+ Antworten
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 111819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 525 von 539
  1. #501

    Im Forum dabei seit
    16.01.2014
    Beiträge
    62
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier noch die aktuelle Tabelle:

    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:55 im Training (zufrieden)
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 ? 3:13,58
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 04:05 (sommer 2015) 3:30 (ziel 2016) 03:52 (iv, 22.12.2015)
    03:45 (fs, 01.02.2016)
    03:40 (1. Km 10er wk, 28.02.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 3:07min

  2. #502

    Im Forum dabei seit
    27.12.2013
    Ort
    Wien 1020
    Beiträge
    498
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:55 im Training (zufrieden)
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 ? 3:13,58
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 04:05 (sommer 2015) 3:30 (ziel 2016) 03:52 (iv, 22.12.2015)
    03:45 (fs, 01.02.2016)
    03:40 (1. Km 10er wk, 28.02.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50 2:56,1 (12/2016)
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 3:07min


    So neue Bestzeit ist da und endlich habe ich die sub 3 mit 2:56,1
    Ich werde im Sommer auf jeden Fall die sub 2:50 noch in angriff nehmen dann aber mit Hasen, alleine ist so was echt schwierig.

  3. #503
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.291
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Letzten Sonntag eintäuschende 2:50,84
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #504
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.291
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Zitat Zitat von tempo85 Beitrag anzeigen
    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:50,84
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 ? 3:13,58
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 04:05 (sommer 2015) 3:30 (ziel 2016) 03:52 (iv, 22.12.2015)
    03:45 (fs, 01.02.2016)
    03:40 (1. Km 10er wk, 28.02.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50 2:56,1 (12/2016)
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 3:07min
    Update
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. #505
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.247
    'Gefällt mir' gegeben
    2.039
    'Gefällt mir' erhalten
    3.030

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Update
    Stark

    Ist das der Lauf, der auf Eurer Seite als Video eingestellt ist?
    Dort hast Du ja mächtig gebissen. Respekt

  6. #506
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.291
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    1.136

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Stark

    Ist das der Lauf, der auf Eurer Seite als Video eingestellt ist?
    Dort hast Du ja mächtig gebissen. Respekt
    Ja... die letzte Runde.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #507
    Lemmy66
    Gast

    Standard

    Nach dem heutigen 800m-Wettkampf in 2:27:46min muss ich mein Ziel für die 1000m neu überdenken: die 2:59:00min, yeeeaaah! So schnell war ich nicht mal mit 18!
    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:55 im Training (zufrieden)
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 ? 3:13,58
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 04:05 (sommer 2015) 3:30 (ziel 2016) 03:52 (iv, 22.12.2015)
    03:45 (fs, 01.02.2016)
    03:40 (1. Km 10er wk, 28.02.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50 2:56,1 (12/2016)
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 2:59min 2:27:46min über 800m

  8. #508
    Avatar von marco1983
    Im Forum dabei seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.212
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Update

    Bei welchem Update ist eigentlich die Großschreibung verloren gegangen...!?

    Am Jahresende wollte ich es doch nochmal wissen, um wenigstens eines meiner Zeitziele von 2016 zu erreichen. Die Jahreskilometer habe ich geschafft, aber die Ziele über 5, 10 und 21,1 km konnte ich nicht erreichen.

    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:55 im Training (zufrieden)
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 ? 3:13,58
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 3:23 3:15 (Ziel 2017) 04:05 (Sommer 2015)
    03:52 (22.12.2015)
    03:45 (01.02.2016)
    03:40 (28.02.2016)
    03:23 (30.12.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50 2:56,1 (12/2016)
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 2:59min 2:27:46min über 800m
    10 km: 38:00 | HM: 1:26:16 | M: 3:02:41
    Runalyze Powered Athlete | Instagram

  9. #509
    Avatar von MichelleFiona
    Im Forum dabei seit
    14.08.2014
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    308
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Ich konnte gestern meine 1000m PB um 10,5 Sekunden auf 3:03,08 verbessern. Für 2018 nehme ich mir vor vor unter 3 Minuten zu rennen

    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:55 im Training (zufrieden)
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 2:59,99 3:13,58 (2016)
    3:03,08 (2017)
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 3:23 3:15 (Ziel 2017) 04:05 (Sommer 2015)
    03:52 (22.12.2015)
    03:45 (01.02.2016)
    03:40 (28.02.2016)
    03:23 (30.12.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50 2:56,1 (12/2016)
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 2:59min 2:27:46min über 800m
    Bestzeiten
    200 m 28.44 (30.09.2017)
    400 m 61.55 (30.09.2017)
    600 m 1:39.15 (28.04.2018)
    800 m 2:20.74 (10.09.2017)
    1000 m 3:03.08 (26.07.2017)
    1500 m 5:13.60 (10.06.2017)
    3000 m 11:37.16 (12.09.2018)
    5 km 20:05.20 [P: 4:01] (10.12.2016)
    6.2 km 25:04.10 [P: 4:02] (30.04.2016)

  10. #510
    Avatar von one_runningman
    Im Forum dabei seit
    27.01.2019
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Hi,
    erlaube mir mal meine Zeiten zu ergänzen, auch wenn ich meine ewige Bestzeit natürlich NIE wieder erreichen werden, aber mit 55 Jahren geht schon noch was in dem Bereich
    BG
    Mike



    Name PB Ziel Erreichte zeit
    mark s. 03:01 (1988) 03:20
    merunsthis sub3 03:00,44
    rolli 02:40,38 02:40 2:55 im Training (zufrieden)
    blende8 3:20 (1982)
    3:40 (aktuell)
    3:20
    infest sub3
    jhony 02:45 02:44
    zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    dermaschine 02:50 - 02:55
    mikestar 3:20 (1999) 3:15 3:54,94 (29.12.2015, training, handgestoppt)
    3fach 03:44 sub 03:44
    d-bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal) 04:09 - 3:55 im zweiten versuch - 3:45,8 im dritten...
    3:40,6 im vierten.
    gecko63 03:24 (1984) 3:10 03:18 !!!! :d
    georgschoenegger 03:29 (2015) 3:20 3:29
    btrunner 03:26 (beim intervalltraining) 3:05
    dkf 04:22 04:04 2015 = 4:05,4
    2016 = 4:03,2
    michellefiona 3:29 2:59,99 3:13,58 (2016)
    3:03,08 (2017)
    det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:08 (31.10.2015) sub 3:00 3:03,4 (31.10.2016)
    die jules 4:53 (jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer zeit) 3:30 3:29,82
    sktönsberg 3:21 sub3
    liveloverun 3:59 (gps gemessen) 3:40
    klausihh k.a. Schulzeit zu lange her sub4 4:16
    bastian93 2:58 sub 2:50
    triaflo 3:27 3:10
    marcya 3:35 3:20
    daniel 105 2:39,89 ?
    thomaso 03:23 sub3
    farhadsun 3:44 sub 3:40 03:30 (pb)
    d.edoc 02:42,13 (2011) 2:33
    exsprinter 2:52 2:42
    rundevil ca. 3:45 (1982) hochgerechnet aus
    einer 800m zeit von 2:58
    3:15 3:29 trainingsintervall
    3:16 (pb) kreismeisterschaft im burgenlandkreis !
    dicke_wade 4:35 (innerhalb eines fartspiels) 4:20 3:53 pb
    elefantino 4:23 (schulzeit) 3:30
    derc 2:41,32 (2008) 2:39 (2017?)
    mtbfelix 3:33 (29.07.15) 3:15
    voxel 3:13 (31.07.15) 2:57
    nordicneuling 5:07 (im normalen lauf) 4:30 (2015); 4:20 (2016) 4:40 (pb)
    geebee 3:08,6 (1981) unter 4:00 min.
    steffen42 3:05 (1985) 3:30
    bme 2:45 (2002) mentale sammlung offen
    murks 3:27
    steffenbank 3:37 (während intervalltraining) sub 3:30
    goodjogger 2:55 2:37
    noizy75 03:24 (intervalltraining) ca. 03:07
    marco1983 3:23 3:15 (Ziel 2017) 04:05 (Sommer 2015)
    03:52 (22.12.2015)
    03:45 (01.02.2016)
    03:40 (28.02.2016)
    03:23 (30.12.2016)
    skywalker 3:55 3:30 3:40 (28.10.)
    tempo85 03:03,4 (2015) 2:50 2:56,1 (12/2016)
    Jep 4:11 in Fahrtspiel 3:45
    Lemmy66 3:01min (1985 oder 1986) 2:59min 2:27:46min über 800m
    mike 2:25min (1997) unter 2:50min 2:53min
    [/QUOTE]
    *********************
    Aktuelle Bestzeiten (2018-XX)
    0:36:26 (2018) 10km
    0:17:04 (2019) 5km

    Ewige Bestzeiten(1988-2006):
    2:36:10 (1990): M
    1:12:15 (1990): HM
    0:32:20 (2003): 10km
    0:15:15 (2002): 5000m
    0:08:36 (2002): 3000m
    0:03:50 (1997): 1500m
    0:02:25 (1997): 1000m
    0:01:52 (1992): 800m
    0:00:49 (1990): 400m

  11. #511

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard 1000m - welches Ziel für einen Wiedereinsteiger?

    Hallo, liebe Community,

    habe mich soeben angemeldet, um eine Frage los zu werden. Zuvor kurz zu mir: Bin 45J., nicht übergewichtig, aber schon ziemlich lange lauf-abstinent. Ein Unternehmenslauf im Juni diesen Jahres war meine letzte Aktion, da schaffte ich untrainiert 5km in ca. 27 min (keine offizielle Zeitnahme).

    Jetzt habe ich per Zufall diesen Artikel entdeckt, der auch hier Thema ist:
    https://www.runnersworld.de/lauftrai...aximal-laufen/
    Mich reizt das Ziel, mit Hilfe dieses Planes einen Wiedereinstieg in regelmäßiges Lauftraining zu machen.

    Frage: Welche Zielzeit soll ich für die 1000m nehmen? Die Zeit-Angaben im Plan basieren alle darauf.

    Außerdem soll man seine 10km-Wettkampfzeit kennen, damit kann ich leider auch nicht dienen. Daher habe ich heute einen Testlauf gemacht: 7km in genau 40min (Pace 5:43). Dann war leider Schluss (zu warm, zu schlapp)... mit Gehpausen habe ich die 10km gerade noch in 60min geschafft :-(
    10km müsste ich also etwas langsamer angehen - die Splits bis 7km waren allerdings fast konstant. Untrainiert sind 10km aber schon eine echte Herausforderung ...
    Andererseits möchte ich keinen 10k-Anfängerplan machen, sondern den genannten 1000m-Plan als Grundlage nehmen.

    Bitte um konkrete Vorschläge für eine
    - passende Zielzeit
    - passende Pace über 10km
    (Nach der ersten Woche steht ein 10km Lauf in der angeblichen WK-Zeit plus eine Minute an.)

    Besten Dank schon mal!

    Martin

  12. #512
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.469
    'Gefällt mir' gegeben
    420
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Bevor Du ein Ziel in Angriff nimmst, solltest Du den Startpunkt kennen. Also geh auf die Bahn, lauf 1.000 Meter so schnell Du aktuell kannst und dann sieht man weiter.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  13. #513

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    okay, danke bones! Das ist naheliegend. Ich wollte halt zuerst eine 10km Zeit "testen". Übermorgen probiere ich auf der Bahn.
    Über 1000m sollte man sicherlich auch möglichst gleichmäßig laufen, oder? Evtl. brauche ich da einige Versuche, bis ich das richtige Tempo treffe...

    ---
    Ergänzung zum besseren Verständnis: Ich zitiere mal aus dem Text von Grüning, was die Zeiten betrifft:
    - 200er: Das ideale Tempo wäre *jenes, das Sie am Ende über 1000 Meter durchlaufen wollen – oder sogar über die kompletten Wiederholungen im Schnitt ein bis zwei Sekunden schneller
    - Pyramide: Die 200er sollten Sie ein bis zwei Sekunden schneller laufen als mit Ihrem 1000-Meter-Zieltempo, die 400er genauso schnell und die 600er ein bis zwei Sekunden langsamer
    - "Langer" Lauf (bis 15km): nur eine Minute pro Kilometer langsamer als Ihr 10-Kilometer-Renntempo

  14. #514
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.469
    'Gefällt mir' gegeben
    420
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Zitat Zitat von MartinW Beitrag anzeigen
    Übermorgen probiere ich auf der Bahn.
    Über 1000m sollte man sicherlich auch möglichst gleichmäßig laufen, oder? Evtl. brauche ich da einige Versuche, bis ich das richtige Tempo treffe...
    Du sollst kein Tempo treffen, sondern nach dem Aufwärmen einmalig volle Kanne 1.000 Meter laufen. Mehrere Versuche gibt es nicht. Du hast nur eine Chance.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. #515
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    https://www.runnersworld.de/lauftrai...en-sie-laufen/

    RW hat das letzten Monat übrigens als Challenge über 4 Wochen aufgewärmt. Ich hab es gemacht, es war lustig.

    Start ist aber genau wie Bones sagt: 1.000 volle Pulle. Tipp dabei trotzdem: nicht so laufen, dass man nach 300 Metern schon durch ist...

  16. #516

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Da mir der missglückte Testlauf vom Freitag noch "in den Knochen" steckt, verschiebe ich den Test über 1000 m um eine Woche. Bin soeben 7km in 6er Pace gelaufen, das ging gut.

  17. #517

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Leider sind mir beruflich und privat ein paar Dinge dazwischen gekommen, sodass ich in den letzten Tag nur Trainingseinheiten auf dem Rad gemacht habe. So war ich heute erstmals auf der Laufbahn und habe eine 1000m-Zeit erlaufen: 4:26. wie befürchtet lief das nicht optimal:
    In einem ersten Versuch bin ich mit 200m in 36s gestartet und musste nach ca. 350m abbrechen, d.h. bei 400m in 1:30 trotz 50m gehen.
    Im zweiten Versuch waren die Splits dann so:
    200m 1:00
    400m 1:52
    800m 3:36
    1000m 4:26
    Keine Ahnung, was übermorgen möglich wäre, aber meine Frage ist ja:

    Welche Zielzeit sollte ich nun für den achtwöchigen Trainingsplan nehmen? 4:15 ? oder noch etwas schneller?

    Bitte um eure Meinungen. Danke!

    PS: Zu Schulzeiten war ich schneller. Ich erinnere aber nur meine Bestzeit über 3000m, nämlich 12:34.
    Etwa 4:30 über 1000m bin ich mit ca. 12 Jahren gelaufen, wenn ich mich recht entsinne.

  18. #518

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.453
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Peile doch erstmal 4:00 an; glatte Zahlen sind gut. Beim zweiten versuch bist Du ja zu langsam (5:00 pace) losgelaufen und sonst eher 4:10 pace. 4:10-15 würdest Du mit gleichmäßigem Laufen sicher jetzt schon schaffen. Fang den Plan mit 4:00 Ziel an, mach nach 3 Wochen wieder einen Test. Vielleicht kannst Du dann schon auf 3:50 anpassen.

    12:34 ist schon ein ganzes Stück besser als 4:30. Bei 12-14jährigen hat man typischerweise ca. 30 sec. Unterschied zwischen 1000m und 3000m pace, wenn jemand nicht gerade ein sehr ausdauernder Läufer ist. Ich bin zB mit 14 nach etwa zwei Jahren Training 3:02 und 10:40 (~3:33 pace) gelaufen; Landesbeste liefen knapp unter 10:00 und knapp unter 2:50, also auch ca. 30 sec. Unterschied
    Mein Schulweg war zu kurz...

  19. #519

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Vielen Dank, mountaineer.

    Mit Zielzeit 4:00 min für 1000m habe ich jetzt den Plan angefangen:

    1. Einheit: 5x200m in 43 / 46 / 46 / 45 / 46 s. (Plan war: 46 s).
    Zwischendurch je 200m Trabpause (kein Gehen oder Stehen).
    Vorher und nachher je 8 min lockerer Lauf zur Bahn bzw,l zurück zzgl. Gymnastik und kurze Sprints.

    Hat soweit gut geklappt. Die Muskeln am hinteren Obeschenkel melden jedoch ungewohnte Belastung :-)

    Vor dem ersten Pyramidenlauf (200 / 400 / 600 /200) habe ich enormen Respekt.
    Am Sonntag mache ich erst mal einen lockeren 10km Lauf (ca. 6er Pace).

  20. #520

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    hab noch mal nachgeschaut, was zu den Trabpausen empfohlen wird:

    "Die Pausen zwischen den 200-Meter-Belastungen sollten ebenfalls 200 Meter betragen. [das ist kein Problem]
    Die Pausen nach den längeren Belastungen (400 und 600 Meter) der zeitlichen Dauer dieser Belastungen entsprechen."

    Für mich soll gelten: 200m in 0:46, 400m in 1:36, 600m in 2:26. Da werde ich zwischendurch also etwas mehr als 200m traben ... sonst wird es vermutlich auch zu hart (wobei es so schön einfach ist, sich immer an der 200m Marke zu orientieren).

  21. #521
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Das mit der Pausenlänge kann ich aus meiner Erfahrung mit den 4 Wochen in diesem Jahr bestätigen: Bei den 200-Meter-Intervallen war das nicht so hart; die Pyramide hab ich dagegen nur 1x von 4 Versuchen richtig durchgebracht - hätte ich da jeweils noch kürzere Pausen gemacht, wäre es katastrophal geworden.

    Verbesserung bei mir übrigens binnen 4 Wochen: von 4:08 auf 3:51. Allerdings war das mit GPS gemessen, und es war doch am Ende der vier Wochen deutlich kühler, insofern...

  22. #522

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.453
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Wenn die Strecke immer dieselbe war ist die Messgenauigkeit nicht so wichtig. Ob das nun 980 oder 1020m waren ist ja egal, um die Verbesserung zu sehen.

    Für "ernsthaftes" Mittelstreckentraining macht man allerdings (auch) längere Pausen und läuft die Intervalle schneller. also zB 6x200m so schnell, dass man 3-4 Minuten Stehpause dazwischen benötigt. "Richtig" läuft man 1000m so schnell, dass man nach 600m denkt, man kann unmöglich noch eine Runde so weiterlaufen. Und dieses Tempo (bzw. sogar etwas schneller) kann man nicht mit so kurzen Pausen trainieren.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  23. #523
    Avatar von TerraP
    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Ah, das ist interessant, Mountaineer. Wusste ich nämlich (natürlich) nicht - ich habe mich aber gefragt, ob ich mich evtl. nicht genug gequält habe, weil ich gerade bei der Pyramide wirklich das Gefühl hatte, dass mehr nicht ging. Zugleich war mir aber nie schwindlig, und ich musste mich auch nicht setzen nach den Einheiten. Aber das könnte dann auch an der Struktur der Einheiten selbst gelegen haben?

    Und ja, die Strecke war identisch, und das Wetter hat man halt nicht im Griff...

  24. #524

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    1.453
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    333

    Standard

    Es sollten eher die Beine sein, die die Erholung brauchen. Natürlich sind beide Übungsformen sinnvoll. Die Verkraftung der Ermüdung wird eher mit kurzen Pausen trainiert. Das hohe Tempo selbst (ebenso auch Laufstil) eher mit relativ guter Erholung dazwischen. Was den Lauf selbst betrifft, wird fast jeder (wie bei längeren Strecken auch) deutlich schneller laufen können in einer ggf. fingierten Wettkampfsituation. D.h. auf dem Platz mit einem Kumpel als Gegner oder Tempomacher und einer weiteren Person, die stoppt, dürfte schon mehr Adrenalin und Energie freisetzen als ein einsamer lauf gegen die Uhr. Im Bereich 3:40-50 schätze ich, dass 5-10 sec. allemal durch die WK-Situation drin sind. Um noch besser zu werden, muss man die Strecken auch häufiger laufen, weil man normalerweise erstmal zu defensiv läuft, da man Angst hat einzubrechen. Ideal ist ein leicht positiver Split, also die zweite Hälfte ca. 2 sec. langsamer als die erste.
    Mein Schulweg war zu kurz...

  25. #525

    Im Forum dabei seit
    09.08.2019
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Vielen Dank für die interessanten Kommentare!
    Bei mir heute eine unspektakuläre 11 km Runde in 6:01 pace mit 110 Hm.

    Ist es wichtig, in welcher Reihenfolge die drei Einheiten innerhalb einer Woche absolviert werden?
    Je nach dem könnte ich jetzt mit der Pyramide fortsetzen oder aber noch mal den Plan der 1. Woche starten mit Intervall / Pyramide / Lala.
    In jedem Fall ist morgen wieder eine Tag Pause :-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1000 Meter-Lauf
    Von 1000er im Forum Mittelstrecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 17:00
  2. 1000 m auf Bestzeit. Trainingsplanung
    Von Racer-94 im Forum Mittelstrecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 17:06
  3. 1000 Meter
    Von Shiftenz im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 07:54
  4. 1000 Meter
    Von Sameronei im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 15:41
  5. 1000 Meter Lauf
    Von michael-001 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 21:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •