+ Antworten
Seite 14 von 29 ErsteErste ... 41112131415161724 ... LetzteLetzte
Ergebnis 326 bis 350 von 718
  1. #326
    SeppB
    Gast

    Standard

    Der "2020 amoi anders - 30 KM" - Ersatzlauf für den München Marathon wurde jetzt auch abgesagt.

  2. #327
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.303
    'Gefällt mir' gegeben
    1.534
    'Gefällt mir' erhalten
    1.115

    Standard

    Der London Marathon fällt dieses Jahr auch komplett aus. Die schreiben was von „kann nicht in der üblichen Form stattfinden“. Es wird was virtuelles geben und eine Startplatzübertragung ist möglich auf 2021 -23

    https://www.facebook.com/19724349028...0737406269667/

    edit: habs nicht bis zum Ende gelesen - es wird zumindest ein Elite-Rennen geben
    Zuletzt überarbeitet von Rauchzeichen (06.08.2020 um 19:20 Uhr)

  3. #328

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.129
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Hat jemand (Insider-) Informationen, ob Bremen bzw. Bonn stattfinden?

  4. #329
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.225
    'Gefällt mir' gegeben
    1.431
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Zitat Zitat von Bonno Beitrag anzeigen
    Hat jemand (Insider-) Informationen, ob Bremen bzw. Bonn stattfinden?
    Für Bremen gilt seit Wochen:

    "Eine endgültige Entscheidung für den swb-Marathon können wir leider noch nicht mitteilen.

    Wir haben aber bis jetzt sehr viel positives Feedback für unser Konzept bekommen, was uns hoffnungsvoll stimmt.
    Zurzeit prüft der Bremer Senat die Umsetzbarkeit. "
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  5. #330

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.129
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Für Bremen gilt seit Wochen:

    "Eine endgültige Entscheidung für den swb-Marathon können wir leider noch nicht mitteilen.

    Wir haben aber bis jetzt sehr viel positives Feedback für unser Konzept bekommen, was uns hoffnungsvoll stimmt.
    Zurzeit prüft der Bremer Senat die Umsetzbarkeit. "
    Eben, den Stand gibt es seit Wochen.... Und der Marathon soll am 03./04.10. stattfinden, also in 8 Wochen. Wird alles etwas knapp.

  6. #331
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.225
    'Gefällt mir' gegeben
    1.431
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Knapp wird es nur für den, der erst nach der Freigabe des Konzeptes durch den Senat mit dem Training beginnt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #332

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    957
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Kein "Lauf" im klassischen Sinn, aber: Der Urban Trail Düsseldorf ist ebenfalls angesagt bzw. wird im September in individualisierter Form stattfinden.

  8. #333
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.925
    'Gefällt mir' gegeben
    4.464
    'Gefällt mir' erhalten
    3.442

    Standard

    Über Bonn habe ich zu letzt das hier gelesen: https://www.express.de/bonn/trotz-co...event-37129984
    Es ist also noch nichts entschieden.

  9. #334
    Avatar von Lareia
    Im Forum dabei seit
    28.05.2019
    Beiträge
    624
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Über Bonn habe ich zu letzt das hier gelesen: https://www.express.de/bonn/trotz-co...event-37129984
    Es ist also noch nichts entschieden.

    Der Dreibrückenlauf in Bonn am 11. Oktober 2020 steht auch noch, allerdings gilt er mit 550 Anmeldungen als ausgebucht.

    Wenn ich mir die HM Strecke in Bonn so überlege (die für Marathon 2x gelaufen wird) so habe ich keine Vorstellung, wie die da ein vernünftiges Hygienekonzept umsetzen wollen... vielleicht wäre ein Verschieben auf April 2021 nicht das Verkehrteste. Ich persönlich fände es schade, aber es besteht halt ein Risiko, was vermeidbar wäre.

  10. #335
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    2.765
    'Gefällt mir' gegeben
    3.924
    'Gefällt mir' erhalten
    1.023

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    ... vielleicht wäre ein Verschieben auf April 2021 nicht das Verkehrteste. Ich persönlich fände es schade, aber es besteht halt ein Risiko, was vermeidbar wäre.
    Und was ist wenn es bis dahin noch immer kein Impfstoff gibt.....?

    Mittlerweile verdichten sich die Erkenntnisse, dass die natürliche Immunität nach durchstandener COVID-19 Erkrankung nur bis zu wenigen Monaten anhält.
    Wenn es jemals ein Impfstoff geben wird, ist es fraglich ob eine künstlich erzeugte Immunität länger anhält als ein vierteljahr.

    Wenn man nun davon ausgeht, dass dieses Corona-Virus nicht einfach verschwindet, sollte die Politik langsam an ein Plan B arbeiten.
    Nur über Jahre bei jeder Infektionswelle das öffentliche Leben herunterfahren ist keine dauerhafte Lösung.

  11. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    Catch-22 (11.08.2020), Dreamscape (11.08.2020), Fremder (12.08.2020)

  12. #336

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    957
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Der Essener Seelauf (ca. 14 km am Baldeneysee) wird wohl nicht Anfang Oktober stattfinden. Stattdessen planen die Veranstalter einen 50-km-Etappenlauf durch die Stadt, mit Teams zu je 2 bis 4 Teilnehmern. Die Planung läuft noch ...

  13. #337
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.925
    'Gefällt mir' gegeben
    4.464
    'Gefällt mir' erhalten
    3.442

    Standard

    Zitat Zitat von Lareia Beitrag anzeigen
    Der Dreibrückenlauf in Bonn am 11. Oktober 2020 steht auch noch, allerdings gilt er mit 550 Anmeldungen als ausgebucht.
    Einen Platz beim 10er habe ich
    Ansonsten stimme ich klnonni zu 100% zu. Aber das kann man aber im speziellen Corona Thread diskutieren.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    klnonni (11.08.2020)

  15. #338
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.925
    'Gefällt mir' gegeben
    4.464
    'Gefällt mir' erhalten
    3.442

    Standard

    Frankfurt Marathon ist abgesagt

  16. #339

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.618
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Frankfurt Marathon ist abgesagt
    .....Dresden ist noch im Angebot, bin gemeldet, mal sehen.....
    Saarotti

  17. #340

    Im Forum dabei seit
    26.08.2016
    Beiträge
    46
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Frankfurt Marathon ist abgesagt
    Und es gibt kein Geld zurück. Ein 6 oder 7 Mann Unternehmen kann sonst natürlich nicht überleben.

  18. #341
    Avatar von Dreamscape
    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    323
    'Gefällt mir' gegeben
    199
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von meshuggah Beitrag anzeigen
    Und es gibt kein Geld zurück. Ein 6 oder 7 Mann Unternehmen kann sonst natürlich nicht überleben.
    Der Frankfurter Rundschau ist zu entnehmen, dass die Mitarbeitenden des Veranstalters auf Kurzarbeit sind und bereits ein KfW Unternehmerkredit von T€ 400 aufgenommen wurde. https://www.fr.de/sport/wegen-corona...-90021791.html

    Ich denke das zeigt, dass die Absagen von Veranstaltungen für die Veranstalter existenzgefährdend sind. Da gibt es keine thesaurierten Gewinne, die man aufzähren könnte. Insofern finde ich es gut und solidarisch, wenn diejenigen, die es sich wirtschaftlich leisten können, sich mit der Gutscheinlösung einverstanden erklären.

  19. #342
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.925
    'Gefällt mir' gegeben
    4.464
    'Gefällt mir' erhalten
    3.442

    Standard

    Der verlinkte Bericht ist aber nicht korrekt!
    Uns wurde weder die Option eingeräumt, den Startplatz zu übertragen noch die Option die Startgebühr ausbezahlten zu lassen. Es gibt nur einen Zwangs Wertgutschein abzüglich €20 Bearbeitungsgebühr, d.h. wenn die Startgebühren steigen und das werden sie ziemlich sicher, dann müssen wir auch draufzahlen um den Gutschein einlösen zu können.
    Dabei wurden noch nicht mal die Vorgaben der Bundesregierung für die Gutscheinlösung eingehalten -> https://www.bundesregierung.de/breg-...ranche-1740010

    Von uns hat der Veranstalter eine Mail bekommen.

  20. #343
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.906
    'Gefällt mir' gegeben
    3.420
    'Gefällt mir' erhalten
    5.814

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Dabei wurden noch nicht mal die Vorgaben der Bundesregierung für die Gutscheinlösung eingehalten
    Was Lufthansa, Eventim & Co können, kann der schon lange...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  21. #344

    Im Forum dabei seit
    26.08.2016
    Beiträge
    46
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Der verlinkte Bericht ist aber nicht korrekt!
    Uns wurde weder die Option eingeräumt, den Startplatz zu übertragen noch die Option die Startgebühr ausbezahlten zu lassen. Es gibt nur einen Zwangs Wertgutschein abzüglich €20 Bearbeitungsgebühr, d.h. wenn die Startgebühren steigen und das werden sie ziemlich sicher, dann müssen wir auch draufzahlen um den Gutschein einlösen zu können.
    Dabei wurden noch nicht mal die Vorgaben der Bundesregierung für die Gutscheinlösung eingehalten -> https://www.bundesregierung.de/breg-...ranche-1740010

    Von uns hat der Veranstalter eine Mail bekommen.
    Wow. Asozial. Er tut halt einfach alles für "seinen geliebten Laufsport" das Josefle.

  22. #345

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    957
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Der Essener Seelauf (ca. 14 km am Baldeneysee) wird wohl nicht Anfang Oktober stattfinden. Stattdessen planen die Veranstalter einen 50-km-Etappenlauf durch die Stadt, mit Teams zu je 2 bis 4 Teilnehmern. Die Planung läuft noch ...
    Nun wird es den Seelauf 2020 wohl doch geben aber in verkleinerter Form: Maximal 100 Teilnehmer, die in 8er-Blöcken starten. Eigentlich gehört der legendäre Brunch nach dem Lauf dazu; ob der diesmal stattfinden kann, weiß ich nicht. Dafür ist das Startgeld auf 8 Euro reduziert.

  23. #346
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.225
    'Gefällt mir' gegeben
    1.431
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Paris - erst verlegt, jetzt abgesagt

    https://www.sueddeutsche.de/sport/le...0812-99-138354
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #347
    Avatar von Dreamscape
    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    323
    'Gefällt mir' gegeben
    199
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Was Lufthansa, Eventim & Co können, kann der schon lange...
    Naja, der Vergleich mit der Lufthansa hinkt. Dort gab es 9 Mrd. vom Staat. Auch TUI hat gerade noch mal eine weitere Milliarde (dann sind das jetzt 2,8 Mrd.) bekommen.
    Wenn Motion Events alle Startgelder vollständig zurückzahlt, stellt sich wohl (Parallele zur Lufthansa) eher die Frage nach der Insolvenz. Nur weil die Pflicht zur Insolvenzanmeldung (aktuell bis 30.9.20) ausgesetzt ist, heißt das ja noch lange nicht, dass ein Unternehmen nicht zahlungsunfähig werden kann.

    Wollen wir wirklich, dass Veranstalter reihenweise in ihrer Existenz bedroht sind oder sogar aufgeben?

    Da finde ich es heuchlerisch, dass der Staat nicht für die von seinen verordneten Maßnahmen verursachten Schäden aufkommt, sondern die betroffenen kleinen Unternehmen im Stich lässt. Würde die Regierung wie in der Reisebranche einen Erstattungsfonds einrichten, wäre das die bessere Lösung.
    Da unser Wirtschaftminister immer noch von "nationalen Champions" träumt und KMU bzw. Mittelstand ignoriert, wird das wohl nix.

    Zumindest glaube ich dem Frankfurter Wirtschaftsdezernenten, dass er sich für (Unter)Stützung des Frankfurt Marathons einsetzt. (Was auch immer das dann am Ende des Tages heißen mag)

  25. #348
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.906
    'Gefällt mir' gegeben
    3.420
    'Gefällt mir' erhalten
    5.814

    Standard

    Zitat Zitat von Dreamscape Beitrag anzeigen
    Naja, der Vergleich mit der Lufthansa hinkt.
    Nein, gerade nicht. LH bekommt ganz viel Staatsgeld und verhält sich trotzdem wie die Axt im Walde, die Laufveranstalter haben keine Staatsgelder bekommen und verhalten sich größtenteils äußerst fair - wobei ich mich wirklich frage, wie die das bisher hinbekommen, wenn man alleine mal an Berlin mit insgesamt 80.000 Teilnehmern bei HM und M denkt...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  26. #349

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1.129
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Nein, gerade nicht. LH bekommt ganz viel Staatsgeld und verhält sich trotzdem wie die Axt im Walde,
    OT: Noch krasser wird es, wenn Firmen Gelder beantragen, die zwar in Deutschland Arbeitnehmer beschäftigen, aber ihren Firmensitz z.B. in Luxemburg haben (und ihre Gewinne dort versteuern, soweit dies die dortigen Steuergesetze überhaupt fordern).

  27. #350
    mit Ferz im Kopp Avatar von Runald
    Im Forum dabei seit
    13.05.2013
    Beiträge
    270
    'Gefällt mir' gegeben
    63
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Der Ersatztermin vom Bonn Marathon ist nun auch abgesagt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread ITBS
    Von Superfrauchen im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 08:26
  2. Sammelthread ISG
    Von hw25 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 16:34
  3. 10km PB-Sammelthread
    Von caramba im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:23
  4. Aus keine Lust wurden 14 KM
    Von berschee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 19:01
  5. Fotos die nie bestellt wurden
    Von silent im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 18:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •