+ Antworten
Seite 1484 von 1504 ErsteErste ... 48498413841434147414811482148314841485148614871494 ... LetzteLetzte
Ergebnis 37.076 bis 37.100 von 37597
  1. #37076
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    950

    Standard

    Liebste Isse, auch von uns viel Kraft in der schweren Zeit. Drücken Euch ganz fest. Gute Besserung der Familie
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Isse (01.06.2022)

  3. #37077
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.094
    'Gefällt mir' gegeben
    3.318
    'Gefällt mir' erhalten
    3.553

    Standard

    Guten Morgen und einen ganz lieben Dank euch allen.

    Ich möchte nicht den Faden crashen und hole die letzten Themen wieder hoch.


    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen

    Jetzt haben wir etwas ganz Verwegenes vor und wollen hier einen eigenen Lauftreff gründen.
    @Friemeline, euch wünsche ich mit eurem Projekt ganz viel Erfolg. Beachte aber hierbei, dass auch da sich feste Zeiten in der Gruppe etablieren müssen und man möglichst regelmäßig in der neuen Gruppe läuft. Ob und wie sich dann deine Achilles anfühlt, muss man auch erstmal sehen. Generell finde ich eine Laufgruppe jedoch super. Noch besser, wenn sie bei dir in der Nähe ist.



    Zitat Zitat von Phenix Beitrag anzeigen

    Sonstiges: Ich suche aktuell den nächsten Welpen, es soll ein Border Collie werden, der mich zukünftig mit in der Hundeschule begleitet.
    Inzwischen sollte der Wurf ja angekommen sein im Leben. Wahrscheinlich wird auch eine Hundedame dabei sein. Eine Hunderasse, die gern arbeitet und sie wird dir treue Dienste in der Hundeschule leisten. Hoffentlich passt alles und sie kann in ein paar Wochen bei euch einziehen.



    @ruca, schön, dass es nun mit deinem Urlaub für Delmenhorst höchst offiziell ist. Freut mich, euch da zu sehen. Hier ist auch alles geklärt. Wir sehen uns in Horstland.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Friemel (01.06.2022), ruca (01.06.2022)

  5. #37078
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.344
    'Gefällt mir' gegeben
    667
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    @Isse:
    Mit dem Welpen wird es leider nicht's - nur eine Dame dabei (generell nur vier Welpen), und diese Dame darf ihre Gene in die nächste Generation weitertragen (will heißen - sie bleibt beim Züchter und soll die Zuchtlinie fortsetzen).
    Also weitersuchen - andere Mütter haben auch schöne Töchter ;)

  6. #37079
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.043
    'Gefällt mir' erhalten
    2.369

    Standard

    @Isse Wie genau das Ganze dann abläuft wird eh noch interessant. Der andere Initiator hat ja zumindest schon mal eine Laufgruppe geleitet, ist aber noch Achillesgeschädigter als ich und läuft halt dadurch sehr gemütlich und schnell bin ich ja nun auch nicht wirklich. Falls es da Ambitioniertere gibt, muss man mal schauen, wie man das organisiert. Aber darüber kann man sich den Kopp machen, wenn es soweit ist.
    Ich wollte ja ursprünglich nur einen lockeren Treff haben, damit man mal die Chance hat auch die langen Kanten mit Anderen zu laufen und sich gegenseitig zu motivieren, aber der Andere ist da anscheinend etwas strukturierter und hat entsprechende Vorstellungen.
    Aber das Eine schließt das Andere ja nicht aus.

    Wir wollen über den hiesigen Sportverein werben und Aushänge in Läden machen. Damals waren sie wohl zeitweise 40 Leute - aber ich wäre ja schon froh, wenn wir die Mindestgrenze von 5 Personen schaffen. Der Ort ist hier voller Individualisten (Künstlerort halt ) und daher unberechenbar .

    Gestern war ich im Studio und hab doch ganz gut Muskelkater heute. Einige Foltergeräte sind schon ganz schön fordernd .

    Heute möchte ich dann eigentlich eine lockere Runde laufen. Das Wetter lädt nicht wirklich ein, da es die ganze Zeit pieselt und außerdem hat meine Tochter morgen Geburtstag und ich neige generell dazu alles auf dem letzten Drücker zu erledigen (erstaunlicherweise klappt das aber immer ganz gut, außer dass ich immer zu viel ausgebe, weil ich dann zu Last Minute Käufen neige ) Darum mal gucken, was ich wirklich machen werde....

    Generell werde ich die km aber wieder etwas erhöhen, damit ich bis zu unserem großen Wochenende etwas fit bin. Die Zeit davor sind wir ja wieder in Österreich und da laufe ich erfahrungsgemäß weniger.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Isse (02.06.2022)

  8. #37080
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    950

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    @Isse Wie genau das Ganze dann abläuft wird eh noch interessant. Der andere Initiator hat ja zumindest schon mal eine Laufgruppe geleitet, ist aber noch Achillesgeschädigter als ich und läuft halt dadurch sehr gemütlich und schnell bin ich ja nun auch nicht wirklich. Falls es da Ambitioniertere gibt, muss man mal schauen, wie man das organisiert. Aber darüber kann man sich den Kopp machen, wenn es soweit ist.
    Ich wollte ja ursprünglich nur einen lockeren Treff haben, damit man mal die Chance hat auch die langen Kanten mit Anderen zu laufen und sich gegenseitig zu motivieren, aber der Andere ist da anscheinend etwas strukturierter und hat entsprechende Vorstellungen.
    Aber das Eine schließt das Andere ja nicht aus.

    Wir wollen über den hiesigen Sportverein werben und Aushänge in Läden machen. Damals waren sie wohl zeitweise 40 Leute - aber ich wäre ja schon froh, wenn wir die Mindestgrenze von 5 Personen schaffen. Der Ort ist hier voller Individualisten (Künstlerort halt ) und daher unberechenbar .

    Gestern war ich im Studio und hab doch ganz gut Muskelkater heute. Einige Foltergeräte sind schon ganz schön fordernd .

    Heute möchte ich dann eigentlich eine lockere Runde laufen. Das Wetter lädt nicht wirklich ein, da es die ganze Zeit pieselt und außerdem hat meine Tochter morgen Geburtstag und ich neige generell dazu alles auf dem letzten Drücker zu erledigen (erstaunlicherweise klappt das aber immer ganz gut, außer dass ich immer zu viel ausgebe, weil ich dann zu Last Minute Käufen neige ) Darum mal gucken, was ich wirklich machen werde....

    Generell werde ich die km aber wieder etwas erhöhen, damit ich bis zu unserem großen Wochenende etwas fit bin. Die Zeit davor sind wir ja wieder in Österreich und da laufe ich erfahrungsgemäß weniger.
    Die Gegend in die Ihr kommt ist aber traumhaft zum Laufen Nimm die Laufsachen auf alle Fälle mit
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  9. #37081
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.043
    'Gefällt mir' erhalten
    2.369

    Standard

    @Raffi Die kommen immer mit.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  10. #37082
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    1.041
    'Gefällt mir' erhalten
    1.104

    Standard

    @ruca: Das Thema Mulitband beschäftigt mich wieder. Eigentlich brauche ich es nicht, so genau muss ich nicht trainieren und mir reicht es, wenn ich mich überhaupt bewege ... aber ... gestern habe ich 4x2min Intervalle @pi mal Daumen 5:30 gemacht. Die ersten beiden fühlten sich gut an und die Werte waren auch bei 5:30 (eher zufällig). Die zweiten Intervalle waren natürlich schwerer und sicherlich auch einen Tick langsamer, die Uhr zeigte aber für mich unverständliche 6:12 und 6:24 an.
    Beim Blick auf die Garmin-Karte, kein Wunder bei der GPS-Genauigkeit:

    Name:  Screenshot 2022-06-01 115947.jpg
Hits: 336
Größe:  228,0 KB

    Jetzt bin ich im Zwiespalt zwischen: "Die Einheit lief gut, egal was die Uhr sagt, der Trainingseffekt ist da" und "Sowohl beim Laufen hat es mich genervt, dass schlechte Intervallzeiten angezeigt werden, als auch für die weitere Planung ist es nicht optimal".

    Ich schau mir mal in Ruhe die 955 an ... vielleicht mach ich mir selbst ein Weihnachtsgeschenk. Bis dahin bleibe ich wohl bei der 935.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    ruca (01.06.2022)

  12. #37083
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    1.041
    'Gefällt mir' erhalten
    1.104

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Generell werde ich die km aber wieder etwas erhöhen, damit ich bis zu unserem großen Wochenende etwas fit bin. Die Zeit davor sind wir ja wieder in Österreich und da laufe ich erfahrungsgemäß weniger.
    @Friemel (und auch @Raffi): Habt ihr Urlaubstipps für Österreich?
    Wir sind am überlegen, ob wir (nur zu Dritt) vom 04.08. an eine Woche nach Österreich fahren sollen (bin vorher beruflich in München und es würde daher ganz gut passen). Leider habe ich Österreich als Urlaubsland immer ausgeblendet (bin kein Skifahrer und im Sommer ging es immer an die Nordsee) und daher überhaupt keine Ahnung wo man hinfahren könnte.
    Ich brauche nur einen See zum baden ... ansonsten bin ich aber recht genügsam.

  13. #37084
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.868
    'Gefällt mir' gegeben
    5.508
    'Gefällt mir' erhalten
    9.691

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich im Zwiespalt zwischen: "Die Einheit lief gut, egal was die Uhr sagt, der Trainingseffekt ist da" und "Sowohl beim Laufen hat es mich genervt, dass schlechte Intervallzeiten angezeigt werden, als auch für die weitere Planung ist es nicht optimal".
    Exakt das ist es, was ich richtig genieße. Egal, wo ich laufe, ich kann den Werten "einfach so" glauben und muss nicht immer hinterfragen, ob das jetzt plausibel ist.

    Gestern um die Alster war es mal wieder sensationell, im Vergleich die mal von mir mit dem gut kalibrierten Fahrrad vermessene Strecke:

    Fahrrad 7X Differenz
    1329 1329 0
    1343 1355 12
    1006 1001 -5
    1334 1333 -1
    1334 1334 0
    1009 1009 0
    7355 7361 6

    Und: Ja, auf dem zweiten Abschnitt mit den 12m Unterschied musste ich einiges an Fußgängern umkurven.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Mapuche (01.06.2022)

  15. #37085
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    1.041
    'Gefällt mir' erhalten
    1.104

    Standard

    Grummel ... das sieht schon deutlich schicker aus als meine Werte. Danke.
    Wann kommt die 955 raus?

  16. #37086
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.043
    'Gefällt mir' erhalten
    2.369

    Standard

    @Mapuche Einen See direkt vor der Haustür hatten wir nur einmal. Und das war der Grundlsee. In dem konnte man prima schwimmen, da er auch nicht so weit oben liegt. Allerdings hatte der Ort nicht viel zu bieten und man musste immer irgendwo hinfahren. War nicht schlimm, da die Gegend ansonsten sehr attraktiv war.

    Wir sind absolute Neukirchen am Großvenediger Fans. Ein schöner Ort mit tollen Ausflugsmöglichkeiten. Seen gibt es in der Umgebung, allerdings doch oft recht frisch. Unser Hotel hatte einen Pool und Schwimmteich, das hat uns gereicht, aber Du schwimmst ja doch etwas intensiver.

    Unser anderes Ziel lag recht weit oben in Jerzens; die Seen sind definitiv kühl.

    Wenn es nicht so weit weg sein soll, dann empfehle ich die Salzburger Ecke. Ich liebe es dort und Seen gibt es auch einige.

    Raffi hat bestimmt noch bessere Ideen!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Mapuche (02.06.2022)

  18. #37087
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.868
    'Gefällt mir' gegeben
    5.508
    'Gefällt mir' erhalten
    9.691

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Was mich gerade tierisch ärgert, ist mein Fahrrad. Es hat einen Riemenantrieb, mit dem ich bisher sehr zufrieden war und hat jetzt knapp 10.000km runter. Extra die teurere, langlebigere CDX-Variante gekauft und nicht die einfache CDN...
    Der Riemen machte in letzter Zeit aber Geräusche und mir kam es vor, als wäre das Treten schwerer geworden...
    [...]
    Jetzt habe ich Nägel mit Köpfen gemacht und mir für gut 150€ alles bestellt, um den Kram auf Kette umzurüsten (100€ Kurbel ink. Tretlager und Zahnkranz, 30€ Kette, 20€, 3€ Ritzel Kettenspanner).
    [...]
    Auf den Umbau und das (dann hoffentlich gute) Ergebnis freue ich mich hätte aber trotzdem nicht sein müssen. Ohne das Tretlagerproblem hätte ich wahrscheinlich noch ca. 2.000-3000km gemacht bis gar nichts mehr geht - je nachdem wie die Geräusche vom Riemen nerven aber mit dem Lager will ich nicht mehr als unbedingt notwendig fahren...
    Ich bin ja noch einen Bericht schuldig. Der Umbau hat funktioniert, ich bin inzwischen 120km gefahren und bin sehr zufrieden. Dieses Rad kenne ich ja nur mit Riemen und mit Kette ist es jetzt deutlich (!!!) spritziger geworden. Mangels Wattmesser und aufgrund der parallel ansteigenden Form kann ich keine definitive Aussage treffen, wieviel es wirklich ausmacht, aber 1-2km/h schneller bin ich mindestens geworden und ich nutze inzwischen regelmäßig den 10. Gang (von 11), während in der ganzen Zeit zuvor bei Gang 9 meist Feierabend war...
    Nein, es lag nicht alles am Riemen, einen großen Anteil dürfte auch das schwergängig gewordene Tretlager gehabt haben, aber so oder so, das Experiment Riemen ist für mich endgültig beendet.

    Als Vorteile sehe ich, dass man hinten nicht den ganzen Öldreck hat und Hinterrad und Schaltung ausbauen kann ohne ölverschmierte Finger zu bekommen. Zudem dass man da sehr lange so gut wie nix tun muss.

    Als Nachteil halt, dass es dann doch den Widerstand merklich erhöht, dass man auf sehr teure Spezialteile angewiesen ist und dass -zumindest in meinem Fall- deutlich mehr als erwartet tauschen muss, weil Zahnkranz und Ritzel mit ähnlichem Tempo wie der Riemen verschleißen. Und am extremsten ist es halt beim Ritzel. Für Kette kostet mich das 3-4€, bei jedem zweiten Kettentausch wechsel ich das einfach mit, für Riemen sind es fast 100€.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. #37088
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    1.041
    'Gefällt mir' erhalten
    1.104

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    @Mapuche Einen See direkt vor der Haustür hatten wir nur einmal. Und das war der Grundlsee. In dem konnte man prima schwimmen, da er auch nicht so weit oben liegt. Allerdings hatte der Ort nicht viel zu bieten und man musste immer irgendwo hinfahren. War nicht schlimm, da die Gegend ansonsten sehr attraktiv war.

    Wir sind absolute Neukirchen am Großvenediger Fans. Ein schöner Ort mit tollen Ausflugsmöglichkeiten. Seen gibt es in der Umgebung, allerdings doch oft recht frisch. Unser Hotel hatte einen Pool und Schwimmteich, das hat uns gereicht, aber Du schwimmst ja doch etwas intensiver.

    Unser anderes Ziel lag recht weit oben in Jerzens; die Seen sind definitiv kühl.

    Wenn es nicht so weit weg sein soll, dann empfehle ich die Salzburger Ecke. Ich liebe es dort und Seen gibt es auch einige.

    Raffi hat bestimmt noch bessere Ideen!
    Danke ... werde ich mir mal anschauen.

  20. #37089
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    950

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    @Mapuche Einen See direkt vor der Haustür hatten wir nur einmal. Und das war der Grundlsee. In dem konnte man prima schwimmen, da er auch nicht so weit oben liegt. Allerdings hatte der Ort nicht viel zu bieten und man musste immer irgendwo hinfahren. War nicht schlimm, da die Gegend ansonsten sehr attraktiv war.

    Wir sind absolute Neukirchen am Großvenediger Fans. Ein schöner Ort mit tollen Ausflugsmöglichkeiten. Seen gibt es in der Umgebung, allerdings doch oft recht frisch. Unser Hotel hatte einen Pool und Schwimmteich, das hat uns gereicht, aber Du schwimmst ja doch etwas intensiver.

    Unser anderes Ziel lag recht weit oben in Jerzens; die Seen sind definitiv kühl.

    Wenn es nicht so weit weg sein soll, dann empfehle ich die Salzburger Ecke. Ich liebe es dort und Seen gibt es auch einige.

    Raffi hat bestimmt noch bessere Ideen!
    Nahe an Deutschland bietet sich natürlich Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Oberösterreich an, es gibt auch etliches an Seen
    Es kommt wie immer darauf an, was man und die Fam. alles machen möchten und erwarten.
    Wenn es nur ums schwimmen geht, gibt es sehr viele Bade oder Baggerseen.
    Richtung Süden (Kärnten usw.) ist es natürlich etwas spezieller. Der Wörthersee ist ein Bade und Freizeitsee. Es gibt so gut wie keinen freien Seezugang.
    Die meisten größeren Seen haben natürlich Bootsverleih, SUP usw. Der Seezugang ist jedoch fast nur gegen Bezahlung oder durch hoteleigenem Strand.

    Würde empfehlen einfach etwas im Internet zu stöbern und die verschiedenen Bundesländer und ihre Seen anzusehen.
    Bergseen sind natürlich sehr schön, aber mit sehr großer Vorsicht zu genießen. Sehr oft ist das Schwimmen darin auch verboten (Lebensgefahr).
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    kobold (05.06.2022), Mapuche (07.06.2022)

  22. #37090
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.253
    'Gefällt mir' gegeben
    1.171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.132

    Standard

    Nachdem die blöde Spammerei zum Glück eine Ende hat, kann man auch mal wieder ins Forum schauen ohne gleich genervt zu sein.


    So, Woche ist rum und das mit sagenhaften 30,2 km. in 4 Läufen Durchschnittspace in 7:06 inkl. diversen Pausen. Und so mal zum Vergleich:

    am 22.02.2020 bin ich 30,2 km in 6:16 gelaufen. Das ist schon irgendwie krass das zu sehen.


    Egal aufwärts geht!

    Was mich aber wirklich wurmt und das ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen: ich brauche unwahrscheinlich lang bis die Beine mitspielen. Soll heißen: heute z.B. habe ich 4 km und 2 Pausen gebraucht bis die Beine bereit waren zu laufen. Dann lief es. Konnte das Tempo zwar nicht halten weil die Luft gefehlt hat aber ich war deutlich unter einem 7er Schnitt.
    Irgendwie muss da eine Lösung her.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    So, wenn alles klappt gibt es morgen noch eine Runde und dann geht es für 11 Tage in den Urlaub


    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  23. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Alcx (05.06.2022), Friemel (05.06.2022), Isse (06.06.2022), kobold (05.06.2022)

  24. #37091
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.842
    'Gefällt mir' gegeben
    2.536
    'Gefällt mir' erhalten
    2.114

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Irgendwie muss da eine Lösung her. Hat jemand einen Tipp für mich?
    Du kennst die Antwort, weiterhin regelmäßig 4x die Woche laufen und dran bleiben. Schönen Urlaub!

    Eigentlich wollte ich heute 30+ auf dem Elbradweg laufen, hatte um die Mittagszeit aber keinerlei Bock darauf. Die 28 Grad waren sehr angenehm, die Sonne aber nicht. Somit ging es direkt nebenan in den "Waldpark", um mich dort dann mit ein paar Höhenmetern auszupowern. Es ging und geht bei mir derzeit eigentlich nur noch darum, dass die Muskulatur nicht groß abbaut, diese brauche ich in einem Monat noch. Eine lange Pause gibt es daher momentan nicht, die Beine müssen in Bewegung gehalten werden. Sämtliche Werte sind nach wie vor top und ich hoffe doch, diese bis in den Juli zu retten. Wochenabschluss mit 55 WKm (6 Einheiten, 5:17h, +1.070 Hm).

    Zwei Wochen noch, dann habe auch ich endlich Urlaub. Schöne Pfingsten euch.

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Biene77 (05.06.2022), Friemel (05.06.2022), Isse (06.06.2022), kobold (05.06.2022)

  26. #37092
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.535
    'Gefällt mir' gegeben
    5.434
    'Gefällt mir' erhalten
    3.100

    Standard

    Ich habe mit meiner nächsten Meldung hier im Starter-Faden mal wieder gewartet, bis ich endlich mal wieder laufen war. Heute war es so weit.

    Was zwischenzeitlich geschah.

    Ich hatte mir - ich weiß gar nicht mehr, ob ich davon hier eigentlich berichtet hatte oder nicht - vorgenommen, bis zum Beginn unseres Urlaubs Anfang Juli ein gewisses Gewichtsziel zu erreichen und (!) im Urlaub einmal 20km und einmal 25km zu laufen. Sollte das klappen - so mein euphorischer Plan - würde ich direkt nach dem Urlaub eine Marathon-Vorbereitung für Berlin (doch) angehen.

    Inzwischen sind beide Ziele illusorisch.

    Hinzu gekommen ist, dass ich mir (das ist aber für den vorangegangenen Satz keinesfalls entscheidende Ursache) vor ein paar Wochen mal wieder ein Zehenproblem eingefangen habe. Mein großer Zeh am rechten Fuß ist ja seit Jahren meine Problemstelle (neben dem dicken Bauch natürlich). Ich habe ihn mir vor ein paar Jahren mal gebrochen und seitdem zickt er immer mal wieder, mal mehr mal weniger.

    Vor ein paar Wochen bin ich nun die Treppe runtergerutscht (gestürzt wäre eine Nummer zu viel), als ich meine Jungs von der Nintendo Switch verjagen wollte (natürlich dennoch allein meine eigene Blödheit) und habe mir dabei zwei Zehen am linken (anderen) Fuß angeschlagen. Die waren relativ schnell wieder fit. Geblieben sind Schmerzen im (maroden) großen Zeh des rechten Fußes. Ob die kurz vor oder nach dem Sturz entstanden sind, weiß ich nicht mehr so ganz genau. Ich meine, sie seien schon kurz vorher da gewesen. Das kann aber auch Einbildung sein.

    Das hat dann dazu geführt, dass ich in der letzten Woche mehr als 100km auf der Rolle geradelt bin, um das Gewichtsziel für zukünftige Träumereien nicht völlig utopisch erscheinen zu lassen. Heute habe ich dann einen Zehtest unternommen. Kurzum: Es war nicht gut, aber weniger schlimm als erwartet.

    Mal sehen, wie sich der Zeh morgen früh anfühlt, im Augenblick bin ich aber guter Dinge, dass es langsam wieder anlaufen kann.

    Was mache ich also mit Berlin? Schon wieder kneifen? Hier der neue Plan. Gewicht muss dennoch runter. Mir würde aber bis zu Beginn der Sommerferien ein um 50% reduzierter Gewichtsverlust ausreichen. Jetzt habe ich gerade mal in das große Laufbuch von Steffny geschaut. Er setzt für seien Ankommen-Zielpläne voraus, dass man vorher zweimal 18 oder 20km gelaufen sein kann. Kurzum xx kg bis zum 9. Juli und dann in den zwei Wochen Urlaub 2x 20km Laufen. Dann würde ich es mit einem auf irgendwie Ankommen ausgerichteten Plan versuchen. Irgendwann muss es ja mal wieder losgehen.

    Seufz!

  27. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (06.06.2022), d'Oma joggt (06.06.2022), Friemel (06.06.2022), heikchen007 (07.06.2022), Isse (06.06.2022), Jogging-Rookie (07.06.2022), Kerkermeister (08.06.2022), kobold (06.06.2022), ruca (07.06.2022)

  28. #37093
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.094
    'Gefällt mir' gegeben
    3.318
    'Gefällt mir' erhalten
    3.553

    Standard

    @Biene, schönen Urlaub, erhole dich gut. Ansonsten, immer dranbleiben. Irgendwann wird es wieder fluffiger.

    @Alcx, klingt insgesamt alles super und dann wäre der Thüringen Ultra, wenn mich nicht alles täuscht. Der Elbradweg ist wunderschön und diesen bin ich auch schon mehrmals gelaufen, aber nicht bei 28°! und Sonne. Das wäre mir dann auch zu fett.

    @Tod, schön, dich mal wieder lesen zu dürfen. Wichtig ist doch, dass man sich ein Ziel setzt. Vl. klappt es mit dem BM, ich drücke dir von Herzen die Daumen.

    So, was ist hier so los?
    Na ja, gestern konnte ich 5, 5 km laufen, der 1. Lauf der abgeschlossenen Woche. Wir sind danach in den Tegeler Forst und zum See, insgesamt 8 km wandern. Ach, so herrlich. Heute konnte ich nochmals 4,5 km laufen. Vl. wäre dann am WE wieder ein Zeitfenster für ein Läufchen.

    Ich hatte von allen Verpflichtungen 3 Tage über Pfingsten frei, da kümmerte sich meine Schwester um meine Eltern. Sie startet aber morgen wieder in den Urlaub. Der Vater liegt nun seit Dienstag? mit Lungenentzündung in der Klinik, danach wohl direkt Reha. Zum Glück arbeitet mein Sohn auf dem Campus und wir teilen uns in die Besuche. Bei meiner Mutter gibt es auch keine Besserung. Ein weiterer Arztbesuch steht morgen mit ihr an.

    Aber es gibt auch gute Dinge. Mein Mann hat sich soweit erholt. Ihn traf es nicht so schlimm wie meine Eltern. Wir hatten ein richtig schönes Pfingsten mit Grill und netten Nachbarn. Es war ein Träumchen. Davon zehrt man doch.

    Euch allen einen schönen Wocheneinstieg.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  29. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (06.06.2022), Biene77 (06.06.2022), Friemel (06.06.2022), Jogging-Rookie (07.06.2022), kobold (06.06.2022), spaceman_t (06.06.2022), todmirror (06.06.2022)

  30. #37094
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.261
    'Gefällt mir' gegeben
    1.938
    'Gefällt mir' erhalten
    1.021

    Standard

    @Tod, ich habe ein Wundermittel zum Abnehmen gefunden: hole dir eine Divertikulitis, die Gewichtsabnahmen ist garantiert und man spart Geld bei den Essenseinkäufen, außerdem verspürst du dabei wirklich überhaupt kein Hungergefühl.

    @Isse,
    nicht für das gelungende Pfingstwochenende
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Isse (07.06.2022), todmirror (06.06.2022)

  32. #37095
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.399
    'Gefällt mir' gegeben
    1.812
    'Gefällt mir' erhalten
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    …. Er setzt für seien Ankommen-Zielpläne voraus, dass man vorher zweimal 18 oder 20km gelaufen sein kann. ….
    Juhu, die Grundvoraussetzung fürs Ankommen habe ich schon - letztes WE 18 km und gestern bin ich endlich mal wieder 21km gelaufen. Da kann im Herbst ja gar nix mehr schief gehen und ich fang jetzt schon mal mit Tapern an,
    Die XX kg weniger sind bei mir auch noch ein Thema, aber es scheint langsam bergab zu gehen. Nächstes Wochenende fahren wir erst mal 2 Wochen in Urlaub auf Baltrum, inkl einer Etappe Nordseelauf .

    @Isse
    Alles Gute für deine Familie!

    @Mapuche
    Schau mal nach „Salzkammergut“, da gibt es eine Menge Seen. Ich sach nur „Das weiße Rößl am Wolfgangsee“, bekannt seit Peter Alexander und seine Groupies sind da immer noch unterwegs. Prinzipiell is es aber ganz schön in der Gegend.

  33. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Alcx (07.06.2022), Friemel (06.06.2022), Isse (07.06.2022), Mapuche (07.06.2022), todmirror (06.06.2022)

  34. #37096
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    2.268
    'Gefällt mir' gegeben
    3.043
    'Gefällt mir' erhalten
    2.369

    Standard

    Guten Morgen ihr Lieben,

    @Isse Schön, dass die Pfingsttage wieder etwas Kraft geben konnten und hier sind alle Daumen gedrückt, dass alles andere glimpflich abläuft.

    @tod Hab mir schon gedacht, dass Du Deinem Motto "wenn ich nicht laufe, gibt es auch nix zu erzählen" treu bleibst. Umso schöner wieder von Dir zu hören und dann auch noch mit großen Zielen für dieses Jahr. Dann wäre Horstland natürlich das perfekte Trainingslager, aber was weiß ich schon .

    Das mit dem Zeh ist fies. Wisst ihr noch, als ich mir den großen Zeh in der Quarantäne beim Fußballspielen um 180 Grad verdreht hatte? (ja, ich verdränge das Bild auch ganz schnell wieder ) Jedenfalls ist der große Zeh nach dem Einrenken dauerhaft im Mittelgelenk versteift geblieben. Und nach manchen Laufeinheiten tut das olle Ding daher auch weh. Zum Glück nicht so sehr wie bei Dir. Vielleicht hast Du ihn beim Sturz verkehrt belastet und er muckert deswegen. Drück die Daumen, dass er sich schnell wieder einkriegt.

    @Biene Dir einen schönen Urlaub... und bei Deiner Frage hat Alcx den Nagel vermutlich auf den Kopf getroffen .

    @Alcx 1070 Hm Ich verstehe schon, warum Du über meine Höhenmeter immer gerne schmunzelst.

    @Rauchzeichen Fröhliches Tapern Ich hab ja den Eindruck, dass Du sehr fleißig mit diesen Garmin (?) Trainern rumhantierst. Der Nordseelauf wird bestimmt gut! Von Baltrum hab ich in den letzten Tagen von einem anderen Urlauber Bilder gesehen. Traumhaft!

    Ich bin weiterhin so semifaul . Interessant, dass sich über die Jahre die Wahrnehmung so verschiebt. Letzte Woche war ich 3 x Laufen (allerdings nicht so lange Einheiten) und war einmal beim Krafttraining und hab das Gefühl stinkefaul gewesen zu sein, da die WKM unterirdisch sind und wir auch nicht Radfahren waren.

    Heute werde ich jedenfalls wieder laufen und dann mal gucken was die restliche kurze Woche so bringt!

    Macht´s gut!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  35. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (07.06.2022), Isse (07.06.2022), Jogging-Rookie (07.06.2022), Mapuche (07.06.2022), todmirror (07.06.2022)

  36. #37097
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    1.041
    'Gefällt mir' erhalten
    1.104

    Standard

    @Raffi: Danke für die Österreich-Tipps. Kam das Wochenende leider nicht zum Stöbern im Internet, soll aber die Tage nachgeholt werden.

    @Rauchzeichen: Wenn ich Peter Alexander nur erwähne, gerät meine Frau schon ins schwärmen. Jetzt bin ich am überlegen, ob Salzkammergut eine gute Idee ist, um meine Ruhe zu haben während sie die Peter Alexander Hot Spots abklappert oder ob eine Woche "Peter Alexander" zu viel für meine Nerven sind. Ich schau aber mal ... klingt zumindest nicht verkehrt.

    @tod: Welcome back und Respekt, dass du Berlin noch nicht gestrichen hast. Ich drück die Daumen, dass du einen guten Wiedereinstieg findest und fit und zuversichtlich an der Startlinie stehst.

    @Isse: Das klingt leider gar nicht gut, freut mich aber, dass ihr am Wochenende zumindest ein wenig abschalten konntet und Zeit für Euch hattet.

    @me: Letztes Wochenende hatte mein Sohn Bezirksmeisterschaften im Schwimmen, was bedeutete, dass auch ich das ganze Wochenende (Samstag + Sonntag) im Freibad verbrachte und wenig zum trainieren kam. Aber hat Spaß gemacht und beeindruckend zu sehen, wie schnell man im Wasser unterwegs sein kann, umgekehrt wirft das kein gutes Licht auf die eigenen Leistungen. So mal unter uns ... ich bin nicht sicher, ob ich bei 100m Freistil im 2012er Jahrgang unter die Top10 gekommen wäre.
    Aber gut, die schwimmen warhscheinlich schon mehr km pro Woche, als ich aktuell laufe.

    Durch das Wochenende fiel leider die übliche Radtour ins Wasser, konnte aber zum Glück wieder drei Läufe unterbringen. Insgesamt 18,3km. Bin zufrieden.

    Wünsche Euch eine schöne verkürzte Woche.

  37. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Friemel (07.06.2022), Isse (07.06.2022), todmirror (07.06.2022)

  38. #37098
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.399
    'Gefällt mir' gegeben
    1.812
    'Gefällt mir' erhalten
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    ...

    @Rauchzeichen Fröhliches Tapern Ich hab ja den Eindruck, dass Du sehr fleißig mit diesen Garmin (?) Trainern rumhantierst.!...
    Es ist noch schlimmer als Garmin-Trainer -> Peloton. (Ich kann nix dafür, die Anschaffung war eine Idee meiner Frau.)

    D.h. ich muss nicht mehr selber denken, sondern habe einen Vorturner auf einem Bildschirm.

  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Friemel (07.06.2022)

  40. #37099

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.552
    'Gefällt mir' gegeben
    2.585
    'Gefällt mir' erhalten
    2.217

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Wenn ich Peter Alexander nur erwähne, gerät meine Frau schon ins schwärmen. Jetzt bin ich am überlegen, ob Salzkammergut eine gute Idee ist, um meine Ruhe zu haben während sie die Peter Alexander Hot Spots abklappert oder ob eine Woche "Peter Alexander" zu viel für meine Nerven sind.
    Ach, es könnte noch viel schlimmer sein. Ich war mal mit einer amerikanischen Freundin in Salzburg; klar, in Sachen Musik geht's dort ohne Mozart einfach nicht. Schlimm war für mich nur, dass für sie auch The Sound of Music (Die Trapp-Familie) zu einem Aufenthalt in der Gegend - Salzburg und Mondsee - gehört ...

  41. #37100
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    6.034
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    950

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Es ist noch schlimmer als Garmin-Trainer -> Peloton. (Ich kann nix dafür, die Anschaffung war eine Idee meiner Frau.)

    D.h. ich muss nicht mehr selber denken, sondern habe einen Vorturner auf einem Bildschirm.
    Keine Ahnung wie man die AUSHÄLT. Mir stellt es, wenn ich die in der Werbung sehe/höre schon die Nackenhaare auf

    @Mapuche: Warum nicht eine kleine Österreichrundfahrt:

    Ein Schloss am Wörthersee (Roy Black) Velden, Kärnten.
    Schlosshotel Orth Traunsee Gmunden, Oberösterreich.
    Salzburg wurde schon erwähnt.
    Bergdoktor Kaiserregion, Tirol.
    usw., usw. usw.........
    Könnte der "PERFEKTE URLAUB" für alle werden.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •