+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard games without frontiers - was spielt ihr gerade?

    Gerade nebenbei während die Glotze einen späten Film zeigt ... kann ich nicht widerstehen . Nebenbei ein wenig Unterhaltung ... derzeit bei mir ziemlich angesagt:

    GNU-Backgammon am Rechner gegen den Computer (Spielstärke einstellbar)

    Sowas sind immer nur Phasen bei mir. Da werden mal paar Wochen U-Boote versenkt, Skat gekloppt ... usw.
    Geht es Euch auch so? Kommt Ihr vielleicht an keinem Sudoku vorbei?

    Erzählt
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  2. #2
    ohne Paul und nur noch selten unterwegs Avatar von Waldkater
    Im Forum dabei seit
    10.09.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.665
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Hhmm,
    also ich vermeide das eigentlich so gut es geht. Ein kleines Jump ´n Run spiel (Alex Gordon), ein Level wenn ich mich abreagieren muß.
    Überlege mir noch Port Royal zu installieren. für den Winter
    Ansonsten Kreuzworträtsel aus der Tageszeitung.

    Gute Nacht,

    Stefan
    Beim Laufen lernt man die unterschiedlichsten Menschen kennen. Einige möchte ich gerne als Freund haben, andere wiederum.........

  3. #3
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Waldkater Beitrag anzeigen
    Ansonsten Kreuzworträtsel aus der Tageszeitung.
    Selten ... und wenn, dann ein großes ... und es darf nicht von Axel Springer sein - das würde ich eh nie finden
    Zitat Zitat von Waldkater Beitrag anzeigen
    Gute Nacht,

    Stefan
    Dir auch, Stefan! Ich darf noch einen Moment ... morgen wird es warm, ich habe mir Hitzefrei genommen!
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  4. #4
    Avatar von runner909
    Im Forum dabei seit
    28.05.2015
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Port Royal

  5. #5
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von runner909 Beitrag anzeigen
    Port Royal
    Wirtschaftssimulationen - schon seit gefühlten 20 Jahren nicht mehr angefasst. Wobei, in gewisser Weise ist meine U-Boot-Simulation ja auch sowas. Und es nervt, wenn man nur nach erfolgreichen Missionen wichtige Ausrüstung dazu kaufen kann.
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  6. #6
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.305
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    585

  7. #7
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Sehr schön kurzweilig! Die Teile sind aber alle schon gleich richtig gedreht, was die Sache natürlich sehr viel vereinfacht gegenüber einem realen Puzzle!
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  8. #8
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.305
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    585

    Standard

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Sehr schön kurzweilig! Die Teile sind aber alle schon gleich richtig gedreht, was die Sache natürlich sehr viel vereinfacht gegenüber einem realen Puzzle!
    Du musst ein bisschen rumsuchen - es gibt Varianten, bei denen die Teile rotiert sind (erkennbar am schräg gestellten grauen Puzzleteil unten rechts im jeweiligen Bild) - zwar nur in 90 Grad-Schritten, d.h. vier Positionen, aber das fordert schon deutlich mehr! Eine kleine Auswahl solcher Puzzles hab ich mit der Suchfunktion gefunden: Jigsaw Planet - Tags

    Was auch sehr nett ist: Unter "Erstellen" kannst du eigene Fotos hochladen und in Puzzles unterschiedlichster Schwierigkeit zerlegen lassen.

    Viel Spaß!

  9. #9
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    4.963
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Sowas sind immer nur Phasen bei mir. Da werden mal paar Wochen U-Boote versenkt, Skat gekloppt ... usw.
    Geht es Euch auch so? Kommt Ihr vielleicht an keinem Sudoku vorbei?
    Sodoku spiel ich ab und zu auf meinem (nicht smarten) Funktelefon. Dazu ab und zu den Klassiker Snake.

    Auf dem PC komme ich auch immer zu Gelegenheitsspielen zurück: Hearts, Bejeweld, Peggle etc.

    Eigentlich habe ich immer gerne komplexere Spiele gespielt, RPGs oder Shooter mit einem überdurschnittlichen Maß an Atmosphäre/Story. Mittlerweile habe ich aber die seltsame Marotte entwickelt, solche Spiele so gut wie nie fertig zu spielen, vor allem die RPGs. Seit Baldurs Gate 2 (immer noch eins der besten ever) oder Morrowind habe ich glaube kein großes Rollenspiel fertig gespielt, obwohl ich etliche angefangen und recht viel Zeit investiert habe.

    Früher hab ich das halt gnadenlos durchgezogen, ein bis zwei WOchen Schlaf und vieles andere vernachlässigt und dann ist man durch. Heute kommt eben doch irgendwann was dazwischen (Arbeit, Freundin, gutes Wetter, Sport etc) und der Antrieb zum spielen ist nicht mehr so groß. Dann macht man Pause, und dann wieder einzusteigen fällt mir immer schwer. Nochmal neu angangen erscheint bei bereits absolvierten zig Stunden auch blöd. Da könne Grafik (Skyrim) oder Story und Atmo (Dragon Age. Origins) noch so überzeugend sein ... irgendwann wird eben auch fast immer etwas repetetiv.

    Zuletzt durchgespielt habe ich das letzte Tomb Raider (10) - dauerte nicht so lang und die Rätsel und Kletter/Spring Sequenzen waren nicht so schwer wie bei vielen vorherigen Teilen, passte für mich besser. Davor glaube Far Cry 3 ... einer der besseren Shooter der letzten Jahre.

    Was ich interessant finde: Bei mehr Auswahl spiele ich nicht unbedingt mehr. Dank diverser Bundles, Sonderangebote und dem digitalen Vertrieb habe ich mittlerweile viel zu viel spiele. Und wenn ich dann überlege, was ich anfangen sollte: Ach, spiel ich doch mal ne Runde Hearts.

    Apropos Sonderangebote: Bei GOG ist gerade Summer Sale ... für die die (nicht nur) ältere Spiele mögen und gerne auf DRM verzichten.

    Übrigens sehr interessant, wie sehr sich der Markt verändert hat mit zeitweise extrem flexiblen Preisen bis in den Grenzkostenbereich, natürlich auch durch Smartphones/Tablets udn mobiles Gaming und Möglichkeiten, auch ohne Kredikarte digital einzukaufen. Andere Inhaltsanbieter könnten sich davon eine Scheibe abschneiden. Wobei es durch die Streamingangebote im Musikbereich vielleicht zu spät ist. Wenn man bei den Preisen für die Downloads flexibler gewesen wäre, hätte man da aber etwas etablieren können und mehr Geld verdienen als mit Streaming. Ähnliches gilt für die Filmindustrie. So wird das Streaming in den Bereichen die Downloadmärkte stark schwächen.

    Nebeneffekt der Verändeungen in der Videospielbranche ist übrigens, dass es mittlerweile vermuitlich leichter ist, als Indie im Videogaming kommerziellen Erfolg zu haben als im Musikbereich.

    Ein paar IndieTipps als ausgleich zu den erwähnten Mainstreamtiteln:
    Sehr Lustig fand ich bisher Evoland Zeitreise durch die Geschichte von RPGs.
    Spätestens mit Limbo wurde den meisten Klar: Computerspiele können Kunst sein. Und dazu noch spannend.
    Als Fan von alten Martial Arts Filmen habe ich schon viel zu viel Zeit mit One Finger Death Punch verbracht - ein Spiel, das sich theoretisch mit einem Finger spielen lässt.
    Stylishes Old School Arcade Geballe, dass an Amiga Klassiker wie Battle Squadron erinnert findet man bei Jamestown.
    Für Fans von taktischen, story- und textlastigen Oldschool RPGs bieten sich die Spiele von Spiderweb an.

    So, soory für die Abschweifungen ...

    Gruß

    C

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  10. #10
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Was auch sehr nett ist: Unter "Erstellen" kannst du eigene Fotos hochladen und in Puzzles unterschiedlichster Schwierigkeit zerlegen lassen.
    Cool, den Link dazu (vielleicht kann man einen generieren?), könnte man an einen Puzzle-Freak verschenken!
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  11. #11
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Sodoku spiel ich ab und zu auf meinem (nicht smarten) Funktelefon. Dazu ab und zu den Klassiker Snake.
    Stimmt, Mobiltelefon gibts ja auch noch ... da dann im Moment Backgammon und Sudoku. Aber auch wirklich immer nur ein paar Minuten um etwas Warte-Zeit totzuschlagen. Bei den Mini-denk-Apps kann man ja auch ganz gut tonlos spielen, ohne andere zu belästigen.

    Eigentlich habe ich immer gerne komplexere Spiele gespielt, RPGs oder Shooter mit einem überdurschnittlichen Maß an Atmosphäre/Story. Mittlerweile habe ich aber die seltsame Marotte entwickelt, solche Spiele so gut wie nie fertig zu spielen, vor allem die RPGs.

    Rollenspiele war nie so richtig mein Metier. Für Shooter, die im Netz laufen war ich bislang immer viel zu schlecht. Letzter Shooter, der mir richtig Spaß gemacht hat und ebi dem ich mitfiebernde und ebenso wie ich amüsierte Zuschauer hatte, war Call of Juarez - Gunslinger.
    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Früher hab ich das halt gnadenlos durchgezogen, ein bis zwei WOchen Schlaf und vieles andere vernachlässigt und dann ist man durch. Heute kommt eben doch irgendwann was dazwischen (Arbeit, Freundin, gutes Wetter, Sport etc) und der Antrieb zum spielen ist nicht mehr so groß.
    So intesiv war ich da nie drin. Dafür haben mich andere Sachen rundherum im realen Leben mehr angekickt. Meiner neuen Süßen ist das auch ein wenig ein Dorn im Auge, da sie vor Jahrzehnten mal einen spielsüchtigen Freund hatte, mit dem sie coabhängig durch die Hölle ging. So versuche ich das generell auf ein gesundes Maß zu reduzieren.
    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Was ich interessant finde: Bei mehr Auswahl spiele ich nicht unbedingt mehr. Dank diverser Bundles, Sonderangebote und dem digitalen Vertrieb habe ich mittlerweile viel zu viel spiele. Und wenn ich dann überlege, was ich anfangen sollte: Ach, spiel ich doch mal ne Runde Hearts.
    Ich bin gerade auch auf der Jagd nach realen Spielen für 2, sodaß der Rechenknecht und die Glotze abends mal aus bleiben kann. Entdeckt hatte ich dann Backgammon für uns beide. Leider war ich schneller ein Crack darin, als meine Freundin überhaupt die Regeln verstanden hat.
    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    So, soory für die Abschweifungen ...
    Ist doch gut, wenn sich ein Ahnunghaber zu Wort meldet ... das beflügelt ja vielleicht doch mal den ein oder anderen, sich zu Wort zu melden.
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  12. #12
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    4.963
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Bei den Mini-denk-Apps kann man ja auch ganz gut tonlos spielen, ohne andere zu belästigen.
    Leider gibt es immer mal wieder junge Menschen im ÖNV, die auf solche Ideen nicht kommen.

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Rollenspiele war nie so richtig mein Metier. Für Shooter, die im Netz laufen war ich bislang immer viel zu schlecht. Letzter Shooter, der mir richtig Spaß gemacht hat und ebi dem ich mitfiebernde und ebenso wie ich amüsierte Zuschauer hatte, war Call of Juarez - Gunslinger.
    Von Call of Juarez habe ich schon gehört, aber nie ausprobiert. Muss ich vielleicht mal nachholen, falls sich die Gelegenheit ergibt. Online gegen andere spiele ich auch schon lange nicht mehr, bin ich auch zu schlecht für. Das war mal zuletzt vor ca. 15 Jahren zur Zeiten des ersten Counterstrike. Es gibt jetzt vermehrt Coop Spiele, bei denen zwei oder mehr Leute übers netz gegen computergesteuerte Gegner spielen können, das interessiert mich mehr, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    So intesiv war ich da nie drin. Dafür haben mich andere Sachen rundherum im realen Leben mehr angekickt.
    Also ich war auch nie so, dass mich grundsätzlich nix anderes Interessiert hat. Eher so Phasen von Eskapismus, wenn ich gerade mal meinte, mir das leisten zu können oder zu müssen.

    In der Zeit in der ich viel gezockt hab waren Laptops für mich unerschwinglich und sonst lief mobil auch nicht viel.
    Das ist bei den Kids durch die Smartphones aber wirklich heftig geworden, da sind die Spiele nahezu immer verfügbar. Neulich habe ich bei einem 13jährigen mitgehört: "Wir werden 3 Tage kein Internet haben, was soll ich denn da machen?" Die Sucht der Zukunft. Die (Spät-)Folgen werden heftig sein, durch die ständige Verfügbarkeit der Medien ist das ne andere Dimension. Die WoW Süchtigen waren erst der Anfang. Und einige Stories von Paaren kenne ich auch, eins der ersten erfolgreichen Online RPGs (MMORPGs ), Everquest war afaik eine Zeitlang einer der häufigsten Scheidungsgründe in den USA.

    Zur Zeit reden "fast alle" von Medienkompetenz aber kaum jemand kümmert sich darum, dass junge Menschen die wirklich erwerben.

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade auch auf der Jagd nach realen Spielen für 2, sodaß der Rechenknecht und die Glotze abends mal aus bleiben kann. Entdeckt hatte ich dann Backgammon für uns beide. Leider war ich schneller ein Crack darin, als meine Freundin überhaupt die Regeln verstanden hat.
    Es gibt ein Kartenspielversion aus der Catan Reihe, die man zu zweit spielen kann: Die Fürsten von Catan. Camisado ist entfernt mit Schach und anderen taktischen Brettspielen verwandt und auch für zwei SpielerInnen. Fanden wir beides ganz gut.
    Gut fand ich auch Wizard, aber dazu sollten es mind. 3 SpielerInnen sein galube ich, besser noch mehr.

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Ist doch gut, wenn sich ein Ahnunghaber zu Wort meldet ... das beflügelt ja vielleicht doch mal den ein oder anderen, sich zu Wort zu melden.
    Naja, Ahnunghaber ... irgendwie schon Gamer seit Amigazeiten, aber dann auch irgendwie kein vergleich zu den richtig krassen Gamern, die haben alle tausende Stunden mehr auf dem Konto. Bei mir gab es Jahre, in denen ich den Rechner fast nru zum arbeiten oder für andere Hobbies als Spielen (Musik) benutzt habe.

    Und ich bin bei den AAA-Titelen immer ein paar Jahre hinterher ... hat den Vorteil, dass Spiele und Hardware billiger sind. Statt 60 Euro für einen neuen Toptitel zu zahlen und den Rechner noch für 300€ oder mehr aufrüsten zu müssen, kann man etwas ältere, immer noch sehr gute Titel für 5-20 € und recht alter Hardware spielen.

    Gruß

    C

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    22.07.2015
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sobald ich in einer Zeitung ein Sukoku finde kann ich nicht weiter blättern bevor ich es gelößt haben.

  14. #14
    Avatar von Chramila
    Im Forum dabei seit
    18.09.2015
    Ort
    Untermünkheim
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe gerade den Reboot von Tomb Raider durch und muss sagen das es nichts Halbes und nichts Ganzes ist.
    Die Kletterpartien waren zu offensichtlich und die Shooterparts wurden am Ende lästig, schleichen wurde unmöglich, eher Moorhuhnschießen.

    Es hat aber gut unterhalten, nur der kommende Teil geht mich zu filmisch den Gameplay-Videos nach.

  15. #15
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Gab es gerade bei Steam in einer Sonderaktion: Sniper Elite, Sniper Elite 2 und Sniper Elite 3 für knappe 15 € im Bundle.
    Durch Teil 1 habe ich mich bis ins letzte Level durchgeballert ... hat aber auch ein paar Tage gebraucht und ich habe manchmal bei youtube Hilfe holen müssen, wenn ich nicht so richtig weiter kam. Da ich demnächst eine Woche in Schweden bin, werde ich wohl hoffentlich keine Entzugserscheinungen bekommen?
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  16. #16
    Avatar von SheeRah
    Im Forum dabei seit
    25.07.2014
    Beiträge
    75
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    im Moment schlag ich mich mit Metal Gear 5 Phantom Pain rum, bin aber noch am Anfang und noch nicht so schlüssig ob es mir richtig gut gefällt oder nicht .....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was hört Ihr gerade?
    Von Sven K. im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 3199
    Letzter Beitrag: 10.10.2019, 22:11
  2. Welches Buch lest ihr gerade?
    Von BockWurstDO im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 992
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 11:02
  3. Basketball oder Streetball - Wer spielt?
    Von Thersippos im Forum Weitere Sportarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 00:42
  4. World Games
    Von jenss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 14:59
  5. Wo seid ihr gerade?
    Von 19joerg61 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 15:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •