+ Antworten
Seite 2046 von 2080 ErsteErste ... 1046154619461996203620432044204520462047204820492056 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51.126 bis 51.150 von 52000
  1. #51126
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.136
    'Gefällt mir' gegeben
    319
    'Gefällt mir' erhalten
    3.797

    Standard

    Auch schön, Steffen. Ich wollte heute endlich mal eine QTE laufen, hab dann aber zum Glück wegen Träumerei und eines lauten Lasters den Start zur 2k-Wiederholung verpasst. So wurden's peinlicherweise nur 4k + NADA + 1k + 0,5k + 0,25k. Also wieder, wie vorgestern, nix mit QTE.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (04.03.2021)

  3. #51127
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.994
    'Gefällt mir' gegeben
    8.072
    'Gefällt mir' erhalten
    6.371

    Standard

    QTE-Bericht heute: wie immer donnerstags, Mannschaftszeitfahren. Keine Sorge, langweile Euch heute nicht mit langem Bericht, so spannend war es nicht.

    Strecke heute: Watopia Figure 8, eine Runde, 29,9km 250hm.

    Angekündigt waren heute 6 Fahrer, einer ist direkt am Nachmittag abgesprungen, der andere konnte dann noch kurzfristiger nicht. Unser Elend halt.
    Die Strecke ist leicht wellig bis auf zwei mittelgroße Hügel. Die sind jetzt nicht besonders steil oder besonders lang, hauen aber kräftig in Rhythmus.
    So war es dann auch, Fahrer 4 musste schon bei Hügel 1 aussteigen, nach knapp 8km. Lag zum Teil auch daran, dass unser stärkster Fahrer heute mal wieder dabei war und direkt gut Tempo gegeben hat. Leider auch ohne Discord am Start und so war die Koordination reichlich schwierig.
    Das rächte sich dann vollends am zweiten Hügel, als unser zweitstärkster Fahrer zurückfiel und ich das mitten im Dreierteam zu spät bemerkt hatte. Da musste ich dann ordentlich reinhauen und vor Fahrer 1 fahren um ihm Signal zu geben und ihn einzubremsen.
    Den Rest sind wir dann sehr zügig gefahren und hatten noch irgendwoher Kapazität für einen Schlusssprint über 500m. Das ließ die Oberschenkel richtig brennen.

    Hab noch nicht geschaut, wo wir in etwa im Ranking landen, aber wahrscheinlich wird es trotz höherer Wattleistung als sonst nicht viel werden. Dafür haben uns zu viele große Gruppen im Flachen eingesackt.

    War ein toller Zeitvertreib und ein super Training.

    Schönen Abend!

    P.S.: Wir hatten ja immer wieder mal das Thema, dass man beim Radeln seine Pumpe nicht so auslasten könne wie beim Laufen. Also ich bin bei 94% von maxHF ins Ziel gefahren. Viel weiter drüber war ich beim Laufen auch nie. Und vermutlich ist meine maxHF jetzt nach ein paar Jährchen auch ein klein wenig niedriger.

  4. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (04.03.2021), dkf (04.03.2021), leviathan (04.03.2021), voxel (05.03.2021)

  5. #51128
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.611
    'Gefällt mir' gegeben
    1.877
    'Gefällt mir' erhalten
    1.092

    Standard

    Also, ich hatte gestern die 2. QTE in dieser Woche:
    Mi: 8x400m zw. 82 und 87 Sek. - relativ kurze TPen zw. 260 und 360m

    Die erste war am
    Mo: Obstbäume mit Teleskop-Astschere geschnitten - Trainingseinheit 2x 1,75 Std. mit 45 Min Pause
    ... also wenn ich das 1x die Woche machen würde, sähe ich bald wie Hulk aus... Brust ist schon ein bisschen aufgepumpt

    Ansonsten bisher unspektakulär
    Di: 12km - 100hm - 4:58
    ... und heute 25Min. reg. Airdyne und e Minibissle Kraft.

    ... morgen oder übermorgen wahrscheinlich mal ein bisschen was längeres versuchen, mol gugge ...

    Diese Woche hatte ich wieder Kurz, mal sehen ob mir nächste Woche noch Energie zu was bleibt. Die letzten beiden Wochen hab ich unter der Woche mal 5 Tg. gar nix gemacht, dann auch nur einmal in 5 Tagen was. Mal sehen, wies weiter geht ...
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  6. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    dkf (04.03.2021), leviathan (04.03.2021), Steffen42 (04.03.2021), voxel (08.03.2021)

  7. #51129
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    720
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.787

    Standard

    Klingt trotzdem nach nem guten Training, Steffen.

    @Jürgen: Gartenarbeit ersetzt bei mir aktuell auch oft das Krafttraining

    Meine heutige Laufeinheit ist einer Autobahn-Vollsperrung zum Opfer gefallen. Da sind 90min bei drauf gegangen.
    Habe mich dann vorhin wenigstens zu ner Runde Zwift aufgerafft. Da gab es im Rahmen des "Build me up" Plans 3x10min @270W mit 4min Pause.
    Hab meine FTP mal ganz mutig auf 300W gestellt.
    Mal sehen bei welcher Einheit ich das bereue.
    Heute ging das ziemlich gut, wobei 3x10min SweetSpot jetzt natürlich auch keine Killereinheit ist.

  8. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (05.03.2021), dkf (04.03.2021), JBl (04.03.2021), leviathan (04.03.2021), Steffen42 (04.03.2021), voxel (05.03.2021)

  9. #51130
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.644
    'Gefällt mir' gegeben
    5.049
    'Gefällt mir' erhalten
    3.652

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Klingt trotzdem nach nem guten Training, Steffen.
    Geeenau wichtich ist, dass IHR wisst was IHR gemacht habt, die Plätzchen sind dann ja nur noch die Leckerli, quasi als extra Belohnung für die gemessene & gefühlte Anstrengung

    Apropos QTE;
    Zitat Zitat von JBl Beitrag anzeigen
    Mo: Obstbäume mit Teleskop-Astschere geschnitten - Trainingseinheit 2x 1,75 Std. mit 45 Min Pause
    ... also wenn ich das 1x die Woche machen würde, sähe ich bald wie Hulk aus... Brust ist schon ein bisschen aufgepumpt
    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    @Jürgen: Gartenarbeit ersetzt bei mir aktuell auch oft das Krafttraining
    yippie... wenigstens bei dieser Art der QTE kann dkf voll mitspielen und mithalten... und das Frühjahr steht ja quasi in den Startlöchern, dann kommen noch Rumpfstabi aka Kompost-sieben und Beinkraft aka Umgraben etc.... dazu
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    JBl (05.03.2021), leviathan (06.03.2021), Steffen42 (04.03.2021), voxel (05.03.2021)

  11. #51131
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.644
    'Gefällt mir' gegeben
    5.049
    'Gefällt mir' erhalten
    3.652

    Standard

    Sodele, wollte nur brav 2 Quties melden;

    1.) 3,5h Gardening
    2.) Minicrescendo á 2km@6:43 / 6:13 / 5:48 / 5:32 + Aushoppeln ... macht Ø Hf 83% und 117 TRIMPies

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    JBl (06.03.2021), Jogging-Rookie (06.03.2021), leviathan (06.03.2021), Steffen42 (05.03.2021)

  13. #51132
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.994
    'Gefällt mir' gegeben
    8.072
    'Gefällt mir' erhalten
    6.371

    Standard

    Keine Gartenarbeit, aber ich produziere ja auch nicht QTE am Fließband wie so manch eine/r hier. Daher nur 25km Genussjogging heute bei herrlichem Wetter. Sonnenschein und 3-6 Grad.

    Weitermachen!

  14. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (06.03.2021), dkf (06.03.2021), JBl (06.03.2021), leviathan (06.03.2021), voxel (08.03.2021)

  15. #51133
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.130
    'Gefällt mir' gegeben
    3.973
    'Gefällt mir' erhalten
    6.153

    Standard

    Klasse Steffen, Volume matters (ich meine hier nicht die Gyrospizza)

    Bei mir heute 2,5h locker im Wald rumgraveln und „ab und zu, wenns passt ordentlich drauflatschen“, hat der Coach gesagt. Haken dran, waren auch ne nette Vierertruppe.

    Danach noch knappe Stunde Koppellauf mit der Tria-Steffi, wo die Aufgabe seitens des Coaches war, sie auf 4:50 runter zu bremsen. Ist mir mit viel Charme und Genörgel, und sicher wegen Mitleid von ihrer Seite aus dann irgendwie knapp geglückt.

    Morgen und Montag gibts nochmal ordentlich lange Radeinheiten , iss ja langes Wochenende in Bärlin.

  16. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (06.03.2021), leviathan (06.03.2021), RunODW (07.03.2021), Steffen42 (06.03.2021), voxel (08.03.2021)

  17. #51134
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.644
    'Gefällt mir' gegeben
    5.049
    'Gefällt mir' erhalten
    3.652

    Standard

    Susi hat auch "gekoppelt" ;

    1,5h Gardening + 3h Gardening + 1h Schnulligekurbel (© Ser Anti )
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  18. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (06.03.2021), Dartan (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), movingdet65 (07.03.2021), RunODW (07.03.2021), Steffen42 (06.03.2021), voxel (08.03.2021)

  19. #51135

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    213
    'Gefällt mir' gegeben
    272
    'Gefällt mir' erhalten
    298

    Standard

    Marathonplan - Woche 9 von 12

    Wochentag Was? Gesamt Details
    Dienstag Dauerlauf 9,31 km @ 5:24/km -
    Mittwoch Dauerlauf 12,63 km @ 5:29/km -
    Donnerstag Medium Long Run 15,70 km @ 5:27/km -
    Samstag Dauerlauf 12,59 km @ 5:31/km -
    Sonntag Langer Lauf mit Endbeschleunigung
    5 km @ 5:10/km
    35,13 km @ 5:35/km 30,00 km @ 5:38/km
    5,13 km @ 5:14/km
    Gesamt - 85,36 km @ 5:31/km -

    Aufgrund des Zeitrennens letztes Wochenende war diese Woche abgesehen von heute recht ruhig und monoton. Der lange Lauf war unter Berücksichtigung der Witterungsverhältnisse in Ordnung. Es war sehr windig und an zwei Hügelanstiegen sowie bei fast der gesamten Endbeschleunigung hatte ich mit starken Gegenwind zu kämpfen, so dass ich die Pace nicht ganz getroffen habe, aber es gab keinen Einbruch.

    Leider wurde unter der Woche (wenig überraschend) der Haffmarathon abgesagt, so dass der geplante Marathon ein Sololauf wird. Ich habe zwar eine alternative, vermessene Strecke, aber das ändert natürlich die mögliche Zielzeit. Am weiteren Trainingsplan ändert das jedoch nichts.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  20. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Christoph83 (07.03.2021), Dartan (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), movingdet65 (07.03.2021), RunODW (07.03.2021), Steffen42 (07.03.2021), voxel (08.03.2021)

  21. #51136
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.994
    'Gefällt mir' gegeben
    8.072
    'Gefällt mir' erhalten
    6.371

    Standard

    Eine weitere Woche geht zu Ende. Schön war sie, die Zeit verflog wie nichts.

    Meine Woche (Woche 7/20 im 10k TP):

    7x Laufen 95,08 km@5:41/km/256 W
    4x Radfahren 162,19 km/4:30:34@209 W
    7x Krafttraining 3:53h

    Gesamt 17:23h, TRIMP 834

    Mit der Form geht es langsam aufwärts. Freue mich schon darauf, wenn der Plan dann mehr Richtung schnellere Einheiten geht. Noch ist ja alles eher im Schwellenbereich und mal bisschen Fahrtspiel. Die Radform entwickelt sich auch genau so, wie ich mir das wünsche.

    Dienstag fahren wir dann mal wieder gemeinsam ein wenig, das wird fein.

    Euch einen schönen Restsonntag und eine gute Woche!

  22. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Christoph83 (07.03.2021), Dartan (08.03.2021), Dirk_H (07.03.2021), Dude_CL (07.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), movingdet65 (07.03.2021), RunODW (07.03.2021), voxel (08.03.2021)

  23. #51137
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Hy friends,

    kurz und bündig meine Woche:

    @76km an 5 Lauftagen | 5:28 min/km | 72% HFMax | 593 TRIMP.

    Auf Tennis bzw. Padel - Tennis hätte ich wieder mal richtig Lust, das dürfte vermutlich schon bald wieder gehen. Bei Squash bin ich da eher pessimistisch (Körperkontakt ist da leider fast unvermeidlich). Wird schooooo.

    Grüße, RunODW

  24. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    Christoph83 (07.03.2021), Dude_CL (07.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), movingdet65 (07.03.2021), Steffen42 (07.03.2021), voxel (08.03.2021)

  25. #51138
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    720
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.787

    Standard

    Komme gerade vom ersten 30er seit September. Ging deutlich besser als erwartet und war mit 4:09min/km auch ziemlich flott.
    Jetzt erstmal Speicher auffüllen, obwohl ich das mit 4 Stücken Torte eigentlich schon vorm Lauf erledigt hatte

  26. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (07.03.2021), Dartan (08.03.2021), dkf (07.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), movingdet65 (07.03.2021), Steffen42 (07.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  27. #51139
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    406
    'Gefällt mir' gegeben
    3.130
    'Gefällt mir' erhalten
    1.519

    Standard

    Wow, Christoph, dein 30er war aber wirklich flott: Deine Durchschnittspace von 4:09 habe ich heute nur auf dem allerletzten KM geschafft (Gesamtschnitt meines 30ers: 4:50/km). Habe mich aber auch erst bewusst zurückgehalten, weil der LDL vor einer Woche doch zu hart war bzw. ich viel zu früh forciert hatte u. dann im letzten Drittel Probleme bekam. Diesmal erste Hälfte nur 5:02/km und 2. Hälfte 4:38/km,- davon ca. 6km EB zwischen 4:25 und 4:09/km,- da hatte ich dann doch noch gute Reserven und konnte ohne Probleme durchlaufen.
    Insgesamt hatte die Woche 115 Lauf-Km (7 Tage) mit wieder 3 QTEs`:
    MO.: 9km Recovery (ohne Uhr) & Stabi/Kraft/Gymn.
    DI.: Intervalltraining: 7 x 1000M im 10k-RT (@3:48/km) & 10 x 200M (@3:15/km); auf Asphalt. TPs ca. 2Min. (bei den 1000ern)
    MI.: GA1: 18km@4:47/km (63-75%HF)
    DO.: 8k Recovery (ohne Uhr) schön gemütlich
    FR.: TDL: 16km@4:15/km (Pace near MRT; 83-87%HF)
    SA.: GA1: 15km@5:12/km (63-68%HF)
    SO.: LDL: 30km@4:50/km (1. Hälfte 5:02/km; 2. Hälfte 4:38/km; mit 6km near MRT) 63-85% HF
    Gesamt: 115km Laufen
    Am DI. die 1000er waren eigentl. im Soll,- ca. 10k-Tempo wie geplant. Scheinbar fühlte ich mich danach aber noch nicht ganz ausgelastet und hab' dann nach 8Min. joggen noch die 200er drangehängt, da die Beine noch überraschend gut bzw. solide waren (und das Wetter so toll!)
    Der TDL am FR. verlief auch ganz ordentlich,- Tempo nah am MRT wie geplant.
    Wichtig war, dass ich am SA. den DL nicht zu schnell lief,- da konnte ich mich disziplinieren und hatte dann heute beim LDL auch relativ gute Beine.
    Bin mir jetzt aber auch ziemlich sicher, dass das längere, sorgfältigere Dehnen nach jedem Lauf sich wirklich positiv auswirkt. Also jede Dehnung mind. 2 Min. halten,- insgesamt dauert das Progr. dann ca. 35-40 Min.,- die Zeit muss ich mir einfach nehmen.
    Stabi/Kraft etc. mache ich auch täglich.
    Am 28.03. steht nun ein Solo-Halbmarathon an und 4 Wochen später der virtuelle 31km-Lauf (Solo).
    Schönen Sonntag noch!
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  28. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Christoph83 (07.03.2021), Dartan (08.03.2021), Dirk_H (07.03.2021), Dude_CL (07.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), Steffen42 (07.03.2021), voxel (08.03.2021)

  29. #51140
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    720
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.787

    Standard

    Die Woche insgesamt sah dann so aus:

    Montag Dauerlauf 13,5km @4:39 70% Hfmax
    Dienstag Radtrainer 36min @184W 65% Hfmax "Zone Benchmarking": paar Mini-Intervalle
    TDL 10km @4:09 77% Hfmax 4km @3:44 84% Hfmax progressiv: 3:49, 46, 46 34
    Mittwoch Dauerlauf 19,1km @4:43 70% Hfmax
    Donnerstag Radtrainer 1:01h @207W 69% Hfmax 3x10min @270W
    Freitag Radtrainer 30min @145W 63% Hfmax "Pedalling Drills": Techniktraining (Spin Ups, Einbeinig fahren)
    Dauerlauf 16,2km @4:23 74% Hfmax
    Samstag Dauerlauf 13,2km @4:38 69% Hfmax
    Radtrainer 1:30h @223W 73% Hfmax 3x(6x1min @240W + 30s @315W) + 20min @225W
    Sonntag Radtrainer 33min @195W 65% Hfmax Absa Cape Epic Stage 1
    Langer Lauf 30,7km @4:09 81% Hfmax 5km-Splits: 21:24, 21:00, 21:31, 20:10, 19:34, 21:11
    Gesamt 6x Laufen: 102,7km @4:25 74% Hfmax 7:34h
    5x Radtrainer: 4:11h @200W 69% Hfmax 150,9km & 578HM
    Gesamtdauer: 11:45h
    Trimp: 994
    Kalorien: 8.872


    Bei Zwift den "Build me up" Trainingsplan gestartet. Einfach aus Ideenlosigkeit, was ich sonst so auf dem Trainer machen sollte.
    Läuferisch wieder deutlich mehr Umfang mit über 100WKM. Soviel gelaufen bin ich zuletzt im September 2020. Da gab es auch den letzter 30er.
    QTE mit einem kurzen, aber progressiven TDL über 4km und den schneller 30er heute, bei dem sogar recht spät im Verlauf 5km @3:55 knapp unter MRT-Puls dabei waren. Bin von der Einheit positiv überrascht. Dachte nicht, dass die Laufform das momentan hergibt. Zumal die Einheit auch zu keinem Zeitpunkt irgendwie gequält war oder durchgedrückt werden musste. Hatte ja eh kein Ziel/keine Vorgabe. Das Tempo hat sich einfach so gefunden/eingestellt. Es lief einfach.

  30. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (07.03.2021), Dartan (08.03.2021), Dude_CL (07.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), movingdet65 (08.03.2021), Steffen42 (07.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  31. #51141
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.130
    'Gefällt mir' gegeben
    3.973
    'Gefällt mir' erhalten
    6.153

    Standard

    Wieder geile Wochen, vor allem Christophs Lauf.

    Meine Woche ist schnell erzählt, übliches unspektakuläres Grundlagentraining. Das meiste hab ich ja schon berichtet, heute kam noch mal länger Rad dazu.

    Mo: Zwift locker 40min @146W
    Di: 11,7km DL @5:05
    Mi: Zwift moderat 1h:40 162W/ 173W NP
    Do: lockerer MLR 16,7km @5:24 mit 4 x 1min um 4:30.
    Fr: Zwift locker 1h:20@142W
    Sa: 2h:22 Gravelbike im Wald 120W/ 184W NP (an Anstiegen ordentlich reingelatscht) ´+ Koppellauf 11,7km @4:50
    So: 124km Rad (4h:37) @150W, 170W NP

    Rad 364km (90km Brommi)
    Laufen 40km
    TSS 1124



    Jetzt ab ins Bettchen, morgen muss ich nochmal länger aufs Rad.


  32. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (08.03.2021), Dude_CL (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (07.03.2021), movingdet65 (08.03.2021), Steffen42 (07.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  33. #51142
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.136
    'Gefällt mir' gegeben
    319
    'Gefällt mir' erhalten
    3.797

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Wieder geile Wochen, vor allem Christophs Lauf.
    Ja, und Dets 10x 200 aus Spaß nach 7x 1000 m...

    Und Steffen über 17 Stunden, mit 209 W im Schnitt aufm Rad.

    Und dein Killerwochenende, am Samstag über drei Stunden mit ordentlichen Tempospitzen, und am Sonntag eine brutale 4,5 Stunden Killereinheit oben drauf gesetzt, anstatt heulend im Bett zu bleiben.

    Oh weh, hoffentlich schlaft Ihr alle schon, damit dagegen meine Faulenzerei nicht so auffällt.

    @me, wie schon gebeichtet, habe ich diesmal ausnahmsweise mal Q-Einheiten versucht, bin aber dann jeweils gescheitert. Zudem blieb alles unter TSS 75.
    Den 35er habe ich heute morgen geschickt verkürzt, um Übertraining zu vermeiden. Auf der Habenseite: zweimal aufm Rad 36 km durchgehalten! Andererseits habe ich mal wieder keine 4 Stunden insgesamt (!) aufm Rad geschafft. #rotelaterne

    Ultrajogging Woche 2/8 (KW 9; 01.03. – 07.03.)
    Mo: mo langsame 8,28k; na 45' Hanteln
    Di: mo 20,20k @4:54, darin 3 Steigerungen + 2x 5k @4:24; mi 45' Reiten; na 65' @188 W mit 6x 7' @90%-100%
    Mi: mo langsame 9,5k; na 45' Hanteln
    Do: mo 16,61k @4:59, darin 3 Steigerungen + (4k + 1k + 0,5k + 0,25k)@4:10; mi 45' Reiten; na 54' @173 W mit 8x 2' @110%
    Fr: mo locker/langsame 11,5k; na 45' Hanteln
    Sa: mo 22,22k @5:25; mi 45' Reiten; na 50' @153 W
    So: mo 33,33k @5:02, darin 6x 8' @4:27; na 46' @150 W
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  34. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (08.03.2021), Dartan (08.03.2021), Dude_CL (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (08.03.2021), movingdet65 (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  35. #51143
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.130
    'Gefällt mir' gegeben
    3.973
    'Gefällt mir' erhalten
    6.153

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    So: mo 33,33k @5:02, darin 6x 8' @4:27; na 46' @150 W


    Da bin ich ja froh, dass ich heute nur locker fahren muss ....falls Stef das in ihrem Plan auch so interpretiert.

  36. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021)

  37. #51144
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    229
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    449

    Standard

    Ich bin mal wieder beeindruckt, einfach schöne Wochen von euch!

    Bei mir gabs diese Woche 4x Laufen und 2x Radfahren. Damit bin ich am Ziel meines Achilles-Reha Programmes angelangt. Mittelfristig möchte ich wieder auf 5 Laufeinheiten hoch. Aber in der nächsten Woche ist mir das noch zu riskant.

    Mo: Alpe du Zwift, 75min @162w
    Di: Laufintervalle 6x4' Flach-Bergauf-Flach
    Do: 11km @4.35 / 71% HF-Max
    Fr: Rad 45min @164w
    Sa: 14km @4.47 / 71% HF-Max
    So: 7km @4.51 / 67% HF-Max

    Rad: 46km @162w
    Laufen: 46km @4.40
    TRIMP: 455

    Mit dem TRIMP bin ich damit wieder etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Da hatte ich, abgesehen von einem Ausreisser auf 1200, meistens zwischen 400 und 600.

  38. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Dartan (08.03.2021), Dude_CL (08.03.2021), leviathan (08.03.2021), movingdet65 (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021), voxel (08.03.2021)

  39. #51145
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.698
    'Gefällt mir' gegeben
    5.706
    'Gefällt mir' erhalten
    6.240

    Standard

    Tolle Wochen von Euch
    Ich habe mein Training jetzt kfr. wie beschrieben umgestellt. Es gibt einen Dreierrhythmus. Leichte QTE, mittellang, easy. Dazu sollen zwei Krafteinheiten die Woche kommen. Da ich momentan noch in Behandlung bin, konnte ich die letzten drei Wochen allerdings nur eine harte Krafteinheit machen. Die QTEs liefen alle nach ähnlichem Schema ab. 20min easy, Qualitätsteil, GA1 bis 90min voll sind. Die mittellangen lagen bei 2:15h und die easy Tage bei 90min.

    QTE Montag: 10x(30s @ 420W / 4min @ 140W)
    QTE Donnerstag: 5x(30s @ 450W / 4min @ 140W)
    QTE Sonntag: 10x(2min @ 300W / 4min @ 140W)

    Montag war ein Kindergeburtstag. Ich mag diese Einheit sehr. Donnerstag ging wie im Flug vorbei. Hier muss ich aber Konzentration aufbringen, weil ich an meine Leistungsgrenze komme. Die letzten 5s geht die Trittfrequenz auch deutlich nach Süden
    Sonntag war mit Abstand die härteste Einheit. Die hat sich aber deutlich entspannter angefühlt als vor drei Wochen. Und ich habe einen neuen Wochenrekord aufgestellt. Der Wochen TSS lag bei 601! In anderen Fäden würde ich damit wirklich gut dastehen
    nix is fix

  40. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (08.03.2021), dkf (08.03.2021), Dude_CL (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), movingdet65 (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  41. #51146
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.265
    'Gefällt mir' gegeben
    4.838
    'Gefällt mir' erhalten
    3.311

    Standard

    Huhu,

    beeindruckende Wochen hier wieder wie immer! Der Dude hat es geschafft seinen Drang zur Geschwindigkeit halbwegs zu zügeln , Steffen fühlt sich offenbar von seinem Lauf-Trainingsplan unterfordert und spult parallel dazu auf dem Rad mal so eben 4,5h mit weit über 200W ab , Det wie gewohnt mit Umfang ohne Ende, dazu aber trotzdem 'ne Menge echt flottes Tempo , Christoph schießt mit seinem 30er komplett den Vogel ab , Anti lässt sich weiterhin erfolgreich von der Tria-Stef durch die Gegend scheuchen , Holger experimentiert weiterhin damit, wie viele Intervalle man in eine QTE-freie Nicht-Trainingswoche packen kann , Hagenthor kämpft sich behutsam an sein Vorjahres-Niveau heran und Levi lässt weiterhin den Radtrainer glühen.


    Meine Woche:

    Tag Was Details Anmerkungen
    Mo: Radtrainer 27.7km @27.6km/h (200HM)
    1:00:11h @130W / 135W NP
    locker bis regenerativ
    Di: Radtrainer 15.3km @30.5km/h (90HM)
    30:06min @133W / 138W NP
    Etwas Alibi Sport
    Mi: Laufen 9.0km @5:15/km (155HM) Beineausschütteln
    Do: Radtrainer 29.7km @32.7km/h (241HM)
    54:33min @178W / 209W NP
    Jon's Mix
    Fr: Laufen 15.1km @4:55/km (192HM) Kilometersammeln
    Sa: Laufen 21.3km @4:48/km (155HM) Mühsamer Halbmarathon
    So: Rad 72.6km @28.5km/h (561HM)
    2:32:46h @183W / 199W NP
    Moderate Radrunde
    ==> Laufen 45.5km (3:44h, 4:56/km, 3x)
    Radtrainer 72.8km (2:25h, 150W, 3x)
    Rad 72.7km (2:33h, 192W, 1x)
    8:41h - 802 TRIMP - 846 TSS

    Das war insgesamt eine ziemlich bescheidene Woche. In der Nacht von Montag auf Dienstag habe ich ziemlich schlecht geschlafen und hatte Dienstag dann den ganzen Tag üble Kopfschmerzen. Die Folgetage wurde das zwar schon besser, aber eigentlich die ganze restliche Woche habe ich mich eher müde und etwas kraftlos gefühlt. Nicht so wirklich krank, aber eben auch nicht wirklich zu 100% fit. Dementsprechend waren auch die meisten Trainingseinheiten: Schon irgendwie halbwegs ok, nichts für das man sich schämen müsste, aber komplett ohne Highlights oder rekordverdächtigen Leistungen. Und dabei gefühlt stets ein wenig anstrengender als es sich für die erbrachte Leistung anfühlen sollte.

    Schönen Start in die Woche,
    Matthias

  42. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    dkf (08.03.2021), Dude_CL (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (08.03.2021), movingdet65 (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  43. #51147
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.038
    'Gefällt mir' gegeben
    2.678
    'Gefällt mir' erhalten
    716

    Standard

    So langsam komme ich auch wieder in die Gänge (und traue mich mal wieder hier was zu schreiben, da meine Wochen echt mickrig sind )
    Die Sprunggelenksbeschwerden sind nahezu weg! Allerdings habe ich immer wieder einen Druck unter den Ballen. Hab halt ein durchgelaufenes Grundzehengelenk.

    Meine letzte Woche:
    70 km Laufen @4:27
    173 km Rad

    Der TDL am Freitag lief ganz gut. Wollte eigentlich einen Kumpel pacen für 10 km sub40.
    Das ging 3 Kilometer gut, dann jedoch nach dem 4. Kilometer @4:08 war Ende. Ich bin dann die restlichen 6 km alleine weiter @3:50. Das ging ganz gut und fühlte sich endlich mal wieder wie schnelles Laufen an.
    Am Sonntag bin ich 25 km gelaufen (13 km @5:00 und 12 km @4:10). Ich konnte das Tempo in der zweiten Hälfte recht gut laufen. Was mir schon zeigt, dass die Form endlich mal wieder hochgeht.

  44. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bastig:

    Dartan (09.03.2021), dkf (08.03.2021), Dude_CL (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), leviathan (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021), voxel (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

  45. #51148
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.136
    'Gefällt mir' gegeben
    319
    'Gefällt mir' erhalten
    3.797

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Da bin ich ja froh, dass ich heute nur locker fahren muss ....falls Stef das in ihrem Plan auch so interpretiert.
    2:40 mit Tempospritzen, und am Dienstag 2x 5 km: für meine Verhältnisse so hart, dass ich jetzt erstmal die Regenerationswoche mit einem Schreibtischtag zuhause starte.

    Für die anderen hier mit ihren 4:30-Tempoeinheiten und 15 - 21 km TDLs wäre das selbst in einer Regenerationswoche zu wenig.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  46. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    leviathan (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021)

  47. #51149
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.698
    'Gefällt mir' gegeben
    5.706
    'Gefällt mir' erhalten
    6.240

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    2:40 mit Tempospritzen, und am Dienstag 2x 5 km: für meine Verhältnisse so hart, dass ich jetzt erstmal die Regenerationswoche mit einem Schreibtischtag zuhause starte.
    Wahrscheinlich müsste ich liegen. Ich hatte in den letzten Jahren nur einen einzigen Trainingslauf, der über 2:40 war. Danach brauchte ich 2 Regenerationstage

    Und da war ich wirklich in sehr guter Form. Wobei ich sagen muss, daß bei 90min+ jeder Kilometer doppelt ins Kontor haut, ab 2h eher dreifach. Und ab 2:30 wird es auch mental eine Quälerei. Es kann aber sein, daß mir da auch die Daniels Schranke die Wahrheit vernebelt. Man glaubt ja nicht, was man fühlt. Vielmehr fühlt man, was man glaubt
    nix is fix

  48. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (09.03.2021), dkf (08.03.2021), Hagenthor (08.03.2021), jonny68 (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021)

  49. #51150
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.136
    'Gefällt mir' gegeben
    319
    'Gefällt mir' erhalten
    3.797

    Standard

    Na Heiko, wir langsamen Läufer haben dagegen den Vorteil, halbwegs an 3h-Läufe gewohnt zu sein. Ich wollte jetzt so langsam anziehen, da ich mich ja auf einen 5h-"Wettkampf" "vorbereite".

    Gestern waren es übrigens gar 2:48. Umständehalber lag der Tempoteil in der Mitte, so dass ich mich am Ende erst über die überstandenen Tempoabschnitte (angenehm flott nach Fadenstandard) freuen konnte, bevor die Beine immer müder wurden und ich immer hungriger wurde (ohne Essen und Trinken unterwegs):
    10 km @5:13 - lockeres Warmlaufen
    6x 8' @4:27 (je 3' Trab @5:30 - 6:00) - etwa 13 km
    10 km @5:20 - müdes zu Ende joggen ohne zuuuu laaaaangsam zu werden
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  50. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Dartan (09.03.2021), dkf (08.03.2021), leviathan (08.03.2021), Steffen42 (08.03.2021), Zemita (08.03.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •