1. #42026

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    702
    'Gefällt mir' gegeben
    1.494
    'Gefällt mir' erhalten
    1.049

    Standard

    Neben Zepuntke gibt es ja auch noch Cameron Wurf als weiteren prominenten Ex-Radfahrer im Triathlon, der neulich (s)einen (ersten?) Ironman gewonnen hat. Das ist schon ziemlich interessant. Disziplinenwechsel scheinen sowieso im Augenblick Mode zu sein, auch in etwas weniger naheliegenden Richtungen, wenn man den ehemaligen Skispringer Roglic bei den Radfahrern betrachtet.

    Es startet am Sonntag wohl auch (mindestens)ein 15:xx-Läufer. Der ist leider deutlich zu schnell für ein Dranhängen meinerseits.. Bin aber auch einfach gespannt, was möglich ist.

    voxel und Peters, die Daumen sind hier ebenfalls schon gedrückt, die PB-Aussichten stehen ja sehr gut.

    Dennis, Du startest auch dieses Wochenende über 5, richtig? Auch Dir viel Erfolg, die sub18 sollte klar drin sein.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von lespeutere:

    voxel (23.05.2019)

  3. #42027

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    702
    'Gefällt mir' gegeben
    1.494
    'Gefällt mir' erhalten
    1.049

    Standard

    PS. Kurzdistanz (also olympisch) ist ja die schwimmlastigste Distanz beim Triathlon. Da würde ich persönlich ja zur Sprintdistanz tendieren, kann aber auch verstehen, wenn die ~5 km Laufen dem ein oder anderen hier zu kurz erscheinen.
    Hat aber wiederum den Vorteil, dass sich ein Neo kaum lohnt, wenn es nicht noch echt kalt ist - hier in Hannover ist dieses Wochenende Triathlon, der Maschsee dürfte noch nicht so angenehm temperiert sein - so dass man ohne Neo beim Schwimmen nicht noch weiter ins Hintertreffen gerät.
    Letzter Pluspunkt bei der Sprintdistanz: man fällt nicht so auf, wenn man Brust schwimmt oder beim Kraulen eher nach jungem Hund aussieht.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von lespeutere:

    Tvaellen (23.05.2019)

  5. #42028
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    @ voxel
    Danke für den Hinweis mit der Adidas-Aktion. Da musste ich ja direkt zwei paar Laufschuhe bestellen. Denn im Singlet sehe ich nicht so knackig aus wie voxel.

    Ansonsten Les, voxel und Peters: Schon mal viel Erfolg für die Wettkämpfe am Wochenende. Ich werde mich heute mal ins Getümmel "Firmenlauf" stürzen. Ist dahingehend eine Premiere, eine solche Massenveranstaltung. Aber immerhin dürfen die ambitionierten Damen und Herren 15 Min. früher los, bevor sich der große Lindwurm auf die 5 km macht.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  6. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kappel1719:

    bastig (23.05.2019), diagonela (24.05.2019), lespeutere (23.05.2019), Peters (23.05.2019), voxel (23.05.2019)

  7. #42029
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.606
    'Gefällt mir' gegeben
    1.468
    'Gefällt mir' erhalten
    2.386

    Standard

    @Catch
    ja, ich habe für Rotterdam und danach Rennsteig nach McMillan trainiert (für Rotterdam Level 4, für Rennsteig Level 3; war die Empfehlung von McMillan per Mail). Fand die Pläne gut und habe auch eine ordentliche Form damit hinbekommen. Frage gerne, wenn du damit trainierst. Sein Lieblingstraining sind die 8ooer auf der Bahn, bin seit meinen Jugendtagen als Mittelstreckler noch nie so viele 800 m Läufe gerannt wie dieses Mal. Levi hat afaik auch Erfahrungen damit.

    @voxel und les
    ja, die OD ist die Strecke mit dem prozentual höchsten Schwimmanteil, aber sie ist, wenn man halbwegs schwimmen kann, die letzte, die man mal "so eben" machen kann. Die MD hat einen größeren Vorbereitungsaufwand als ein Marathon, der Wettkampf dauert für Normalos deutlich über 5 h und dementsprechend kaputt ist man danach auch. Von der LD will ich gar nicht reden. Zum Glück haben die Veranstalter das Dilemma erkannt und bieten teilweise für Umsteiger aus dem Lauf- und Radbereich, die mit dem Schwimmen so ihre Probleme habe, inzwischen Formate an, die eine überschaubare Schwimmdistanz haben, aber dennoch bei den Landdisziplinen sich nicht nur an Sprinter oder Mittelstreckler richten. Bei 10 km Radfahren und 2.5 km Laufen lohnt sich ja nicht mal ein Schuhwechsel.

    @ die Niedersachsen hier im Thread
    bin am Samstag zu einer Familienfeier in Hannover und plane, am Sonntag mit dem Rennrad von Hannover über den Leineradweg bis nach Gö, vielleicht sogar bis ins Eichsfeld zu fahren (und von da mit dem Zug nach Hause). Ist die Strecke rennradgeeignet? Durchgängig Asphalt oder Schotterabschnitte? Ausschilderung gut oder sollte man besser nach Navi fahren?

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Catch-22 (23.05.2019), voxel (23.05.2019)

  9. #42030
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.557
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Ich werde mich heute mal ins Getümmel "Firmenlauf" stürzen. Ist dahingehend eine Premiere, eine solche Massenveranstaltung. Aber immerhin dürfen die ambitionierten Damen und Herren 15 Min. früher los, bevor sich der große Lindwurm auf die 5 km macht.
    Ich werde auch dabei sein, als Streckenposten. Ich kann echt nicht verstehen wie man sich einen Massenauflauf von Nichtläufern freiwillig als Läufer geben kann. Obwohl, wie du sagst, ehe der Mob startet bist du ja schon fast bei der Dusche
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  10. #42031
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich werde auch dabei sein, als Streckenposten. Ich kann echt nicht verstehen wie man sich einen Massenauflauf von Nichtläufern freiwillig als Läufer geben kann. Obwohl, wie du sagst, ehe der Mob startet bist du ja schon fast bei der Dusche
    Ouh gut zu wissen. Wo genau?

    Joa, wenn die Firma schon zahlt.
    Das ist zumindest der Plan, dass ich schon die Bratwurst und das ein oder andere isotonische Getränk runter hab, bis die eintrudeln.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  11. #42032
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.557
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Ouh gut zu wissen. Wo genau?
    An der Ecke beim DRK, nach dem Kolpingkreisel. Also fast am Ende der Strecke.
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  12. #42033

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.312

    Standard

    Dennis, viel Erfolg beim Firmenlauf! Quäl Dich richtig und hau einen raus! Auch wenn 99% der anderen lieber quatschen, Selfies machen, die Bananenvorräte bei Km 2 plündern und Hand in Hand ins Ziel lustwandeln...

  13. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    bastig (24.05.2019), kappel1719 (23.05.2019), Peters (24.05.2019)

  14. #42034
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.223
    'Gefällt mir' gegeben
    2.028
    'Gefällt mir' erhalten
    3.523

    Standard

    @Dennis: Viel Erfolg, hau einen raus! Aber stell Dich möglichst weit vorne hin, dass ist sonst mehr Akrobatik, als Wettkampf - naja, zumindest beim Überrunden wird's dann eh Akrobatik.

    @Training:

    Hatte gestern meine Swiftpremiere mit der Diva und einem testweise ausgeliehenem Tacx Neo Smart. Hat schon Fun gebracht, auch wenn es (noch ) deprimierend ist, wie schmerzhaft sich gewisse Wattzahlen längerfristig anfühlen. Erst mal nur eine halbe Stunde hügelige Strecke. Werde das jetzt öfters einbauen, wenn Wetter und/oder Dunkelheit das draußen nicht zulassen oder um unter der Woche eine Runde zu verlängern und zum strukturiertem Intervalltraining.

    Vor allem freue ich mich schon auf den Winter und Mistwetter, weil ich quasi ideale Bedingungen für eine "pain cave" habe, nämlich einen gefließten verglasten ungeheizten Wintergartenbalkon mit vielen Fenstern. Einzig nervig ist wohl, dass ich das Bike nach jeder ausgedehnten Einheit waschen muss, damit mir die Diva nicht wegrostet.

    Immerhin ist die Tatsache, dass Watt/Kg auch beim Radfahren seinen Wert hat, noch eine Motivation zum Abnehmen.


  15. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    bastig (24.05.2019), Dartan (23.05.2019), diagonela (24.05.2019), tt-bazille (23.05.2019), voxel (23.05.2019)

  16. #42035

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.312

    Standard

    Nicht schlecht Anti, so ein Ding würde mich auch interessieren, genauso wie ein Laufband, ein Rudergerät, ein Triathlonrad, ein Zeitfahrrad, Hochprofilfelgen, ein Skinsuit.... Ach nur gut, dass Laufen so ein anspruchsloses Hobby ist
    Bin auch mal gespannt was Farhad für eine neue Anschaffung aus dem Sack lässt...

    Die Wettervorhersage sagt pünktlich zum Halbmarathon ansteigende Temperaturen voraus. Da habe ich die Gelegenheit heut mittag nochmal genutzt und mit Primaloft Isolierung bei einem lockeren Lauf das Schwitzen geübt... Wichtig ist auf jeden Fall eine Kopfbedeckung oder eine zugeschnürte Kapuze wie in meinem Fall, damit die Wärme nicht über den Kopf entweicht.
    Hat aber ganz gut geklappt, der Schweiss brennt nicht in den Augen, das ist ein gutes Zeichen :-)

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (23.05.2019), bastig (24.05.2019), diagonela (24.05.2019)

  18. #42036
    Avatar von B2R
    Im Forum dabei seit
    03.05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.700
    'Gefällt mir' gegeben
    328
    'Gefällt mir' erhalten
    501

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Dennis, viel Erfolg beim Firmenlauf! Quäl Dich richtig und hau einen raus! Auch wenn 99% der anderen lieber quatschen, Selfies machen, die Bananenvorräte bei Km 2 plündern und Hand in Hand ins Ziel lustwandeln...
    Die Trinkrucksackträger nicht vergessen. Hat hier in Nürnberg beim Business run jeder zweite der 12 Billionen Teilnehmer, der ist schließlich immer im Juli und da ist es warm. Heißt für die meisten: Kein Trinkrucksack = Tod!

    Wünsche allen Wettkämpfern am Wochenende viel Erfolg, Spaß und frische Beine!
    It ain't about how hard you hit, it's about how you can get hit and keep moving forward.
    - Rocky Balboa -

  19. #42037

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    702
    'Gefällt mir' gegeben
    1.494
    'Gefällt mir' erhalten
    1.049

    Standard

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    @ die Niedersachsen hier im Thread
    bin am Samstag zu einer Familienfeier in Hannover und plane, am Sonntag mit dem Rennrad von Hannover über den Leineradweg bis nach Gö, vielleicht sogar bis ins Eichsfeld zu fahren (und von da mit dem Zug nach Hause). Ist die Strecke rennradgeeignet? Durchgängig Asphalt oder Schotterabschnitte? Ausschilderung gut oder sollte man besser nach Navi fahren?
    Puuh, ich bin den vor 10 Jahren oder so mal von Göttingen bis zur Marienburg gefahren, damals mit normalen Rädern. Nach kurzer Rücksprache mit meiner damaligen Mitfahrerin meinen wir, dass es schon unbefestigte Abschnitte gab, aber wie schlimm es genau war und noch ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Gerade Richtung Marienburg verläuft der Radweg entlang einer Landstraße und nicht der Leine, das fanden wir damals etwas enttäuschend.

    Ich hab noch diese Seite hier gefunden: https://radreise-wiki.de/Leine Hab aber natürlich wieder keine Ahnung, wie verlässlich diese Infos sind.

    Sorry, wirklich beantworten kann ich Deine Frage wohl nicht, wir fahren zwar meist Richtung Süd(west)en, aber eher per Landstraße über die Dörfer als den Leineradweg.

  20. #42038
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.059
    'Gefällt mir' gegeben
    2.337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.466

    Standard

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    @Catch
    ja, ich habe für Rotterdam und danach Rennsteig nach McMillan trainiert (für Rotterdam Level 4, für Rennsteig Level 3; war die Empfehlung von McMillan per Mail). Fand die Pläne gut und habe auch eine ordentliche Form damit hinbekommen. Frage gerne, wenn du damit trainierst. Sein Lieblingstraining sind die 8ooer auf der Bahn, bin seit meinen Jugendtagen als Mittelstreckler noch nie so viele 800 m Läufe gerannt wie dieses Mal. Levi hat afaik auch Erfahrungen damit.
    Danke. Ja, die 800er kenne ich. Sie waren auch in meinem alten Plan drin. Angsteinheit, die mir leider gut tut, was sehr für den McMillan Plan spricht. Wochenkilometer als auch Häufigkeit/Länge/EB der Langen sind auch nicht arg anders als in meinem alten Plan. Umstieg sollte also an den Punkten passen. Häufigkeit der Q Einheiten könnte problematisch werden, wenn ich den Plan nach Anleitung im Buch anpasse und die langsamen Einheiten etwas langsamer als gewohnt laufen, könnte es trotzdem passen.
    Viel weiter habe ich jedoch noch nicht gedacht, da erst noch der andere Marathon gelaufen werden will, der ist schon in 10 Tagen (warum ich gestern 2 Wochen schrieb, weiß ich selber nicht). Habe mich auf jeden Fall gerade vom HM umgemeldet, jetzt gibt es also kein zurück mehr Über McMillan werde ich dann paar Wochen später intensiver nachdenken und den passend Plan bearbeiten.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Tvaellen (24.05.2019)

  22. #42039
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    So, war dann schon gut gemacht. Die schnelleren hatten schon ihre Ruhe. Abgesperrter Startbereich und selbst da konnte ich mich in zweiter Reihe gut positionieren. Interessant natürlich, dass sich selbst ganz motivierte Smartphone-Armhüllenträger für 200 Meter Ruhm ganz vorne einreihen.
    Erster km war wieder zu schnell. Die Pace hat sich über die erste Hälfte bei 03:34 eingependelt. Dann gab es mehr Kurven und stellenweise Gegenwind, da wurde ich etwas langsamer, konnte aber immer wieder vereinzelt Läufer einsammeln. Überholt wurde ich glaube ich gar nicht. Von daher war es echt ok, am Ende stand eine 17:33 min. Aber die Uhr zeigt nur ca. 4.9 km an. Amtlich vermessen war das Ding wohl nicht, von daher auch nur bedingt was wert.
    Hat für Gesamtplatz 12 gereicht und die M35 habe ich wohl gewonnen.

    @ Joel
    Extra aufgepasst 🤗🖐

  23. Folgenden 13 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kappel1719:

    B2R (24.05.2019), bastig (24.05.2019), Catch-22 (24.05.2019), diagonela (24.05.2019), dkf (26.05.2019), JoelH (24.05.2019), lespeutere (23.05.2019), leviathan (24.05.2019), movingdet65 (24.05.2019), Peters (24.05.2019), tt-bazille (24.05.2019), Tvaellen (24.05.2019), voxel (24.05.2019)

  24. #42040

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.312

    Standard

    Wow Dennis das ist ja Spitzenklasse! 12. Platz bei so einem riesen Lauf! Das ist ja ein mega dickes Brett.
    Ganz herzlichen Glückwunsch!

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    dkf (26.05.2019)

  26. #42041
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.571
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Wow Dennis das ist ja Spitzenklasse! 12. Platz bei so einem riesen Lauf! Das ist ja ein mega dickes Brett.
    Ganz herzlichen Glückwunsch!
    +1, klasse gemacht👍

  27. #42042
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.606
    'Gefällt mir' gegeben
    1.468
    'Gefällt mir' erhalten
    2.386

    Standard

    Zitat Zitat von lespeutere Beitrag anzeigen
    Puuh, ich bin den vor 10 Jahren oder so mal von Göttingen bis zur Marienburg gefahren, damals mit normalen Rädern. Nach kurzer Rücksprache mit meiner damaligen Mitfahrerin meinen wir, dass es schon unbefestigte Abschnitte gab, aber wie schlimm es genau war und noch ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Gerade Richtung Marienburg verläuft der Radweg entlang einer Landstraße und nicht der Leine, das fanden wir damals etwas enttäuschend.

    Ich hab noch diese Seite hier gefunden: https://radreise-wiki.de/Leine Hab aber natürlich wieder keine Ahnung, wie verlässlich diese Infos sind.

    Sorry, wirklich beantworten kann ich Deine Frage wohl nicht, wir fahren zwar meist Richtung Süd(west)en, aber eher per Landstraße über die Dörfer als den Leineradweg.
    Trotzdem DANKE! ich lade mir jetzt vorsorglich die offline Karte von komoot für die Region auf mein Handy runter, dann kann ich leichter ausweichen, wenn die Strecke fürs RR nicht taugt.

    @Dennis sauber!

  28. #42043

    Im Forum dabei seit
    28.02.2018
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    205
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Vor allem freue ich mich schon auf den Winter und Mistwetter, weil ich quasi ideale Bedingungen für eine "pain cave" habe, nämlich einen gefließten verglasten ungeheizten Wintergartenbalkon mit vielen Fenstern. Einzig nervig ist wohl, dass ich das Bike nach jeder ausgedehnten Einheit waschen muss, damit mir die Diva nicht wegrostet.
    Ich fahre auch momentan auf der Rolle. Es ist einfach super Zeiteffektiv.
    Das Rad zu Waschen ist sicherlich nicht verkehrt. Aber um sich die Arbeit zu erspahren, lege ich mir ein Handtuch über den Lenker. Der kommt dann nach der Fahrt in die Wäsche und gut ist.

    @Dennis
    Läuft.

  29. #42044
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    2.199
    'Gefällt mir' erhalten
    1.997

    Standard

    @Dennis - Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem extrem starken Ergebnis beim Firmenlauf! Da hast du ja richtig einen rausgehauen.


    @voxel, Peters & les - Lasst es ebenso krachen am Wochenende! Da werden PBs fallen.

    @All - Habt ein schönes Wochenende und trainiert fleißig.

    @me - Ich werde morgen das erste Mal seit Ewigkeiten wieder alleine einen LaLa laufen. Mal schauen, wie mir das so gelingt...

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  30. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    diagonela (24.05.2019), lespeutere (26.05.2019), movingdet65 (24.05.2019)

  31. #42045
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    6.557
    'Gefällt mir' gegeben
    2.350
    'Gefällt mir' erhalten
    1.429

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    @ Joel
    Extra aufgepasst 🤗🖐
    Ich auch, war gar nicht so einfach durch die unterschiedlichen Shirts. Mit den -Trikots ist einfacher Kommst du eigentlich zum Abendlauf in zwei Wochen? Die Strecken kennst du ja zum Großteil
    Aktuelle Wunschliste: Newton Distance Elite, Enda Iten, Skechers GOrun Razor 3 Hyper

  32. #42046

    Im Forum dabei seit
    06.11.2016
    Beiträge
    1.163
    'Gefällt mir' gegeben
    3.625
    'Gefällt mir' erhalten
    2.314

    Standard

    Hui, da ist mir doch gestern echt was entgangen.

    Dennis, da warst du ja richtig schnell unterwegs. Superschnelle Zeit und ganz starke Platzierung. Herzlichen Glückwunsch auch von mir.

    Ich hatte gestern irgendwie gar keine Zeit fürs Forum und hab nach einer, für mich viel zu kurzen Nacht hier erstmal noch Nachlese betreiben müssen.

    Eigentlich wollte ich gestern spät abends nach dem Training und anschließender Gartenarbeit geruhsam Abendessen, hier reinschauen und schreiben und dann ins Bett, um genug Schlaf abzubekommen. Aber leider kam dann kurz vor 22 Uhr (als ich erst beim Abendessen war) der Anruf von einem Bauern, dass er einen Bienenschwarm von uns gesichtet hat. Den Schwarm haben wir dann also im Schein der Kopflampen eingefangen und die Nacht wurde somit leider deutlich kürzer.

    @Voxel, Les und Peters: Macht es dem Dennis nach und haut so richtig einen raus. Hol dir den Pokal Voxel! Zu mir hat mal ein kleines Mädchen vorher gesagt, du musst nur an die Gummibärchen im Ziel denken. Also denkt an die Gummibärchen und quält euch schön. Die muss man sich schließlich erst verdienen, die leckeren Gummibärchen.

    @Wolfgang: Freut mich sehr zu lesen, dass S. trotz vieler Probleme weiterhin läuft und sich so durchbeißt. Richte ihr bitte ganz liebe Grüße aus.

    @Bin gestern 3x2000 m mit 3:30' TP und anschließend 1x1000 m gelaufen, auf meinem Fahrradwegrundkurs, wo ich fast all meine Intervalle lauf. Wir waren der Meinung, dass 4x 2000m evtl. zu viel sein könnten und somit hab ich nach den 2000ern eine ca. 10 minütige Pause gemacht und binn dann 1000 m möglichst all out gelaufen.
    Herrlich, was Form alles so ausmacht. Bin extra in der warmen Nachmittagssonne gelaufen, allerdings ohne dem Voxel seine Spezialstrategie, also ohne Mütze, ohne Jacke, ohne Skioverall .

    Das erste Intervall ging erstaunlich gut mit einer Pace von 4:15 weg, das zweite in 4:16, das dritte in 4:14. Der 1000er am Ende dann in 3:59. Eigentlich hätte ich da an einer Straßenüberquerung unterbrechen müssen, da ein Auto kam. Scheinbar kam ich aber so schnell an, dass der Autofahrer mal lieber gebremst hat und mich passieren hat lassen. Wenn doch nur alle Autofahrer so wären...und ach...und wenn doch nur alle Trainingstage so wären, wie der gestrige....

    @all: Euch allen ein wunderschönes Wochenende. Lassts euch gut gehen und habt viel Spaß beim den Wettkämpfen oder beim Trainieren zu Fuß oder auf zwei Rädern oder auch beim Grillen oder im Biergarten.

    @Jürgen und Matthias: Viel Vergnügen beim Anfeuern beim Würzburg Marathon. Ich geh zumindest mal davon aus, dass ihr da bestimmt vorbeischaut.

    Liebe Grüße

    Sandra

  33. Folgenden 12 Foris gefällt oben stehender Beitrag von diagonela:

    B2R (24.05.2019), bastig (24.05.2019), Biene77 (24.05.2019), Catch-22 (24.05.2019), Dartan (24.05.2019), JBl (24.05.2019), lespeutere (24.05.2019), movingdet65 (24.05.2019), Rajazy (24.05.2019), tt-bazille (24.05.2019), Tvaellen (24.05.2019), voxel (24.05.2019)

  34. #42047

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.312

    Standard

    Was machen Deine Bienen denn für Sachen, Sandra!...
    Gut dass Du sie wieder einfangen konntest.

    Und schönes Training. Es läuft bei Dir... Das sind beste Voraussetzungen für deinen nächsten Wettkampf.

    Ich freue mich auf morgen. Waden sind wieder gut. Ich merke nur, dass ich diese Woche fast keine Kohlenhydrate gegessen habe, die Beine fühlen sich irgendwie leer an. Heute mittag gönne ich mir Kartoffeln. Dann kommt wieder Bums in die Beine.

  35. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    diagonela (24.05.2019), movingdet65 (24.05.2019)

  36. #42048
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.576
    'Gefällt mir' gegeben
    1.750
    'Gefällt mir' erhalten
    950

    Standard

    Les, voxel, Peters und falls noch jemand, alles Gute, viel Spaß und noch mehr Erfolg
    Dennis, herzlichen Glückwunsch, stark

    Hallo Sandra , wow, das waren ja super IV
    Hey, Du musst mal einen Wettkampf für die Bienen organisieren. Dann sind die viel zu müde, so einen Unsinn zu treiben
    Würzburg ist ja dann doch fast 60km entfernt. Nur um da zuzugucken will ich da dann doch nicht hin.

    Aber vielleicht versuch ich mich am 02.06. in der Nähe an einem 10er. Beim "Römerlauf" bin ich bisher noch nie unter 40 Minuten gelandet. 2016 bin ich da eine Woche vor dem damaligen Mannheim-Marathon gelaufen. Damals gar nicht voll all out, bin trotzdem mit 40:25 auf dem 19. GP/375 und 2. AK gelandet.
    Meine Beine fühlen sich zwar noch nicht wirklich frisch an und wenn ich mal 11km unterwegs bin, erinnern sie sich noch an den Marathon (bisher max. 13km gelaufen). Morgen will ich aber mal vorsichtig verschiedene Tempos, Tempi, Tempa versuchen und schauen, wie es sich anfühlt. Naja, wenn muss ich ja auch nicht aufs Ganz gehen,... ... werd dann wahrscheinlich am Sonntag entscheiden, ob ich mitmache
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  37. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    diagonela (24.05.2019), lespeutere (26.05.2019)

  38. #42049
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.432
    'Gefällt mir' gegeben
    949
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Danke euch✌
    War schön mal wieder die Form unter Wettkampfbedingungen zu prüfen.
    Die Adizero Adios und die Adizero Boston sind gerade eingetroffen. Bin schon seit 2 Stunden im Garten am schuften und hab noch einiges vor mir. Aber da muss ich ja quasi noch ne Runde drehen.

    @ Sandra
    Na, da war ja Action angesagt bei euch mit den Bienen. Super Einheit mit den 2000ern. Sehr stark.

    @ Joel
    Hab mich letztes Jahr schon geärgert, dass ich da nicht konnte. Dieses Mal sollte es klappen, denk ich.

  39. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kappel1719:

    diagonela (24.05.2019), JoelH (24.05.2019), tt-bazille (24.05.2019)

  40. #42050
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.000
    'Gefällt mir' gegeben
    2.587
    'Gefällt mir' erhalten
    634

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Wow Dennis das ist ja Spitzenklasse! 12. Platz bei so einem riesen Lauf! Das ist ja ein mega dickes Brett.
    Ganz herzlichen Glückwunsch!
    dem kann ich nur zustimmen. Klasse Leistung!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 18:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 09:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •