+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 42 von 42
  1. #26
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.670
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    So, Bier liegt schon mal kalt. Bloß: da steht gar nicht Hefeweizen drauf, das eine heißt Premium Weißbier kristallklar und das andere Premium Naturtrüb Hefe- Weißbier. Da ich mich mit Hefeweizen überhaupt nicht auskenne, muss ich mal eben fragen, ob das das richtige ist, bzw. welches du willst. Oder beide??

  2. #27
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.227
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    kristallklar ist für Unwissende (mal höflich ausgedrückt).

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  3. #28
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.888
    'Gefällt mir' gegeben
    835
    'Gefällt mir' erhalten
    677

    Standard

    Na Tommi, dann drücke ich jetzt schon mal die Daumen, dass alles so läuft wie du dir das wünscht.
    Viele Grüße Biene




  4. #29
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.670
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    kristallklar ist für Unwissende (mal höflich ausgedrückt).
    Weil ich so unwissend bin, frag ich ja, ich mag nämlich absolut kein Hefeweizen, in keiner Variante.

  5. #30
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.227
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Weil ich so unwissend bin, frag ich ja, ich mag nämlich absolut kein Hefeweizen, in keiner Variante.
    ja sowas ist mir noch nicht untergekommen
    Hefe ist immer trüb (wenn man es richtig einschenkt).
    Wer kristall trinkt......ach nee,lieber nicht.....

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  6. #31
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.057
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.347

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Wer kristall trinkt......ach nee,lieber nicht.....
    Kann gleich Pilsener trinken

    Kleine Anekdote: Mein Vater wollte mich vor Jahren mal mit Hefeweizen zu Hause empfangen und hatte auch keine Ahnung. Er hatte aber ein gutes Händchen und hatte Schöfferhofer gekäuft, was ich auch sehr gerne trinke. Ich gieße das ins Halbliterglas (ein richtiges Wizenglas war nicht da) und es schäumte ein wenig zu stark, als dass ich den Rest gleich drauf kippen konnte. Griff mein Vater nach der Buddel und wollte den Rest austrinken. Ich hab fast gekreischt vor Schreck und konnte ihn gerade noch so abhalten und zeigte ihm anschließend, was man damit macht und er da beinahe getrunken hätte

    Gruss Tommi

  7. #32
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.057
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.347

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Na Tommi, dann drücke ich jetzt schon mal die Daumen, dass alles so läuft wie du dir das wünscht.
    Dankeschööön Was ich mir (nicht ernsthaft) wünsche wird nicht eintreten: Schmerzfreiheit Manchmal ist es nicht gerade gut, wenn man weiß, was auf einen zukommt. Aber zum einen macht man es auch aus genau dem Grund und zum anderen geht es den anderen auch so

    Gruss Tommi

  8. #33
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.670
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    76

  9. #34
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.670
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Und hier kann man die Läufer verfolgen, also ich meine, gucken, wo sie sind:
    100MeilenBerlin Der Mauerweglauf - SPORTident LIVE

  10. #35
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.227
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Der Italiener ist im Ziel.....vor allen Staffeln.....
    Wahnsinn:
    Marco Bonfiglio gewinnt die 100MeilenBerlin 2015 in 13:40:11h
    Zuletzt überarbeitet von binoho (15.08.2015 um 20:19 Uhr) Grund: Zeitkorrektur

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  11. #36
    Querfeldein65
    Gast

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch an Marco

    In der Starterliste steht ein Joey Kelly. M40. Aber wohl nicht gestartet.

  12. #37
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.057
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.347

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Der Italiener ist im Ziel.....vor allen Staffeln.....
    Wahnsinn:
    Marco Bonfiglio gewinnt die 100MeilenBerlin 2015 in 13:40:11h
    Der Italiener kam mit einer tollen PB an den Start. Unter den Bedingungen hat er eine Fabelzeit hingelegt!

    Zitat Zitat von Querfeldein65 Beitrag anzeigen
    In der Starterliste steht ein Joey Kelly. M40. Aber wohl nicht gestartet.
    Nö, der Veranstalter hatte sich noch im Vorfeld über seine Anmeldung gefreut, da dadurch eine größere mediale Aufmerksamkeit garantiert gewesen wäre. Aber er wurde nichts gesehen. Keine Ahnung, was ihn abgehalten hat.

    So und nachdem hier der Sieger gebührend erwähnt wurde muss ich noch nachtragen, dass meine Vereinsfreundin

    Patricia Rolle Gesamtsiegerin in einer phantastischen Zeit von 15:57:39 wurde!

    3:32 h Vorsprung auf die Zweite und den Streckenrekord um 1:15 verbessert

    Gruss Tommi

  13. #38
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.227
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Grandios, deine Kollegin.
    An dieser Zeit werden sich noch viele die Zähne ausbeissen

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  14. #39
    Querfeldein65
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Nö, der Veranstalter hatte sich noch im Vorfeld über seine Anmeldung gefreut, da dadurch eine größere mediale Aufmerksamkeit garantiert gewesen wäre. Aber er wurde nichts gesehen. Keine Ahnung, was ihn abgehalten hat.
    Die Live-Sendung von Triathlon-Szene, wo es ja auch das Forum gibt, wollte ihn einmal als Gast einladen. Aber da es keine Bezahlung gab, hat er nicht zu gesagt.
    Ich nehme an, beim Mauerweglauf wird es genauso gewesen sein. Zuu anstrengend für Ruhm und Ehre.

  15. #40
    läuft Avatar von Gorrest Fump
    Im Forum dabei seit
    12.07.2013
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    457
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich glaube es war im Liveticker, bin mir nicht sicher, da stand er musste auf Grund einer Verletzung am Fuss absagen.

  16. #41
    Avatar von amaroc
    Im Forum dabei seit
    24.05.2009
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Sehr kurzer Laufbericht

    Hier mal (m)eine kurze Zusammenfassung:
    Der Mauerweglauf ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Für mich ist er der am Besten organisierte Lauf den ich bisher gemacht habe. Die Strecke ist überhaupt nicht langweilig, toll markiert und mit in der Anzahl ausreichenden, sehr gut bestückten VPs ausgestattet. Die Atmosphäre ist fast familiär und es gibt kein aufdringliches Sponsorengehabe. Im Gegenteil, die Geschichte um die Berliner Mauer, die Teilung Deutschlands und die Erinnerung an die Maueropfer zieht sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung. Dabei wirkte das gesamte Thema niemals aufdringlich.

    Für mich persönlich lief der Lauf nahezu optimal und war insgesamt mal wieder sehr emotional. Das verdanke ich in erster Linie natürlich meiner großartigen Fahrradbegleitung durch Sohn und Freundin . Trotz der Wärme konnten wir uns zumindest den "Buckle" erlaufen und ausser ein paar kleinen Blasen an den Füßen gab es keinerlei Blessuren. Ein 5km "Kontrollauf" heute hat schon wieder Spaß gemacht.

    Es gibt mittlerweile zwei tolle Laufberichte zur 2015er Ausgabe:
    • Tommi alias Dicke Wade hat hier geschrieben - aktuell Teil 1 und jetzt schon wie immer sehr laaaaaang
    • Joe hat auf marathon4you ebenfalls einen interessanten und emotionalen Bericht geschrieben - für mich einer der besten die er je verfasst hat


    Viel Spaß beim Lesen der "richtigen" Laufberichte

    Gruß,
    Andreas

  17. #42
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.057
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.347

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch Andreas, dass du es so gut geschafft hast Und prima, dass wir uns vor dem Start kurz getroffen haben

    Zitat Zitat von amaroc Beitrag anzeigen
    Hier mal (m)eine kurze Zusammenfassung:
    Der Mauerweglauf ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Für mich ist er der am Besten organisierte Lauf den ich bisher gemacht habe. Die Strecke ist überhaupt nicht langweilig, toll markiert und mit in der Anzahl ausreichenden, sehr gut bestückten VPs ausgestattet. Die Atmosphäre ist fast familiär und es gibt kein aufdringliches Sponsorengehabe. Im Gegenteil, die Geschichte um die Berliner Mauer, die Teilung Deutschlands und die Erinnerung an die Maueropfer zieht sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung. Dabei wirkte das gesamte Thema niemals aufdringlich.
    Dieser Einschätzung kann ich mich zu 100% anschließen Die Orga und das Drumherum war allererste Sahne

    Gruss Tommi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mauerweglauf - 100 Meilen von Berlin am 16./17.08.2014
    Von dicke_Wade im Forum Laufberichte
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 02:41
  2. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 19:37
  3. 100 Meilen Berlin - Mauerweglauf
    Von U_d_o im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 13:48
  4. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf 2013
    Von Chico13 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 22:27
  5. 100 Meilen Berlin Mauerweglauf
    Von laufjoe im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 22:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •