+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    25.05.2019
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Import alter Daten (von Forerunner 230) auf ein neues Forerunner Modell

    Hallo Zusammen,

    aktuell nütze ich die Garmin Forerunner 230. Zudem nützte ich Garmin Connect --> alle meine Daten sind mit Garmin Connect synchronisiert.

    Ich möchte nun von der Forerunner 230 auf die Forerunner 945 umsteigen.

    Wie bekomme ich all meine Daten (VO2max, Rekorde, Statistiken, usw.) von der Forerunner 230 auf die Forerunner 945?
    Werden die Daten nachdem ich die Uhr in Betrieb genommen habe und das erste mal mit Garmin Connect synchronisiere übernommen?

    Danke für die Hilfe/Auskunft/Unterstütung :-)

    Grüße
    Johannes

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    07.11.2016
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Hallo Johannes,

    ich rate dir dringend davon ab, „alte“ Dateien zu übernehmen.

    Ich hatte vor knapp 1 Jahr von der aktuellen Forerunner 935 auf die Fenix 5 plus gewechselt und viele Daten übenommen (kopiert in der Ordnerstruktur).

    Funktionierte erstmals prima. Statistikwerte wie schnellste Läufe, VO2max etc. wurden übernommen.

    Leider er ist aber die Uhr beim Abspeichern bei ca. 50% der darauffolgenden Aktivitäten abgestürzt.
    Hatte den Garmin Support kontaktiert und da hieß es, dass die neue Uhr wohl beim abspeichern die Statistikkennwerte neu berechnet und nicht alle Daten kompatibel sind. Dann kommt es zum Crash.

    Garmin ist leider noch nicht so weit wie die Smartphonehersteller wo eine Migration problemlos möglich ist.

    Ich würde dir daher empfehlen, die Uhr neu aufzusetzen.

    Grüsse

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    25.05.2019
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Vielen Dank für die Schilderung deiner Erfahrung.

    Das klingt so, als hättest du die Daten "händisch" die Daten über jeder Aktivität (*.tcx File) von deiner Uhr exportiert und dann auf die neue Uhr gespielt.

    Gibt es keine leichtere und praktischere Form die Daten zu Übertragen? Weil immerhin liegen die Daten ja auch alle in Garmin-Connect. Ist es nicht möglich diese Daten über Garmin-Connect zu synchronisieren?

    Viele Grüße
    Johannes

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    25.05.2019
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Im Internet bin ich jetzt auf folgendes gestoßen:

    Zum Backup der Daten müsst Ihr die Uhr im USB Modus zu einem Computer verbunden haben. Anschließend braucht Ihr nur die folgenden Ordner samt Inhalte unterhalb von \GARMIN kopieren und an einen anderen Speicherort, z.B. auf eurem PC einfügen.

    • LOCATION- beinhaltet alle Standortangaben und Aufzeichnung gespeichert in .fit Dateien

    • RECORDS- beinhaltet die persönlichen Rekorde, welche auf der Uhr nach den Aktivitäten angezeigt werden.
    • SETTINGS – beinhaltet die Einstellungen des Benutzer-Profiles und der Uhr (Watchface Einstellungen, Töne, Licht, GPS, GLONASS….)
    • SPORTS – enthält für jeden Aktivitätstyp eine separate Datei.
    • TOTALS – beinhaltet die Daten zu den insgesamt zurück gelegten Distanzen und Zeiten.

    Wiederherstellung

    Zur Wiederherstellung der zuvor gesicherten Daten, müssen die .fit Dateien aus den zuvor gesicherten Ordnern, nun in den Ordner \GARMIN\NEWFILES kopiert werden und den restlichen Import übernimmt die Uhr automatisch. Wer den NEWFILESOrdner auf seiner Uhr nicht sehen kann, muss sich in seinem Dateisystem auch versteckte Ordner anzeigen lassen.

    Wenn ich das richtig verstehe, exportiere ich die Daten, die ich auf die neue Uhr übernehmen möchte (RECORDS und TOTALS) und lade diese dann bei der neuen Uhr in den Folder NEWFILES

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    305
    'Gefällt mir' erhalten
    242

    Standard

    Ja, geht. Wenn Du beim selben Modell und selber Firmware so vorgehst.
    Bei unterschiedlichen Modellen wird das aber zu 99% nicht klappen und im Extremfall brickst Du die Uhr. Probiere es und ich bin mir sicher, Du darfst danach einen Hardreset machen - was nicht schlimm wäre, sofern noch möglich.

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    07.11.2016
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von manson85 Beitrag anzeigen
    Im Internet bin ich jetzt auf folgendes gestoßen:

    Zum Backup der Daten müsst Ihr die Uhr im USB Modus zu einem Computer verbunden haben. Anschließend braucht Ihr nur die folgenden Ordner samt Inhalte unterhalb von \GARMIN kopieren und an einen anderen Speicherort, z.B. auf eurem PC einfügen.


    • LOCATION- beinhaltet alle Standortangaben und Aufzeichnung gespeichert in .fit Dateien

    • RECORDS- beinhaltet die persönlichen Rekorde, welche auf der Uhr nach den Aktivitäten angezeigt werden.
    • SETTINGS – beinhaltet die Einstellungen des Benutzer-Profiles und der Uhr (Watchface Einstellungen, Töne, Licht, GPS, GLONASS….)
    • SPORTS – enthält für jeden Aktivitätstyp eine separate Datei.
    • TOTALS – beinhaltet die Daten zu den insgesamt zurück gelegten Distanzen und Zeiten.

    Wiederherstellung

    Zur Wiederherstellung der zuvor gesicherten Daten, müssen die .fit Dateien aus den zuvor gesicherten Ordnern, nun in den Ordner \GARMIN\NEWFILES kopiert werden und den restlichen Import übernimmt die Uhr automatisch. Wer den NEWFILESOrdner auf seiner Uhr nicht sehen kann, muss sich in seinem Dateisystem auch versteckte Ordner anzeigen lassen.

    Wenn ich das richtig verstehe, exportiere ich die Daten, die ich auf die neue Uhr übernehmen möchte (RECORDS und TOTALS) und lade diese dann bei der neuen Uhr in den Folder NEWFILES
    Genau nach dieser Anleitung bin ich vorgegangen. Wie gesagt, lief schief. (Bin auch kein einzelfall;-))

    Nach Rücksprache mit dem Support könnte ich die Uhr noch mit einem Hardreset retten. Andernfalls hätte ich sie zurückschicken müssen.

    Deine Entscheidung.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    25.05.2019
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Puh....dann bin ich da lieber mal vorsichtig.

    Und wird es klappen, wenn ich die entsprechende Datei direkt in die entsprechenden Folder "einsortiere". Also von der alten Forerunner 230 Folder TOTALS in die neue Forerunner 945 Folder TOTALS und vom Folder RECORDS in den Folder RECORDS der Forerunner 945?

  8. #8
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.063
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Ich verstehe nicht so ganz, warum du alte Aktivitäten auf die neue Uhr spielen willst. Es reicht doch, das Garmin Connect Profil und meinetwegen auch die PBs auf die neue Uhr zu transferieren. Das geht jedenfalls problemlos aus Garmin Connect in Kombination mit Garmin Express.

    Ich bin mir nicht sicher, ob der aktuelle VO2max-Wert übernommen wird, aber das ist doch unerheblich, da der in Garmin Connect (oder jedem anderen Tool wie Runalyze usw.) nach Überspielen der neuesten Aktivitäten immer wieder aktualisiert wird.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    Bastele (26.05.2019)

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    28.01.2007
    Beiträge
    374
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von manson85 Beitrag anzeigen
    Ich möchte nun von der Forerunner 230 auf die Forerunner 945 umsteigen.

    Wie bekomme ich all meine Daten (VO2max, Rekorde, Statistiken, usw.) von der Forerunner 230 auf die Forerunner 945?
    Schau doch mal, ob Du hiermit weiter kommst.
    Physio TrueUp

    Gruß TomG

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    305
    'Gefällt mir' erhalten
    242

    Standard

    Die 230 unterstützt kein Physio True Up.

  12. #11

    Im Forum dabei seit
    28.01.2007
    Beiträge
    374
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Die 230 unterstützt kein Physio True Up.
    Zielgerät ist Forerunner 945, nicht 230.

  13. #12

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    305
    'Gefällt mir' erhalten
    242

    Standard

    Zitat Zitat von TomG Beitrag anzeigen
    Zielgerät ist Forerunner 945, nicht 230.
    Müssen das nicht beide Seiten der Kette unterstützen?

  14. #13

    Im Forum dabei seit
    28.01.2007
    Beiträge
    374
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Müssen das nicht beide Seiten der Kette unterstützen?
    Siehe Link, Zitat:
    "Ich habe einen neuen Forerunner 645, jedoch ebenso einen älteren Edge 810. Werden die Daten des Edge 810 mit dem Forerunner 645 geteilt?
    Informationen von inkompatiblen Geräten werden weiterhin mit Ihrem Physio TrueUp-kompatiblen Gerät geteilt. "

  15. #14

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    305
    'Gefällt mir' erhalten
    242

    Standard

    Ok, den Text verstehe zwar, wer will. ;-)

    Einfach ausprobieren. Bei mir funktionierte Physio TrueUp beim Austausch meiner 935 zu 935 nicht mal richtig. Da stand VO2max einige Tage schräg.

  16. #15

    Im Forum dabei seit
    25.05.2019
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke Frank für deine Nachricht. Jetzt muss ich aber Frage, wie transferiere ich das Garmin Connect Profil auf meine neue Uhr?

    Sorry im Voraus schon einmal für die "dumme" Frage :-D

  17. #16
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.063
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Ich denke, das Profil synchronisiert sich, sobald man die neue Uhr in Garmin Connect registriert. Die PBs kann man von der Webseite an das jeweilige Device senden.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2017, 12:35
  2. Suunto Ambit2 (S), Garmin Forerunner oder vllt. ein ganz anderes Modell
    Von Clauschi im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 18:10
  3. Wie geht Import von Sporttracks- Daten auf neuen Rechner?
    Von harriersand im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 18:58
  4. Daten Export ST auf Forerunner
    Von Kusi18 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 04:02
  5. CRS Daten vom iMac auf den Edge / Forerunner?
    Von Paul_FfM im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 10:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •