Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    09.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    905
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Eben gerade kam es auf RTL, Stretching vor dem Laufen bringt nichts, langsam einlaufen ist angesagt. Klar wissen wir, hatten wir schon das Thema, aber nach dem Laufen muß man auch nicht dehnen, die Gefahr, daß kleinste Risse in der Muskulatur entstehen soll so umgangen werden. Empfohlen wird Sauna oder ein heißes Bad. Hach, gehts mir gut, ich war schon immer ein Stretchmuffel. :rotate:

    Liebe Grüsse
    Petra

  2. #2
    Halbmarathon-Experte Avatar von runningmanthorsten
    Im Forum dabei seit
    20.02.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    7.703
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Ha, ich hab es schon immer gewußt! Lese es Dir bitte genau durch Bogi!

    Liebe Grüße!

    Thorsten.

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    04.09.2003
    Beiträge
    564
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Hallo!
    Nö danke, ich lege wert auf Beweglichkeit. Da bleibe ich lieber beim strechen. Leute, die unter verkürzten Sehen leiden - und das sind fast alle, die ihre Beweglichkeit nicht durch vernünftiges(!) Streching fördern, sind eher verletzungsgefährdet. Da bin ich fest von überzeugt. Da kann RTL mir noch so viel erzählen.

    LG
    Tanja

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Beiträge
    415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Hm.... Fragt mal meine linke Wade, was die von intensiver Belastung ohne richtiges aufwärmen und vor allem stretchen sagt.... Na, hört Ihr sie jaulen, jammern und wehklagen? !
    Da kann getzt kommen wer will - und wer nicht will auch - , ich werde dehnen, dehnen, dehnen

    mfg
    marcus

    --------------------
    In mir schlummert ein Genie!
    Wie kriege ich das Biest nur wach?

  5. #5
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.073
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Man achte auf den Namen des Senders! ;)

    Das nur mal so als Einwand...von Steif

    Der Steif®© ohne Knopf im Ohr! http://www.mysmilie.de/smilies/versc.../3/img/006.gif

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    09.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    905
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Original von Steif:
    Man achte auf den Namen des Senders! ;)

    Das nur mal so als Einwand...von Steif

    Der Steif®© ohne Knopf im Ohr! http://www.mysmilie.de/smilies/versc.../3/img/006.gif

    Äh, ja nun, was ist damit? Kam in den RTL-Nachrichten um 18,45 Uhr. Ich selber versuche ja auch immer nach dem Laufen zu Stretchen, bin aber oft in Zeitdruck, habe keine Lust oder ect. und da kommt diese Nachricht für mich irgendwie passend, oder sagen wir mal so, ich habe sie für mich passend dann gemacht )

    Liebe Grüsse
    Petra

  7. #7
    badische Gazelle Avatar von Manzoni
    Im Forum dabei seit
    23.10.2002
    Ort
    Am Fuß des Gehrenbergs
    Beiträge
    2.571
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Dieser Sender war noch nie einer der schnellsten, die Studie ist schon älter:
    Stretching hilft nicht gegen Muskelkater

    LONDON. Stretchen vor oder nach dem Sport verhindert nicht den Muskelkater und ist als Prävention für Verletzungen wirkungslos, so Rob Herbert, School of Physiotherapy, Universität Sydney, Australien (BMJ; 2002: 325: 468–470). Als Datengrundlage für ihre Erhebung verwendeten die Autoren fünf Studien mit insgesamt 77 Probanden. Drei Studien untersuchten den Effekt des Stretchens nach Durchführung von Übungen, zwei Studien bewerteten die Wirkung vor sportlichen Betätigungen.
    Alle Studien zeigten, dass die Schmerzreduktion durch Stretchen minimal ist. Herbert et al. stellten zudem fest, dass auch das Verletzungsrisiko durch Stretchen nicht sinkt. Zwei Studien - die Probanden waren durchtrainierte Rekruten – ergab, dass kontinuierliches Stretchen nur eine Verletzung innnerhalb von 23 Jahren verhindern würde.
    Da die meisten Sportler ein weit geringeres Verletzungsrisiko haben, wäre die protektive Wirkung des Stretchens für sie noch geringer, schlussfolgern die Autoren. Die Ergebnisse stehen im krassen Gegensatz zur allgemeinen Praxis und wird deshalb Anlass für Veränderungen sein, heißt es in einem begleitenden Editorial im BMJ. /et (06.09.02)
    5. September 2002 Ärzte Zeitung :
    Sind Dehnübungen für die Katz, wenn es darum geht, beim Sport Muskelkater und Verletzungen zu vermeiden? Das legt zumindest eine
    Studie aus Australien nahe. Wird, wie beim Stretching, jedoch langsam gedehnt, kann dies das Verletzungsrisiko durchaus vermindern, sind deutsche
    Sportmediziner überzeugt. Kaum ein Sportler, ob Profi oder Gelegenheitsjogger, verzichtet auf die Prozedur: Vor und nach dem Training werden einige Minuten lang die Muskeln gedehnt. Diese Zeit kann man sich sparen, urteilen Forscher der Universität Sydney in Australien. Egal ob die Muskeln vor, während oder nach dem Sport durch Stretching gedehnt werden, hat demnach keine signifikanten Auswirkungen auf das Verletzungsrisiko oder auf die Stärke des Muskelkaters, folgern sie aus einer Analyse von fünf Studien zu Stretching (BMJ 325, 2002,468).
    So pauschal kann man dies jedoch nicht sagen, berichtet Professor Dietmar Schmidtbleicher von der Universität Frankfurt der "Ärzte Zeitung".
    Schließlich gebe es auch genug Studien, die das Gegenteil belegten. Stretching, das heißt die Muskeln werden langsam gedehnt und die Dehnung
    wird lange gehalten. Dies, so der Sportmediziner, vermindere den Muskeltonus. Damit bringen die Muskeln zwar nicht mehr die maximale Kraft,
    das Verletzungsrisiko sinke jedoch ebenfalls. Anders sehe es aus bei kurzen wippenden und zerrenden Dehnübungen, wie sie oft zur Leistungssteigerung vor dem Sport gemacht werden. Diese erhöhten den Tonus, damit die Muskelleistung, aber auch das Verletzungsrisiko. "Entscheidend ist also, wer dehnt", so Schmidtbleicher. "Wer in den Wettkampf geht, darf vorher nicht stretchen, sonst reduziert er damit seine Siegchancen, für Hobbysportler ist Stretching aber prima." Und hilf Dehnen gegen Muskelkater? Nicht unbedingt, so Schmidtbleicher. Wenn nach dem Sport bereits Mikrorisse in den Muskelfasern bestehen, können sie durch Dehnen vergrößert werden. Solche Mikrorisse, die zu Muskelkater führen, können auch dann entstehen, wenn Muskeln beim Dehnen vor dem Sport noch kalt sind, warnt Professor Klaus Jung aus Mainz und rät: Erst Lockerungsübungen, dann Stretching.


    muss zugeben, ich bin auch bekennender Nicht-Stretcher, aber Warm-Läufer

    Grüße

    Manzoni

    **********************
    ...ein Langer Lauf beginnt
    mit dem ersten Schritt.
    **********************

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    20.03.2003
    Beiträge
    269
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    hallo foris
    auch ohne rtl wird das dehnen in sportmedizinerkreisen schon länger sehr kotrovers diskutiert. also möge es jeder so halten wie er es will. eine eindeutige wissenschaftliche meinung gibts bisher noch nicht auch wenn sich die kontra stimmen häufen. ich machs nach subjektivem wohlgefühl, manchmal dehn ich und manchmal auch nicht.
    greets
    klemens

    biking is like paradise
    running is like heaven

  9. #9
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.073
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Original von runbikerun:
    ich machs nach subjektivem wohlgefühl, manchmal dehn ich und manchmal auch nicht.
    http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion033.gif Jawolli! Zum Leidwesen meiner Begleitung mach ich das nur immer an den ungewöhnlichsten Orten und werde dann belächelt!

    Aber da gibts noch mehrere die das so halten...in einem Rammstein-Konzert hat jemand zwischen Vorgruppe und dem Hauptact seine Oberschenkelmuskulatur gedehnt...ich habe bald nen Lachanfall bekommen!

    Gruß Steif




    Der Steif®© ohne Knopf im Ohr! http://www.mysmilie.de/smilies/versc.../3/img/006.gif

  10. #10
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Man achte auf die Wortwahl. Es ist in den Berichten vom Verletzungsrisiko die Rede, welches evt. durch Stretchen nicht minimiert wird. Das kann ich sogar glauben.

    Nicht glauben kann ich aber, daß Stretchen sinnlos ist. Es ist nämlich schon ein Unterschied, ob ich bereits im zarten Alter von 38 Jahren praktisch unbeweglich bin oder mir doch ein Minimum an Beweglichkeit erhalte.

    Die Diskussion werden wir hier nie lösen, auch in 100 Jahren nicht, weil das ein Thema ist, was immer wieder mal durch`s Dorf gejagt wird. Besonders von Sendern a`la RTL, die heute einem Glauben schenken wollen, daß Sport gesund ist und morgen einen Wissenschaftler aus Hintertupfingen hervorgraben, der das genaue Gegenteil behauptet.

    Ich stretche, komme was da mag. Ihr werdet nämlich mindestens genauso viele Studien finden, die behaupten. Stretchen sei absolut notwendig, wie Studien, die eben behaupten, es sei sinnlos oder sogar kontraproduktiv. Die Wahrheit wird irgendwo in der Mitte liegen.

    The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/party018.gif

  11. #11
    Saunaobensitzer Avatar von Roxanne
    Im Forum dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    am südlichen Harzrand
    Beiträge
    4.035
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Hallöchen,

    ich bin ja auch ein Stretchmuffel, aber einige Übungen nach dem Laufen finde ich ok und mache sie auch regelmäßig, weil ich merke, daß es mir bekommt.

    Stimmt, es hilft nicht gegen Muskelkater, da ist Sauna oder ein heißes Bad besser, aber die Beweglichkeit wird gefördert, speziell von Muskelgruppen, die beim Laufen doch etwas vernachlässigt werden.

    Christa
    wo man läuft, da laß Dich ruhig nieder,
    böse Menschen ... laufen nicht ;)

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    24.09.2002
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Vor dem Laufen ist klar, sind sich ja die meisten einig.
    Danach stimmt zum Teil auch, direkt nach einer harten Einheit ist die Gefahr wie von Dir zitiert steht. Deshalb laufe ich zuerst aus.

    Aber gar nicht: Dummes Zeug. Frag mal die, die wie ich an ITBS litten.
    Wenn ich den ITB nicht mehrmals die Woche dehne, habe ich nach ein paar Tagen sofort wieder Beschwerdesymptome.

    Da können mir noch soviele Studien kommen und sowas erzählen, die Praxis gibt mir - in meinem persönlichen Fall natürlich nur - recht.

    Gruß,

    Markus

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    26.05.2003
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Ich sag nochmal meine Meinung:
    Schon allein um die einseitigen Belastungen unseres Alltages (Bildschirmarbeit, Sitzen, usw.) auszugleichen, brauchen wir eine Kombi aus Dehnung und Kräftigung = funktionelle Gymnastik. Sonst gibt es früher oder später Fehlhaltungen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen, etc, etc....
    Läuft man viel und die Muskulatur verkürzt sich dadurch an bestimmten Stellen, dann sollte man unbedingt wieder die Balance zwischen Spieler und Gegenspieler herstellen. Sonst gibts irgendwann Aua.
    Dehnung zur Vorbereitung ist natürlich abhängig von dem Sport, den ich dann vorhabe auszuüben: Lockerer Lauf, Sprints, Fußball....
    Dehnen ist ein MUSS!!
    LG vom Pedro

  14. #14
    Beckenrandschwimmer
    Im Forum dabei seit
    11.06.2003
    Beiträge
    1.278
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Also, ich will noch mal meinen Wissensstand dazu ausspeichern:

    Richtig oder falsch:
    Laufen führt zu einer verkürzten Muskulatur z.B. Wadenmuskulatur

    Verkürzte Wadenmuskulaur belastet die Achillessehne

    Dehnen beugt dieser Verkürzung vor und die Achillessehne wird nicht so sehr belastet.

    Meine Praxis:
    Ich halte es momentan mit dem Dehnen so: 3 km langsam Einlaufen - 10 min Dehnen - Trainingslauf (10 km) - wieder 10 min Dehnen.

    Fazit:
    Ich habe das Gefühl, dass dies der richtige Weg ist. Ich dehne allerdings nicht, um einen Muskelkater vorzubeugen.

    PS: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich immer aus mehreren Meinungen ein Gesamtbild zusammenbasteln sollte und man sollte auch zwischen einigen Dingen differenzieren (z.B: Muskelkater/Verkürzung der Muskulatur). Ich halte es für falsch auf Grund eines Berichtes direkt endgültige Schlüsse zu ziehen.

    Aber: Egal wie man`s macht. Wenn man langfristig (!!!) verletzungsfrei bleibt hat man nichts falsch gemacht !

    Ray

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    09.10.2003
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    mehr dazu:


    http://www.nostretch.de/



    Gruessle

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    24.09.2002
    Beiträge
    371
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Die Seite kenne ich.

    Zum einen bleidigt der Autor die Leser, wenn sie nicht seiner Meinung wären, wären sie ein "Ignorant" und dann gibt es zur Belegung seiner Thesen Studien und Vorträge, die er zu einem nicht unerheblichen Teil *selbst* geschrieben hat.

    Naja, ich will ihm ja nicht in allen Bereich widersprechen, aber das ist unseriös.

    Gruß,

    Markus

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    08.10.2003
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    294
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Original von Steif:
    Man achte auf den Namen des Senders! ;)

    Das nur mal so als Einwand...von Steif

    Der Steif®© ohne Knopf im Ohr! http://www.mysmilie.de/smilies/versc.../3/img/006.gif
    Das kannste laut sagen... Hab ich ja noch nie gehört . dass man nach dem Laufen nicht stretchen sollte ?( ?( )

    Viele Grüsse

    Uwe

    ...der sich wieder für den Olympus Marathon in Hamburg am 18.04.04 angemeldet hat !

  18. #18
    Larger Than LiFe Avatar von DaCube
    Im Forum dabei seit
    13.03.2003
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    5.055
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    oft sehe ich Leute die länger stretchen als laufen

    ich mach`s übrigens nicht

    http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=326 DaCube

    Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht immer etwas zu erzählen (Jean de la Bruyere, frz. Schriftsteller,1645-1696)

  19. #19
    Avatar von funrunner
    Im Forum dabei seit
    05.09.2003
    Beiträge
    1.858
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Also, ich war ja auch so ein Strech-Muffel.
    Aber seit ich regelmäßig dehne, sind meine Beschwerden in der Hüfte eindeutig besser geworden.
    Ich dehne nicht, weil ich Muskelkater vorbeugen will, sondern um meine Gelenke beweglich zu halten.

    Liebe Grüße
    Doris

  20. #20
    Smiliemuffel
    Im Forum dabei seit
    25.09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    166
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Hallo!
    Ich finde, Stretching nach dem Laufen fühlt sich einfach gut an. Ähnlich wie Räkeln nach langem Sitzen. Deswegen mach ich´s, aber nur bis kurz vor der Schmerzgrenze:klugscheiss: .

    Ciao,
    Andrea

    ...und sie bewegt sich doch!http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../Heizer002.gif

  21. #21
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Original von Quecksilber:
    Hallo!
    Ich finde, Stretching nach dem Laufen fühlt sich einfach gut an. Ähnlich wie Räkeln nach langem Sitzen. Deswegen mach ich´s, aber nur bis kurz vor der Schmerzgrenze:klugscheiss: .

    Ciao,
    Andrea

    ...und sie bewegt sich doch!http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../Heizer002.gif
    Das erinnert mich an eine interessante Theorie eines Anti-vor-dem-Sport-Stretcher.

    Wenn man in die Natur schaut, dann kann man beobachten, daß Raubtiere vor der Jagd kein Stretching (Räkeln) machen. Nach der Jagd und ihrem Mahl jedoch stretchen (räkeln) sie sich sehr wohl.

    Das zeigt, daß man vor dem Sport nicht Stretchen braucht (ich mache es ganz leicht), aber nach dem Sport es zumindest nicht schädlich sein kann, sich zu Dehnen.

    Fand ich nicht sooo abwegig.


    The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/party018.gif

  22. #22
    Saunaobensitzer Avatar von Roxanne
    Im Forum dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    am südlichen Harzrand
    Beiträge
    4.035
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Original von Toronto21:

    Das erinnert mich an eine interessante Theorie eines Anti-vor-dem-Sport-Stretcher.

    Wenn man in die Natur schaut, dann kann man beobachten, daß Raubtiere vor der Jagd kein Stretching (Räkeln) machen. Nach der Jagd und ihrem Mahl jedoch stretchen (räkeln) sie sich sehr wohl.

    Das zeigt, daß man vor dem Sport nicht Stretchen braucht (ich mache es ganz leicht), aber nach dem Sport es zumindest nicht schädlich sein kann, sich zu Dehnen.

    Fand ich nicht sooo abwegig.


    The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/party018.gif
    Hallo Toronto,

    ganz stimmt diese These nicht, denn wenn man Katzen (gehe ich jetzt man speziell drauf ein, weil ich eine habe) beobachtet, stretchen die sehr wohl vor der Jagd, nämlich jedesmal, wenn sie länger auf einer Stelle verharrt haben, schlafen, sitzen, dösen u.ä. und wieder in Gang kommen.


    Christa
    wo man läuft, da laß Dich ruhig nieder,
    böse Menschen ... laufen nicht ;)

  23. #23
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    [quote]
    Original von Roxanne:
    Original von Toronto21:

    ganz stimmt diese These nicht, denn wenn man Katzen (gehe ich jetzt man speziell drauf ein, weil ich eine habe) beobachtet, stretchen die sehr wohl vor der Jagd, nämlich jedesmal, wenn sie länger auf einer Stelle verharrt haben, schlafen, sitzen, dösen u.ä. und wieder in Gang kommen.


    Christa
    wo man läuft, da laß Dich ruhig nieder,
    böse Menschen ... laufen nicht ;)
    Deiner Aussage entnehme ich, daß es in deiner Wohung nur so vor Mäusen, Ratten und Vögeln wimmelt, daß deine Katze noch Gelegenheit zum Jagen hat. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...milies/002.gif http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...milies/002.gif http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...milies/002.gif





    The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/party018.gif

  24. #24
    Running in Trance
    Im Forum dabei seit
    01.07.2003
    Ort
    Lund/Schweden
    Beiträge
    1.866
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    Ich habe das so verstanden, daß es Unterschiede zwischen dehnen und stretchen gibt.


    Dehnen = räkeln, angenehm und kurz, auf keinen Fall schmerzend, das wird auch von der no-strech-Fraktion empfohlen


    stretchen = längerdauerndes Ziehen und Zerren an bestimmten Muskelpartien, auch über ein Schmerzempfinden hinaus.



    In dem Zusammenhang kann ich nur sagen, so halte ich es auch.

    Dehnen ja - stretchen nein.



    Ella

    -----------------------

    http://www.erc.on.ca/new_home/hp_running_pony.gif Das Laufpony

  25. #25
    Bis auf weiteres offline Avatar von Toronto21
    Im Forum dabei seit
    21.10.2003
    Ort
    Hamburgo
    Beiträge
    5.191
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Endlich nicht mehr Stretchen

    stretchen = längerdauerndes Ziehen und Zerren an bestimmten Muskelpartien, auch über ein Schmerzempfinden hinaus.
    -----------------------

    http://www.erc.on.ca/new_home/hp_running_pony.gif Das Laufpony
    In meinem Stretchbuch steht ausdrücklich, dass man nicht bis zum Schmerzempfinden stretchen soll. Und Zerren schon gar nicht. Und in anderen Publikationen stand das auch nie, daß es "brennen" sollte. Also, ist Dehnen für mich = Stretchen und es hat nur der Anglizismus Einzug gehalten. Wie überall....






    The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/party018.gif

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Statistik nicht mehr anzeigen?
    Von spike im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.11.2003, 14:44
  2. Ich lauf nicht mehr...
    Von Lorien im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2003, 22:01
  3. nicht mehr ganz frisch...
    Von unit02 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 13:44
  4. Viele nicht mehr da?
    Von Toni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.05.2003, 10:12
  5. lange nicht mehr da gewesen!!!
    Von Toni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2003, 22:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Ndungu und Mayr gewinnen am Großglockner
Großglockner Berglauf 2018 (2)

Foto: Veranstalter

1.494 Höhenmeter wurden von 1.200 Läufern auf rund 13 Kilometern von Heiligenblut aus bezw... ...mehr

Epic Trail Vall de Boi zieht 15.000 Menschen in seinen Bann
Epic Trail Vall de Boi 2018

Foto: Veranstalter

Ein Wochenende voller Action bot der Epic Trail Vall de Boi 2018. Neben dem Marathon und d... ...mehr

4.000 Läufer und ein Bozner Sieger am Reschensee
Reschenseelauf 2018 (1)

Foto: Josef Rüter

Bestes Wetter, beeindruckendes Bergpanorama und eine perfekte Rundum-Organisation prägten ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG