Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Avatar von Katja
    Im Forum dabei seit
    17.04.2003
    Beiträge
    162
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Juhu dachte ich nur, als ich wider Erwarten im Dezember 2003 einen Anruf vom Fachwart Leichtathletik im Büro erhielt, dass ich mich für die Deutschen Polizeimeisterschaften qualifiziert hätte. Laut Ausschreibung hätten sich nur die ersten 4 der Landesmeisterschaften für die Deutschen qualifiziert, so daß ich recht erstaunt war. Ich war schließlich nur 7. geworden.
    So hörte ich vor lauter Aufregung auch gar nicht richtig hin und erfuhr erst später, dass ich die Kurzstrecke (2,8 km) laufen sollte. Naja da die Langstrecke für einen Crosslauf extrem lang war (6,6 km) bin ich im Nachhinein auch recht froh darüber, obgleich mir die längeren Distanzen eigentlich mehr entgegen kommen.

    Diesjähriger Austragungsort war Sythen (bei Haltern/Recklinghausen). Hätte mir zwar attraktivere Städte (Entschuldigung an alle Recklinghäuser) bzw. Bundesländer vorstellen können, aber so hatten wir wenigstens keine so lange Anreise.

    Seit Wochen war ich bereits aufgeregt und nervte meinen Mann. Ich hatte schon arge Bedenken Letzte zu werden. Als dann die Teilnehemerliste im Internet einzusehen war, fand ich dann aber doch noch einige, die so liefen wie ich, so daß ich zumindest nicht als Allerletzte durchs Ziel laufen würde. Das beruhigte mich zunächst.

    Am Mittwoch wünschten mir dann alle Kollegen viel Glück. Jetzt war ich super nervös und konnte schon an nichts anderes mehr denken.

    Das wurde auf der gemeinsamen Hinfahrt am Donnerstag mit meiner Kollegin auch nicht viel besser. Wir machten uns gegenseitig noch hibbeliger, als wir eh schon waren. Und ich zweifelte mittlerweile daran, ob eine gemeinsame Mannschaftsunterbringung in der Kaserne so toll war. Hut ab vor den Sportlern, die sich auf große Wettkämpfe in einer Sammelunterkunft vorbereiten müssen.

    Als wir dann in der Bereitschaftspolizei eintrafen, wurde mir klar, warum ich in der Ausbildung immer nach Hause gefahren war.... Ätzend. Es waren auch fast genauso viele Vorschriften wie in der Ausbildung zu beachten.....

    Dann kam die Einkleidung. Nur Bayern und Sachsen hatten noch hässlichere Jogginganzüge als NRW. Man hätte also nicht extra erwähnen müssen, dass man die Sportbekleidung nach der Veranstaltung wieder abgeben musste. Die hätte ich eh nicht behalten wollen. Die Laufbekleidung an sich war eigentlich ganz schön, zumindest wenn die Meisterschaften im Sommer gewesen wären. In einem bauchfreien Trikot laufe ich im Februar eigentlich eher nicht....

    Andere Bundesländer waren da auch schon besser ausgerüstet.

    Als ich dann die etwas wärmere Männerausstattung verlangte wurde ich auch eher belächelt. Also entschied ich mich dann für ein großes Oberteil, welches zumindest nicht mehr bauchfrei war....

    Dann gings sofort zum nächsten Termin: Streckenbesichtigung. Mittlerweile war ich mit den Nerven fertig und halb am verzweifeln, ich sah nur noch Profisportler um mich herum und kam mir völlig fehl am Platz vor.

    Nach der Streckenbesichtigung stand dann ein Fototermin bevor. Anschließend der Einmarsch der Mannschaften mit folgenden Begrüssungsreden, die glücklicherweise nicht so lang ausfielen. Ich hatte nämlich ziemlichen Hunger.
    Als die deutsche Hymne gespilet wurde, lief es mir eiskalt den Rücken herunter und ich nahm mir für den nächsten Tag das Beste vor.

    Abends genehmigte ich mir ein Bierchen, auch wenns kein Alt gab und fiel um 21:30 (!) Uhr super müde ins Bett.
    Wider Erwarten schlief ich ganz gut. War zwar schon um 6 Uhr wach, aber trotzdem halbwegs fit.

    Dann gings ab zum Frühstück. Da sich niemand Rührei nahm, verzichtete ich auch schweren Herzens darauf. War ich doch schon am Abend zuvor mit meinem Bier aufgefallen.

    Die Startzeit rückte immer näher. Als es dann endlich soweit war, war ich völlig fertig. Ich weiß nicht, wie oft ich mich umentschieden hatte, mit Spikes oder ohne zu laufen. Die Schnürsenkel wurden auch noch tausendmal überprüft. Unmittelbar vor dem Start hatte ich einen Puls von 151 (bei einer lockeren Triningseinheit habe ich sonst 135). Als ich die Kampftiere neben mir sah, wurde ich noch nervöser.
    Irgendwann kam dann endlich der Startschuss.

    2800m ist ja wirklich eine recht kurze Strecke, aber ich hatte trotzdem Angst zu schnell anzugehen. Die Spitzengruppe entfernte sich dann auch recht zügig. Irgendwann kamen dann auch die ersten Hügel. Aber ich wurde insgesamt ruhiger. Man wurde angefeuert, was schon recht schön war. Auch mein Mann stand an der Strecke und machte Fotos von mir.

    Für die erste Runde brauchte ich 6:30 Minuten. Gegen Ende der zweiten Runde kamen noch etliche Läuferinnen von hinten, die mich schließlich auch überholten. Ich versuchte dann, an denen noch dranzubleiben. Und siehe da die Crossläufe in der Vorbereitung oder waren es doch die Spikes (?) verhalfen mir, dass ich aus unserer Sechsergruppe am Ende lediglich einer den Vortritt lassen musste.

    Diesmal hatte ich wirklich am Berg nicht wie üblicherweise verloren sondern gewonnen.

    Ins Ziel bin ich dann bei 13:15 eingelaufen, was bei der Strecke o.k. war. Gesamtplazierung 20 (von 42 gemeldeten Straterinnen).
    Im Schlußsprint hatte ich mir auch den 2. Platz aus NRW gesichert. Kam also locker von uns Vieren noch in die Mannschaftswertung, mit der wir den 6. Platz belegten.

    Anschließend konnte ich dann noch die anderen Wettkämpfpe verfolgen. was schon sehr beeindruckend wie so manche abgezogen sind.
    Die Anspannung war nun auch weg.

    Abends die Runnersnight mit Musicaleinlagen und natürlich der Siegerehrung war auch sehr schön. Und heute, also Samstag, gings dann wieder ab nach Hause.

    Die ganze Veranstaltung war schon irre interessant. Trotzdem hat es mich und vermutlich auch meiner Umwelt unglaublich viele Nerven gekostet.....
    Hoffentlich kann ich nochmal an soetwas teilnehmen!

    Was allerdings schon auffallend war, dass unsere Mannschaft bei Einzelwertungen es nicht einmal geschafft hat, aufs Treppchen zu kommen. Da wird wohl in Hessen und Baden-Württemberg und natürlich in den neuen Bundesländern der Sport "etwas" mehr gefördert.

    So das war jetzt ein vielleicht zu langer Bericht, aber ich konnte meine Erlebnisse nicht kürzer zusammenfassen. Sorry.

    Güsse Katja






    www.katja-kanditt.de

  2. #2
    Avatar von Anja2
    Im Forum dabei seit
    11.10.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    82
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hallo Katja,

    sehr schöner Bericht. Hast Du auch Bilder von diesem Ereignis gemacht?
    Wo kann man die Teilnehmerliste einsehen? Würde auch gern einen Blick draufwerfen.

    LG Anja

  3. #3
    Avatar von Katja
    Im Forum dabei seit
    17.04.2003
    Beiträge
    162
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Original von Anja:
    Hallo Katja,

    sehr schöner Bericht. Hast Du auch Bilder von diesem Ereignis gemacht?
    Wo kann man die Teilnehmerliste einsehen? Würde auch gern einen Blick draufwerfen.

    LG Anja
    Die Starterliste findest Du unter http://www.psv-nrw.de



    Ich lade jetzt mal nen paar Bilder hoch.

    Gruß,

    Katja


    www.katja-kanditt.de

  4. #4
    Avatar von Mik
    Im Forum dabei seit
    11.07.2003
    Beiträge
    2.090
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hi Katja,
    ich fand`s keineswegs zu lang. Sehr interessanter Bericht
    ach ja ... und Fotos ... die würden mich auch interessieren ...:shock2:

    Liebe Grüße
    Mik http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=424

  5. #5
    Avatar von Katja
    Im Forum dabei seit
    17.04.2003
    Beiträge
    162
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Die ersten Bilder sind unter FOTOS / BILDER VON BENUTZERN / KANDITT zu bewundern ...

    Gruß,

    Katja & Stephan

    www.katja-kanditt.de

  6. #6
    Irrläufer Avatar von Alpi
    Im Forum dabei seit
    29.05.2003
    Beiträge
    4.482
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Klasse Katja !! Das war wieder einmal ein Bericht der so richtig Lust macht ... und der 20. Platz,



    Laufen hält Leib und Seel´ z´samm ... :look:

  7. #7
    Avatar von Fräse
    Im Forum dabei seit
    20.12.2002
    Ort
    Weißendorf
    Beiträge
    1.869
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Herzlichen Glückwunsch Katja super Leistung und ein sehr schöner Bericht.

    Gruß Jens

  8. #8
    und Wiky Avatar von Ralf-Charly
    Im Forum dabei seit
    21.02.2003
    Ort
    Rhede
    Beiträge
    4.576
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hallo Katja!

    Herzlichen Glückwunsch zum Ergebnis und vielen Dank für den schönen Bericht!!!
    :rotate: :roll: :rotate: :roll: :rotate:

    Gruß Ralf und Charly

    Der Weg ist das Ziel.
    Marathondebut: 05.09.04 Münster

  9. #9
    Avatar von DAGGI
    Im Forum dabei seit
    18.12.2002
    Beiträge
    3.078
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hallo Katja!

    Ein wirklich toller Bericht. Herzlichen Glückwunsch zu der guten Plazierung.
    Warum durftet ihr denn nicht euer eigenes Sportzeug anziehen?

    Gruß

    Daggi, die mit der M-Vorbereitung angefangen hat. ;)

  10. #10
    Gardasee Avatar von viermaerker
    Im Forum dabei seit
    28.07.2003
    Beiträge
    8.118
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf


    Hi Katja,

    Gratulation zu Deinem guten Ergebnis!!!

    Bei so vielen Profis 20. Platz ist doch echt was zum Feiern :drink:

    Walter


    viermaerker 707
    ____________________________

    no more pain........

  11. #11
    Halbmarathon-Experte Avatar von runningmanthorsten
    Im Forum dabei seit
    20.02.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    7.703
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hallo Katja!

    Herzlichen Glückwunsch! Ist doch gut gelaufen! Das einzige was ich an Deinem schönen Bericht nicht verstehe ist, das Du schreibst 6.600m wären lang für einen Crosslauf. Ich finde das eher kurz. Bei uns sind die Crossläufe immer länger. Morgen sind es z.B. 7.200m bzw. 11.600m.

    Liebe Grüße!

    Thorsten.

    MEINE HoMEPAGE: www.meinewebseite.net/runningmanthorsten

  12. #12
    Avatar von Katja
    Im Forum dabei seit
    17.04.2003
    Beiträge
    162
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hi,

    Erstmal danke für die ganzen Glückwünsche...

    @Walter
    Gefeiert ist gut... habe mir am Freitag und am Samstag die Kante gegeben. Bin aber trotzdem heute beim Mülheimer Crosslauf über 8000m bei den Frauen Gesamt 2. geworden und habe ein Wochenende mit einem Erdgas Auto gewonnen. Müssen gleich mal forschen, wie das genau funktioniert.
    Vielleicht sollte ich demnächst vor einem wichtigen Wettkampf nicht mehr auf Alkohol verzichten... Scheint ja auch so zu klappen...

    @Thorsten
    Für mich ist ein Crosslauf über 4000 m lang!!!! Zumindest wenn viele Hügel auf der Strecke sind. Wobei 2800 extrem kurz ist.
    O.K. ist dann auch wieder eine Strecke ab 15km. Aber alles dazwischen liegt mir nicht so besonders. Meine 10km Zeit auf der Straße ist auch nicht so besonders im Vergleich zu den Kurzstrecken und der Halbmarathonzeit.

    @Daggi
    Das habe ich mich auch gefragt. Wahrscheinlich erkennt man bei einheitlichen Trikots die Mannschaften besser. Was ja auch den Läufern entgegen kommt. Ich wäre aber auch lieber in meinen Klamotten gelaufen, vor allem hätten die wenigstens gepasst. Aber Einheit und Uniform wird ja bei dem Verein groß geschrieben....

    www.katja-kanditt.de

  13. #13
    Saunaobensitzer Avatar von Roxanne
    Im Forum dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    am südlichen Harzrand
    Beiträge
    4.035
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Katja http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion033.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion033.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion033.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion033.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion033.gif



    Ein sehr schöner Bericht und bestimmt nicht zu lang.
    Daß Du noch nervös wirst *staun*

    Ich wußte gar nicht, das Du bei der Bolizei bist
    Da haben die bösen Buben ja gar keine Chance, wenn Du sie jagst ) )

    Christa
    es geht aufwärts oder auch nicht )

  14. #14
    Halbmarathon-Experte Avatar von runningmanthorsten
    Im Forum dabei seit
    20.02.2003
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    7.703
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Original von Katja:
    Hi,


    @Thorsten
    Für mich ist ein Crosslauf über 4000 m lang!!!! Zumindest wenn viele Hügel auf der Strecke sind. Wobei 2800 extrem kurz ist.
    O.K. ist dann auch wieder eine Strecke ab 15km. Aber alles dazwischen liegt mir nicht so besonders. Meine 10km Zeit auf der Straße ist auch nicht so besonders im Vergleich zu den Kurzstrecken und der Halbmarathonzeit.


    www.katja-kanditt.de
    Hallo Katja!

    Ich mag diese kurzen Strecken auch nicht... Aber was will man machen? Zu Meisterschaften trete ich halt trotzdem auch im Crosslauf an. Auch wenn meist lausige Zeiten dabei rauskommen. Mir liegt ja am besten der Halbmarathon.

    Liebe GRüße!

    Thorsten.


    MEINE HoMEPAGE: www.meinewebseite.net/runningmanthorsten

  15. #15
    Avatar von laeufer1970
    Im Forum dabei seit
    16.10.2002
    Ort
    Wiesenthal (Sachsen)
    Beiträge
    603
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    OH, Toll! In der Starterliste für die längere Strecke ist auch die Margit Weiß aus Sachsen aufgelistet. Die kenne ich - hat mit mir zusammen die Ausbildung in Leipzig gemacht. Schöner Bericht und Grüße von Polizist zu Polizistin.

    Laufen macht den Kopf frei...

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    21.01.2004
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hallo Katja,
    ich habe mich gefreut, dass du über diesen Lauf berichtet hast. Für mich war der Lauf auch sehr anspruchsvoll. Ich habe die 11 Km auch sehr gut überstanden. Allerdings waren die Anstiege sehr anspruchsvoll, diese mussten wir 5 mal durchlaufen. Aber ich war zufrieden, dass ich für diesen Lauf trotz meiner 46 Jahre auserwählt wurde. Für diese Strecke habe ich 43:25 min benötigt. Für alle die Interesse haben, sich die Fotos anzuschauen können ab dem 19.02.04 unter www.foto-world.com dies tun.
    Für alle die es nicght wissen, Crosslauf und Lauf auf einem Feld oder Schnee schult die Kraft in den Beinen aber auch die Ausdauer.
    Mein nächster Bwerglauf wird in Berlin am 13.3.04, 15 Uhr auf der Oderbrcuhkippe sein. Hier kann man sich bei 7,5 und 15 Km austoben
    Ich wünsche euch noch gesunde füse

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    21.01.2004
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Deutsche Polizeimeisterschaften im Crosslauf

    Hallo Katja,
    wir als Berliner werden nicht gefördert. Mussten die Fahrkosten und die Verpflegung selbst tragen. Uns blieb nur die bezahlten freien Tage zur Verfügung. Aber ich habe auch geglaubt, dass die aus Thüringen nur zwei Frauen entsandten. Es waren nurt zwei Frauen, leider. Sie haben sehr gut abgeschlossen, den ersten und dritten plartz, so konnten sie nur in die einzelwertung kommen.
    Aber mir hat das auch sehr großen spass gemacht

    na dann gesund füsse

    ajs, ein habe ich och. hast du auch die information erhalten, dass es den polizei cup, wie er in den letzten jahren durchgeführt wurde nicht mehr geben soll????

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jack Daniels Cruise Control ins Deutsche übersetzt
    Von MarkusG im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 22:02
  2. Aktion: Deutsche Läufer und Läuferinnen können was bewegen!
    Von leichtathletiks im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 14:07
  3. Crosslauf
    Von Ralf-Charly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 12:52
  4. Deutsche HP von Runner`s world
    Von Hajott im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2003, 17:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft