+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    18.06.2015
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Wie gehe ich weiter vor?

    Hallo.
    Weiß nicht ob das hier richtig ist. Ich wollte eure Meinung hören auf welche Zielzeit ich für meinen nächsten Marathon trainieren soll.
    ich habe vor drei Wochen 10km in 49 min gelaufen. Am Sonntag einen Halbmarathon in 1:55 gelaufen. Wobei ich sagen muss, dass mich meine Frau Freitags und Samstags durch Hamburg gescheucht hat. Sind beim sightseeing so ca. 40km an beiden Tagen zusammen gelaufen. Die merkte ich im letzen drittel, denke hätte dort noch ein wenig schneller laufen können.
    So nun auf was trainiere ich für Oktober den Marathon? 3:59 oder 3:45. Nach Beck würde wohl 3:45 gehen. Was sagen die alten Hasen? Zur Info ich bin schon mal Marathon gelaufen und laufen regelmäßig. Dieses Jahr jeweils zwei mal auf einen Halbmarathon mit 4x Training die Woche.

    Gruß
    Thomas

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von fleischt Beitrag anzeigen
    Wobei ich sagen muss, dass mich meine Frau Freitags und Samstags durch Hamburg gescheucht hat. Sind beim sightseeing so ca. 40km an beiden Tagen zusammen gelaufen. Die merkte ich im letzen drittel, denke hätte dort noch ein wenig schneller laufen können.
    Hi Thomas,

    schade drum, so stehen da nur die 49 Minuten: 3:55 abzüglich n (15?) Minuten für ein optimales Training in den nächsten knapp (?) 4 Monaten.

    Knippi

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    17.06.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.353
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    4x Training die Woche sagt nicht leider nicht viel aus. Und anhand einer HM-Zeit kann man wenig Rückschlüsse auf eine möglich M-Zeit ziehen, sofern keine näheren Angaben zu deinen LaLa's, bisherigen Wettkampferfahrungen, Alter/Gewicht, etc. erfolgen.

  4. #4
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.859
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von fiveten Beitrag anzeigen
    Und anhand einer HM-Zeit kann man wenig Rückschlüsse auf eine möglich M-Zeit ziehen, sofern keine näheren Angaben zu deinen LaLa's, bisherigen Wettkampferfahrungen, Alter/Gewicht, etc. erfolgen.
    Lala und Erfahrung mögen ja sein; aber der Rest ist völlig unwichtig, weil er den ja beim HM auch mitschleppt. Da sagt eine unter günstigen Umständen gelaufene HM-Zeit wesentlich mehr aus.
    Gruß vom NordicNeuling

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    18.06.2015
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo.
    Danke schon mal für die Antworten.
    Dann hier noch ein paar Infos mehr zu mir. Ich bin 37 Jahre und sagen wir ein wenig zu schwer.
    Ich laufe so um die 40 bis 65km in der Woche. Langeläufe gehen im diesem Jahr bis 25km. Ein Lauf ist Intervall.
    Ich habe diverse 10km und Halbmarathons im Wettkampf gelaufen. Marathon bis jetzt nur einmal.
    So noch etwas wichtig?
    Gruß Thomas

  6. #6
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    In welcher Zeit biste denn deinen ersten Marathon gelaufen? Und was verheimlichst du uns noch?
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    18.06.2015
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi.
    Erster Marathon war 4:38.

  8. #8
    Weck' den Kenianer in dir! Avatar von Yin
    Im Forum dabei seit
    05.05.2013
    Beiträge
    929
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auch in Anbetracht der anderen genannten Zeiten, wäre der Marathon unter 4h da schon ein großer Erfolg.
    "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." (Karl Lagerfeld)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie gehe ich die letzte Woche vor einem 10km Wettkampf an?
    Von dagobert89 im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 10:42
  2. Wie gehe ich es an ....( den Tag )
    Von Peelo im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 18:45
  3. Marathon in einem Jahr - wie gehe ich ab jetzt vor?
    Von World im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 14:48
  4. wie gehe ich es an (Walking)
    Von calotchro im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:48
  5. Ziehen im linken Knie, Wie geh ich nun weiter vor?
    Von Crayfish im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •