+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    03.06.2015
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Gibt es Gummipuffer für geschotterten Untergrund?

    Bei uns sind viele Wege auch auf ausgewiesenen Nordic-Walking Strecken geschottert. Das Geklapper nervt nicht nur die anderen Spaziergänger und Tiere. Gibt es spezielle Puffer, die auf diesem Untergrund Halt geben und trotzdem nicht so laut Klappern?

  2. #2
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.396
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Annemarie51 Beitrag anzeigen
    Bei uns sind viele Wege auch auf ausgewiesenen Nordic-Walking Strecken geschottert. Das Geklapper nervt nicht nur die anderen Spaziergänger und Tiere. Gibt es spezielle Puffer, die auf diesem Untergrund Halt geben und trotzdem nicht so laut Klappern?
    Also ich hab auf meinen Stöcken so eine nach innen hohle Hartmetallspitze. Gut, auf Asphalt hört man das aufsetzen, aber klappern tut da nichts - das liegt dann wohl eher an den Stöcken. Grip haben die genug - selbst in einem extremen Winkel auf Asphalt oder Beton. Ich hatte irgendwann einmal Gummipuffer bei Aldi mitgenommen - die hatte ich aber nicht lange drauf. Zwar leiser beim Aufsetzen, aber 0 Grip.

    http://www.klausbua.de/images/produc...uebersicht.jpg


  3. #3
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Annemarie51 Beitrag anzeigen
    Bei uns sind viele Wege auch auf ausgewiesenen Nordic-Walking Strecken geschottert. Das Geklapper nervt nicht nur die anderen Spaziergänger und Tiere.
    Wenn die als NW-Strecken ausgewiesen sind, dann darf sich eigentlich niemand daran stören! Aber diese Schotterwege sind sowieso eine Plage, die nur zum Wohle der Großfahrzeuge (Traktoren, LKWs), aber zum Nachteil aller anderen angelegt sind, die mit weichen Waldböden besser bedient wären (Fußgänger, Läufer, MTBler). Leider gibt es gerade für Schotter auch keine sinnvollen Pads.

    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Ich hatte irgendwann einmal Gummipuffer bei Aldi mitgenommen - die hatte ich aber nicht lange drauf. Zwar leiser beim Aufsetzen, aber 0 Grip.
    Nicht nur 0 Grip, sondern auch 0 Qualität: Du kannst alle Pads von Aldi, Lidl und Konsorten in der Pfeife rauchen. Bei meinem (extremen) Stockeinsatz halten die genau ein Training! (Sind nach ca. 8-10 km durch). Dagegen halten die Pads von Swix und Leki mehrere 100 km. Die sind nämlich aus Reifengummi. Da sind die 6-10 Euro pro Paar auf einmal viel günstiger als die ach so billigen Weichgummi-Pads der Discounter.

    Aber wie gesagt: Auf Schotter sind alle nicht so toll. Übrigens gibt es ja Fans der Spike-Pads von Leki. Zwar halten die länger als die normalen, aber sie sind auf Asphalt nicht so gut wie die normalen und auf Waldboden/Wiese etc. nicht so gut wie ohne, also eigentlich ein fauler Kompromiß, der zudem noch teuer ist (ungefähr doppelter Preis). Einzig auf regenglattem Asphalt sind sie wirklich gut.
    Gruß vom NordicNeuling

  4. #4
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.396
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Bei mir haben die 200 Meter durchgehalten. Dann hab ich sie abgemacht und in den Wald gepfeffert. Nö,mir.reichen von Leipzig die Hartmetallspitzen. Nach gut 700 km Trails noch immer mit Grip.

  5. #5
    Avatar von micha.mue
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Malsch (bei Wiesloch)
    Beiträge
    66
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo!

    Vielen Dank für den Tip mit den "Speed Tips" ... Die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Ich habe momentan die Spike Pads - die halten für meine Bedürfnisse Super auf Asphalt, Beton und festen Waldwegen, aber sobald es auf ein wenig losen Untergrund geht, kann ich den Stockeinsatz vergessen und rege mich nur unnötig über "Luftlöcher stossen" auf ... ;o)


    Gruss, Micha ...
    ..: homepage :..: garmin :..: strava :..

  6. #6
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von micha.mue Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Tip mit den "Speed Tips" ... Die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Ich habe momentan die Spike Pads - die halten für meine Bedürfnisse Super auf Asphalt, Beton und festen Waldwegen, aber sobald es auf ein wenig losen Untergrund geht, kann ich den Stockeinsatz vergessen und rege mich nur unnötig über "Luftlöcher stossen" auf ... ;o)
    Der Michael Epp läuft mit einer Doppelspitze: Die halte noch deutlich besser, weil immer min. eine auf dem Boden ist. Die gibt es zwar nicht für NW, aber für Nordic Blading (?), auch von Leki. Und die passen wunderbar auf die Stöcke. Allerdings sind die außen etwas dicker, sodaß man dann keine Pads mehr benutzen kann.
    Gruß vom NordicNeuling

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    18.09.2015
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    LINK ENTFERNT Da hab ich meine Stöcke und Puffer her. war sehr zufrieden mit dem service und allem. Kann ich nur empfehlen....
    Zuletzt überarbeitet von Tim (21.09.2015 um 20:35 Uhr)

  8. #8
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.171
    'Gefällt mir' gegeben
    1.103
    'Gefällt mir' erhalten
    2.206

    Standard

    Zitat Zitat von Sassi77 Beitrag anzeigen
    ....... Da hab ich meine Stöcke und Puffer her. war sehr zufrieden mit dem service und allem. Kann ich nur empfehlen....
    Widerliche Spammerei.....

  9. #9
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Widerliche Spammerei.....
    Und dann noch für eine Seite, die eindeutige Trekkingstöcke (völlig ungeeignet für NW) als NW-Stöcke anbietet! Widerlich.
    Gruß vom NordicNeuling

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wo gibt es Triathlons für Kinder???
    Von Anna-Marie im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 15:34
  2. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:40
  3. Gibt es Laufsocken für schmale Füße???
    Von Miriam1973 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 13:34
  4. Es gibt Tage, die gibt es nicht!
    Von Lars im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 16:26
  5. Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten
    Von Toronto21 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 15:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •