Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 5 von 21 ErsteErste ... 234567815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 522
  1. #101
    Avatar von Thomaso
    Im Forum dabei seit
    13.05.2015
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    406
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von LiveLoveRun Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade meine Prognose in Runalyze für 1000 m angeschaut: 3:41,31
    Die 10 km-Prognose von 43:57 (PB: 44:03) finde ich noch relativ realistisch, aber das?
    Mit einer 10k PB von 44:03 kannst Du die 3:41 sicher unterbieten, würde ich behaupten. Als ich meine 3:23 gelaufen bin, war meine 10er PB ca. 45:00

  2. #102
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.065
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    87

    Standard Did it !!!

    So Jungz und Damen,
    Ich habe es getan !!! Warum ich mir vorher stundenlang Ausreden zurechtgelegt habe - keine Ahnung!? Es ist aber auch warm heute (lässt Rolli nicht gelten), war gestern noch schwimmen (was hat das mit laufen zu tun?), hatte Vorgestern einen 5k Wettkampf (na und?), habe keine Spikes und nen stressigen Tag bei der Arbeit (jetzt aber gut Junge!).
    So stehe ich kurz vor 18Uhr nach monatelanger Abstinenz oberhalb der roten Aschenbahn und frage mich warum ich hier so selten Abwechslung in mein Training bringe!? Laufe mich zwei Runden warm und gehe eine weitere zum Start am Kurveneingang. Innerliches "auf die Plätze, fertig, los !!!" und ab geht die Hatz !!! Nach 200m ein Blick auf die Uhr, denn ich merke deutlich diese Pace werde ich nicht halten können - 34 sec. Verdammt, fang jetzt nicht an zu rechnen sondern lauf !!! 600 Meter - noch eine verfluchte Runde, aber ich Atme bereits am Limit - meine Fresse ist das hart - Zielgrade und fertig und zwar so richtig fertig !!! Liege neben der Bahn im Rasen und schnappe nach Luft, der Blick auf die Uhr ernüchternd, aber schmerzhafter ist eine Art Halsschmerz vom harten Atmen. Ich denke an Rolli - wie muss man drauf sein sowas zu mögen? Nix mit Auslaufen, ich gehe noch eine Runde auf der Aschenbahn und fühle, dass ich hier zu selten bin, langsam weichen die Schmerzen einer gewissen Genugtuung. Auf dem Weg nach Hause überlege ich wieviel ich realistisch schneller laufen könnte und finde keine Antwort. Puhhhh - 1000m all out, dauert nicht lange, aber ist unerwartet hart !!
    Da ich mit der Zitierfunktion nicht klar komme, könnte bitte jemand für mich 2:55 und als Ziel 2:53 eintragen !?!
    Beste Grüße Z

  3. #103
    Avatar von SKTönsberg
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Oerlinghausen
    Beiträge
    1.389
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Name PB Ziel erreichte Zeit
    Mark S. 03:40 03:20
    Simba1966 03:01 02:59
    MERunsThis sub3 03:00,44
    Rolli 02:40,38 02:40
    blende8 03:20 (1982) ?
    Infest sub3
    Jhony 02:45 02:44
    Zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    DerMaschine 02:50 - 02:55
    MikeStar 02:40
    3fach ?
    D-Bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal)
    gecko63 03:24 (1984) 03:40 (zunächst einmal)
    GeorgSchoenegger 03:50 ?
    BTRunner sub 3:30
    dkf 04:22 04:04
    MichelleFiona 03:50
    Det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:45 (?) sub 3:20
    Die Jules 4:53 (Jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer Zeit) 3:30
    SKTönsberg 3:21 Sub3
    LiveLoveRun 4:22 (1985) ?
    KlausiHH k.A. Schulzeit zu lange her Sub4 4:16
    Bastian93 2:58 Sub 2:50
    triaflo 3:25 (?) 3:10
    MarcYa 3:35 3:20
    Daniel 105 2:39,89 ?
    Lilly35 ?
    Thomaso 03:23 sub3


    @Zemita: done

    Laufen -> Radsport
    Trainingstagebuch:
    https://forum.runnersworld.de/forum/threads/127128-Vom-Laufen-zum-Radsport

    (nicht unter "Letzte Beiträge" gelistet)

  4. #104
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.065
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    87

    Standard

    Thanx

  5. #105

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.481
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Ihr bringt mich ganz auf dumme Ideen, nein ich laufe erst 1000m nächstes Jahr und ziehe meinen Plan durch.
    Ich muss stark bleiben.

  6. #106

    Im Forum dabei seit
    08.11.2014
    Beiträge
    558
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Infest Beitrag anzeigen
    Hui, sub 2:50 klingt ziemlich ambitioniert Basti, dachte dir liegt MD nicht wirklich?
    Ich hab da vielleicht was falsch verstanden. Wenn es darum geht die Zeit diese Saison zu laufen muss ich mich korrigieren.Ich hatte an nächstes Jahr gedacht und meine Entwicklung mit eingerechnet. Im Moment sind MD-Training und Spikes tabu daher sind die sub 2:50 wohl nicht erreichbar. Hab grad mal nachgeschaut. Am ??.09 ist Vereinsdreikampf, da stehen unter anderem 1000m auf dem Plan. Da bin ich damals 2011 die 2:58min gelaufen, dann sag ich jetzt mal 2:55-3:00min mit wk schlappen, falls ich da mitmach.

  7. #107

    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    5.997
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    250

    Standard

    Zitat Zitat von Zemita Beitrag anzeigen
    Ich habe es getan !!!
    ...Liege neben der Bahn im Rasen und schnappe nach Luft,
    Genau so !
    Das ist das, was ich meine. Einfach machen. Jetzt hast du eine Orientierungsgröße.
    Das kannst du morgen oder übermorgen, wenn dir der Sinn danach steht, auch wiederholen. Vielleicht bist du 2 oder 3 sek schneller (weil du Blut gerochen hast), vielleicht auch langsamer (weil du nicht wieder "liegen" willst, ärgerst dich darüber und bist für einen weiteren Versuch "scharf gemacht").

    Man muss da vorher keine Theorien wälzen.

    Schöner Einstieg, guter Anfang ist gemacht!

    Bernd
    Das Remake in Text und Bild.

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  8. #108
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.794
    'Gefällt mir' gegeben
    2.490
    'Gefällt mir' erhalten
    2.527

    Standard

    Ich habe es wie burny sagt, einfach probiert, 3:44 habe ich gebraucht, neuer PB.

  9. #109
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.872
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Zitat Zitat von Thomaso Beitrag anzeigen
    Mit einer 10k PB von 44:03 kannst Du die 3:41 sicher unterbieten, würde ich behaupten. Als ich meine 3:23 gelaufen bin, war meine 10er PB ca. 45:00
    Genau so etwas will ich nicht hören . Ich bin vor meiner Verletzung im April eine Pyramide (200-400-600-800-... mit 200 m Trab) gelaufen und dabei die 800 m in 3:13. Das war schon ordentlich hart. Und jetzt noch eine halbe Runde dazu aber dafür schneller? Ich schau mal beim nächsten Bahntraining ob ich da nicht mal was dazwischen schieben kann, als Ausgangsbasis.

  10. #110
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Zemita Beitrag anzeigen
    So Jungz und Damen,
    Ich habe es getan !!! Warum ich mir vorher stundenlang Ausreden zurechtgelegt habe - keine Ahnung!? Es ist aber auch warm heute (lässt Rolli nicht gelten), war gestern noch schwimmen (was hat das mit laufen zu tun?), hatte Vorgestern einen 5k Wettkampf (na und?), habe keine Spikes und nen stressigen Tag bei der Arbeit (jetzt aber gut Junge!).
    So stehe ich kurz vor 18Uhr nach monatelanger Abstinenz oberhalb der roten Aschenbahn und frage mich warum ich hier so selten Abwechslung in mein Training bringe!? Laufe mich zwei Runden warm und gehe eine weitere zum Start am Kurveneingang. Innerliches "auf die Plätze, fertig, los !!!" und ab geht die Hatz !!! Nach 200m ein Blick auf die Uhr, denn ich merke deutlich diese Pace werde ich nicht halten können - 34 sec. Verdammt, fang jetzt nicht an zu rechnen sondern lauf !!! 600 Meter - noch eine verfluchte Runde, aber ich Atme bereits am Limit - meine Fresse ist das hart - Zielgrade und fertig und zwar so richtig fertig !!! Liege neben der Bahn im Rasen und schnappe nach Luft, der Blick auf die Uhr ernüchternd, aber schmerzhafter ist eine Art Halsschmerz vom harten Atmen. Ich denke an Rolli - wie muss man drauf sein sowas zu mögen? Nix mit Auslaufen, ich gehe noch eine Runde auf der Aschenbahn und fühle, dass ich hier zu selten bin, langsam weichen die Schmerzen einer gewissen Genugtuung. Auf dem Weg nach Hause überlege ich wieviel ich realistisch schneller laufen könnte und finde keine Antwort. Puhhhh - 1000m all out, dauert nicht lange, aber ist unerwartet hart !!
    Da ich mit der Zitierfunktion nicht klar komme, könnte bitte jemand für mich 2:55 und als Ziel 2:53 eintragen !?!
    Beste Grüße Z
    Klasse geschrieben !
    Ich hätte dafür doppelt so viele Worte gebraucht
    Und eine irre Zeit !
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  11. #111
    Avatar von nniillss
    Im Forum dabei seit
    18.09.2009
    Ort
    Bischofsheim
    Beiträge
    577
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von SKTönsberg Beitrag anzeigen
    Name PB Ziel erreichte Zeit
    Mark S. 03:40 03:20
    Simba1966 03:01 02:59
    MERunsThis sub3 03:00,44
    Rolli 02:40,38 02:40
    blende8 03:20 (1982) ?
    Infest sub3
    Jhony 02:45 02:44
    Zemita 2:55 2:53
    totti1604 03:40 sub 3:40 (bei 17:04/5km =3:25 min/km?)
    DerMaschine 02:50 - 02:55
    MikeStar 02:40
    3fach ?
    D-Bus 04:35 (1984) 04:15 (zunächst einmal)
    gecko63 03:24 (1984) 03:40 (zunächst einmal)
    GeorgSchoenegger 03:50 ?
    BTRunner sub 3:30
    dkf 04:22 04:04
    MichelleFiona 03:50
    Det_isse 4:59 in 6/2014 5:05
    CmmS 3:45 (?) sub 3:20
    Die Jules 4:53 (Jun '15) near 4:40
    burny irgendwas mit 3:10 (vor langer Zeit) 3:30
    SKTönsberg 3:21 Sub3
    LiveLoveRun 4:22 (1985) ?
    KlausiHH k.A. Schulzeit zu lange her Sub4 4:16
    Bastian93 2:58 Sub 2:50
    triaflo 3:25 (?) 3:10
    MarcYa 3:35 3:20
    Daniel 105 2:39,89 ?
    Lilly35 ?
    Thomaso 03:23 sub3
    nniillss 3:32 (2015) 3:20
    Bei mir ist aktuell die 1km-PB numerisch gleich der Marathon-PB, beide nicht optimal eingeteilt. Also müsste eigentlich etwas mehr gehen. Allerdings war ich nach dem 1km-Lauf wirklich total am Ende - weiteres Training wäre zumindest innerhalb der nächsten halben Stunde völlig undenkbar gewesen.

  12. #112

    Im Forum dabei seit
    28.10.2013
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey Zemita, cooler Beitrag und eine super Leistung! Einfach mal auf die Laufbahn gehen und soeben, nebenbei quasi, 1000m in 2:55 laufen, echt stark. RESPEKT! Ich glaub das können nur wenige!

    Folgende allgemeine Gedanken sollen diese Leistung in keinster Weise schmälern: 2014 hat beim Berlin Marathon der Gewinner 2:02:57 gebraucht, also nach meiner Berechnung rund 2:55 pro km. Ich könnte dem also noch nicht mal einen Kilometer hinterherlaufen... Zemita mit seiner super Leistung, könnte ihn zumindest einen Kilometer begleiten.

    Die 1000m sind ja eher üblich bei Schülerwettkämpfen, aber bei einer ähnlichen Distanz, den 800m, gibts interessante Sachen zu lesen; Gehört zwar nicht ganz zur Kategorie "Alte Säcke wollen's nochmal wissen", aber trotzdem: In der FAZ online ein Interview mit 800-Meter-Läufer Schembera (der beste deutsche 800m Läufer - also einer von den Jungs mit Spikes). Und ich möchte zitieren: "Vielleicht ist ein Sieg drin, vielleicht ist die Zeit schlecht, aber ist doch egal. Ich will Spaß haben." - na dann sollten wir das auch so machen!

  13. #113
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.556
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Mark S. Beitrag anzeigen
    2014 hat beim Berlin Marathon der Gewinner 2:02:57 gebraucht, also nach meiner Berechnung rund 2:55 pro km. Ich könnte dem also noch nicht mal einen Kilometer hinterherlaufen... Zemita mit seiner super Leistung, könnte ihn zumindest einen Kilometer begleiten.
    Ja, sowas habe ich auch schon mal ausgerechnet und gestaunt.
    Unglaublich, oder?

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  14. #114
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.185
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    528
    'Gefällt mir' erhalten
    1.096

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Genau so !
    Das ist das, was ich meine. Einfach machen.
    Bernd, ich hab schon verstanden was Du meinst... nun ich bin einfach damit nicht einverstanden.

    Einfach so auf die Bahn gehen und 1000m kann natürlich jeder (heute noch) machen und hat eine Zeit. Die Zeit ist aber um Welten davon entfernt, was man als PB erreichen könnte. Ich gehe von 10-30s aus, was von Erfahrung mit Kurzzeit-Intervallen zu tun hat. Und die Zeit mit 6x1000 Intervallen zu vergleichen (hast Du nicht gemacht, aber einige hier) ist weit, weit verfehlt.

    Und das gleiche kann man auch mit 10km machen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #115

    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    5.997
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    250

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Einfach machen.
    Zitat Zitat von Zemita Beitrag anzeigen
    Ich habe es getan !!!
    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    ich bin einfach damit nicht einverstanden.
    Puuh, da hat der Zemita ja nochmal Glück gehabt, dass er vorher keinen Antrag auf Genehmigung gestellt hat.

    Aber mal im Ernst: Ich verstehe dein Problem nicht, Rolli. Statt darauf rumzureiten, dass die gelaufene Zeit ganz wertlos ist, könntest du doch den Spieß einfach umdrehen und sagen: "Ja, lauf ruhig. Dann hast du eine Anfangsgröße, aber du kannst dich noch um viele Sekunden verbessern." Das könnte dann sogar motivieren, weil der Belohnungsanreiz für ein spezifisches Training hoch wäre. Stattdessen beißt du dich daran fest, dass eine spontan erlaufene Zeit nichts bringt.

    Mal zurück zu deinen "10-30s", die als Verbesserung drin sind. Ich bin nicht der Fachmann und kann das nicht bewerten, aber zumindest die 30 Sekunden kommen mir arg viel vor.

    Welchen Zeitraum siehst du dafür, sprich wie lange muss jemand kontinuierlich und spezifisch trainieren, um sich in solcher Größenordnung zu verbessern?
    Ausgangspunkt war ja ein 8 Wochenprogramm von RW. Welche Verbesserung ist nach deiner Einschätzung in der Zeit mit dem Programm zu erwarten?

    Ich habe z. B. eine ehemalige Vereinskollegin vor Augen, die viel Mittelstreckentraining gemacht hat und sich in 4 Jahren auf 800 m um etwa 9 Sekunden gesteigert hat.

    Bernd
    Das Remake in Text und Bild.

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  16. #116
    Avatar von Thomaso
    Im Forum dabei seit
    13.05.2015
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    406
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Mich laust der Affe. Habe mir grade eben ein Paar Spikes bestellt, ein echtes Schnäppchen.
    Kanns kaum erwarten bis zur ersten Zeitnahme.

  17. #117
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.787
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    225

    Standard

    Letztlich hängt es doch von so vielen Faktoren ab, wie weit sich der einzelne Läufer verbessern kann, oder? Ich nehme mich mal selbst als Beispiel. Mit ca. 18 bin ich im Sport-LK, ohne spezifisches Lauftraining 100m in 12.0 gelaufen, 200m in ca. 25.0, 400m aber gingen nicht unter 1:10 min, 800m in 2:40 min und 1000m in ca. 3:20 min. Alles darüber war für mich grausam.

    Heute, 17 Jahre später, bin ich auf 10km ungefähr auf dem Level von damals, bei 5km sogar etwas besser. Dafür war mein schnellster 1000m Intervall in den letzten Monaten mit 4:08 min deutlich langsamer.

    Wenn man mich jetzt fragen würde, welche Zeit ich auf die 1000m erreichen werde, könnte ich keine plausible Antwort geben.

    Ich gehe für mich davon aus, dass ich mit 18 auf der MD und LD maximal 70-75% meines Leistungsvermögens ausgereizt habe. Umso motivierte bin ich momentan zu sehen ob ich mein Level von damals wieder erreichen kann oder gar noch verbessern.

    Ob eine spontan erlaufene Zeit einem was bringt würde ich auch von der Person abhängig machen. Erwischt man einen schlechten Tag und es kommt keine gute Zeit raus, kann das durchaus auch demotivierend wirken.

    Gerade in diesem Thread wird es doch spannend sein, dass viele unterschiedliche Typen (sg. Typus) Läufer vermutlich mit völlig unterschiedlichen Erfahrungen, Ansätzen und Zielen an die Sache herangehen werden.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  18. #118
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.859
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Thomaso Beitrag anzeigen
    Habe mir grade eben ein Paar Spikes bestellt, ein echtes Schnäppchen.
    Welche und für wieviel?
    Gruß vom NordicNeuling

  19. #119
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.794
    'Gefällt mir' gegeben
    2.490
    'Gefällt mir' erhalten
    2.527

    Standard

    Ich hoffe Rolli hat recht und ich kann mich um 10 sec (30 sec werde ich wohl in meinem Alter, 52, nicht schaffen) verbessern, ich will es jetzt wissen.
    Zuletzt überarbeitet von farhadsun (25.07.2015 um 12:05 Uhr)

  20. #120
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.360
    'Gefällt mir' gegeben
    157
    'Gefällt mir' erhalten
    1.725

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Und das gleiche kann man auch mit 10km machen.
    +1

    Wer ähnlich lange TDLs gewohnt ist, läuft dann vielleicht 1 - 2 Minuten langsamer, also 6 - 12 sek/km. Wäre doch auch ein guter Anhaltspunkt, um die 10k-Wettkampfzeit abzuschätzen.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  21. #121
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.859
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    um 10 sechs
    Was meinst Du denn damit? (blödstell)
    Gruß vom NordicNeuling

  22. #122
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.787
    'Gefällt mir' gegeben
    33
    'Gefällt mir' erhalten
    225

    Standard

    Zitat Zitat von NordicNeuling Beitrag anzeigen
    Was meinst Du denn damit? (blödstell)
    10 Sekunden... Sek.s...

    Ich tippe auf Rechtschreibkorrektur im Ei-Phone ;)
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  23. #123
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.794
    'Gefällt mir' gegeben
    2.490
    'Gefällt mir' erhalten
    2.527

    Standard

    100 Punkte, Sekunden sind natürlich gemeint, und korrigiert.

  24. #124
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.859
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf Rechtschreibkorrektur im Ei-Phone ;)
    Oh je! Was für ein Schwachsinn (nicht Du, das Ei!).
    Gruß vom NordicNeuling

  25. #125
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.794
    'Gefällt mir' gegeben
    2.490
    'Gefällt mir' erhalten
    2.527

    Standard

    Nordic ist heute auf Krawall gebürstet😈.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1000 Meter-Lauf
    Von 1000er im Forum Mittelstrecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 17:00
  2. 1000 m auf Bestzeit. Trainingsplanung
    Von Racer-94 im Forum Mittelstrecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 17:06
  3. 1000 Meter
    Von Shiftenz im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 07:54
  4. 1000 Meter
    Von Sameronei im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 15:41
  5. 1000 Meter Lauf
    Von michael-001 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 21:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •