+ Antworten
Seite 463 von 1501 ErsteErste ... 3634134534604614624634644654664735135639631463 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.551 bis 11.575 von 37512
  1. #11551

    Im Forum dabei seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @caia willkommen hier im faden.

    ich wollte mich mal wieder zurück melden. die letzten woche war leider sehr anstrengend und streßig. so bin ich überhaupt nicht zum laufen gekommen. wasserschaden durch einen rohrbruch in der wohnung. diese wollte dann leer geräumt werden auf arbeit schon so ziemlich alleine gelassen und dadurch sehr viel zu tun. allgemeine stimmung eher schlecht. naja egal. viele gründe warum es die letzte zeit nicht voran ging.

    positiv ist, dass ich nun ausgeruhte beine habe und in meinem urlaub ab mittwoch vernünftig wieder laufen kann

    heute habe ich mir dann mal die zeit genommen und eine laufgruppe mit verein bei mir in der nähe angeschaut und 10x 200m intervalle absolviert. alle so in einer zeit um die 39 sec. war ganz ok wie ich finde.

    hierdurch ergibt sich auch die möglichkeit am silvesterlauf im plänterwald teilzunehmen. 10km wollen bewältigt werden. ich werde wahrscheinlich daran teilnehmen und einfach mal schauen wie sich 10km anfühlen. vielleicht nimmt ja noch wer daran teil. der silvesterlauf in charlottenburg ist mir leider zu weit entfernt.

    jetzt habe ich mal wieder einen langen text geschrieben ich werde mich aber nun wieder regelmäßiger hier beteiligen

  2. #11552
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Moin,

    Caia, hast du denn mal eine Laufschuhanalyse machen lassen? Die gibt es in Sportgeschäften kostenfrei. Aufhorchen solltest du nur, wenn sie dir den Asics Kayano verkaufen wollen.

    Melanie, Wasserrohrbruch ist ja mal ne ganz fiese Situation. War noch was zu retten oder ist alles hinüber?

    Ich werde vom SCC den Silvester-Pfannkuchenlauf mitnehmen. Das sind alles meine Vereinsleute und hiernach gibt es noch ein Sektchen. Wird ein netter Nachmittag.

    Isse war vorhin schon ein Ründchen drehen, 13 km sind es geworden, bin ja immer eine Weile weg. Nun noch in die Wanne und gefrühstückt und flott auf Arbeit. Habt ihr eigentlich Urlaub, jetzt so über die Weihnachtstage?

    Mich hat es wieder getroffen, bin jeden Tag auf Arbeit, außer an den direkten Feiertagen. In der Kanzlei läuft es im Dez/Jan. stets rund. Am 2. Weihnachtsfeiertag bekomme ich die gesamte Sippe nach Hause. Das wird auch wieder was werden. Die Läufchen werde ich dennoch unterbekommen. Wird halt noch früher aufgestanden.

    Wünsche euch einen schönen Tag und feine Läufchen.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  3. #11553
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moiiinn,

    Wasserschaden ist immer eine üble Sache, von daher mein volles Mitgefühl an Melanie
    Wir hatten voir einem Jahr selber "Land-unter" und sind, da es sich nicht um einen Rohrbruch handelte, zuguterletzt auch noch auf den Kosten sitzengeblieben
    Also alle Daumen gedrückt

    Ich habe zwischen Weihnachten und Neujahr auch frei und werde hoffentlich noch die letzten Km zu einer reinen 2er-Reihe zusammen bekommen - sollte vielleicht heute schon weiter dran arbeiten

    Gruß
    Michael

  4. #11554
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.228
    'Gefällt mir' gegeben
    1.882
    'Gefällt mir' erhalten
    997

    Standard

    ich darf alle Feiertage arbeiten, habe dann aber frei bis 2.1.16
    werde dann wohl auch wieder gesund sein um den Laufstart nach der Verletzung in Anfriff zu nehmen.

    eine OT Frage: wo gibt es noch die "Mär" zwischen den Jahren keine Wäsche aufhängen zu dürfen?
    Den Grund der Mär ist mir bekannt
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  5. #11555
    Auf der Suche nach sub-2 Avatar von Morchl
    Im Forum dabei seit
    07.06.2013
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    2.345
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Grüß euch

    ich darf heuer zw. Weihnachten und Neujahr arbeiten. Erstmalig , aber ich habe eine spannende Aufgabe Also halb so wild. Nur den meinen zuhause wird es nicht ganz passen.
    Das wird mich aber davon nicht abhalten, meine Morgen-Läufchen zu absolvieren. Werde heuer die 1800 km erreichen.
    Morchl
    http://www.endomondo.com/stats/4520808
    Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
    Member des Garmin Elite Teams.



    09/14 Wachau HM : 2:09:47
    04/15 VCM HM : 2:07:06
    09/15 Wachau HM : 2:08:12
    04/18 VCM HM : ???

    Kilo killen 2018: Ziel: 85 kg, aktuell 92,4 kg

  6. #11556
    pausiert Avatar von Jep
    Im Forum dabei seit
    02.09.2015
    Ort
    Rhein-Neckar Raum
    Beiträge
    1.183
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hach, was hab ich's gut, ab morgen bis ins neue Jahr ist frei. Das passt super zu meinem Vorhaben, ein paar kilometerreiche Wochen (heisst bei mir > 45 WKM) als Grundlagentraining zu absolvieren. So kann ich die meisten Kilometer tagsüber laufen. Gestern hab ich nochmal nen 5 km TDL plus rund 3 km Ein- und Auslaufen (mit einer Steigerung) gemacht, da ich den Lauf an guten Zeiten ausnutzen wollte, den ich im Moment habe. Heraus kam eine neue PB mit 22:41, und wenn mich nicht eine Straßenüberquerung mit Verkehr aus dem Rhythmus gebracht hätte (keine 50 m später bekam ich Seitenstechen, welches erstmal herausgelaufen werden wollte), dann wäre sogar eine Durchschnitts-Pace von unter 4:30 dringewesen. Bin so aber auch zufrieden.
    Start: 08/2015. 10 km: 46:59,8 min (03/2016) HM: 1:44:40 (06/2016)

  7. #11557
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Ich bin auch schon im Urlaubsmodus, daher will ich zumindest ab und zu mal 2 Einheiten am Tag probieren. Heute Vormittag 12 km @ 4:25, km 1-8 gesteigert bis auf 4:00. dann noch ein wenig austrudeln lassen. Bin mal gespannt wie sie die schnelle Einheit heute Abend anfühlen wird

  8. #11558
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Mahlzeit, Ich hock hier auch noch im Büro heute und morgen. Da ich aber kaum noch Tagesgeschäft habe und "nur" noch eine Prozessbeschreibung sowie Schulung, die ich 2016 halten darf ausführen muss, komm' ich nebenbei wenigstens zu etwas Trainingsplanung.

    Draußen ist Sonnenschein pur... irgendwie wäre Laufen jetzt ganz angenehm.

  9. #11559
    Ich lerne laufen... Avatar von Caia
    Im Forum dabei seit
    15.07.2014
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    154
    'Gefällt mir' erhalten
    98

    Standard

    Isse, nö, hab ich nicht. Ich war mit den Asics super zufrieden und die sind auch schön gleichmäßig abgelaufen, vor allem im Vorfußbereich. Ich behalte das mal im Hinterkopf, aber ich hab jetzt nicht das Gefühl gehabt, daß ich das brauche... ?

    Zum Laufen heute (remember, es ist Dienstag, also Caia-Lauftag!):

    Nach dem Weihnachtsessen war ich heute echt müde, nach dem späten Essen habe ich auch arg schlecht geschlafen. Ich hab heute meinen freien Tag, dafür muß ich morgen und Donnerstag noch ran und Samstag haben wir Notdienst, also trotz Weihnachten strammes Programm. Also habe ich heute nur die kleine Runde mtit 5,6 km unter die Füße genommen. Es ging auch mehr schlecht als recht und als ich nach km 2,5 auf die Idee kam, mal ein wenig die Geschwindigkeiten zu variieren, wurde ich prompt mit einer Gehpause "belohnt". Also eher nicht der Superlauf, aber gut, nächstes Mal besser.

    Fakten:
    5,67 km
    46:18 Minuten
    DurchschnittsPace 8:10

    (Paßt mir auch ganz gut in den Kram, mal nicht so viel, ich habe die letzten 4 Wochen von 15 über 17 und 19 auf 22 Wochen KM gesteigert und wollte diese Woche mal so bei 17-19 rauskommen, mal ein bißchen rausnehmen und den Gräten Zeit zur Erholung geben. Im Weihnachtsgeschäft hab ich auch nicht so viel Zeit und Lust, dafür kann ich dann am Silvesterwochenende ein paar KM bolzen gehen, Da hab ich nämlich ab Silvester Mittags bis 3. 1. frei, der Samstag ist der vom Chef, da muß ich nicht los!)

  10. #11560
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    So, ich war heute morgen auch wieder laufen.

    Da mein Wettkampf in 2 Wochen Mittwochs stattfindet habe ich meinen Trainingsplan umgeworfen und heute meinen langen Lauf absolviert.

    Der Weg führte mich heute von Wiesloch nach Heidelberg/Rohrbach. Nach 11 km habe ich eine kurze Pippi und Trinkpause gemacht und mich dann wieder auf den Heimweg gemacht. In Nussloch habe ich bei 18,2 km halt gemacht und den Bus nach Wiesloch genommen. Von der Bushaltestelle bin ich dann wieder nach Hause gelaufen.
    So kamen knappe 20 km zusammen!!!!!!!

    Hier mal die Daten vom langen Lauf:

    18,26 km Distanz
    6:12 min/km Ø Pace
    1.310 C Kalorien
    1:53:15 Zeit
    98 m Positiver Höhenunterschied

    Wie ihr seht war ich heute ziemlich schnell unterwegs. Es lief einfach gut. Habe heute bewusst nicht auf die Uhr geschaut und war sehr überrascht über die Pace. Wenn zum Schluss nicht noch ein kleiner, langgezogener Anstieg und Gegenwind gewesen wäre, wäre ich noch etwas schneller gewesen.

    Jetzt eine Frage an die erfahrenen Läufer: lt. Steffny hätte der Lauf in etwa mit einem 7er Schnitt gelaufen werden sollen. Warum? Welchen genauen Vorteil hat das? Ich habe mich einfach gut gefühlt heute und wenn ich micht hätte bremsen müssen dann wäre der Lauf unrund gewesen.
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  11. #11561
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Ich würde mich keineswegs so arg bremsen lassen. Steffny lässt die langen immer so langsam laufen. Mir bereitet das allerdings auch keinen Spaß, schon gleich garnicht wenn sich das nicht mehr wie rundes laufen anfühlt. Evtl bist du auch schon weiter als du denkst. Schöne Einheit heute.
    Ich war wie versprochen nochmal raus und bin wie heute Vormittag 12 km gelaufen, diesmal einfach nach Lust und ohne Uhr. Dürfte sowas um 5:25min/ gewesen sein und lief bis auf die Anstiege auch ganz gut. Zum Ende hin hatte ich dann aber auch keine Lust mehr.
    Grüße

  12. #11562
    pausiert Avatar von Jep
    Im Forum dabei seit
    02.09.2015
    Ort
    Rhein-Neckar Raum
    Beiträge
    1.183
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Klasse, Biene! War das Dein bisher längster Lauf?

    Bei mir gabs locker-zügige 8 km @ 5:17, schöner Waldlauf in die Dämmerung hinein mit Finale nach Westen in den Sonnenuntergang mit glutrotem Abendhimmel, herrlich!

    Nachher gehts noch in die Muggibude zum Langhantel-Kraftausdauertraining, auf neudeutsch Power Dumbell. Mal sehen, ob sich das morgen im Zuckerfaden niederschlägt
    Start: 08/2015. 10 km: 46:59,8 min (03/2016) HM: 1:44:40 (06/2016)

  13. #11563
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Hallo Jep,

    nö. Der längste Lauf war im September beim HM in KA. Da allerdings mit einer Pace von 6:23. Seit September hat sich trotz Pause einiges getan

    Bist du beim Pfitzenmeier?
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  14. #11564
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Danke Lexy! Irgendwie habe ich deinen Beitrag vorhin nicht gesehen

    So ich hab jetzt noch mal im I-Net nachgelesen. Man sagt der Langsamer DL soll ca. 60 - 100 Sek. langsamer sein als das Wettkampftempo. Wenn ich davon ausgehe, dass ich beim 10er eine Pace von ca. 5:50 laufen möchte dann sollte ich den langsamen Lauf bei 6:50 abwärts laufen. Das wäre heute nicht machbar gewesen ich hätte mich zusehr bremsen müssen.
    Aber schneller als 5:50 beim 10er kann ich mir jetzt aber auch nicht vorstellen zu laufen. Am Sonntag bei 5 km waren die 5:40 schon an der Grenze.

    Irgendwie ist das Laufen für mich manchmal höhere Mathematik
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  15. #11565
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Biene: wenn du das nächste Mal nach Rohrbach läufst sagste Bescheid, dann kann ich vielleicht von der Arbeit Pause machen und ein Stück mitlaufen

    18,2km ist doch top. Für den 10er solltest du doch bestens gerüstet sein... sofern du die Ruhe bewahrst.

    Ich hatte heute nicht die Muse für was längeres, daher wollte ich was für's Tempo und Tempogefühl machen.
    Soll: 2x 10min in 4:40/km, 5' TP ohne Blick auf die Uhr bis gefühlt 10min vorbei waren.
    Ist:
    S1: 10min, 2.21km, 4:31/km, nach 8:30 auf die Uhr geschaut, relativ konstant (4:33/4:30)
    S2: 10min, 2.16km, 4:37/km, nach 6:20 auf die Uhr geschaut, jedoch rapider Abfall nach KM1 (4:24 zu 4:49) und Stechen im Zwerchfell ab 8:40

    War trotzdem ganz zufrieden.

  16. #11566
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Biene: wenn du das nächste Mal nach Rohrbach läufst sagste Bescheid, dann kann ich vielleicht von der Arbeit Pause machen und ein Stück mitlaufen

    .
    Hört sich gut an aber nächste Woche Laufe ich nicht so lange. Hatte schon überlegt ob ich von uns mal zum Bismarcktplatz laufe und dann halt komplett mit den öffentlichen zurück. Das wären dann so ca. 15 km.
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  17. #11567
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Biene: Probiere doch einfach mal folgenden Ansatz:

    Nach dem Einlaufen mit 5:50/km loslaufen und schauen wie lange du es durchhältst ohne dich voll zu verausgaben. Anschließend gut durchschaufen und nach eine gemütlichen TP locker weiter bis auf 10-12km

    Später dann mal das gleiche mit 5:45, 5:40/km... usw.

  18. #11568

    Im Forum dabei seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    eure läufe hören sich alle gut an. freut mich das alles ohne probleme zur zeit läuft.

    Biene du hast bestimmt nen guten Tag und dann sind die 5:40 keine Hürde mehr 5:50 ist auch eine gute Pace. Ich bin auch mal gespannt wie ich bei meinem ersten 10er so abschneide. Der wird aber einfach so gelaufen. Mal schauen was bei rumkommt.

    Ansonsten zum wasserschaden, der war leider ein Leck in meiner Badleitung und dadurch ist relativ viel Wasser ausgetreten aber über einen längeren Zeitraum. Konnte man erst sehen als es im Wohnzimmer, Flur und Küche sichtbar wurde. Da jetzt die Wohnung und der Boden getrocknet werden müssen, durfte ich meine Sachen zusammenpacken und so weiter. Echt blöd das Ganze. Im neuen Jahr ist dann hoffentlich alles trocken und es kann renoviert werden.

  19. #11569
    Ich trainiere nicht, ich laufe nur :o) Avatar von saarthunder
    Im Forum dabei seit
    20.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    583
    Blog Entries
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo, hört sich alles gut an was ihr so abliefert

    Bei mir sollten es heute eigentlich 12 km im "egal" Tempo werden, aber schon bei 10 km war die Power alle So wurden es also nur 10 in 58:11, ok es war auch die 7. Sporteinheit in Folge.
    Gruß Saarthunder

    Seit Juli 2008 erlaufene Kilometer: 14.878 (Stand:22.03.16)


    Seit Juli 2015 erwalkte Kilometer: 946 (Stand:22.03.16)

  20. #11570
    pausiert Avatar von Jep
    Im Forum dabei seit
    02.09.2015
    Ort
    Rhein-Neckar Raum
    Beiträge
    1.183
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Melanie: Kopf hoch, das wird wieder! Und auch wenn's Sch... ist, solte man in solchen Ereignissen immer auch eine Chance sehen - es bei der Renovierung schöner zu machen als zuvor!

    @Biene: ja, bin beim Pfitz. War da zum ersten mal im Power Dumbell und war mir anhand von youtube-vids nicht ganz sicher, ob da jetzt Langhanteltraining oder Figurentanzen im Vordergrund stehen würde. Aber nach 5 min Figurtanz-Aufwärmen gings an die Hanteln und das war richtig gutes Ganzkörpertraining - außer Bauch. Bauch intensiv stand nämlich direkt im Anschluß auf dem Kursplan und hat so das Ganzkörpertraining komplettiert. Anderthalb Stunden power, anschließend ne Runde Sauna

    Zu den schnellen Sachen: mir sind solche Soll-Konstruktionen wie Mike sie läuft zu kompliziert (legst Du Dir die Einheiten vorher selbst zurecht oder entnimmst Du sie einem Trainingsplan?), seinen Vorschlag für Dich finde ich aber gut. Ich entscheide auch meist erst während der Einheit, wie ich sie letztlich gestalte. Also warum nicht einfach mal in 5:40 loslaufen und unterwegs entscheiden, ob's ein TDL über 5,6,7,8 oder sogar 10 km wird oder vielleicht doch ein Intervalltraining mit 3*2000 oder 2*3000? Oder mit 5:30 loslaufen, Tempo so lange es geht halten, dann Trabpause, und so die Intervalllänge unterwegs festlegen,... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, und wenn man gut drauf ist, holt man so mehr raus als nach fixer Vorgabe. Geht zumindest mir so.
    Start: 08/2015. 10 km: 46:59,8 min (03/2016) HM: 1:44:40 (06/2016)

  21. #11571
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Ich mache meine Trainingsgestaltung zu 100% selbst. Klar, orientiere ich mich an der üblichen Trainingslehre bzw. den Trainingsprinzipien, aber ich brauche die Flexibilität/Freiheit so zu trainieren wie ich es brauche, auch auf die Gefahr hin möglicherweise nicht so schnell an mein Ziel zu kommen wie ich es gerne würde oder wie manch' anderer es schaffen könnte.
    Oft entscheide ich erst zu Beginn des Trainings oder kurz vorher, was für eine Einheit es wird, aber im Hinterkopf habe ich entsprechende Optionen um nicht zu eintönig zu fahren.
    Wozu ich mich momentan kaum aufraffen kann, obwohl es so leicht zu bewerkstelligen ist, ist Kraft-/Rumpftraining und Gymnastik.
    Und an meiner Lauftechnik muss ich arbeiten... das sieht bei mir aus, wie Stock im A****
    Zuletzt überarbeitet von MikeStar (22.12.2015 um 22:01 Uhr)

  22. #11572
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Yep und Mike, eure Vorschläge sind gut. Muss mal schauen ob ich diese so umsetzen kann.

    Ich fande es im Sommer super einen Plan zu haben den ich abarbeiten konnte. 10 Wochen a 4 Einheiten.Nach jeder Einheit konnte ich ein Haken setzen. Das hat mich unwahrscheinlich motiviert.
    Da ich als Kind 1000 Sachen angefangen habe, aber nie was zu Ende gebracht habe möchte ich wenigstens heute beim Laufen am Ball bleiben und alles Richtig machen.
    Jetzt versuch ich mich noch die nächsten 2 Wochen einigermaßen an den Plan zu halten und dann habe ich ja 8 Wochen Pause nach Lust und Laune zu trainieren bevor es wieder in die konkrete Vorbereitung geht.

    Könnt ihr euch für Mannheim motivieren???
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  23. #11573

    Im Forum dabei seit
    27.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen

    eine OT Frage: wo gibt es noch die "Mär" zwischen den Jahren keine Wäsche aufhängen zu dürfen?
    Den Grund der Mär ist mir bekannt
    Also davon habe ich noch nie gehört, und bei ins wird auch zwischen den Jahren gewaschen. Darf man fragen, wo dieser Brauch herkommt? Möchte evtl der Weihnachtsmann abnehmen und klaut deshalb Laufsachen?
    Liebe Grüße Frank

  24. #11574
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.548

    Standard

    Morgen Ihrs,

    herzlichen willkommen Franki, hier im Faden.

    Du kommst aus Berlin, woher denn da so grob gesehen?

    Anke, wir waschen auch wenn es nötig ist. Kommt entweder der Trockner zum Einsatz oder die Wäsche wird verstaut, dass es die Gäste nicht sehen werden.

    Isse war heute wieder früher als die Vögel unterwegs. Ein kleiner 10er ist es geworden. Viele haben ja doch schon Urlaub, hätt ich auch gern.

    Habt einen schönen Tag und schöne Läufchen, hier geht's rund.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  25. #11575

    Im Forum dabei seit
    27.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guten Morgen Isse,

    Danke für das Willkommen. Also ich komme aus Mitte. Laufe gerne zur Halbinsel Stralau und wieder zurück. Viel Wasser wenig Ampeln. Du warst heute schon 10 km laufen. Respekt. Ab morgen habe ich Urlaub. Du musst mit Deinen Chefs mal reden. Die Verjährungssachen hätten doch schon fertig sein können und da hätte man das Bürö zwischen den Jahren doch zu machen können. So ist es bei uns jedenfalls.
    Liebe Grüße Frank

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •