Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    49

    Standard Sinnvolle Lenkerhöhe und Herstellerangaben

    Der obere Rand des Lenkers sollte sich in der Höhe des Hüftgelenks befinden (gemessen vom Boden). Die Anfänger können den Lenker um einige Zentimeter höher einstellen. Bei dieser Lenkerhöhe hat man eine leicht gebückte Haltung, was eigentlich richtig ist. Die optimale Lenkereinstellung ist sehr individuell und die beste Lösung ist, es zu versuchen. Die gewöhnliche Lenkerhöhe sollte in den meisten Fällen passen. Wenn Sie höher als 2 Meter sind, ist es besser den Roller auszuprobieren.
    Sehr oft wird beim Rollerfahren der Fehler gemacht die Lenkereinstellung zu hoch zu wählen. Für ein effizientes Fahren sollte die Lenkereinstellung so gewählt werden, dass sich immer ( auch aus Gründen der Aerodynamik ) eine leicht gebückte Haltung ergibt. Anhalt: Lenkerhöhe f. Erwachsene (gemessen vom Boden) =Schritthöhe + max.5 cm. Diese Position ist optimal für sehr sportliches und schnelles Fahren.

    Bei Befragung der Tante Google habe ich die oberen Informationen gefunden.
    Die Schritthöhe lässt sich einfach ausmessen und einen Wert dazu addieren = eine praktikable Angabe.
    Als Nichtmediziner die Höhe des Hüftgelenkes zu bestimmen, erscheint mir schwierig und unpräzise.
    Zumal man bei Messungen der Beinlänge, die von verschiedenen Fachkräften durchgeführt wurden, durchaus Abweichungen in einer Größenordnung von 2 cm als nicht ungewöhnlich ansieht.

    Nach der Faustregel wäre meine ideale Lenkerhöhe 87 cm - 164 Körperhöhe.
    Meine Wohlfühleinstellung bei Kickbike Clix (stufenlos verstellbar) entspricht 93 cm.
    Passt denke ich, da die Fausregel für sportliches, schnelles Fahren ausgelegt ist.

    Auf dem Datenblatt zum Kickbike Cross Max 20D befinden sich folgende Angaben:
    Lenker 94 cm min. + 100 cm max. / Körpergröße 165 - 205 cm

    Im Verlauf der ersten längeren Tour mit Cross Max 20D fühlte ich mich mit der Standardeinstellung nicht wohl.
    Mein Mann hat kurzerhand die Lenkerstange nach unten und der Krümmung wegen noch um 180 Grad gedreht, dadurch wurden für mich die entscheidenden Zentimeter gewonnen, aktuell 94 cm.
    Direkt nach dieser Veränderung zeigte sich für Betrachter eine flüssigere Fahrweise und für mich fühlt es sich maßgeschneidert an.


    Kickbikes Cross Max 20D mit unterschiedlichen Lenkereinstellungen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	484AAF36-74FA-404C-A37C-763FE8BD8DD0.jpeg 
Hits:	23 
Größe:	175,9 KB 
ID:	64483   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7683F1CA-1FBE-4D85-8581-B7BFCFA2994C.jpeg 
Hits:	24 
Größe:	162,9 KB 
ID:	64485  

  2. #2
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    49

    Standard

    Auf dem Datenblatt zum Kickbike G4 City befinden sich folgende Angaben:
    Lenker 103 cm min. + 107 cm max. / Körpergröße 150 - 190 cm

    Dieser Roller ist gemäß Bezeichnung für die innerstädtische Verwendung vorgesehen. Ein Fahrer mit Mindestgrösse hätte in Realtion einen sehr hohen Lenker. Nach meinen eigenen Erfahrungen stelle ich mir diese Position nicht gerade angenehm vor, zumal wenn auch mal weitere Strecken zurückgelegt werden.

    Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich der Lenkerhöhen?

  3. #3

    Standard

    Moin FunkyBunny. Meine besten Erfahrungen habe ich, in dem man die ganzen Formeln wie Hüftgelenk x Pi x Fensterkreuz da lässt wo sie hingehören - in die Rundablage.
    Einfach beim Fahren das innerliche Tretometer einschalten und den Körper entscheiden lassen was er gerne so hätte. Gestern mit meinen neu erworbenen MIbo GT eine erste Proberunde gedreht und mach 5Min. schon festgestellt, der Lenker ist ein Ticken zu hoch. Also den 7Grad Vorbau umgedreht und Voila, Perfekt! Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die noch nicht mal Geld kosten, den Rollerspaß aber um einiges erhöhen.
    K.O.R.
    Gruß Jörg
    Kostka Tour Max, Mibo Malaga, Mibo GT

  4. #4

    Standard

    Ich fahre mittlerweile mit recht hohem Lenker, weil ich das auf längeren Strecken angenehmer finde. Bin möglicherweise langsamer als mit einer niedrigeren Einstellung, das ist mir aber schnuppe, weil ich entspannter fahre und länger ohne Probleme durchhalte. Oder anders ausgedrückt: Wahrscheinlich ist mein Bruttoschnitt höher oder zumindest gleich, weil ich weniger Pausen mache. (Mibo Malaga, 105 cm Lenkerhöhe bei 1,86 Länge. Vorher bei ca. 100 cm Höhe. Entscheidend ist übrigens immer auch der Abstand zwischen Lenker und Trittbrett hinten.)

    Hans

  5. #5
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    49

    Standard

    aus dem Doppelthread übertragen
    Zitat Zitat von D-Roller Beitrag anzeigen
    Woher stammen diese Empfehlungen? Ich bitte um Quellenangabe. Vielen Dank.
    Gut, dass ich mir die Links vorsorglich abgespeichert hatte.
    Für die Mitleser, die es interessiert, meine eingestellten Hinweise zu den Lenkerhöhen befinden sich auf diesen Seiten:
    Hier finden Sie eine allgenmeine Info über Tretroller (FAQ)
    https://www.sportega.de/s/wie-waehlt...n-roller--1636

  6. #6
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Kahli Beitrag anzeigen
    Moin FunkyBunny. Meine besten Erfahrungen habe ich, in dem man die ganzen Formeln wie Hüftgelenk x Pi x Fensterkreuz da lässt wo sie hingehören - in die Rundablage.
    Einfach beim Fahren das innerliche Tretometer einschalten und den Körper entscheiden lassen was er gerne so hätte.
    Diese Empfehlung erscheint mir sehr sinnvoll , denn offensichtlich reagiert jeder Rollerfahrer sehr individuell. Das Wohlbefinden während des Fahrens und danach rangiert bei mir am erster Stelle.
    Sollte noch etwas stören, dann versucht man der Ursache auf den Grund zu gehen und sie zu beseitigen.

    Zitat Zitat von HansB Beitrag anzeigen
    Ich fahre mittlerweile mit recht hohem Lenker, weil ich das auf längeren Strecken angenehmer finde. Bin möglicherweise langsamer als mit einer niedrigeren Einstellung, das ist mir aber schnuppe, weil ich entspannter fahre und länger ohne Probleme durchhalte.
    Meine Erfahrung ist da völlig konträr. Mit der hohen Lenkerposition war es für mich unkomfortabel und anstrengend. Bei der niedrigen Einstellung kann ich mich super auf den Lenker abstürzten und verstärkt mit der Gewichtsverlagerung lenken...der Spaßfaktor erhöht sich bei mir dadurch gravierend.

    Offensichtlich sollte man die Empfehlungen nicht so ernst nehmen, in sich reinhorchen und seinen individuellen Stil pflegen.
    Die Profis werden vermutlich anders verfahren und an Optimierungen feilen, aber bei denen geht’s ja primär um gute zeitliche Resultate.

  7. #7
    Technik-Freak Avatar von Onkel Manuel
    Im Forum dabei seit
    20.04.2013
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    575

    Standard

    Würde ich auch sagen, das muss man er-fahren. Die Geometrie des Mibo Geroy 26/20 fühlt sich komplett anders an als der Mibo Express 20/20. Durch das 26" Vorderrad hatte ich beim Wechsel im Nachhinein das Gefühl, daß man beim Geroy sich weiter vorne abstützt bzw beim Express mehr aufrechter steht....

    Ich kam beim Express aber nicht mit dem BMX-Lenker zurecht aufgrund des Winkels der Griffe. Ich habe dann später auf einen (gewöhnten) MTB-Lenker gewechselt, den ich mit einem verstellbaren Riser-Vorbau auf eine angenehme Höhe gebracht habe. Ich müsste nochmal nachmessen, aber die Lenkerenden sind auf der Oberseite der Griffe so 92-93cm hoch. Für meine 172cm Größe ist das perfekt!

    Und ja, tiefer Lenker + längerer Vorbau ist gut für eine sportliche Fahrweise, im Alltag ist das aber eher zu anstrengend zu fahren. Am Geroy hatte ich einen 700mm MTB-Lenker am 30mm-Vorbau, am Express fahre ich auch einen 700mm MTB-Lenker...

    Der Vorbau ist übrigens ein BBB Highfix OS: Mibo Express: Neuer Vorbau & Lenker – MDK's Blog
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Geroy_Tour_12-04-2016_-03893.jpg 
Hits:	17 
Größe:	611,7 KB 
ID:	64553   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Geroy_Tour_12-04-2016_-03906.jpg 
Hits:	16 
Größe:	343,2 KB 
ID:	64555   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mibo_Express_DSC08816.jpg 
Hits:	13 
Größe:	399,5 KB 
ID:	64559   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mibo_Express_-01346.jpg 
Hits:	12 
Größe:	483,5 KB 
ID:	64561  


+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lenkerhöhe und Herstellerangaben
    Von FunkyBunny im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2018, 11:05
  2. Tabletten ala Magensium und Kalzium eine sinnvolle Ergänzung?
    Von Steinberg im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 11:34
  3. Lenkerhöhe & -breite !?
    Von Lotz im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 00:40
  4. Lenkerhöhe und Lenkerbreite?
    Von Maxilainen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 23:58
  5. sinnvolle Vorbereitung
    Von sarah41 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 21:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Von Orkan Friederike beeinträchtigt
2. Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018

Foto: Veranstalter

Der zweite Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018 wurde zwar von Orkan Friederike beeinträchtig... ...mehr

Tragen Sie Sportkleidung auch im Alltag?
Sportkleidung im Alltag

Foto: Hersteller

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser. Für die März-Ausgabe wolle... ...mehr

Eine Innovation, die Spaß macht
Laufschuh Topo Athletic Ultrafly

Foto: Runner's World

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG