+ Antworten
Seite 516 von 1501 ErsteErste ... 164164665065135145155165175185195265666161016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.876 bis 12.900 von 37512
  1. #12876

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.386
    'Gefällt mir' gegeben
    661
    'Gefällt mir' erhalten
    299

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Das würde ich sicher gern mal tun. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich schon bereit bin, mit den "Großen" zu spielen. Ich glaube, Ihr (und vermutlich insbesondere Gecko) lauft viel zu schnell für mich. Laufen in der Mittagspause klappt bei mir mangels Dusche im Büro leider auch nicht.

    Beste Grüße

    Torsten

    Auch wenn Gecko es niemals zugeben würde: Er kann auch langsam
    Ich sowieso....
    5000m: 19:54 | Mai 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 30:27 | Jun 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:36 | Apr 21 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

  2. #12877

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    2.065
    'Gefällt mir' gegeben
    489
    'Gefällt mir' erhalten
    598

    Standard

    Taeve, Glückwunsch nachträglich! Auch ein Widder
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  3. #12878
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.492
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    193

    Standard

    Taeve auch von mir alles Gute nachträglich. Gönn dir mal richtig was :-)
    Die Woche war etwas merkwürdig bei mir.
    Dienstag Abend, Versuch von Tempotraining endete im Abbruch nach 6 km. Donnerstag Abend endete mit Abbruch nach 5 km. Gestern lief ich dann also gut erholt los und was soll ich sagen.. Ich lief so locker wie lange nicht mehr. Kein Kilometer langsamer als 5 min, nach 7 km entschied ich mich nochmal anzuziehen und lief dann 7 km im anvisierten MRT von etwa 4:25min. Vorher hatte ich auch schon zwei schnelle dabei, so dass ich auf insgesamt 17 km mit 9 km MRT gekommen bin.
    Das gab wieder ein bisschen Selbstvertrauen nach der verkorksten Woche. Morgen nochmal ein 30 er und das wars dann erstmal

  4. #12879
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Ahoihoi...

    Taeve: Nachträglich alles Gute...

    Bei mir war's die Woche auch nicht besser. Montag und Mittwoch fühlte ich an wie Blei. Donnerstag ging vom Gefühl her, aber mitten in der Belastung hatte ich das Gefühl, dass der Oberschenkel wieder zwickt. War scheinbar nur Kopfsache aber damit war dieses Training auch gelaufen.

    Heute dann 5km-Lauf bei dem doch einiges schief lief... am Ende 50 Sek langsamer als PB.

  5. #12880
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Brr... Ich muss jetzt doch mal meinem Ärger etwas Luft machen... Heute war ich nah dran unfair zu werden. So etwa nach 3.5km beim heutigen 5er bin ich auf eine Mitläufer aufgelaufen, der zu diesem Zeitpunkt minimal langsamer war als ich. Die Strecke war breit genug für 3-4 Läufer und in diesem Bereich recht kurvenreich. Der Läufer vor mir ist dabei relativ mittig gelaufen. Als ich an ihm vorbei wollte, bin ich entsprechend am kurveninneren Rand angelaufen. Als ich direkt auf seiner Höhe war, bemerkte ich einen leichten Blick von ihm und er läuft direkt vor mich.
    Gut, dachte ich, er wollte halt die Kurve innen nehmen, kann ja passieren. Wenige Meter später setze ich wieder an, dieses Mal aussen. Und wieder kommt der Blick und er zieht direkt vor mich und blockt. Noch bin ich innerlich gelassen, es kommt ja gleich eine kurze Gerade, da reicht mein Tempoüberschuss ohne, dass ich anziehen muss. Soweit die Theorie... ich bin schon fast vorbei, da zieht er an und schneidet mir die nächste Kurve ab. Wie gesagt, der Weg war breit genug für 3-4 Läufer. Mittlerweile bin ich sauer. Ich meine zwar zu wissen - ohne, dass dies jetzt Vorbehalte wecken soll - dass die Kultur aus der der junge Mann zu kommen scheint, sehr von Ehre geprägt ist, aber irgendwann muss man auch einsehen, wenn ein anderer schneller ist.
    Um ihn anzuschnauzen fehlt mir die Kraft, und als er mir die nächste Kurve wieder schneidet, spiele ich kurz mit dem Gedanken einfach kurz ihm Beine wegzuziehen, was ich aber natürlich nicht mache. Stattdessen setze ich auf der nächsten Geraden nochmal einen kurzen Antritt und hoffe, dass es reicht, was es dann auch tut. Danach bricht er ein und verliert am Ende auf dem letzten KM noch 30 Sek auf mich.
    Trotzdem hat es mich locker 20 Sek gekostet und einiges an Kraft.

    Ich weiß, es ist eigentlich nix großes und wenn es wirklich um was geht, könnte ich sowas noch nachvollziehen, aber das Heute fand ich ziemlich daneben.

  6. #12881
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    @todmirror, in meinem Verwandten, Bekannten, und näherem Freundeskreis gibt es keinen einzigen Sportler, geschweige denn Läufer. Für mich würde sich die Frage gar nicht erst stellen ob ich da mit dem Bruder im Training / WK mitlaufen würde, wäre sofort dabei, egal wie lang oder wie schnell. Viel Spaß euch Beiden .

    Zitat Zitat von MikeStar
    aber mitten in der Belastung hatte ich das Gefühl, dass der Oberschenkel wieder zwickt. War scheinbar nur Kopfsache aber damit war dieses Training auch gelaufen.
    Habe ich ab und an mal und nenne dieses Phantomschmerzen. Diese treten bei mir gelegentlich beim harten oder langen Training auf, oder einfach so und betreffen immer die Stellen wo ich schon mal verletzt war. Mittlerweile ignoriere ich dieses, weil ich zu 99% weiß das da nix ist. Wenn die "Schmerzen" (leichtes Druckgefühl, leichtes Ziehen etc.) dann auch noch anfangen zu "wandern", z.B. rund ums Knie, dann bin ich mir zu 100% sicher das da nichts ist .

    Zitat Zitat von MikeStar
    Heute dann 5km-Lauf bei dem doch einiges schief lief... am Ende 50 Sek langsamer als PB.
    Abhaken und weitermachen, solche Tage gibt es und hatte ich vor 3 Wochen beim 10er selber.

    Heute war mein erster und letzter 30er vorm M, quasi ein Gruß an die Beine um sich in den nächsten 14 Tagen noch mal daran zu erinnern wie dieses so war mit den langen Läufen. Von der Orthopädie kam gar nichts (was mich dann doch etwas gewundert hat) und es lief bis auf die letzten 4 km doch recht locker. Somit haben die langen Läufe im Winter und das harte HM Training letztendlich / glücklicherweise ausgereicht um in zwei Wochen gut durchzukommen. Nun kann ich mit gutem Gewissen und Vorfreude dem M entgegenblicken, freue mich drauf .

    Aufgrund der nur 30-60 Wochenkilometern der letzten Wochen werde ich nur die letzte Woche tapern und nächste Woche ganz normal trainieren. Ach ja, und natürlich freue ich mich auf die vielen Berichte vom Hamburg Marathon, passt perfekt in der Tapering Woche .

    Ein schönes Wochenende.

  7. #12882
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Moin,

    ich habe schon die jetzige Woche getapert... und werde jetzt noch ein paar langsame Einheiten vor HH laufen.

    Mike, das liest sich ja richtig blöde mit dem Bremsklotz
    Hut ab vor Deiner Gelassenheit, ihm nicht kurz an den Knöchel zu stupsen sowas kann schließlich passieren in der Kurve
    Haste ihm denn jedenfalls gebührend applaudiert beim Ziel-Einlauf?

    Schönen Samstagabend

  8. #12883
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    @Mike: hake es ab! Nächste Woche bekommst du eine neue Chance.

    @Alcx: viel Spass beim Tapern


    me: leicht frustriert

    Am Donnerstag bin ich seit Monaten mal wieder Fahrrad gefahren (ca. 12,5 km ). Gefühlt war dies 10x schlimmer als Laufen. Keine Schmerzen und Probleme.
    Dafür gestern. Die Schmerzen zogen von den Waden über die Schenkel bis zur Pobacke.
    Das Laufen fehlt und im Hinterkopf schwirrt halt immer der Gedanke, dass das was ich mühevoll mir erarbeitet ab wieder flöten geht und ich wieder von vorne anfangen kann.
    Ich verstehe halt nicht warum in der Vorbereitung alles so super lief und nach dem HM dann die Probleme kommen. Das war im September so und jetzt auch wieder.

    Schones WE wünschte eine frustrierte und genervte Biene
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  9. #12884
    MikeStar
    Gast

    Standard

    @Michael: Im Ziel hatte ich dann anderes zu tun, als mich über so einen Kollegen aufzuregen.

    Eigentlich ist der Lauf so gelaufen, wie ich es erwartet hatte. Dazu kam, dass ich am Start richtig Bockmist gebaut habe. Hab' mich direkt versucht an die Spitze dranzuhängen und dann langsam auf mein Tempo zu reduzieren, was zur Folge hatte, dass ich nach 500m in 3:58/km und 1km in 4:08/km schon gut am Pumpen war.
    Bis zur 2km-Marke lag ich sogar noch auf Kurs sub22, musste dann aber dem Tempo Tribut zollen. Und als dann der Bremsklotz kam, war es endgültig vorbei. Das zeigt auch die Auswertung, die ich gerade mache. KM4, 4:56, KM5, 4:36.

    Biene: mach' langsam. Gib den Muskelfasern erstmal Zeit zusammenzuwachsen. Kannst du schon normal gehen oder spürst du die Schmerzen noch, z.B. beim Treppensteigen?

  10. #12885
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.824
    'Gefällt mir' gegeben
    2.507
    'Gefällt mir' erhalten
    2.090

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Das Laufen fehlt und im Hinterkopf schwirrt halt immer der Gedanke, dass das was ich mühevoll mir erarbeitet ab wieder flöten geht und ich wieder von vorne anfangen kann.
    Verabschiede dich von diesen Gedanken, die Heilung "sollte" 100% Priorität haben. Aus eigener Erfahrung weiß ich das die ersten Einheiten nach einer längeren Pause sehr hart / mies sind. Andererseits war es zumindest bei mir so, das ich nach kurzer Zeit bzw. ein paar Läufen schnell wieder auf dem Stand von vorher war .

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe halt nicht warum in der Vorbereitung alles so super lief und nach dem HM dann die Probleme kommen. Das war im September so und jetzt auch wieder.
    Reine Vermutung, du hast nach dem WK so weitergemacht wie vorher, wo etwas herunterfahren (Distanz / Zeit) vielleicht besser gewesen wäre. Hast du glaub selber sogar geschrieben.

    Kopf hoch, es kommen wieder bessere Zeiten .

  11. #12886
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen

    Biene: mach' langsam. Gib den Muskelfasern erstmal Zeit zusammenzuwachsen. Kannst du schon normal gehen oder spürst du die Schmerzen noch, z.B. beim Treppensteigen?
    Bis gestern habe ich nix gemerkt. Erst seit dem Rad fahren. Leider jetzt auch beim Spazieren gehen.
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  12. #12887
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Ja Alcx ich weiß ich brauche Geduld und es könnte ja auch viel schlimmer sein.

    Bin nach dem HM schon etwas runtergefahren da ich ja Probleme mit dem rechten Fuss hatte. Bin dann allerdings gleich wieder mit 40 km (kein Tempo) eingestiegen. Das war zuviel (heute bin ich schlauer)
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  13. #12888
    MikeStar
    Gast

    Standard

    Biene: das war einfach zu früh. Aber mach dir mal keine Sorgen, du wirst nicht wieder "von vorne" anfangen müssen. Du hast ein gut aufgebautes Niveau, dass nicht so schnell abbaut, als wenn du von 0 auf 100 in wenigen Wochen gepusht wärst.
    Heilung fängt im Kopf an. Geduld ist jetzt die wichtigste Tugend. Kopf hoch.

  14. #12889
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Mike ich arbeite an mir. Danke!

    Evtl. schaue ich nächste Woche beim Startlauf vorbei. Meld mich aber noch bei dir
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  15. #12890
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Das Laufen fehlt und im Hinterkopf schwirrt halt immer der Gedanke, dass das was ich mühevoll mir erarbeitet ab wieder flöten geht und ich wieder von vorne anfangen kann.
    Nö, musst du nicht.
    Wenn dich im Mom. Alternativtraining nicht weiterbringt, dann pausiere, bis es wieder funktioniert. Hiernach baust du langsam wieder auf. Du fängst jedoch nicht bei Null wieder an.

    Ich hatte bei dem Unfall 2008 multiple Verletzungen im Knie, musste 1 Jahr komplett aussetzen mit dem Sport und bei der 2. OP waren es dann immerhin 8 Monate. Selbst bei dem Jahr ohne Sport, habe ich nicht wieder von vorne beginnen müssen. Nebenher kommt man schnell wieder rein, auch wenn es am Anfang Überwindung, Kraft und Nerven kostet. Das wird Biene, Kopf hoch und gute Besserung!

    So, meine 1. Taperwoche habe ich beendet:
    55 WKM in 4 TE, 1 Studio mit Kraft für Beine+Gesäß

    Heute wurden es nochmals 19 km und hierbei 4 km in 6:13er Pace. Ich freue mich nun auf die ruhigere Zeit.

    Euch allen einen schönen Sonntag.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  16. #12891
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Danke Isse und feste Daumen drück für HH
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  17. #12892
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.508
    'Gefällt mir' gegeben
    5.342
    'Gefällt mir' erhalten
    3.044

    Standard

    Mit Blick auf den kommenden Sonntag habe ich gerade eine - 1:48:41 andauernde - große Dummheit begangen. Einzelheiten berichte ich heute Abend. Jetzt sind wir bei Freunden zum Grillen eingeladen.

  18. #12893
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Mit Blick auf den kommenden Sonntag habe ich gerade eine - 1:48:41 andauernde - große Dummheit begangen. Einzelheiten berichte ich heute Abend. Jetzt sind wir bei Freunden zum Grillen eingeladen.
    Das klingt nach HM-WK Nee, nä?
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  19. #12894
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.121
    'Gefällt mir' gegeben
    7.722
    'Gefällt mir' erhalten
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Mit Blick auf den kommenden Sonntag habe ich gerade eine - 1:48:41 andauernde - große Dummheit begangen.
    Gratulation zur HM Bestzeit?

  20. #12895
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Gratulation zur HM Bestzeit?
    Weißt du mehr?
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  21. #12896
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.167
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Das hört sich jetzt interessant an
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  22. #12897
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.121
    'Gefällt mir' gegeben
    7.722
    'Gefällt mir' erhalten
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Weißt du mehr?
    Nope, leider nein, ist einfach mal ins Blaue hinein geraten.

  23. #12898
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Nope, leider nein, ist einfach mal ins Blaue hinein geraten.
    Ich vermute dies ja auch. Kann man nur hoffen, dass unser Tod nicht als Speedy Gonzales unterwegs war.
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






  24. #12899
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.596
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    714

    Standard

    Immer raus damit Tod,

    und mit Vernuft brauchst Du hier nicht zu kommen - wenn es doch um Spaß geht

    Ich gehe jetzt auch mal Spaß haben

  25. #12900
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    11.089
    'Gefällt mir' gegeben
    3.286
    'Gefällt mir' erhalten
    3.547

    Standard

    lexy, nimm dir mal ein Beispiel an Tod. Der läuft wenigstens - im Gegensatz zu dir Faulschlumpf! Los, mache dich endlich zum Lala raus!
    Highlights bisher:
    16.+17. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km
    03.10.2021 SIX STAR Finisher






Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •