+ Antworten
Seite 445 von 450 ErsteErste ... 345395435442443444445446447448 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.101 bis 11.125 von 11246
  1. #11101
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.397
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Neben?? Achwas, obendrauf! Und keinen Hauch, sondern ne ordentliche Sturmbö!
    Nehmen wir doch gleich einen schönen großen sahnegefüllten Windbeutel mit ein wenig Alibi-Obst wie frischen Himbeeren, damit er besser rutscht.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Gid (17.01.2020)

  3. #11102
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.064
    'Gefällt mir' gegeben
    1.880
    'Gefällt mir' erhalten
    2.093

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    ... mit ein wenig Alibi-Obst wie frischen Himbeeren, damit er besser rutscht.
    Oh, wenn es Himbeeren gibt, passen dann wohl eine oder zwei Kugeln Eis dazu.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Gid (17.01.2020)

  5. #11103
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.397
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Oh, wenn es Himbeeren gibt, passen dann wohl eine oder zwei Kugeln Eis dazu.
    Der Optik wegen sollte man das Ganze mit ein wenig frisch geraspelter Schokolade verzieren. Und einem Zitronenmelisseblättchen.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Gid (17.01.2020)

  7. #11104
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.064
    'Gefällt mir' gegeben
    1.880
    'Gefällt mir' erhalten
    2.093

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Der Optik wegen sollte man das Ganze mit ein wenig frisch geraspelter Schokolade verzieren. Und einem Zitronenmelisseblättchen.
    Betten wir das Zitronenmelisseblättchen in ein Nest aus Krokantstreuseln. Diese könnte man selbst zubereiten, was durch Arbeit wieder Kcal verbraucht. Somit können wir dann natürlich die Portionen an Futter für uns größer gestalten.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  8. #11105
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.503
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Aber das Zitronenmelisseblättchen bitte in Schokolade tauchen.

    Irgendwie muss ich gerade an Monty Python denken
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  9. #11106
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.397
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Betten wir das Zitronenmelisseblättchen in ein Nest aus Krokantstreuseln. Diese könnte man selbst zubereiten, was durch Arbeit wieder Kcal verbraucht. Somit können wir dann natürlich die Portionen an Futter für uns größer gestalten.
    Damit die Krokantstreusel nicht nutzlos in der Gegend herumbröseln, sollte man sie auf einer Schicht selbstgemachter Karamellsauce fixieren. Oder diese hübschen Karamellgitter basteln, wie sie in den Kochshows öfter als Deko gezeigt werden. Zucker bei geringer Hitze so lange zu rühren, bs er sich verflüssigt und karamellisiert, verbraucht enorm viele Kalorien.

  10. #11107
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.965
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    ...
    Endlich sind wir wieder beim Thema!

  11. #11108
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.397
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Jetzt brauchen wir nur noch SENF. VIIIEL SENF.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Gid (17.01.2020)

  13. #11109
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.395
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    477

    Standard

    Frohes neues Jahr, ihr süßen Buttercremeschnütchen! Alle gut reingerollt?

    Wir haben hier dramatische Ergebnisse zu verkünden. Ich liege nach dem Urlaub bei 59,9kg. Herr Schröder, im Ort nur der dicke Mops oder Fettie genannt, hatte ja immer so um die 40kg. Zu Weihnachten sah er schon nicht mehr so moppsig aus, nachdem er Magenprobleme hatte und siehe da, die Waage zeigte nur noch 36kg an. 10% Gewichtsverlust, da gab es einen Weight-Watchers-Erfolgsstern für das Halsband.

    Im Urlaub dann fühlte man seine Rippen nicht nur, man sah sie nun auch. Beim Kuscheln fühlte sich das alles ziemlich klapprig an. Haben ihn nun gewogen und er hat nur noch 32,9kg... Satte 7,1kg Abnahme! Obwohl er vom Küchenchef im Hotel (Hundespeisekarte) gut versorgt wurde. Aber auch ein Küchenchef eines 5-Pfoten-Hotels kann wohl keine "Oma" und keine Tante Helga ersetzen. Und dann all die Bewegung im Urlaub...

    Und obendrauf hat er jetzt noch Liebeskummer und Trennungsschmerz. Hat sich im Urlaub verliebt und fiept apathisch hier rum, seit wir daheim sind.

    Von Oma und Tante gab es auch gleich einen Anpfiff. Eine Woche alleine mit dem Hund und schon ist er komplett abgemagert. Nun wird er wieder angefüttert. Werde eure Rezepte weiterleiten.

    Wir haben im Urlaub auch gut geschlemmt (immer mindestens 4-Gänge-Menü, an Silvester sogar 7 Gänge) und bei uns ist auch was hängen geblieben. Und die Wanderungen waren auch eher Alibi. 1h wandern, 1h auf der Hütte schlemmen und alles doppelt und dreifach wieder reinschaufeln. Hach, es war herrlich.

    LG Lilly
    Zuletzt überarbeitet von Lilly* (09.01.2020 um 08:12 Uhr)

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    dicke_Wade (09.01.2020)

  15. #11110
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.064
    'Gefällt mir' gegeben
    1.880
    'Gefällt mir' erhalten
    2.093

    Standard

    @Lilly, dann mal deiner Töle gute Besserung. Er sollte öfter hier im Faden lesen. Das hilft bei Zunahme.

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Jetzt brauchen wir nur noch SENF. VIIIEL SENF.
    Zurück zu unseren Wurzeln.

    Jap, ich schlage mal Honig Senf vor.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  16. #11111
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.395
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    477

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Jetzt brauchen wir nur noch SENF. VIIIEL SENF.
    Apropos Senf:
    Wer mal ordentlich saufen, aber deshalb nicht gleich auf Senf schlemmen verzichten will, dem sei folgender Schnaps empfohlen:

    Name:  Möwenschiss.JPG
Hits: 234
Größe:  47,5 KB

    Er heißt Möwenschiss. Schnaps, Korn oder Wodka, dazu eine saure Gurke und Senf oben drauf.
    Das Ganze schön im Mund verkauen und die Aromen mit dem Schnaps zerfließen lassen - ein Traum!

    Das Witzige war, alle bestellten Schnäpse wurden von der Kellnerin gebracht, aber für den Möwenschiss kam der Chef höchstpersönlich an den Tisch und hat sich vor Freude kaum eingekriegt. Endlich mal ein Schnaps-Gourmet, eine Kennerin, endlich ein Gast, der den Möwenschiss zu schätzen weiß. Scheinbar bin ich die Erste seit Bestehen des Ladens gewesen, die den Schnaps je bestellt hat.

    Schmeckte aber wirklich saugut!

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    harriersand (15.01.2020)

  18. #11112
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.395
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    477

    Standard

    Übrigens, hier die Top3 meiner Senfe:

    1. Gutsherren-Senf / Alte Brennerei
    2. Bacchus-Senf von Holz aus Monsheim
    3. Altbier-Senf / Senflädchen Düsseldorf

  19. #11113
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.965
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Jap, ich schlage mal Honig Senf vor.
    1 Teelöffel Worcestershiresauce, 2 Teelöffel Senf, 3 Teelöffel Ketchup gut vermischen. Auf die Hälfte eines Brötchens verteilen, Salat und Gurke drauf. Dann ein medium gebratenes Rinderhackpatty, Scheibe Cheddar, 2 kross gebratene Scheiben Bacon, Tomate in der Reihenfolge. Die andere Hälfte vom Brötchen ordentlich mit Majo bestreichen und auf das ganze drauf.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Gid:

    kobold (10.01.2020)

  21. #11114

    Im Forum dabei seit
    18.06.2019
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo ihr Lieben!
    Ich wollte mal auch hier einen Kommentar abgeben zu diesem topic....

    Ich leide schon seit langen unter Heisshungerattacken, die passieren 1-2x in der Woche nachts oder am spaeten Abend -
    dazu kommt noch an jedem Abend schon traditionell als Nachtisch Kuchen, Kekse und Schoki, oder nur Schoki, und ganz wichtig, mit viel Milch (fuers Gewissen Magermilch). Das Dessert zu Mittag die gleiche Geschichte nur etwas weniger.

    Unter Tags siehts uebrigends bei mir so aus:
    Fruehstueck sehr viel Obst, sprich 3 Aepfel, Banane,Kiwi und 500g Magerquark mit Milch, Mandelmilch oder Sojamilch, Kakao
    Mittags Brot, Schinken, Ei, Marmelade, Magerstreichkaese, bisschen Gemuese
    Abends etwas warmes, z.B. Reis mit Huhn (dazu natuerlich ein Apfel, brauch selbst da eine Suesse Koimponente) oder auch Brotzeit.

    Mein sportliches Pensum ist pro Tag entwder 65-80km Rad-Ergo, oder 18-26km Laufen - sprich um die 15-18h Sport in der Woche.

    Ich seh schon, einige verdrehn grade ihre Augchen :-P ....."Zuckercraving - na was fuer ne Ueberrraschung ...."

    Gewichtsmaessig 74kg bei 1.85....wirkt bei mir noch dazu sehr schlank -
    Ist bei mir aber auch viel psychologisch, da ich vor 10 Jahre massives Uebergewicht hatte und ich dann mit Ausdauersport anfing, und das Programm immer dichter wurde. Ob mittlerweile Sportsucht besteht ist dann wieder ein anderes Thema....

    Jedenfalls liebe ich Essen und geniesse - doch nach jedem Mal Naschen kommt dieses schlechte Gewissen, was ich meinen Koerper mit dieser Industriezucker- und (trans)-Fettueberfrachtung antue.
    Ja klar, bei dem Pensum kann ichs mir leisten -das sagt jeder. Ja, kalorientechnisch sicher....
    aber jetzt rein vom gesundheitlichen Aspekt kann das doch auf Dauer nicht gut sein. Oder wie seht ihr das -
    Wenn die anderen Naehrstoffe nicht zu kurz kommen und die Kalorienbilaz passt - darf man ohne Bedenken Naschen? Kein nachhaltiger koerperlicher Schaden? Die Insulinspikes und das Diabetesrisiko werden durch die doch betraechtlichen Stunden Sport "ins Positive" kompensiert/ausgeglichen?

    Fastfood interessiert mich Nuesse uebrigends, es ist einfach nur dieses Schoko-Kuchen-Pastrycraving.
    Und ich liebe Backwerk, backe auch selber gern.
    Und ja, dunkle Schoko, Flavonoide und gesund wenn nicht zu viel- das kennen wir - aber bei mir is es meisst Milchschoko, Pralinen, mit Nuss, "Frucht"stuecken .....
    Schon mal diverse Sorten "Tony's" Schokolade probiert hat, und ich habe wirklich viel probiert.....es waere ein Ding von 10 was ich auf eine einsame Insel mitnehmen wuerde. (9 Sorten plus Laufschuhe....hmmmm)

    Meine Blutwerte sind uebrigens Top - z.B. LDL-HDL Verhaeltnis fast 1:1. Aber dennoch......dramatisch ausgedrueckt - ich bin gefangen zwischen Genuss und Leid...tamtam......psychologisch spricht man hier wohl von einer permanenten kognitiven Dissonanz.....

    Beste Gruesse,
    Mr. Smith

  22. #11115
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.670
    'Gefällt mir' gegeben
    430
    'Gefällt mir' erhalten
    1.567

    Standard

    Der Herr Schmidt hat sich hier leider verirrt

    Gruss Tommi

  23. #11116

    Im Forum dabei seit
    18.06.2019
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Weil ich nicht auf den Moevenschiss eingegangen bin?

  24. #11117

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.691
    'Gefällt mir' gegeben
    92
    'Gefällt mir' erhalten
    289

    Standard

    Mr. Smith, nicht schlecht, dein Trainingsumfang ... Spitze!

  25. #11118
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.397
    'Gefällt mir' gegeben
    916
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Moin, ihr Schwabbel! Rauf mit euren Massen auf die Waage und her mit den Zahlen. Ich nach mal den Anfang: Immer noch viel zu fette 71,9 kg. Aber immerhin ein Minus von 1,3 kg zur Vorwoche. Wenig Sport wg. extrem schlapp und Knie-Aua hab ich ersetzt durch muntere Weihnachtsplätzchenrestevertilgung. So wird das was. Und ihr so?

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Gid (17.01.2020)

  27. #11119
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.965
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Der Herr Schmidt hat sich hier leider verirrt
    Seinen Ausführungen nach passt der doch perfekt. Ab in die Tabelle und bitte regelmäßig über den Konsum berichten.

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Und ihr so?
    Was soll ich sagen? 72,4 kg ... ich bin etwas enttäuscht. Am Samstag habe ich Pizza auf dem Pizzastein gemacht. Den Teig habe ich schon am Vortag angesetzt. Nur wenig Hefe (1/4 auf 1kg Mehl) und 24 h im Kühlschrank gehen gelassen. Ein Traum! Sonntag gab es dann bei Schwiegermama Sauerbraten und zum Kaffee viel lecker Kuchen. War das schön. Und gestern habe ich ein Couscous gemacht um das Ruder für heute noch rumzureißen, hat aber scheinbar nichts gebracht.

  28. #11120
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.064
    'Gefällt mir' gegeben
    1.880
    'Gefällt mir' erhalten
    2.093

    Standard

    Moin meine Schweinebacken,

    ich denke ja, dass Mr.Smith einen an der Waffel hat und schon aus diesem Grund passt er hierein. Selbstverständlich habe ich so meine Zweifel an dem, was er überhaupt bisher im Forum geschrieben hat. Aber hey, das war doch mal ein vorzüglicher Vorstellungsbeitrag hier im Faden. Wer macht sich von den Neuen überhaupt noch die Mühe?

    Lass einfach in Zukunft die Worte: Gesund, Blutfettwerte, Diabetesrisiko, Industriezucker. ...

    es waere ein Ding von 10 was ich auf eine einsame Insel mitnehmen wuerde. (9 Sorten plus Laufschuhe....hmmmm)
    Passt doch.


    Und nebenher bezüglich deiner Frage:

    Weil ich nicht auf den Moevenschiss eingegangen bin?
    Wer ist schon Lilly?? Auf die dicke Trude und ihre Beiträge musste man wirklich nicht eingehen. Von daher, alles richtig gemacht!

    Mir ist es wurscht, ob du hier schreibst, also willkommen oder so.

    Trage dich in die Tabelle, aber versaue sie nicht.

    So nun zu mir:
    Himmel, da zu Weihnachten Klöße, Rouladen, Gans und solch Gedöns auf den Tellern verschwanden, bin ich im Mom. auf Nahrungsumstellung. Ich habe unheimlich Bock auf Thüringer Bratwurst, Fritten und Döner (ohne Zwiebel, ohne Knoblauch) logisch.

    Somit kann ich meinen fetten Wanst auch in dieser Woche präsentieren: Minus 600 g, na Bitte. Also nunmehr 70,3 kg. Zu fett aber glücklich verheiratet. Immerhin, was will man mehr?!

    Hier der Link zur Zuckertabelle:

    https://docs.google.com/spreadsheets...#gid=349350422

    Mr.Smith, Obacht!

    Wenn bitte einer der Hochbegabten wieder richten täte? Danke.

    Und ihr so?
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Friemel (15.01.2020), Gid (17.01.2020)

  30. #11121
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.965
    'Gefällt mir' gegeben
    94
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von fetter Hobbit-Frau Beitrag anzeigen
    Minus von 1,3 kg
    Zitat Zitat von schwangerer Auster Beitrag anzeigen
    Minus 600 g
    Hier ist ja mal wieder das geballte Strebertum unterwegs. Boah, ihr seid echt so nervig. Die Auster schafft die sub70 noch vor mir … das geht gar nicht. Auf den Schock brauche ich was Süßes!

  31. #11122
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.064
    'Gefällt mir' gegeben
    1.880
    'Gefällt mir' erhalten
    2.093

    Standard

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    Boah, ihr seid echt so nervig. Die Auster schafft die sub70 noch vor mir … das geht gar nicht.
    Verdient, du dicker Mops.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Gid (17.01.2020)

  33. #11123
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.503
    'Gefällt mir' erhalten
    1.077

    Standard

    Ich setz hier mal den Gegentrend.

    Ganz dickes Plus und verwirrte Fragezeichen deswegen.

    Ich würde es ja verstehen, wenn ich bei der Kohlfahrt vernünftig hätte essen können, wie sich das gehört, aber mir wurde ständig der Teller abgeräumt sobald ich unachtsam war . Das führte dazu, dass ich KEINEN Nachtisch hatte In einem Augenblick war die Welt noch in Ordnung und Zack - alles weg und keiner will was bemerkt haben....

    Zum Ausgleich und zur Nervenberuhigung musste ich dafür den gesamten Sonntag auf dem Sofa verbringen, während mir diverse Familienmitglieder viel Essen zuwerfen durften. Aber anscheinend konnte der Schaden damit nicht behoben werden....
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  34. #11124
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.670
    'Gefällt mir' gegeben
    430
    'Gefällt mir' erhalten
    1.567

    Standard

    Ich mach och was falsch. Nehme immer mehr ab

    Gruss Tommi

  35. #11125
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.699
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    82

    Standard

    Zitat Zitat von Gid Beitrag anzeigen
    1 Teelöffel Worcestershiresauce, 2 Teelöffel Senf, 3 Teelöffel Ketchup gut vermischen. Auf die Hälfte eines Brötchens verteilen, Salat und Gurke drauf. Dann ein medium gebratenes Rinderhackpatty, Scheibe Cheddar, 2 kross gebratene Scheiben Bacon, Tomate in der Reihenfolge. Die andere Hälfte vom Brötchen ordentlich mit Majo bestreichen und auf das ganze drauf.
    Ich hatte gestern eine Augen- OP, Grauer Star, und seitdem hatte ich ü-ber-haupt gar keinen HUnger, schlich vorhin durch den Supermarkt, guckte alles an, und mein Körper sagte: nee, das nicht! nee das auch nicht... bin raus mit 2 Bananen, so mehr aus Vernunft. Aber wo ich DAS hier lese, da knurrt was unterm Brustbein! Ich glaub ich muss nochmal los, ich glaub mir gehts besser!

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von harriersand:

    Gid (17.01.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Standunsicherheit auf einem Bein - wieso, warum, was tun?
    Von Hennes im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 07:14
  2. Was tun gegen Heißhunger?
    Von Mannheim-Runner im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 14:38
  3. Wieviel Zucker?
    Von Irisanna im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 21:03
  4. Heißhunger als Folge?
    Von Mikesch6464 im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 20:16
  5. HILFE-Heißhunger und Freßattacken
    Von Little Joe im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •