+ Antworten
Seite 483 von 1504 ErsteErste ... 3834334734804814824834844854864935335839831483 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.051 bis 12.075 von 37594
  1. #12051
    Auf der Suche nach sub-2 Avatar von Morchl
    Im Forum dabei seit
    07.06.2013
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    2.345
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Hi Alcx und ihr anderen,

    habe hier bei mir natürlich auch ein paar Steigungen in der Nähe. Am Donnerstag kam mir die Idee diese in den kommenden 5 Wochen etwas intensiver einzusetzen. Ratsam für den HM? Wenn ja wie anstellen?
    Beachten muss ich aber, dass - wenn ich nicht mit dem Auto hinfahre - etwas 5 km brauch bis ich dort bin. Dementsprechend auch wieder retour.

    Über Tips und Ratschläge bin ich sehr dankbar!
    Also ich würde hinlaufen (da bist du super aufgewärmt), ein paar bergauf- Sprints und wieder nach Hause. Ich glaub nach Hause mit dem Rad könnte dir kalt werden.
    Morchl
    http://www.endomondo.com/stats/4520808
    Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
    Member des Garmin Elite Teams.



    09/14 Wachau HM : 2:09:47
    04/15 VCM HM : 2:07:06
    09/15 Wachau HM : 2:08:12
    04/18 VCM HM : ???

    Kilo killen 2018: Ziel: 85 kg, aktuell 92,4 kg

  2. #12052
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    O ja, Bergtraining: Habe ich für Ostern im Harz geplant unter der Voraussetzung, dass Ostern im Harz schnee- und eisfrei is.

    Das zurückliegende Wochenende sah bei mir so aus:

    Wochenende 5. Kw 2016

    An diesem Wochenende standen die Einheiten 7 und 8 des Marathon-Trainingsplanes an. Die Woche sollte ja mit einem 10 km-WK bzw. –Testlauf abgeschlossen werden.

    In Vorbereitung dessen sollte am Freitag nur noch ein kurzer lockerer Dauerlauf über 35 min absolviert werden. Da meine Runden durch die Gartenstadt komischerweise sich nich an die Zeitangaben aus dem Plan halten, wurden nich ganz 42 min draus. Auch diese bin ich wieder in meinen neuen Asics fuzeX gelaufen, schließlich müssen die Dinger ordentlich zugeritten werden. Immerhin konnte ich sie schon etwas besser als am Vortag zügeln, war aber immer noch recht fix für einen lockeren DL.
    Die Daten:
    Distanz: 7,21 km
    Zeit: 41:50 min
    Pace: 5:48 min/km

    Am Sonnabend wollte ich nach Bremen zur Classic Motorshow, das hieß, ein Tag komplett sportfrei. Das konnte/ durfte nich sein! Bin wahrscheinlich desrum auch viel zu früh wach geworden (ja ja, die senile Bettflucht!), was mir die Möglichkeit eröffnete, noch ein kleines Morgenläufchen quasi als Frühsport und natürlich nur rein regenerativ unter die Füße zu bringen. Und die fuzeX mussten ja schließlich auch noch weiter zugeritten werden, näch? Und es war herrlich, die Luft war mild, die Vögel zwitscherten und, um es mit einem alten Manfred-Krug-Titel zu sagen, in der Luft lag „Ein Hauch von Frühling“.
    Die Daten:
    Distanz: 5,43 km
    Zeit: 31:48 min
    Pace: 5:51 min/km
    Die Rumschlurferei auf der Oldtimermesse empfand ich dann anstrengender als meine sonst an dieser Stelle üblichen Wanderungen. Auch hatte ich am Abend leichte Kopfschmerzen, evtl. zu wenig getrunken oder die warme Fönluft. Sah deshalb dem Sonntag mit etwas gemischten Gefühlen entgegen.

    Für den Sonntag hatte ich auf die Schnelle keinen WK-Termin in der Umgebung mehr festmachen können, der Tipp von Querfeldein mit dem Hamburger Straßenlaufcup kam leider etwas zu spät und die Anmeldefrist war abgelaufen. So habbich dann den 10er als Testlauf weg von der Haustüre gestartet. Der Plan war, den incl. der 10 min EL und 15 min AL durchweg auf meiner Referenzstrecke entlang des Alten Dömitzer Postweges zu laufen. Aber da die senile Bettflucht in Verbindung mit den immer noch vorhandenen Kopfschmerzen mich wieder mal recht zeitig aus dem Bett getrieben hatten, war es zu Beginn des Laufes noch dunkel, und so beschloss ich, das Ein- und Auslaufen komplett auf meine Gartenstadtrunden zu verlegen und ansonsten für den Testlauf auf meine 10-km-Schleife über den Postweg, den Fährweg, Schwerin Süd, Krebsförden und am Waldfriedhof vorbei zu gehen.
    Und es lief wider Erwarten gut. Ich bekam diesmal von Anfang an das Tempo gut in Griff, die Kopfschmerzen waren schon kurz nach dem Start kein Thema mehr und ab dem scharfen Start lief es einfach super! Selbst die Steigung von 18% raus aus der ehemaligen Kiesgrube bei km 6 bzw. Testlauf-km 4 nahm ich mit ordentlich Schmackes ohne wesentlich an Zeit zu verlieren. Und danach wurde es einfach immer schneller und am Ende des Tests reichte es noch für ne ordentliche EB! Selbst das Auslaufen gestaltete sich „nach Plan“, so langsam bekomme ich mein Tempogefühl in den Griff. Und so habe ich einige meiner bisherigen Bestzeiten pulverisiert: Die letzten 5 km des Tests waren meiner bisher schnellsten am Stück: 26:12 min @ 5:14 min/km, für die 10 km standen am Ende 53:55 min @ 5:23 min/km zu Buche!
    Die km-Splits:
    06:02 Einlaufen, Tempo passt!
    05:56 dito!
    05:41 Beginn Testlauf
    05:27 nu geht´s ab!
    05:23 noch schneller!
    05:45 Steigung 18 % inside
    05:26
    05:22
    05:16
    05:19
    05:12
    05:03 EB und Ende Testlauf
    05:56 Auslaufen, passt auch wieder!
    06:03 dito!
    Die Gesamtbilanz:
    Distanz: 14,23 km
    Zeit: 01:19:09 h
    Pace: 5:33 min/km

    Damit Zeit für ein kurzes Zwischenfazit zum Trainingsplan nach 2 Wochen: Es läuft! Die bisherigen Anforderungen mit Bravour erfüllt ohne irgendwelche Nebenwirkungen. Ich komm´ mir zwar manchmal etwas unterfordert vor, aber mein Laufapparat dankt es mir mit uneingeschränkter Leistungsbereitstellung, wenn es denn gefordert ist. Is schon ein Gegensatz zum Trainingsstand von vor einem Jahr, als ich doch ziemlich planlos und einförmig meine Kilometer abgespult habe, immer mal wieder unterbrochen von kleinen Zipperlein in den Waden und/oder eingeschränkt von unerklärlicher Schlappheit.

    Und ganz zum Schluss die Wochenbilanz der 5. Kw 2016: 60,63 Wkm.

    Wünsch Euch einen schönen Start in die neue Woche!
    Gruß Frank


  3. #12053
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.813
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Hier ist mal eine Seite, da ist es recht gut erklärt. Für dich könntest du dies abwandeln und entschärfen.
    Ausdauer steigern durch Bergtraining - Leichtathletik Coaching-Academy
    Viel Spaß hierbei.
    Darum ging es in den letzten 3 Greif Newslettern auch, aber Dein Link ist um Klassen informativer!
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  4. #12054
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.253
    'Gefällt mir' gegeben
    1.171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.132

    Standard

    Det_Isse: was spricht der Doc?
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  5. #12055
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.094
    'Gefällt mir' gegeben
    3.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.553

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Det_Isse: was spricht der Doc?
    Danke liebe Biene.
    Ich hatte 17 Uhr meinen Arzttermin. Es ist eine Orthopädin, die selbst M läuft und nebenher unsere Sportler beim BM betreut. Nach äußerer Untersuchung hatte ich mein ok bis zur Auswertung des MRT-Termins, weiterhin trainieren zu dürfen. Sie meinte auch, ich mache soweit alles richtig. Ich erhielt vorhin meine MRT-Überweisung und von Tommi eine Adr. die schnell MRT-Termine vergeben. Dort angerufen, durfte ich zu 20:15 Uhr zum MRT-Termin antreten. Bin gerade zurück. Alles heute erledigt.

    Der Befund wird in 2-3 Tagen gefaxt, zuvor erhalte ich keine Auskunft. Der Meniskus scheint iO. Ich mache erst einmal weiter wie bisher. Auf dem Laufband hatte ich heute keine Beschwerden.

    Euch einen schönen Abend.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  6. #12056

    Im Forum dabei seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    drück ich mal die daumen das alles heile ist und du weiter machen kannst wie bisher.

  7. #12057
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.253
    'Gefällt mir' gegeben
    1.171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.132

    Standard

    Zitat Zitat von Melanie1234 Beitrag anzeigen
    drück ich mal die daumen das alles heile ist und du weiter machen kannst wie bisher.
    + 1
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  8. #12058
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.842
    'Gefällt mir' gegeben
    2.535
    'Gefällt mir' erhalten
    2.114

    Standard

    Zitat Zitat von Melanie1234 Beitrag anzeigen
    drück ich mal die daumen das alles heile ist und du weiter machen kannst wie bisher.
    +2

  9. #12059
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.253
    'Gefällt mir' gegeben
    1.171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.132

    Standard

    Eigentlich stand heute Abend Lauftreff auf dem Plan.
    Habe diesen gecancelt und bin ins Studio.

    Als 1. Einheit gab es Laufband:
    1km bei 9,5 km/h
    1km bei 12 km/h
    0,6 km /9,5 km/h
    1km/12 km/h da musste ich notgedrungen eine Paus einlegen
    dann 4x 0,5 km in 9,5; 10; 10,5 und 11 km/h

    also 5,6 km
    Steigung bei 1,5%

    Garmin hat z. B. nur 5,26 km angezeigt. Es ist total blöd dass die Angaben nicht übereinstimmen.

    Anschließend noch 15 Min Crosstrainer und Milon Zirkel!


    Die Wettervorhersage verheißt für diese Woche bei mir hier nix gutes! Entweder gibt es eine Laubandwoche eine Regenerationswoche oder vielleicht auch beides!
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  10. #12060
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Det_isse: ebenso *daumendrück*!
    App., ich hab heute am späten Nachmittag auch Arzttermin, Auswertung meines letzten großen Blutbildes und allg. Checkups

    @Biene: Auch hier verheißt der Wettergott nix Gutes für diese Woche, aber solange draußen nich alles vereist is, werden zumindest die Planeinheiten draußen gelaufen. Die regenerativen Sachen zwischendurch werden aber evtl. durch Home-Stabi ersetzt.

    App. Plan: Gestern Abend gabs das:

    Einheit 9 Marathon-Trainingsplan am 08.02.2016

    Nach dem 10-km-Leistungstest vom Sonntag stand gestern was ruhiges, regeneratives auf dem Plan: 30 min ruhiger Dauerlauf. Mein Laufapparat hat den Lauf vom Sonntag anscheinend ganz gut verkraftet. Alles funktionierte so wie es soll. Gibt weiter nix großes dazu zu sagen außer die Daten:

    Distanz: 5,52 km
    Zeit: 32:44 min
    Pace: 5:55 min/km

    Wünsch Euch einen schönen Tag!

    Gruß Frank


  11. #12061
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    713

    Standard

    Boar ey,

    was war DAS den gestern...?

    Etwas lahme Beine, der zwischenzeitlich immer wieder etwas zu schnelle Lala vom Samstag zeigte noch leichte Nachwehen, aber nix schlimmes...
    Also mal ganz früh Feierabend, das drängte sich quasi auf, zumal das Wetter hier tagsüber schon richtig nett war: heiterer Himmel und Temps bei knapp 10°C, da will doch ein schönes Feierabend-Läufchen gelaufen werden
    Um 16 Uhr also raus aus dem Haus, der Nachbars-Junge scheint auch infiziert und kam grad von einer 1-Std-Runde zurück.
    Anfangs taten die Füße noch etwas weh, doch das gab sich bei verhaltenem Tempo recht bald und nach ~4Km fühlte sich alles rund an.
    Zeitgleich fing es leicht an zu nieseln, aber drauf g´schissen und nicht geradeaus weiter, sondern rechts um auf eine Verlängerung der geplanten 10er Runde.
    Bei Km6 wurde aus dem NieselPiesel dann schon leichter Regen, aber drauf g´schissen und weiter.
    Was dann bei Km8 passierte, lässt sich vielleicht mit dem Wort Naturgewalten beschreiben...
    Es war schon etwas dunkel am Himmel geworden, als plötzlich ein tierischer Blitz herunter zuckte und quasi als er zu Ende war, auch schon ein heftig lauter Donner krachte.
    Innerhalb einer Sekunde schnallte ich, dass das mal ziemlich nah bei sein musste, als ein orkan-artiger Wind losbrach und ein Mix aus dicktropfigem Regen zusammen mit geschätzt kichererbsengroßen Hagelkörnern waagerecht von rechts auf mich einpeitschte.
    Weitere zwei Sekunden später war ich nass bis auf... na Ihr wisst schon... und weit und breit keine Möglichkeit, mich unterzustellen.
    Ergo weiter gelaufen - mit der rechten Hand das Gesicht abgedeckt und immer vorsichtig, auf dem Hagel nicht auszurutschten.
    Bei Km9 war dieser Spuk vorbei und ich hatte die nächste Hauptstraße erreicht, an deren Rändern schöne Bäche schnellströmend bergab flossen.
    Da nix mehr großartig von oben kam, verzichtete ich drauf, mich im Bus-Häuschen unterzustellen, zumal die nassen Klamotten mittlerweile recht kalt wurden.
    Und was macht so´n Asi in seinem asigen SUV - die dicken Karren sind m.E. per se schon die unsinnigste Erfindung seit Henry Ford und im Grunde nur geeignet, damit die dürren Muddis in Eppendorf ihre Blagen 200m zur Kita fahren und davor ohne Blinker in dritter Reihe parken - nimmt den Sturzbach auf seiner Seite voll mit und duscht mich von oben bis unten mit frisch-braunem Wasser.
    OK, nass war ich eh schon... und einen Pflasterstein hatte ich auch grad nicht zur Hand... also tief durchatmen und weiterlaufen.
    Bei Km11 nochmal ein schöner Guss und bei Km12 kam die Sonne zaghaft durch die Wolken.
    Den kleinen Stein, der sich zwischen Km8 und Km9 in meinen linken Schuh geschlichen hatte, hab ich erst zu Hause rausgenommen, weil ich nicht sicher war, den pitschpatschenassen Kinvara wieder anziehen zu können, wenn ich ihn einmal ausgezogen hätte.
    Die Klamotten konnte ich zu Hause auswringen, d.h. ich musste
    Meine Befürchtung von Blasen an den Füßen, durchgebläuten Fußnägeln und Frostbeulen überall haben sich glücklicherweise nicht bestätigt.

    Ja, was war DAS denn für ein Lauf... und NEIN, ich finde solche Läufe nicht toll - dann doch lieber so was wie den 5-Seen-Lauf letzten Sommer.

    Heute ist dann mal Pause statt Stadion, weil mir ungelogen alles weh tut...

  12. #12062
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.253
    'Gefällt mir' gegeben
    1.171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.132

    Standard

    Oh man Michael!

    Solange du dir keine Erkältung eingefangen hast oder sonst was passiert ist hast du ja nochmal Glück gehabt.

    Ja das Wetter war gestern unberechenbar. Über Sonnenschein, plöztlichen Regenguss und einen Regenbogen hatten wir gester hier auch alles.

    Kopf hoch kann nur besser werden!
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  13. #12063
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Ja, was war DAS denn für ein Lauf... und NEIN, ich finde solche Läufe nicht toll - dann doch lieber so was wie den 5-Seen-Lauf letzten Sommer.

    +1!
    Uihh, da habbich ja gestern richtig Schwein gehabt mit dem Wetter. Hab die Unwetterfront über Hamburg noch aufziehen sehen, dann war Feierabend und in Richtung Schwerin hat es dann zwar noch geregnet, aber sonst weiter nix mehr, na ja, außer nem wunderschönen Regenbogen über der A24. Und als ich abends zum Laufen kam, war es schon wieder trocken.


    Edit: Dafür biste in der Liga im Februar an mir vorbeigezogen, hat sich doch der Lauf gestern gelohnt!
    Gruß Frank


  14. #12064
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    154
    'Gefällt mir' erhalten
    98

    Standard

    Mensch Michael, sowas aber auch. Hier hat es sehr gestürmt gestern und ich hatte eh Pausentag, von dessentwegen war aktive Regeneration auf der Couch angesagt, nachdem ich morgens arbeiten war.

    Heute ging es aber wieder dabei: Der Herr Schöppinger Berg will ja doch mal belaufen werden. Heute also mit der Vorgabe, nicht so hoch wie ich komme, sondern zumindest mal soweit rauf, daß ich auf einer anderen Strecke wieder runter kann. Puuuh, ich komm mir nach meinen knapp 8 km grad vor wie ein absoluter Anfänger, ich hatte so einen Pudding in den Beinen, daß ich den letzten Kilometer gegangen bin!

    Jetzt erstmal was Essen, dann die Beine mit Pferdebalsam einschmieren und ein Stündchen Mittagsschlaf machen!

    Das ist es heute geworden:
    8,13 km
    in 1:04:40 Minuten
    sind eine Pace von 7:57
    mit 65 Höhenmetern.

  15. #12065
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.094
    'Gefällt mir' gegeben
    3.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.553

    Standard

    Micha, endlich bist du mal wieder läuferisch unterwegs und dann folgt Unheil von oben. Tapfer bist du!

    Euch allen lieben Dank für's Daumendrücken. Montag und heute war wieder das Studio dran mit insgesamt ~5,5 h Trainingszeit. Morgen wäre dann wieder ein Läufchen auf Ashalt geplant. Mal schauen. Ich werde mich jetzt auf meiner Couch sortieren und den Feierabend genießen.

    Liebe Grüße und schöne Läufchen.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  16. #12066

    Im Forum dabei seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mein Läufchen ist jetzt ausgefallen. Sturm und kalter Regen. Möchte keine Krankheit riskieren. Also Donnerstag gehts weiter.

  17. #12067
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    2.006
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    157

    Standard

    @Isse: Ich drücke dir auch die Daumen.

    @Micha: Ist echt der Hammer was momentan los ist.

    Ich hatte gestern zwar kein Hagel, aber auch nass bis auf die Knochen. Und der Wind auf dem Rückweg hat einen ganz schön ausgekühlt. Habe dann das Tempo etwas angezogen und es war ok.

    Heute war dann Bahntraining, zwar mit Wind aber zum Glück gerade Regenpause. Ich habe kein Problem mit Regen und Wind, aber beides zusammen auf der Bahn ist scheiße. Die Bahn war trotzdem nass und damit auch die Füße ziemlich schnell nass und kalt. Die Intervalle habe ich trotzdem noch so mehr oder weniger hin bekommen:
    5x 800 m in 3:13-3:18
    Der Vorteil an dem Wetter ist, dass die ganzen Januar-Läufer dieses Jahr früher aufgeben. Die Umkleiden in der Firma sind schon nicht mehr so voll .

    Gruß
    Gid

  18. #12068
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.094
    'Gefällt mir' gegeben
    3.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.553

    Standard

    Morgen Ihr Lieben,

    bin gerade zurück, gute 18 km sind es geworden. Hatte den Tiergarten heute früh fast für mich alleine. Herrlich war's. Ich spüre allerdings noch deutlich den Unterschied Asphalt und Laufband.

    Wünsche euch einen herrlichen Tag!
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  19. #12069
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin gestern nich gelaufen. Zum Einen, weil der Trainingsplan gesagt hat, Ruhetag und zum Anderen wegen des Wetters. Wenn´s halbwegs trocken gewesen wäre, hätt ich trotzdem noch ein kleines Regenerationsläufchen riskiert, aber so habbich keine Veranlassung gesehen, bei dem Schietwetter rauszugehen. Hab stattdessen mal wieder 50 min Kraft + Stabi gemacht, schließlich auch nich verkehrt.
    Ach ja, bei Hausarzt war ich gestern ja auch noch zur Auswertung meines Checkups incl. großes Blutbild: Alle Werte aber sowas von im grünen Bereich! Nur der Blutdruck aufgrund von Stress in der Firma etwas erhöht (130 / 80).

    Wünsch Euch einen schönen Tag!

    Gruß Frank


  20. #12070
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    713

    Standard

    Moin zusammen,

    nachdem es gestern tagsüber wirklich nett war, kam ich kurz in Versuchung, vielleicht doch ein klitzekleines Regenerations-Läufchen...
    Pünktlich um 18:30, als ich dann endlich Zeit gehabt hätte, gab Petrus Entwarnung in Form von heftigstem Regen
    Mal sehn, was er sich heute einfallen lässt

    Taeve - und 130er Systole ist ja nun auch absolut im Grünen

    Schönen Mittwoch

  21. #12071
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Taeve - und 130er Systole ist ja nun auch absolut im Grünen
    War aber schon mal bei 120. Hab mich aber den Tag tierisch auf Arbeit aufregen müssen, desrum…

    Edit: Wollte ja auch, dass die verbliebenen lächerlichen täglichen 4 mg Candesartan auch abgesetzt werden könne, war aber nix.
    Gruß Frank


  22. #12072
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    154
    'Gefällt mir' erhalten
    98

    Standard

    Zitat Zitat von taeve Beitrag anzeigen


    Edit: Wollte ja auch, dass die verbliebenen lächerlichen täglichen 4 mg Candesartan auch abgesetzt werden könne, war aber nix.
    Das ist ja auch eher eine homöopathische Dosierung, aber wenns ohne nicht geht, muß es halt sein... *Forumspharmazeutenbesserwisserklugschei ßerpostin*

  23. #12073
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.842
    'Gefällt mir' gegeben
    2.535
    'Gefällt mir' erhalten
    2.114

    Standard

    War die letzten 3 Tage nicht laufen, keinen Bock und megamieses Wetter mit Sturm / Starkregen und so. Dafür habe ich es heute mal geschafft, in Vorbereitung für das heute gestartete Tempo WK Training, mir einen Trainingsplan für die nächsten 12 Wochen zu basteln. Ist mir nicht leicht gefallen, weil ich es mit den geplanten Frühjahrs WK irgendwie übertrieben habe, zumindest was die unterschiedlichen Distanzen angeht ... war mir gar nicht so ganz bewusst dass diese zeitlich so nah aneinander liegen:
    ~ 6 Wochen 10km
    ~ 8 Wochen HM
    ~ 11 Wochen OEM
    ~ 12 Wochen 10km.

    Hoffe mal das meine Orthopädie die Tempoeinheiten verkraftet und die Abnehmerei mir dabei keinen Strich durch die Rechnung macht. Der OEM wird definitiv "aua" machen, bei 57-64km je Woche bis dahin, aber auch das habe ich in letzter Zeit ja mehrmals "geübt", also das "aua" .

    Eine schöne Restwoche an Alle, ist ja bald wieder Wochenende .

  24. #12074
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.094
    'Gefällt mir' gegeben
    3.317
    'Gefällt mir' erhalten
    3.553

    Standard

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    ich kam die Nacht erst sehr spät ins Bett und das Essen lag mir äußerst schwer im Magen. So richtig Schlaf fand ich nicht. Deshalb ist Isse auch vernünftig und schiebt einen sportfreien Tag ein. Nach den Anstrengungen der letzten Wochen tut mir der sportfreie Tag sicherlich gut.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag mit klasse Läufchen.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  25. #12075
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    War die letzten 3 Tage nicht laufen, keinen Bock und megamieses Wetter mit Sturm / Starkregen und so. Dafür habe ich es heute mal geschafft, in Vorbereitung für das heute gestartete Tempo WK Training, mir einen Trainingsplan für die nächsten 12 Wochen zu basteln. Ist mir nicht leicht gefallen, weil ich es mit den geplanten Frühjahrs WK irgendwie übertrieben habe, zumindest was die unterschiedlichen Distanzen angeht ... war mir gar nicht so ganz bewusst dass diese zeitlich so nah aneinander liegen:
    ~ 6 Wochen 10km
    ~ 8 Wochen HM
    ~ 11 Wochen OEM
    ~ 12 Wochen 10km.

    Hoffe mal das meine Orthopädie die Tempoeinheiten verkraftet und die Abnehmerei mir dabei keinen Strich durch die Rechnung macht. Der OEM wird definitiv "aua" machen, bei 57-64km je Woche bis dahin, aber auch das habe ich in letzter Zeit ja mehrmals "geübt", also das "aua" .

    Eine schöne Restwoche an Alle, ist ja bald wieder Wochenende .
    Also wenn dir der 10 km Lauf da wirklich wichtig ist, dann würde ich mir den Marathon eine Woche davor schenken.
    Kann man deinen Plan mal sehen?

    Mensch Kerstin freut mich ja dass euer Treffen gut gelungen ist

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •