoga :-))))
    Ich hoffe, ihr kommt mit der Renovierung zügig voran, dass ihr noch etwas Zeit für andere Sachen habt. Also renovieren finde ich auch so was von örks!

    Hallo lexy, na siehtste, läuft doch - Hitze hin oder her :-))) Wolltest du nicht irgendein größeres Event mitlaufen, M in HH? Der ist ja im April, da musst du dann nicht in der Hitze trainieren Hat´s denn mit dem 17er heute geklappt?
    Ehrlich gesagt finde ich 60km Radfahren am Stück auch ziemlich beeindruckend.

    Raddistanzen jenseits der 20km nenne ich Radtour und nehme Verpflegung mit, weil ich auf dem Rad immer so schnell zum Hungerast neige, warum ist das eigentlich beim Radfahren so, beim Laufen aber nicht??? Würde mich auch mal interessieren.

    Heute beispielsweise haben mein Mann und ich eine Tour von knapp 50km gemacht. Schon nach 15km musste ich picknicken, also wirklich, wenn ich laufe dann laufe ich ja die 30km auch durch und esse nüscht ( man stelle sich mal vor, ich müsste dauerend unterwegs picknicken ) - komisch ist das. Jemand eine Antwort darauf?

    Habt eine schöne Woche, der Sommer hält sich ja noch ein bisschen, zumindest hier in Berlin :-))

  22. #10397
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Jo Kirsten, alles super, danke der Nachfrage. 17 km wie geplant. Ich glaube ich bin wieder so langsam drin. Es war richtig schön, wenn auch sehr schwül. Hätte ja gehofft ich krieg ein bisschen Gewitter ab, aber es kommt einfach nix runter hier. Bin jetzt also gerade wieder auf der Couch gelandet. Vorher gab es ne richtig schöne Gartenschlauchdusche. Mir ist echt kalt jetzt :-)
    Morgen muss ich wieder mit dem Fahrrad von der Arbeit nach Hause. Da freu ich mich auch schon wieder :-)
    Im September hab ich drei Läufe von denen ich zwei definitiv machen will. Kirsten das wär auch was für dich. In templin der Lübbeseelauf, 10 oder 20 km ähnlich wie in Lychen, nur nicht ganz so anspruchsvoll und dann noch den Schorfheidelauf bei Angermünde, durch das Weltnaturerbe ( größtes Buchenwaldgebiet Europas) also auch eine hügelige Waldstrecke von 10-42 km.

  23. #10398
    Avatar von Nindscha
    Im Forum dabei seit
    08.04.2015
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kirsten, verletzungsfrei ist ganz sicher auch am Wichtigsten... Das ist im Moment auch mein Hauptziel. Gestern haben die Schienbeine wieder leicht gezwickt... *seufz* Langsam macht es keinen Spaß mehr. Das war KOMPLETT weg und kaum gehe ich 3x Laufen, schon zwickt es wieder. Ich mache nun noch mal nen Arzttermin aus, vielleicht haben die ja einen Rat. Heute geht es zwar wieder, aber ich habe halt echt Angst, dass ich das nun immer wieder bekomme und gar nicht mehr Laufen kann. :-(

  24. #10399
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Heute doch bei frischen 27 Grad gleich nochmal laufen gewesen :-) 14,5 km @ 4:53 und darin enthalten 11 km @ 4:45. hat Spaß gemacht, war angenehm hart. So wie ich das mag :-) Das Crosstraining mit Fahrrad fahren und schwimmen hat wirklich dabei geholfen die Form halbwegs zu behalten. Ich bin begeistert. Und passend zum nahenden Sommerende hab ich mich wohl langsam an die Hitze gewöhnt.

  25. #10400
    Avatar von Kirsten:-)
    Im Forum dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    488
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ach super lexy, DAS freut mich richtig für dich, dann bekommst du ja wieder Spaß am Laufen, toll!
    Die Läufe, die du da aufführst gefallen mir richtig gut! Vor allem der in Templin! Hejejejejej.... ich kann doch nicht überall mitlaufen


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 11 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 11)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •