+ Antworten
Seite 214 von 217 ErsteErste ... 114164204211212213214215216217 LetzteLetzte
Ergebnis 5.326 bis 5.350 von 5421

Thema: 10 Km SUB 40

  1. #5326
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Gandhhi888 Beitrag anzeigen
    Blend wo?🤔🤔🤔
    Runnersworld (nur am Smartphone frei zugänglich)
    https://www.runnersworld.com/trainin...etter-workout/

    Hier wird empfohlen schnell zu starten, und nach kurzer Pause dann den längeren IV.

    Fast 5: 5 x 5:00 interval, with the first 90 seconds at mile race pace and the last 3:30 at tempo pace (3:00 recovery jog between intervals)

    400 to Mile
    • 400 meters at mile race pace (1:00 recovery jog)
    • 1 mile at tempo pace (3:00 recovery jog)
    • Repeat that set three more times
    Magness
    https://www.highperformancewest.com/...clearing-rates

    Hier der lange IV zuerst, dann ein schneller kürzerer hintennach, dann Serienpause.

    • 10 WEEKS TO GO: 3 sets of (2,000m @ 5K pace, 2-minute jog, 200m @ 5K-20 seconds/mile), with 4-minute jog between sets
    • 8 WEEKS TO GO: 3 sets of (2,000m @ 5K-10 seconds/mile, 2-minute jog, 300m @ 5K-25 seconds/mile), with 4-minute jog between sets
    • 6 WEEKS TO GO: 3 sets of (1600m @ 5K-10 seconds/mile, 2-minute jog, 300m @ 5K-25 seconds/mile), with 4-minute jog between sets
    • 4 WEEKS TO GO: 3 sets of (1200m @ 5K-15 seconds/mile, 2-minute jog, 400m @ 5K-30 seconds/mile), with 4-minute jog between sets
    • 2 WEEKS TO GO: 3 sets of (800m @ 5K-20 seconds/mile, 2-minute jog, 400m @ 5K-35 seconds/mile) with 4-minute jog between sets
    Hab selbst auch schon überlegt das ganze zu kombinieren, und Serien von 400m + 30"TP + 1600m + 60"TP + 200m zu machen...
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    coffeerun (08.06.2021)

  3. #5327

    Im Forum dabei seit
    13.09.2019
    Beiträge
    98
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Stimmt.soll so ähnlich aussehen.
    Die langen iv aber nur minimal schneller als 5k pace.und die kurzen dann in etwa 1500er pace.

    Ich werde berichten...

  4. #5328
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Gandhhi888 Beitrag anzeigen
    Stimmt.soll so ähnlich aussehen.
    Die langen iv aber nur minimal schneller als 5k pace.und die kurzen dann in etwa 1500er pace.

    Ich werde berichten...
    Bin gespannt!

    Hier noch ein paar 1k IV Varianten: https://www.podiumrunner.com/trainin...ek-special-ks/
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  5. #5329

    Im Forum dabei seit
    13.09.2019
    Beiträge
    98
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Danke.die hp samt varianten kenn aber noch nie was davon gemacht.

  6. #5330

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Magness
    https://www.highperformancewest.com/...clearing-rates

    Hier der lange IV zuerst, dann ein schneller kürzerer hintennach, dann Serienpause.
    Das sieht sehr spannend aus! Wann würdest du/ihr so eine Serie einbauen? Alle zwei Wochen als Ersatz für den TDL/Cruise Intervalle? Als zweite QTE dann eher etwas knackiges (200er)?

  7. #5331
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Das sieht sehr spannend aus! Wann würdest du/ihr so eine Serie einbauen? Alle zwei Wochen als Ersatz für den TDL/Cruise Intervalle? Als zweite QTE dann eher etwas knackiges (200er)?
    Ich versuche meistens, einem vereinfachten Hudson Schema mit jeweils einem Monat pro Phase zu folgen: Base+Speed -- Fundamental/Aerobic Support -- Sharpening/Specific zu folgen. Das ist auch zB hier skizziert: https://lauranorrisrunning.com/perio...thon-training/

    Die Blend Intervalle werde ich in der 2. Phase versuchen, als vollwertige QTE Alternative zu klassischen Hudson Aerobic Support Überdistanzintervallen machen.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    RunSim (11.06.2021)

  9. #5332

    Im Forum dabei seit
    13.09.2019
    Beiträge
    98
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Gestern abend doe kombi iv auf der bahn.
    Um die beine etwas zu schonen mit den endo pro statt Racing flats.

    Pacemässig
    1000er hauch schneller als 5km Pace
    400er hauch schneller als 1500er pace

    4x (1000m-200m tp-400m-400m tp)

    Die 1000er/400er
    3:50/1:20
    3:45/1:22
    3:48/1:22
    3:48/1:22

    Die 200er tp in 1:25-30/400er tp in 2:48-53

    Ab der 3. Runde wurde es dann schon hart v.a die 1000er.

    Starker gegenwind auf der halben Runde.

  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Gandhhi888:

    Albatros (11.06.2021), coffeerun (11.06.2021), Rajazy (12.06.2021), RunSim (11.06.2021), Unwucht (11.06.2021)

  11. #5333

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Gandhhi888 Beitrag anzeigen
    Pacemässig
    1000er hauch schneller als 5km Pace
    400er hauch schneller als 1500er pace

    4x (1000m-200m tp-400m-400m tp)
    Sehr schöne Einheit! Das merke ich mir mal und werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.

  12. #5334

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Leider nimmt die Trainingsgruppe, der ich mich gerne angeschlossen hätte, derzeit keine Mitglieder mehr in meinem Leistungsbereich auf, da die Trainerkapazitäten ansonsten nicht ausreichen. Gibt hier natürlich noch andere Vereine/Gruppen, jedoch sind viele traditioneller in der Leichtathletik verordnet und in der Gruppe unter dem Trainer deutsche Spitzenläufer/-innen. Natürlich auch sehr attraktiv, aber bin mir gerade nicht sicher, ob das das Umfeld ist, das gerade passen würde neben einer oft auch mal intensiven Arbeit. Ich werde es wohl nach meinem Urlaub Ende Juli / Anfang August mal probieren und bis dahin weiter alleine trainieren. Ich werde deshalb in den nächsten Wochen wieder mehr im Bereich der Schwelle/Threshold nach Tinman trainieren. Dazu nutze ich den folgenden Rechner als Orientierung für die Paces: The Running Calculator.

    Entsprechend gab es diese Woche Dienstag 5x800 @~ CV-Pace (@ 3:57, 4:00, 4:02, 4:06, 4:06) auf der Bahn und 4x200 hinten drauf (40.9, 40.1, 39.3, 36.5) - alles mit 200m TP in 73-87". Die 800er bin ich zu schnell gestartet, deshalb habe ich mich immer weiter gedrosselt, obwohl ich sie auch bei 4:00 hätte durchziehen können, aber nach dem TT vom Freitag wollte ich eigentlich nicht "überziehen".

    Heute dann ein Tempolauf über 30 Minuten @~4:29 - noch vor dem Frühstück und nur mit 3 Powerbar Cola GelShots, damit es nicht komplett nüchtern ist.

    Mit der Qualität der beiden Einheiten bin ich zufrieden und denke, dass ich damit etwas an der aeroben Grundlage und dem Schwellenbereich drücken kann. Über die nächsten Wochen werde ich die Einheiten etwas in der Länge ausbauen und ggf. Pausen verkürzen.

  13. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Rajazy (12.06.2021), RunSim (11.06.2021), Unwucht (11.06.2021)

  14. #5335
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    @coffee Schade wegen der Trainingsgruppe. Tinman Training ist aber spannend, freue mich schon das zu verfolgen. Bin da nur auf LRC manchmal drübergestolpert. Wie ist da der grobe Aufbau?

  15. #5336

    Im Forum dabei seit
    02.11.2007
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    334

    Standard

    Ich bin mal wieder verletzungsbedingt draußen. Dieses Mal ist es eine Wadenzerrung. Nicht einmal 1km vor zu Hause heute beim easy DL aufgetreten. Aktuell ist nur Humpeln möglich. Muss mir ernsthaft Gedanken machen, ob ich mit dem "ernsthaften" Lauftraining aufhöre und mich komplett aufs Radfahren fokussiere, da mein Körper es mir leider nicht annähernd ermöglicht, meine Ziele zu erreichen :(

  16. #5337

    Im Forum dabei seit
    09.10.2019
    Beiträge
    152
    'Gefällt mir' gegeben
    170
    'Gefällt mir' erhalten
    61

    Standard

    shit, gute Besserung!

  17. #5338

    Im Forum dabei seit
    02.11.2007
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    334

    Standard

    @mutinho Danke dir!

  18. #5339
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.168
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.438
    'Gefällt mir' erhalten
    3.000

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Leider nimmt die Trainingsgruppe, der ich mich gerne angeschlossen hätte, derzeit keine Mitglieder mehr in meinem Leistungsbereich auf, da die Trainerkapazitäten ansonsten nicht ausreichen.
    Wo wohnst Du? Wenn man fragen darf...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #5340

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.452
    'Gefällt mir' gegeben
    4.432
    'Gefällt mir' erhalten
    2.019

    Standard

    Zitat Zitat von Schiese Beitrag anzeigen
    Ich bin mal wieder verletzungsbedingt draußen. Dieses Mal ist es eine Wadenzerrung. Nicht einmal 1km vor zu Hause heute beim easy DL aufgetreten. Aktuell ist nur Humpeln möglich. Muss mir ernsthaft Gedanken machen, ob ich mit dem "ernsthaften" Lauftraining aufhöre und mich komplett aufs Radfahren fokussiere, da mein Körper es mir leider nicht annähernd ermöglicht, meine Ziele zu erreichen :(
    Schitte, Schiese, gute Besserung!!!


    Es fühlt sich manchmal nach einem Kampf gegen Windmühlen an, das kenne ich von mir auch.
    Du darfst aber nicht eher aufhören, solange ich es auch noch versuche :-)
    Und ich versuche es aktuell noch ;-)

  20. #5341
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    @Schiese: och nöö ne. Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh. Es muss doch eine Lösung geben?!

    Meine Woche:
    Di; Short Trail +247hm; 6,81 km
    Mi; Shakeout +5x stride; 6,54 km
    Fr; Workout 6x 1000 / 2'GP = Ø@3:56; 10,14 km; 4:39 /km
    Sa; Shakeout +5x longstride; 6,38 km
    So; Semi Workout +3x hillsprint, submax 3x 100m; 5,94 km

    Hatte wirklich länger schwere Woche vom 20er (5km prog) letzten So. Auch am Di noch, daher keine Intervalle, sondern kurzer Trail. Dann wieder schwere Beine vom Bergablaufen, also IV erst am Fr. Heute hab ich den längeren Lauf nicht mehr untergebracht, aber vielleicht kann ich morgen noch ein paar km sammeln.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  21. #5342

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Nun auch etwas verspätet meine Wochenzusammenfassung.

    WKM 59,4 km

    Mo: 9,8 km @ 5:27 / 72% HFmax
    Di: 5x800 in ~ 3:13 (~ @ 4:03) + 4x200 in 41"-36"; gesamt 13,1 km
    Do: 8,6 km @ 5:34 / 70% HFmax
    Fr: 6,71 km @ ~ 4:28, gesamt 12,8 km
    So: 16,1 km @ 5:14 / 73 % HFmax

    Bin mit der letzten Woche wirklich zufrieden. Es sind keine Knaller-Einheiten dabei, dafür aber solide Arbeit an der aeroben Grundlage und der Schwelle. Der Sonntag lief trotz 2x20 lockeren Kilometern auf einem alten/schweren Rad zum See und zu viel Bier überraschend gut. Irgendwie konnte ich einfach nicht besonders langsam laufen und bin stattdessen ab dem Wendepunkt zur Hälfte nochmal 6 km in ~ 5:00 gelaufen. Die letzten zwei Kilometer habe ich mich dann nochmal gezwungen betont langsam zu laufen.

    Die vergangene Woche steht auch exemplarisch für das Training, das ich angelehnt an Tinman erstmal weiter fortführen werde. Einmal wöchentlich CV-Intervalle, die ich weiter auf 6x800 und 6x200 ausbaue sowie ein lockerer TDL über bis zu 40 Minuten. Je nach Wettkampflage ab Ende August werde ich dann die Einheiten etwas zuspitzen. Hier muss ich mich noch umgucken, welche Wettkämpfe stattfinden sollen/werden. Gerne würde ich mal 3000 und 5000/5 km im Wettkampf laufen, sofern sich die Option ergibt. Am 17. Oktober findet dann hoffentlich ein vermessener 10 km Lauf auf flacher Strecke statt, den ich ja nach vorheriger Wettkampfsituation spezifisch oder unspezifisch vorbereiten werde.

    Diese Woche werden zusätzlich sicherlich 2-3 Rennrad-Ausfahrten dazu kommen. Es wird also den einen oder anderen Tag mit dem Doppel aus Lauf und Radfahrt geben, wobei die Radfahrten sicherlich eher ruhig werden.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von coffeerun:

    Unwucht (14.06.2021)

  23. #5343

    Im Forum dabei seit
    02.11.2007
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    334

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Schitte, Schiese, gute Besserung!!!


    Es fühlt sich manchmal nach einem Kampf gegen Windmühlen an, das kenne ich von mir auch.
    Du darfst aber nicht eher aufhören, solange ich es auch noch versuche :-)
    Und ich versuche es aktuell noch ;-)
    Du meinst also wie sollten eine Allianz des Leidens bilden? 😅 OK, ich bin dabei! Mein Lebensziel ist ja schließlich noch einmal sub 38:33 zu laufen. Ohne ständige Verletzungen würde ich vermutlich schon sub 36 gelaufen. Es ist so bitter... Wie läuft es denn gerade bei dir?

  24. #5344

    Im Forum dabei seit
    02.11.2007
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    38
    'Gefällt mir' erhalten
    334

    Standard

    [QUOTE=Unwucht;2702545]@Schiese: och nöö ne. Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh. Es muss doch eine Lösung geben?!/QUOTE]

    Grundsätzlich bin ich ein Optimist und glaube immer an Lösungen. Was das Laufen angeht bin ich allerdings ein Realist. Ich vermute, dass die Ursache für die ganzen Probleme meine HD ist. Dadurch ist der Körper schief und es kommt somit zu Fehlbelastungen. Anders kann ich mir das nicht erklären...

  25. #5345

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Diese Woche standen die CV-Intervalle erst gestern auf dem Plan, da sich der Dienstag durch eine kleine „Reise“ nicht dafür anbot. Allerdings ist mir in Nürnberg auch noch keine öffentlich zugängliche Bahn bekannt, weshalb ich die Einheit auf der „Straße“ bzw. am See absolvierte. Es wurden 6x3‘ @~4:00 (etwas zu schnell, aber trotzdem locker geblieben) und 4x30“ @ ~3:31-2:50 (eigentlich auch zu schnell, aber ich hatte einfach Lust richtig schnell zu laufen). Insgesamt wurden es so dann 13 km - ganz gute Einheit, die Beine heute sind auch noch halbwegs frisch, bekommen heute aber Ruhe bevor ich morgen ggf. wieder einen lockeren TDL oder auch nur lockeren DL mache.

    Gestern ist dabei ein Video bei einem der Intervalle @ ~4:00 entstanden:

    https://youtube.com/shorts/b1dnEHCwdvI?feature=share

    Bin eigentlich relativ zufrieden mit dem Laufstil. Ferse sucht zwar den Boden, Rolle dann trotzdem tendenziell über den Mittelfuß ab. Allerdings sieht man doch, dass ich etwas (stark?) einknicke. Sollte dringend wieder Krafttraining machen, aber ansonsten laufe ich weiter ungestümste Schuhe und sehe dahingehend keinen besonderen Handlungsbedarf.

    Kann/will hier noch jemand etwas sagen zum Laufstil?

  26. #5346

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.452
    'Gefällt mir' gegeben
    4.432
    'Gefällt mir' erhalten
    2.019

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Kann/will hier noch jemand etwas sagen zum Laufstil?
    Ich kann nur zu wahrscheinlich relativ unwichtigen Sachen etwas sagen:
    1. Armarbeit sieht etwas verkrampft aus. Du bewegst mMn die Arme nicht aus den Schultern sondern rotierts ein bisschen mit dem Oberkörper.
    Ggf auch etwas hochgezogene Schultern?

    Beim Aufwärmen bzw vor dem Warmlaufen kannst du hierfür mal versuchen eine lockere Pendelbewegung im Stehen auszuführen.

    2. Meiner Meinung nach rollst du mit dem linken Fuß leicht über die Außenkante ab (ggf auch mit dem rechten). Du kommst zwar "gerade" auf, aber drückst dich wahrscheinlich mit der Außenkante ab.


    Allgemein schlecht finde ich deinen Lauftsil aber nicht

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    coffeerun (18.06.2021)

  28. #5347

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    1. Armarbeit sieht etwas verkrampft aus. Du bewegst mMn die Arme nicht aus den Schultern sondern rotierts ein bisschen mit dem Oberkörper.
    Ggf auch etwas hochgezogene Schultern?

    2. Meiner Meinung nach rollst du mit dem linken Fuß leicht über die Außenkante ab (ggf auch mit dem rechten). Du kommst zwar "gerade" auf, aber drückst dich wahrscheinlich mit der Außenkante ab.
    Danke für das Feedback und die Tipps.

    An der Armarbeit muss ich tatsächlich wohl mal etwas aktiv machen. Hatte sonst immer eher das Gefühl, dass ich in den Schultern und im Rücken zu steif bin, aber das scheint gar nicht so wirklich der Fall zu sein. Vielleicht würde hier auch einfach wieder regelmäßiges Kraft- und Stabitraining helfen.

    Das mit dem Abrollen über die Außenkante muss ich mir nochmal anschauen, das ist mir so noch nie in den Sinn gekommen, da ich durchaus am Ende etwas nach innen einknicke, aber das könnte ja auch durch einen schlechten Abdruck entstehen. Da sehe ich noch eine größere Baustelle, der ich öfter Zeit widmen sollte.

  29. #5348

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.452
    'Gefällt mir' gegeben
    4.432
    'Gefällt mir' erhalten
    2.019

    Standard

    In Sachen Laufstilverbesserung habe ich jetzt auch nicht unbedingt den besten Blick.

    Hier würde ich hoffen, dass sich vielleicht noch jemand anders "erbarmt" etwas zu dir zu sagen

  30. #5349
    Best Ager‼ 😈 Avatar von Brian
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3.437
    'Gefällt mir' gegeben
    717
    'Gefällt mir' erhalten
    749

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Kann/will hier noch jemand etwas sagen zum Laufstil?
    Auf den ersten Blick finde ich Deinen Laufstil nicht schlecht.

    Sicherlich lässt sich die Armarbeit immer etwas optimieren. Einen großen Effekt hat Tempotraining über einen längeren Zeitraum, aber auch Krafttraining.

    Viele Mittelfußläufer rollen über die Außenkanten ab, ich ebenfalls.

    Zur abschließenden Bewertung Deines Laufstils inkl. Deines Fußaufsatzes fehlt der Blick von der Seite.
    persönliche Bestzeiten 2021:

    3000m: 10:14,58min (2019: 10:25,01min)
    5000m: (2018: 17:47,65min)

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....t=hinzuf%FCgen

  31. #5350
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    @coffee heeeey schwarz gelb ist mein style!

    Als absoluter nicht Kenner sieht es für mich so aus dass deine Schultern etwas weit vorne sind. Ev könntest du mit ein wenig “Brust heraus “ mehr Spannung in den OK bringen. Möglicherweise ist dann auch die armarbeit von selbst verbessert. Von hinten aber nur eine vage Vermutung.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •