Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hallo zusammen,

    am Samstag steht mein erster Halbmarathon an ! Ich bin schon öfters mal 20 km gelaufen. Meine 10km Bestzeit ist so um die 53 Minuten.
    Dabei habe ich aber einen Durchschnittspuls von etwa 180. Das ist eine ganz schön anstrengende Sache !

    Wie hoch sollte man denn beim Halbmarathon den Puls gehen lassen um die Distanz in einem vernünftigen Tempo durchzustehen ! Ich habe immer etwas Angst, dass ich zu schnell loslaufe !

    Für ein paar Ratschläge für die Renneinteilung würde ich mich sehr freuen !

    Gruss Markus

  2. #2

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hallo Markus,

    mit dem Puls beim Wettkampf ist es immer so eine Sache, z.B. wirst Du durch Aufregung/Spannung immer schon vor dem Start und auch während des Laufes eine erhöhte Herzfrequenz haben. Von daher verzichte ich bei Wettkämpfen auf den Pulser. Ein ständig piepender Pulser würde mich dann eher noch mehr nervös machen.

    Gruss André

    keep on running !

  3. #3
    Mann mit Hut Avatar von kirchheimrunner
    Im Forum dabei seit
    21.03.2003
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    868

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hallo boeller,
    das ist gar nicht so einfach zu beantworten,
    es kommt tatächlich auf deinen Trainingsstand und deine Ambitionen an.

    Wenn ich mir deine Daten ansehe und vergeiche müsste folgendes möglich sein:

    Den HM mit Durchschnittspuls von ca. 170 laufen. Das müsste dann eine Zeit um 2:00:00 sein.

    der Kirchheimrunner ...
    ...der sich noch ganz lange über seinen 1. Marathon freut...

  4. #4

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Also den Pieper mache ich schon aus ! Das nervt wirklich !
    Ich nehme den Pulser nur mit, um mich vor einem zu schnellen Beginn zu bewahren ! Ich habe das schon mal bei einem 10er gehabt. Da rennt man los wie ein Irrer und kann dann nach 2km schon nciht mehr !

    Das möchte ich hier auf jeden Fall vermeiden !
    Ich habe vor hier bei dem HM nicht nach Puls, sondern nach KM-Zeiten zu laufen. Um unter 2 Std. zu bleiben müsste ich schon 05:40 min/km laufen.

    Das Beste wird sein, es einfach mal auszuprobieren. Zu verlieren habe ich ja nichts !

    Markus

  5. #5

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Ich hab bei meinem HAC4 die Batterie selbst gewechselt - das wars dann mit dem Piepton.
    Bei Wettkämpfen laufe ich eigentlich nie nach Puls - immer nach Gefühl.
    LG vom Pedro

  6. #6
    Moori
    Gast

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hi Markus,

    ich würde mich dem Kirchheimrunner anschließen.

    Wenn ich von mir ausgehe, da hab ich auch beim 10er einen Schnitt von 180 und beim HM von 170.

    Wobei ich versuchen würde auf Zeit zu laufen. Wenn Du Dir die 2:00 zutraust, dann würde ich mit 5:40/KM laufen. Für mich persönlich ist es einfacher von Anfang bis Schluß dasselbe Tempo zu laufen. Wenn Du dich nach 15 -17KM noch gut fühlst kannst Du ja noch ein bischen Gas geben. Scheu Dich aber nicht, wenn es Dir schwer fällt auch mal einen kleinen Gang zurückzuschalten und zwar früh genug, sonst geht`s Dir wie mir beim letzten HM, daß Du am Schluß nicht mehr genug Kraft hast. Da quälst Du Dich dann die letzten paar KM ganz schön.

    Mach dich aber mit dem Puls, besonders am Anfang nicht zu sehr verrückt (Aufregung beim 1. Start), erst nach 2 -3KM, wenn Du in dem Dir selber vorgenommenen Tempo gelaufen bist ist der Puls dann einigermaßen Aussagekräftig (zumindest bei mir). Kann aber sein, daß Du am Anfang vielleicht nur 160 -165 hast, das erhöht sich aber dann gegen Ende vielleicht auf 170 - 180 bei gleichbleibendem Tempo.
    Also nicht gleich zu schnell los!


    Mach Dich aber nicht zu sehr verrückt und viel Glück am Samstag.


    Gruß Volkmar


    Das Geheimnis des Lebens ist wie ein verschlossenes Kästchen in welchem sich der Schlüssel zum öffnen befindet!

  7. #7

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Danke für die Antwort. Ich denke ich laufe einfach mal drauf los und nehme mir ganz, ganz, ganz fest vor, nicht zu schnell zu starten.
    Das ist nämlich das, was mir am meisten Sorge macht ! Was ich am Anfang verpulver, dass gibt mir ja schliesslich keiner wieder !

    Wie sieht es denn mit Verpflegung aus ? Reicht das, was man dort an der Strecke bekommt aus, oder sollte man noch selbst was mitnehmen ?
    Ich habe für meine langen Läufe solch einen "Fuel-Belt" dort könnte ich mir auch noch was zum Trinken mitnehmen !

    Gruss Markus

  8. #8
    rono
    Gast

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hi markus,

    Du nimmst an einem Wettkampf teil, nicht an einer Expedition. Ausserdem willst Du eine gute Zeit erzielen. Also kein Gewicht mitschleppen. Beim HM wird es Getränkestellen geben. Dazu sind Veranstalter vom DLV verpflichtet.

    Gruß Rono

    Powered by Dets Race Team

  9. #9
    Moori
    Gast

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Ganz richtig, aber laß die Finger von den angebotenen Isogetränken auf der Strecke, wenn Du damit (speziell mit der angebotenen Marke) keine Erfahrungen hast.
    Auch kein Müsli, Trockenobst o. ä. am Wettkampftag.

    Ich hab da nämlich beim 1. HM gleich ein Kloproblem bekommen.

    Gruß Moorbilato

    Das Geheimnis des Lebens ist wie ein verschlossenes Kästchen in welchem sich der Schlüssel zum öffnen befindet!

  10. #10
    Yes, VE GAN Avatar von Charly
    Im Forum dabei seit
    18.07.2003
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.155

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Ich hab bei meinem ersten HM auch die Überlegung gehabt ob ich auch genug Verpflegung abbekomme.
    Ich hab meinen Fanclub dabei gehabt, bestehend aus zwei Mädels, denen ich einen Rucksack verpasst hab. Ich hab vor dem HM noch nen Powerbarriegel gefuttert, ne Banane, Apfelschorle getrunken. Auf der Strecke hab ich dann nach 3 Km schon die erste Verpflegungsstelle angepeilt und bis zum Ende keine ausgelassen. Mein Fanclub bekam die Order mir mein Powergel, aufgelöst in Wasser zu reichen, dazu noch eine Banane. Lauter Zeug das getragen werden will. Ich bin gesättigt im Ziel angekommen ) ) )
    Was solls, man hatte ja keine Erfahrung.
    Jetzt beim dritten HM hab ich vorher noch nen Powerbarriegel gegessen, wieder Apfelschorle getrunken, ne Banane und das ganze eine halbe Stunde sacken lassen. Beim Lauf selber hab ich dann die Stationen, die von den Zuschauern liebevoll aufgestellt wurden auslassen und hab nur die Getränkeverpflegung nach je 5 Km benutzt. Reichte mir völlig aus. Ist angenehmer, wenn man beim Lauf die Hände frei hat.


    Guten Morgen - GUTEN MORGEN!!
    Geht doch - GEHT DOCH!!

  11. #11
    Avatar von Thomas
    Im Forum dabei seit
    21.10.2002
    Ort
    Braunschweig und Essen
    Beiträge
    525

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hallo Markus!

    Mein Tipp zur Renneinteilung:
    Versuche die ersten 12 - 15 km so zu laufen, daß Du das Gefühl hast in diesem Tempo auf jeden Fall ins Ziel zu kommen. Dabei muß Du Dich wahrscheinlich etwas bremsen, die Wettkampfatmosphäre motiviert. Ab KM 12 - 15 versuche etwas schneller zu laufen und wenn Du Dir sicher bist, daß Du es schaffst, kannst Du ab KM 18 - 19 noch richtig Gas geben.
    Ich bin so letzte Woche bei meinem ersten HM 13 km in ca. 5:30 und den Rest in ca. 5:00 gelaufen.

    Zur Verpflegung:
    Vorher reichlich trinken und 2 - 3 Bananen, dann unterwegs nochmal einmal trinken, das reicht für 2 Stunden laufen.

    Viel Erfolg bei Deinem Lauf am Samstag, wir erwarten Deinen Bericht!

    Gruß von
    Thomas

  12. #12

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    hi markus,

    die durchschnittliche hf im hm wird sicher niedriger wie im 10er liegen. bei mir macht es zwischen 5 und 10 schlägen aus. da die herzfrequenz aber ein sehr individuelles maß ist, lässt sich das nur grob abschätzen. die von den anderen angesetzten 170 halte ich für realistisch. mein tipp wäre einen zeitrechner wie z.b. http://www.lauftreff.de/laufzeit.html oder http://www.uli-sauer.de/laufen/training/zeittabellen.htm zu nutzen (beide kostenlos). die berechnen dir dann knapp unter 02:00 std. für den hm. zur sicherheit könntest du so angehen, dass du etwas über 2 std. laufen würdest und dann hinten raus (ab km 15) entsprechend beschleunigen. sich an zwischenzeiten zu orientieren ist meines erachtens erheblich sinnvoller, wie an der herzfrequenz. je nach wetter, befinden, form ..... schwankt diese nämlich erheblich und ist mit zunehmender laufdauer auch nicht mehr so aussagekräftig.

    bezüglich der verpflegung würde ich mir überhaupt keine gedanken machen. begeh bloß nicht den fehler zuviel zu dir zu nehmen. dein magen wird es dir danken. wasser und eventuell ein stück banane reichen für einen hm locker (solange es nicht mörderisch heiß ist). schmeiß dir wenn es dir hilft (für die psyche) ein stück energieriegel ein (aber nur wenn du den riegel bereits im training ohne probleme verkraftet hast).

    viel erfolg *daumendrück*

    mit laufenden grüßen wiesel, der seinen test-hm für münchen locker in 01:30:44 gefinisht hat.


    ----------------------------------------
    Alles zum Thema Laufschuhkauf
    www.laufschuhkauf.de
    ----------------------------------------

  13. #13

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Guten morgen zusammen,

    danke für die vielen Antworten ! Ich denke ich werde die Sache einfach mal ganz gelassen angehen ! Erst mal auf "Sicherheit" laufen und dann (wenn`s noch geht) zum Schluß etwas mehr Gas geben !

    Nur, das ist einfach gesagt ! Ich muss mich dabei immer schwer beherrschen ! Das passiert mir nämlich immer !
    Aber diesmal nehme ich es mir ganz fest vor, am Anfang nicht zu schnell zu laufen !

    Und wenn ich die 2 Stunden nicht knacken sollte, dann geht die Welt auch nicht unter ! Das sind schliesslich keine Weltmeisterschaften, sondern mein erster HM !

    Ich werde Euch dann sicher Berichten !

    Gruss Markus

  14. #14

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Original von boeller:

    Ich werde Euch dann sicher Berichten !

    Gruss Markus
    Da bitten wir auch drum!

    Liebe Grüße!

    Thorsten.

  15. #15

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hallo noch mal !

    Noch eine Frage :

    Nun sind es ja noch ziemlich genau 2 Tage bis zum Start des HM !

    Wie sollte denn der Smatsg aussehen ? Der Lauf beginnt um 14.00 Uhr.
    Ganz normal aufstehen, ordentlich Frühstücken, viel Trinken und dann zum Ort des Geschehens fahren. Immer weiter trinken. Noch eine Banane essen und dann auf den Start warten ?

    Oder was meint Ihr ? Wie macht Ihr das denn an solch einem Tag ?

    Grüsse aus dem Siegerland

    Markus

  16. #16

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hi Markus,

    aus meiner Sicht das Wichtigste aus leidvoller Erfahrung bei meinem letzten Lauf, achte darauf, dass Du Dein Abendessen und möglichst auch das Frühstück vor dem Lauf noch loswirst ;)

    Gruss Holle

  17. #17
    badische Gazelle Avatar von Manzoni
    Im Forum dabei seit
    23.10.2002
    Ort
    Am Fuß des Gehrenbergs
    Beiträge
    2.571

    Standard Herzfrequenz beim Halbmarathon

    Hallo Markus,
    du solltest insgesamt heute und morgen auf möglichst kohlehydratereiche Nahrung achten.
    Am WK-Tag selbst ordentlich frühstücken (nichts zu schweres) und um die Mittagszeit auch nochmal was leichtes (Brötchen o.ä.) verknuspern. Eine halbe Stunde oder so vor dem Start nochmal eine Banane hat sich auch gut bewährt. Aber bitte keine Experimente!
    Bezüglich trinken: soviel trinken, dass der Urin helgelb bis durchsichtig wird. Aber auch nicht zu viel, sonst musst du nämlich während des Laufs dauernd zum Pinkeln.

    Viel Erfolg

    Manzoni

    **********************
    Reite den Tiger,
    lauf ihm nicht davon!
    **********************

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Herzfrequenz
    Von MadMax im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2003, 14:27
  2. Herzfrequenz errechnen
    Von RunningShark im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.08.2003, 16:24
  3. Herzfrequenz beim Marathon
    Von fpaul im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 18:52
  4. Herzfrequenz / Abnehmen
    Von Moni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.10.2002, 18:12
  5. Herzfrequenz Messuhr
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2002, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Von Orkan Friederike beeinträchtigt
2. Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018

Foto: Veranstalter

Der zweite Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018 wurde zwar von Orkan Friederike beeinträchtig... ...mehr

Tragen Sie Sportkleidung auch im Alltag?
Sportkleidung im Alltag

Foto: Hersteller

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser. Für die März-Ausgabe wolle... ...mehr

Eine Innovation, die Spaß macht
Laufschuh Topo Athletic Ultrafly

Foto: Runner's World

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG