+ Antworten
Seite 718 von 1489 ErsteErste ... 2186186687087157167177187197207217287688181218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.926 bis 17.950 von 37224
  1. #17926
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.328
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Für den Marathon bin ich schon wieder am "Klamottengrübeln". Eigentlich stand "kurz/kurz" schon fest (ich bin ein "Warmblüter", wenn ich lange Ärmel trage, habe ich die eh meist nach spätestens 2km hochgeschoben und das muss ich dann 40km lang nicht haben). Aber wenn die Vorhersage noch ein wenig kälter wird als Start bei 7° dann ist das schon grenzwertig zumal ich keinesfalls zu schnell loslaufen will..

    Ich bin am überlegen, mir noch Armlinge zu besorgen und diese dann ggfs. nach 1,5km meiner Frau zuzuwerfen (nächste Chance wäre dann nach 12km).
    Aber sehr wahrscheinlich wären die überflüssig...
    Der April macht seinem Ruf bislang alle Ehre, letzten Samstag war es auch zunächst so kalt das ich mit Thermo-Klamotten und Windstopper-Jacke los bin, aber im späteren Verlauf wurde es dann noch richtig warm, so dass ich, in den dicken Klamotten, extrem geschwitzt habe. Die Idee mit Armlingen oder Wegwerf-Pullover finde ich daher nicht schlecht. Wobei ich die 1,5km im Zweifel dann eher ohne durchstehen würde, dafür lohnt sich der Aufwand dann irgendwie auch nicht.

  2. #17927
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.019
    'Gefällt mir' gegeben
    3.154
    'Gefällt mir' erhalten
    3.446

    Standard

    Zitat Zitat von Phenix Beitrag anzeigen
    Die Idee mit Armlingen oder Wegwerf-Pullover finde ich daher nicht schlecht. Wobei ich die 1,5km im Zweifel dann eher ohne durchstehen würde, dafür lohnt sich der Aufwand dann irgendwie auch nicht.
    Wenn du an größeren M teilnimmst, musst du immer eine Zeitlang warten. So durchgefroren ist es schwierig ins Laufen zu kommen.

    Gerade beim BM in der Preisklasse wie ich (Startfeld - H - wie hinten), stehst du mitunter auch gern mal zw. 35-45 min, bis deine Welle überhaupt nur dran ist. Nicht die Zeit zuvor eingerechnet, die du alleine vor dem Start im Startblock wartest. Die Pullover kauft meine Schw.mutter immer beim Kirchentrödel für € 1,-. Da kann man nix verkehrt machen. Diese werden übrigens anschließend von den Helfern an der Strecke wieder eingesammelt und wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt.

    @Raffi, würde ich den M in Wien durchziehen, hättest du mich sogar am 22-24.3. bei dir gehabt.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  3. #17928
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.225
    'Gefällt mir' gegeben
    5.140
    'Gefällt mir' erhalten
    8.916

    Standard

    Einweg-Pullover und/oder Einweg-Regencape vor dem Start war eh klar. Mir ging es um die ersten Kilometer auf der Strecke.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  4. #17929
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.019
    'Gefällt mir' gegeben
    3.154
    'Gefällt mir' erhalten
    3.446

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Einweg-Pullover und/oder Einweg-Regencape vor dem Start war eh klar. Mir ging es um die ersten Kilometer auf der Strecke.
    Ich hatte dies auch so zuvor verstanden und dir mit den aufgeschnittenen Kniestrümpfen zum Wegdonnern geantwortet.

    Übringens kaufe ich in Billigläden gern auch Strickhandschuhe zum Wegwerfen. Die kosten pro Paar so 1 Euro und fliegen bei mir dann auch regelmäßig im WK weg, wenn ich diese zuvor im Training bereits getragen habe.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  5. #17930

    Im Forum dabei seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich hoffe ich bin hier richtig

    Nach einigen Tagen voller Recherche bin ich heute morgen das erste Mal auf die Straße gegangen um mal auszutesten wie es so ist und da haben sich ein paar der Tips hier gleich bezahlt gemacht.

    Die Uhrzeit, ich bin um 4:15 losgelaufen, war perfekt. Ich fand es gut genug ausgeleuchtet und mir sind nur zwei Menschen begegnet, so hatte ich die Bürgersteige immer für mich alleine und konnte mich auf das laufen konzentrieren. Von der Temperatur her war ich zwar skeptisch ob nur ein Tshirt und eine winddichte und sehr presiwerte Laufjacke reicht aber ich habe von der Kälte kaum etwas gespürt. Bevor die Hände richtig kalt werden konnte hat der Körper durch die Anstrengung auch genug Wärme produziert, so war es die ganze Zeit über angenehm.

    Ich war zwar von der Ausdauer platt und habe nur 21 Minuten inklusive drei Gehpausen ausgehalten aber in den Muskeln spüre ich nichts und ich fühle mich als könnte ich es nochmal wiederholen. Im Moment freue ich mich schon auf Freitagmorgen wo ich mal ausprobieren will ob ich eventuell ein wenig langsamer und trotzdem noch rund laufen kann. Mein erstes Ziel ist auf jeden Fall ohne Pausen durchlaufen zu können.

  6. #17931
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.997
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    899

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Ich hatte dies auch so zuvor verstanden und dir mit den aufgeschnittenen Kniestrümpfen zum Wegdonnern geantwortet.

    Übringens kaufe ich in Billigläden gern auch Strickhandschuhe zum Wegwerfen. Die kosten pro Paar so 1 Euro und fliegen bei mir dann auch regelmäßig im WK weg, wenn ich diese zuvor im Training bereits getragen habe.
    Hoffe für dich, dass der Karl Otto nichts davon mitbekommt.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  7. #17932
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    18.201
    'Gefällt mir' gegeben
    2.900
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Gerade beim BM in der Preisklasse wie ich (Startfeld - H - wie hinten), stehst du mitunter auch gern mal zw. 35-45 min, bis deine Welle überhaupt nur dran ist. Nicht die Zeit zuvor eingerechnet, die du alleine vor dem Start im Startblock wartest.
    Wer da 'ne schwache Blase hat oder vor Aufregung dauernd pullern muß.....
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  8. #17933
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.997
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    899

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer da 'ne schwache Blase hat oder vor Aufregung dauernd pullern muß.....
    Pampers oder so ein Blasenschwäche-Teil und unterwegs (bitte nicht in der Botanik) entsorgen
    Bei den Jungs hilft manchmal eine leere Flasche Sollte mal alles in die Hose gehen. Eine große Flasche Wasser, einfach über die Klamotten kippen und zum Nachbarn sagen "ganz schön warm hier" oder "wenn ich nicht ständig kühle, bekomme ich Blasen" usw.....

    PS.: so ein Triathlonteil geht durch wie nix. Da tropfst du alles voll. Sieht nur aus als ob man ne Einlage tragen würde
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  9. #17934
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.225
    'Gefällt mir' gegeben
    5.140
    'Gefällt mir' erhalten
    8.916

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer da 'ne schwache Blase hat oder vor Aufregung dauernd pullern muß.....
    .... läuft automatisch Bestzeit.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. #17935
    Avatar von Little_John
    Im Forum dabei seit
    20.03.2017
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    474
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Ich halte mich immer an die alte Kleiderregel, wenns draussen kühl ist und ich ohne zu laufen denke, eine schicht mehr wäre nicht schlecht dann bin ich richtig angezogen. Ich laufe bis knapp unter null Grad ohne Jacke, warm wird mir von selber. Die langen Laufhosen liegen irgendwo im Kasten und werden nur im Winter benötigt.

  11. #17936
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.666
    'Gefällt mir' gegeben
    435
    'Gefällt mir' erhalten
    5.424

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    So ähnlich sieht es bei mir auch aus. Das tolle: momentan ist die Wettervorhersage für Ostersonntag-Vormittag exakt so wie die für den Marathon eine Woche später (bedeckt, 7-9 Grad).
    WK über 0°C: kurze Hose + Singlet.

    Nebenbei: zumindest statistisch konnte gezeigt werden, dass man im Marathon bereits ab 10° im Schnitt langsamer wird. Also freut Euch nicht, wenn's "angenehme" 15 Grad hat; es sei denn, Wohlfühlen ist wichtiger als eine möglichst schnelle Zeit.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  12. #17937
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.173
    'Gefällt mir' gegeben
    3.534
    'Gefällt mir' erhalten
    3.402

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    WK über 0°C: kurze Hose + Singlet.

    Nebenbei: zumindest statistisch konnte gezeigt werden, dass man im Marathon bereits ab 10° im Schnitt langsamer wird. Also freut Euch nicht, wenn's "angenehme" 15 Grad hat; es sei denn, Wohlfühlen ist wichtiger als eine möglichst schnelle Zeit.
    +1, sehe ich genauso.

  13. #17938
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Vielleicht wenn man es gewohnt ist bei -20 Grad zu trainieren.. ansonsten sieht man doch unter 5 Grad sehr, sehr wenige Leute im Singlet. Das kann man nicht verallgemeinern.

    Punkt 2 würde ich auch so sehen. 15 Grad sind mir deutlich zu warm.

  14. #17939
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.225
    'Gefällt mir' gegeben
    5.140
    'Gefällt mir' erhalten
    8.916

    Standard

    Und es kommt drauf an, wo man im Feld steht. Bei den >6-Stunden-Läufern ist die Jacke, die hinteher um die Hüfte geknotet wird, vermutlich deutlich verbreiteter als das Singlet.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. #17940
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    194

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und es kommt drauf an, wo man im Feld steht. Bei den >6-Stunden-Läufern ist die Jacke, die hinteher um die Hüfte geknotet wird, vermutlich deutlich verbreiteter als das Singlet.
    Zwei, drei ganz harte findet man immer im Singlet

  16. #17941

    Im Forum dabei seit
    25.02.2017
    Beiträge
    137
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    .... läuft automatisch Bestzeit.
    Mein erstes 5km-Training habe ich tatsächlich nur durchgehalten, weil ich aufs Klo musste ich mir gehen zu lange gedauert hätte

  17. #17942
    Avatar von Juhly
    Im Forum dabei seit
    06.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    111
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    In der ersten Reihe ist es eigentlich ein MUSS im Singlet zu starten ,selbst zum Silvesterlauf!

  18. #17943
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.019
    'Gefällt mir' gegeben
    3.154
    'Gefällt mir' erhalten
    3.446

    Standard

    Willkommen micm.

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Wer da 'ne schwache Blase hat oder vor Aufregung dauernd pullern muß.....
    Zumindest beim BM finden sich eine Reihe von Dixis neben den Startblöcken und hier ist es nicht so voll wie auf dem restlichen Gelände. Außerdem wird auch gern mal der Tiergarten frequentiert und vor zwei Jahren? stand ich zufällig daneben, wo Severin unsere Hecke zuschiffte. Ich habe den auch nur wegen seinem Anzug erkannt, den er bei WKs trägt.

    Mal nebenbei, wer meine begnadete Zeit von L.A. kennt ... Ich war dort nicht einmal Inkontinenzia. Wenigstens hierfür hätte ich Lob und Ankennung verdient.

    Zitat Zitat von Juhly Beitrag anzeigen
    In der ersten Reihe ist es eigentlich ein MUSS im Singlet zu starten ,selbst zum Silvesterlauf!
    So schaut's aus, da friert kaum jemand, außer Welpe natürlich. Immerhin sind die schneller Läufer auch wesentlich früher fertig und schneller wieder in der warmen Stube. Das wird nur zu gern mal vergessen.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  19. #17944
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    18.201
    'Gefällt mir' gegeben
    2.900
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    WK über 0°C: kurze Hose + Singlet.
    Selbst ich als Minimalist würde wohl unter das Singlet noch ein dünnes Odlo-Teil anziehen.

    Solange man in Bewegung ist, geht das knapp bekleidet. Blöd ist nur, wenn man bei miesem, kühlen, windigen, regnerischen Wetter durchnässt beim Marathon Gehpausen einlegen muß.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  20. #17945
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    18.201
    'Gefällt mir' gegeben
    2.900
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Immerhin sind die schneller Läufer auch wesentlich früher fertig und schneller wieder in der warmen Stube. Das wird nur zu gern mal vergessen.
    Ohne zu den schnellen Läufern zu gehören: Eine HM PB bin ich mal gelaufen, weil das Wetter so sch... war (Sturm, Hagel, Regen, Kälte) und ich einfach nur schnell wieder ins Warme wollte. Bei dem Lauf habe ich auch heftigst geschworen, nie wieder einen Wettkampf mitzumachen. Das hatte ich dann aber 2 Wochen später schon vergessen...
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  21. #17946
    der Weg ist das Ziel Avatar von heiko1211
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.277
    'Gefällt mir' gegeben
    101
    'Gefällt mir' erhalten
    95

    Standard

    ....kurze Frage an die hamburgerfahrenen Läufer - ab wann sollte man im Startblock stehen. In Magdeburg beim HM letzten Herbst waren 20 Minuten vor dem Start ausreichend, dass dürfte wohl in Hamburg nicht passen oder?
    LG Heiko

    Etappen
    2014 3km 2014 5km 2015 10km 2016 30km und HM 2017 Marathon 2018 Laufen




    „Die erste halbe Stunde laufe ich für meinen Körper, die zweite halbe Stunde für die Seele.“ (George Sheehan)

  22. #17947
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.997
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    899

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ohne zu den schnellen Läufern zu gehören: Eine HM PB bin ich mal gelaufen, weil das Wetter so sch... war (Sturm, Hagel, Regen, Kälte) und ich einfach nur schnell wieder ins Warme wollte. Bei dem Lauf habe ich auch heftigst geschworen, nie wieder einen Wettkampf mitzumachen. Das hatte ich dann aber 2 Wochen später schon vergessen...
    Auf Sturm und Hagel kann ich verzichten aber der Rest sind meine Bedingungen.
    Im Winter bei LL-WK's ist bei mir bis -20° nur der Rennanzug ohne Thermo oder so.
    Mit dieser Vergesslichkeit hab ichs aber auch
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  23. #17948
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.019
    'Gefällt mir' gegeben
    3.154
    'Gefällt mir' erhalten
    3.446

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Eine HM PB bin ich mal gelaufen, weil das Wetter so sch... war (Sturm, Hagel, Regen, Kälte) ..


    Ich benötige nur vor dem WK warme bzw. winddichte Sachen. Hier reicht auch ein dünner Pullover zum Wegschmeißen und/oder Plastiksack gegen Auskühlen.

    Im WK unterscheide ich:

    0° und kälter, langes Funktionsunterhemd, dünne Jacke gg. Wind;
    <10° trocken, trage ich zumeist Singlet vom Verein und dünnes Funktionsunterhemd kurz;
    >10° bzw. Regen, Singlet v. Verein oder kurzes Funktionsshirt

    und 2/3 Tight. Laufrock oder kurze Hose nur ab 25°. Ich mag nicht nicht, wenn die OS im Lauf reiben könnten.


    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Also freut Euch nicht, wenn's "angenehme" 15 Grad hat; es sei denn, Wohlfühlen ist wichtiger als eine möglichst schnelle Zeit.
    Sehe ich ebenso. Zum Laufen ist Kälte wesentlich angenehmer.


    Zitat Zitat von heiko1211 Beitrag anzeigen
    ....kurze Frage an die hamburgerfahrenen Läufer - ab wann sollte man im Startblock stehen. In Magdeburg beim HM letzten Herbst waren 20 Minuten vor dem Start ausreichend, dass dürfte wohl in Hamburg nicht passen oder?
    Bei dem HH M war ich nur einmal. Im Startblock war ich ca. 35 min vor dem Start, da war es schon recht voll.
    Zuletzt überarbeitet von Isse (12.04.2017 um 18:25 Uhr)
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  24. #17949
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.790
    'Gefällt mir' gegeben
    2.396
    'Gefällt mir' erhalten
    2.013

    Standard

    Willkommen micm, bist du . Übertreibe es am Anfang nicht, sonst hast du ganz schnell Überlastungsprobleme.

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Hält dein Knie?

    Hab extra den Lauf (11 Km, +300Hm, mit Treppen) heute noch abgewartet, um sicher zu sein. Letzte Woche hat sich die Stelle am Knie ab und an mal gemeldet, auch am Morgen vor dem Aufstehen. Beim Lauf am Sonntag nicht, danach aber wieder kurz, hatte da schon Bedenken. Tja und was soll ich sagen ... seitdem kam gar nix mehr, schon das zweite mal in diesem Jahr, wo ich mit einem sehr langen Lauf die Nachwehen eines Problems raus- / weglaufen konnte. Wie beschrieb es Spock so schön... .


    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Bei dem OEM bin ich sehr gespannt bei dir, schon alleine wegen dem Höhenprofil. Mal schauen, welche Zeit da herauskommt.
    Laut meiner alten Garmin vom letzten Jahr waren es 250 Höhenmeter, letzten Sonntag waren es +170, von daher ... . Rückenwind und 15 Grad wären aber mal was !

    Immer wieder interessant wie unterschiedlich das Temperaturempfinden so sein kann. Vorhin bei 13 Grad mit Kurzarmshirt los, war sehr angenehm. Beim letzten Km war Gegenwind, 9 Grad und Nieselregen. Habe meine Arme kaum noch gespürt und beim Sachen ausziehen hat es richtig schön gezwickt. Bei 0 Grad, Singlet und kurzer Hose würde ich mehr Energie durchs Frieren verbrauchen, als durchs Laufen .

    Schönen Abend.

  25. #17950
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.328
    'Gefällt mir' gegeben
    641
    'Gefällt mir' erhalten
    1.071

    Standard

    Ich bin letztes Jahr auch noch bei -10 Grad mit einfacher Tights und Larmshirt unterwegs gewesen, aber seit dem dieses Jahr die Läufe doch deutlich länger geworden sind bevorzuge ich doch die ein oder andere wärmende Schicht zusätzlich

    Komme gerade von meinem Lauf zurück, ich habe heute nun doch den längeren Lauf durchgezogen, ging heute richtig locker und hat Laune gemacht .
    ~22km, ~400 HM @ 5:36

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •