+ Antworten
Seite 3 von 16 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 379
  1. #51

    Im Forum dabei seit
    20.11.2013
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    43
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Leissprecher Beitrag anzeigen
    https://connect.garmin.com/modern/activity/821443417
    https://connect.garmin.com/modern/activity/821443506
    Drei Unterschiede zwischen Dienstag und heute
    1. heute war es wärmer
    2. heute bin ich die Runde andersrum gelaufen
    3. heute hatte ich eine kleine flasche Wasser mit
    Trotzdem nur 19 Sekunden langsamer und das bei der Temperatur.
    ...
    Aber eben fast 10 Schläge in der Herzfrequenz.

  2. #52
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.287
    'Gefällt mir' gegeben
    790
    'Gefällt mir' erhalten
    565

    Standard

    Zitat Zitat von metollica80 Beitrag anzeigen
    Aber eben fast 10 Schläge in der Herzfrequenz.
    Entsetzlich! Der Anfang vom Ende!

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mich heute früh gedrückt habe. Wecker auf 5 gestellt, aber schon mit Kopfweh und Gliedmaßen wie Blei aufgewacht. Da hab ich einen lockeren Morgenlauf durch eine halbe Stunde Workout im Garten ersetzt. Gießkannenschleppen ist gut für Arme und Oberkörper.

  3. #53
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.749
    'Gefällt mir' gegeben
    1.516
    'Gefällt mir' erhalten
    1.609

    Standard

    Zitat Zitat von Balder Beitrag anzeigen

    Lasst Ihr das Training bei diesem Wetter ausfallen oder macht Ihr weiter?
    Ich laufe vor der Arbeit. Nachmittags im Verein wird das Programm auch durchgezogen und ggf. angepasst. Statt 1 min. Fahrtspiele am Dienstag wurden eben nur 45 sec. wiederholt und trotzdem wurden wir über Steigungen gepeitscht. Änderungen gibt es auf der Bahn für IV keine. Persönlich mag ich die Hitze nicht, ist eben halt Training und muss nicht zwangsweise immer Spaß machen. Wegen Hitze würde dennoch für mich kein Training entfallen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  4. #54
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.242
    'Gefällt mir' gegeben
    858
    'Gefällt mir' erhalten
    1.373

    Standard

    Zitat Zitat von Balder Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Moin.
    mich würde interessieren, ob Ihr bei diesem Wetter trainiert/lauft.
    Ja. Mich stört Hitze überhaupt nicht. Hat es nie. Hängt vielleicht damit zusammen, dass ich so gut wie gar nicht schwitze. Ich mag's, wenn's heiß ist.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  5. #55
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.349
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    War/ ist bei mir gewichtsabhängig. Als ich noch (fast) doppekt so schwer war, empfand ich die Hitze als schlimm (halt Tauwetter für Dicke). Heut habbich eher Probleme mit Kälte/ frieren.
    Gruß Frank


  6. #56
    Avatar von sljnx
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Beiträge
    230
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Wärme generell macht mir keine Probleme, aber derzeit ist es auch für mich ein paar Grad zu heiß. Ich merke eigentlich keine Leistungseinbußen, nur meine Schweißproduktion ist noch mal ein bisschen höher. (und sie ist schon sehr stark)
    Persönliche Bestzeiten (offiziell vermessene Wettkämpfe)
    10KM:
    06/15 - 40:00 | 08/15 - 38:47 | 09/15 - 38:17 | 02/16 - 36:22
    | 07/16 - 35:25 | 07/18 - 35:21
    HM:
    06/14 - 1:34:19 | 05/15 - 1:27:45 | 09/15 - 1:23:38 | 05/16 - 1:20:00
    | 06/16 - 1:19:51 | 09/17 - 1:16:24
    M:10/17 - 2:44:29

  7. #57
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Heute gehts wieder um die Alster. Lustig, zur Zeit regnet es gerade in HH, aber gegen Mittag soll es die 30C wieder erreicht haben. So grau wie das hier gerade aussieht nur schwer vorstellbar. Ein Lauf bei 24C im warmen Sommerregen wäre allerdings auch cool
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  8. #58
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.229
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    492

    Standard

    Zitat Zitat von gecko63 Beitrag anzeigen
    Heute gehts wieder um die Alster.
    Ähm, erklär' das mal einem gebürtigen Ahrensburger: Wie kommt man darauf, von Bargteheide aus um die Alster zu laufen ? Abends direkt nach der Arbeit ?

  9. #59
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Nein, ich arbeite in Hamburg, direkt an der Alster und wir haben eine Dusche in der Firma ;)
    Mittagspause=Sport
    3x ins Studio (30Min Funktional Training)
    2x um die Alster
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  10. #60

    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    War gestern spontan um 23Uhr noch 8Km laufen, hätte aber vorher nicht grillen sollen

  11. #61

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.442
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Marathonus Beitrag anzeigen
    Baumwollshirt statt Funktionsshirt (lässt den Schweiss auf der Haut und kühlt besser)
    Das widerspricht der gaengigen Theorie. Der Schweiss kuehlt ja nicht, weil er da ist (bzw. das Baumwollhemd sich damit vollgesogen hat), sondern weil er verdunstet. Und gerade aus der Baumwolle verdunstet er nicht so leicht wie aus Funktionskleidung. Deshalb gibt es ja die ganzen Laufhemden aus Kunststoff, eben weil sie besser kuehlen als Baumwolle.

  12. #62
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Es sei denn....
    Retro-Trikots aus Merinowolle - SPIEGEL ONLINE

    Aber ansonsten korrekt Herr McKracken
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  13. #63

    Im Forum dabei seit
    20.10.2014
    Beiträge
    662
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Ach ja, was mich aber wirklich stört ist das Nachschwitzen zu Hause. Unterwegs trocknet der Schweiß schön schnell. Aber zu Hause geht die Trieferei richtig los. Bis das nicht aufhört macht Duschen keinen Sinn.
    Ich bin auch oft in der Hitze unterwegs. Lange, kalte Dusche oder gleich ab in den See - da schwitz ich nichts mehr nach
    Tut auch höllisch gut, das kühle Nass nach einem Lala.

    Ich finde richtig heisses Wetter richtig cool (soll jetzt keine Wortspielerei sein ), weil es einfach mal eine Abwechslung in den Sportleraltag bringt - egal wie man es handhabt.

    Das widerspricht der gaengigen Theorie. Der Schweiss kuehlt ja nicht, weil er da ist (bzw. das Baumwollhemd sich damit vollgesogen hat), sondern weil er verdunstet. Und gerade aus der Baumwolle verdunstet er nicht so leicht wie aus Funktionskleidung. Deshalb gibt es ja die ganzen Laufhemden aus Kunststoff, eben weil sie besser kuehlen als Baumwolle.
    Nein, nicht wirklich. Die Frage ist WO der Schweiss verdunstet. Beim Funktionsshirt verdunstet er nicht auf der Haut, sondern er wird auf die Außenseite des Shirts transportiert um zu verdunsten. Beim Baumwollshirt mag vielleicht insgesamt weniger verdunsten, aber es verdunstet auf der Haut - und das kühlt. Einfach mal ausprobieren - ist ein Unterschied, den du merken solltest

    Ist irgendwie ja auch logisch: Funktionsshirts wurden deshalb entwickelt, weil die Kühlung mit Baumwollshirts zuuu gut funktioniert, sodass man sich bei kühleren Temperaturen gerne auch mal eine Erkältung holt.

  14. #64
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Zak_McKracken Beitrag anzeigen
    ... Und gerade aus der Baumwolle verdunstet er nicht so leicht wie aus Funktionskleidung.....
    Das ist doch Verkäufer-Sprech.
    Wenn man einen Bauwollpullover trägt mag ja noch etwas dran sein.
    Aber durch ein DÜNNES Baumwollshirt verdunstet der Schweiß nicht nennenswert langsamer als bei Extra-Teuren-Funktions-SchnickSchnack.



    Gruß
    Michael
    (unermüdlicher Kämpfer zur Rettung des Baumwollshirts)

  15. #65

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.442
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Marathonus Beitrag anzeigen
    Nein, nicht wirklich. Die Frage ist WO der Schweiss verdunstet. Beim Funktionsshirt verdunstet er nicht auf der Haut, sondern er wird auf die Außenseite des Shirts transportiert um zu verdunsten. Beim Baumwollshirt mag vielleicht insgesamt weniger verdunsten, aber es verdunstet auf der Haut - und das kühlt.
    Das halte ich nun endgültig für Quatsch. Worin soll denn dieser unterschiedliche Ort des Verdunstens bedingt sein? Weil das Funktionsshirt enger anliegt und das Baumwollshirt schlabbert? Und selbst wenn es so wäre, existiert ja nun so etwas wie Wärmeleitung, so dass der Drittelmillimeter Textilie bei der Funktionskleidung nun keinen wirklichen Unterschied bezüglich der Kühlung an der Hautoberfläche machen sollte. Der Schweiß ist übrigens nicht dazu da, die Temperatur auf der Hautoberfläche zu senken, sondern die Körperkerntemperatur. Da liegen also auch nochmal wenigstens einige Zentimeter Gewebe dazwischen.


    Einfach mal ausprobieren - ist ein Unterschied, den du merken solltest
    Bestimmt merke ich den, deshalb laufe ich ja auch mit Funktionskleidung.


    Ist irgendwie ja auch logisch: Funktionsshirts wurden deshalb entwickelt, weil die Kühlung mit Baumwollshirts zuuu gut funktioniert, sodass man sich bei kühleren Temperaturen gerne auch mal eine Erkältung holt.
    Mit Baumwollshirts holt man sich deshalb eine Erkältung, weil sie wegen der gespeicherten Feuchtigkeit auch nach Ende der sportlichen Betätigung noch kühlen, wenn die Funktionskleidung längst wieder trocken ist und eben keine Notwendigkeit für weitere Kühlung mehr besteht.


    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Das ist doch Verkäufer-Sprech.
    Wenn man einen Bauwollpullover trägt mag ja noch etwas dran sein.
    Aber durch ein DÜNNES Baumwollshirt verdunstet der Schweiß nicht nennenswert langsamer als bei Extra-Teuren-Funktions-SchnickSchnack.
    Ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit und zurück, jeweils 15km. Ich bin ein recht zügiger Fahrer und trage bei dem Wetter meistens Baumwoll-T-Shirts. Nein, da verdunstet nichts auch nur annähernd so schnell wie bei Funktionskleidung.

    Und wieso "extra-teuer"? Ich weiß ja nicht, wo Du Deine Baumwollhemden respektive Laufkleidung kaufst, meine Laufkleidung ist aber keinen Deut teurer als meine ansonsten getragenen Baumwollhemden.


    Gruß
    Michael
    (unermüdlicher Kämpfer zur Rettung des Baumwollshirts)
    Warum diese Mission? Umweltfreundlicher ist Baumwolle garantiert nicht, billiger auch nicht.

  16. #66
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Gestern war eine Firmenfeier bei uns. Mit ganz viel angelieferten -in Eis- gekühlten Getränken. Das Eis aus den Kühlboxen haben die heute morgen in unsere Dusche gekippt. Resultat nach meinem Alsterlauf eben:

    Name:  IMG_8369.JPG
Hits: 401
Größe:  370,0 KB

    Sooooooo geil
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  17. #67

    Im Forum dabei seit
    03.07.2015
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gerade bei den richtig hohen Temperaturen stelle ich mir den Wecker richtig früh (auch wenn es wehtut). Wenn ich ein bisschen Zeit habe, weiche ich in den Wald aus. Da ist es einfach immer ein bisschen kühler und auch die Luft ist besser. Die schlimmste Zeit zum Laufen bei Hitze ist finde ich die Zeit nach der Arbeit (17-20 Uhr). Da ist die Luft so richtig dick und das Atmen dadurch nach einiger Zeit alles andere als angenehm.

  18. #68
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.618
    'Gefällt mir' gegeben
    314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Ich kenne die Theorie, dass ab einer bestimmten Temperatur der Schweiß bei Funktionskleidung zu gut/zu schnell verdunstet. Bei Baumwolle hat man länger was vom Schweiß. Wirds noch wärmer bringt das auch nicht mehr viel und Wasser von außen muss her.

    Gruss Tommi

  19. #69
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Zitat Zitat von gecko63 Beitrag anzeigen
    Gestern war eine Firmenfeier bei uns. Mit ganz viel angelieferten -in Eis- gekühlten Getränken. Das Eis aus den Kühlboxen haben die heute morgen in unsere Dusche gekippt. Resultat nach meinem Alsterlauf eben:


    Sooooooo geil
    Damit hättest du ne Menge Cocktails für deine Trankstelle mixen können. Tz...

  20. #70
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Ich werde die schönen Drinks doch nicht mit WASSER verunstalten !
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  21. #71
    Überhol’ doch, Angeber Avatar von Die Jules
    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    2.145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly35 Beitrag anzeigen
    Damit hättest du ne Menge Cocktails für deine Trankstelle mixen können. Tz...
    Hoffe doch vorher und nicht nachdem er die Füße gekühlt hat, sonst wäre es ein Getränk namens "Gecko's Todeskralle" geworden
    Liebe Grüße, die Jules

    Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitermachen!

    schönste Sportmomente:
    - Zugspitz Basetrail mit 25 km und 1600 HM hoch und auch wieder runter gelaufen
    - Umstieg auf Triathlon und die erste Sprintdistanz erlebt



  22. #72
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.878
    'Gefällt mir' gegeben
    754
    'Gefällt mir' erhalten
    845

    Standard

    Bei Baumwollshirts finde ich es einfach unangenehm, dass es nach einiger Zeit viel schwerer wird, am Körper klebt und evtl. noch scheuert. Besonders kühlend ist das nasse Teil dann auch nicht, weil es sich, wenn man bei warmen Temperaturen unterwegs ist, nach meinem Empfinden schneller aufwärmt als ein Funktionsshirt.

  23. #73

    Im Forum dabei seit
    12.05.2015
    Beiträge
    69
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe sehr lange Haare und auch eine Kappe, in die sie alle reinpassen. Bin ernsthaft am überlegen, ob ich sie beim nächsten Lauf nass in die Kappe stopfen soll... ob das einen Nachteil hätte, wenn die nassen Haare den Kopf kühl halten?

  24. #74
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Die Jules Beitrag anzeigen
    Hoffe doch vorher und nicht nachdem er die Füße gekühlt hat, sonst wäre es ein Getränk namens "Gecko's Todeskralle" geworden
    die Vorlage war einfach steil:
    http://forum.runnersworld.de/forum/t...ml#post1976181

    PS: Und Baumwollshirts bei dem Wetter sind wiederlich !
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  25. #75
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.618
    'Gefällt mir' gegeben
    314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von Die Jules Beitrag anzeigen
    Hoffe doch vorher und nicht nachdem er die Füße gekühlt hat, sonst wäre es ein Getränk namens "Gecko's Todeskralle" geworden
    Wieso? Das spart Gewürze und Salz/Käse

    Gruss Tommi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Training nach Herzfrequenz bei Hitze
    Von Olipool im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 14:30
  2. TrainingsQUALITÄT bei Hitze
    Von i.Run im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 04:14
  3. training bei extremer hitze
    Von bladen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 17:43
  4. Laufen bei Hitze
    Von Aninaj im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 11:22
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 08:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •